DS/Wii: Nintendo bricht Rekorde & Neuer Zelda-Titel?

Nintendo Konsolen Heute präsentieren wir euch die 66. Ausgabe der WinFuture.de Konsolen-News. Hier halten wir euch über Neuigkeiten bei den sogenannten 'Next-Gen'-Konsolen auf dem Laufenden. Dabei bieten wir eine Übersicht über das, was in der vergangenen Woche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Soll Nintendo Zelda mal besser selbst entwickeln, ich glaube nicht, dass der Titel, sofern er von einer anderen Entwicklerfirma entwickelt wird, so stark an den erfolg der Hauseigenen Produktion anknüpfen kann!
 
@darkdongle: Nintendo wird die Entwicklung überwachen. So machen sie das schon längere Zeit, weil einfach Nintendos eigene Entwicklerkapazitäten nicht ausreichen.

Doch egal wer Zelda neu auflegt: Bleibt leider alles beim Alten! Nintendo selber wird sich denken: "Was bisher gut ankam, kommt auch weiterhin gut an" und der 2. Party Entwickler wird sich denken: "Gehen wir lieber wieder nach Schema F vor, sonst wirds ein Debakel und Nintendo nimmt es nicht ab".

Die Zelda Reihe ist angestaubt. Was bei Mario noch funktionieren mag, weil es weniger auf die Story ankommt, als auf das Leveldesign, ist bei Zelda der Serie Untergang. Zumindest für mich. Jedes Spiel ist praktisch ein 1:1 Remake - gleiche Story, gleiche Levelfolgen (Wald, Berge, See, Wüste) und auch von den Waffendesign ändert sich nichts. Als damals, vor Urzeiten, für den Game Boy (nicht Color, nicht Advance) das "T.L.o. Zelda: Links Awakening" rauskam, dachte ich: Geil, das wird ne gute Serie und die (S)NES Versionen waren nur zufällig alle mehr oder minder gleich.
Pustekuchen... Ocarina of Time war wegen dem Sprung in die 3D Welt noch Sensationel, aber schon Majora's Mask wirkte wie ein Microwellen-Schnellgericht.
Was danach noch so rauskam... aua aua... Wenn Nintendo nicht mal etwas komplett Neues schafft, dann wird kein weiteres Zelda-Spiel in mein Heim finden.
 
@3-S-E: Im Prinzip hast du ja Recht, aber: Die Zelda Titel werden immer irgendwie abwechslungsreich gestaltet. Siehe Oracle of Ages / Seasons für GBC oder Minish Cap für den GBA. Klar ist voraus zu sehen, welche Waffen man bekommt und was man dann machen muss, aber ich finde durch die Abwechslungen von Jahreszeiten, Zeitsprünge, Wechsel von Licht zu Schattenwelt oder Mini-Link, sind die Spiele doch immer wieder interessant zu spielen.
Gegen eine komplett überarbeitete Story mit neuen Waffen und einer neuen Welte hätte ich aber auch nichts :-)
 
@3-S-E: Okay, bleibt abzuwarten wie der neue Teil wird. Stimmt schon, dass sich fast alles wiederholt. Aber ich denke, solange die Dungeons abwechslrungsreich gestaltet sind, neue Personen vorkommen & eine praktisch "neue Umgebungswelt" geschaffen wird, ist es okay. Dazu kommen immer besonderheiten wie in TP die Verwandlung in den Wolf, die unterschiedlichen Charactere durch die Masken in MM etc. machen es abwechslungsreich. Aber ein bisschen was anderes könnte ich mir schon vorstellen, denn man weiss schon vorher wie es ausgehen wird. Und auf Ping-Pong mit Ganons Lichtkugeln hab ich auch keine Lust mehr :-)
 
Also wer meint bei Zelda gäbe es eine Story ist wirklich anspruchslos. Ich kaufe mir die Zelda Spiele wegen den Rätseln in den Dungeons, da bot bisher jedes Zelda was neues.
Ich glaube auch nciht dass Nintendo ihr stärkstes Core Spieleserie an ein fremdes Studio abgibt, das wird sicherlich zu Hause gemacht. Auch einen Relaease 2009 halte ich für Unwahrscheinlich, immerhin ist seid dem letzten Zelda noch nicht so viel zeit. Wenn dann vielleicht in Japan.
 
Also ich fand bisher alle Zelda Teile FAST gleich, aber deswegen spiele ich Zelda ja auch so gerne. Zelda WW fand ich wegen dem Cartoon Style viel Charme und das Gameplay war trotzu der Macken immernoch spielbar. Zelda TP begeisterte mich mit einer Ernsten Grafik und einer fantastischen Welt. Letzlich die Story wurde nachdem anfang etwas angestaubt und die Nebenquests waren auch nicht so viele wie ich sie mir dachte. Deswegen:
- Bessere Grafik
- Bessere Quests
- Weniger Bugs
- Mehr Nebenquests
- Mehr Umfang

Und schon ist das SPiel bei mir gekauft =) (Hab Zelda OoT, MM, WW und TP)
 
Ich würde mich über ein neues Zelda sehr freuen, habe die bisher alle erschienen gekauft so wie auch alle Konsolen.......
 
ich weiss auch warum, den animal crossing ist so gefragt das sich einige extra für das game ne wii gekauft haben !

ich finde animal crossing ist das beste spiel für die wii !
 
@Homeboy23do: Klar, Nintendo finanziert sich und bekommt den Gewinn nur durch Animal Crossing. Wii und DS (Lite/i) werden dagegen keinen Gewinn ab. Alles nur Animal Crossing... (Ende Sarkasmus). Bei deinem Beitrag war wohl die Brain.exe nicht gestartet oder sie wurde schon gelöscht.
 
hehe neues Zelda wieder mit Homebrew Lücke :-)
 
@CrashOverride: Wollen wir doch hoffen ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen