Windows 7 Beta: Tipps zu Update und neuen Treibern

Windows 7 Nutzer der Windows 7 Beta sollen sicherstellen, dass ihr System regemäßig auf einen aktuellen Stand gebracht werden kann. Darauf hat das Microsoft Update-Team hingewiesen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gut zu wissen :)
 
@xcsvxangelx: Ich verbinde sowas eher mit einer gewissen Logik, die als Grundsatz bei Betaversionen stehen sollte.
 
@Slurp: nicht unbedingt... Als Grundsatz gilt eher, die Software nicht produktiv zu nutzen. Ich hätte mich gewundert, wenn mir Win7 plötzlich ein Update angeboten hätte.
 
@Slurp: deshalb ist es trotzdem gut, es nochmals bestätigt zu bekommen?
 
@zwutz: Die Frage ist, was Du unter produktiv verstehst? Ist surfen oder Musik hören schon produktiv? Ist es schon produktiv, wenn man Word oder Office nutzt und die Daten auf einem anderen Laufwerk, USB-Stick oder im Netz ablegt? Einen vernünftigen Beta-Test kann man nur produktiv durchführen, denn viele Probleme treten nur in der Praxis auf, und nicht, wenn man sich mal ein bisschen durchklickt.
 
@Kahless: Nicht Produktiv heisst: Separat installieren, anschauen und damit herumspielen (Programme, Spiele und Anwendungen versuchen zu installieren - die man sonst auch hat - um zu testen ob es auf Deiner Hardwarezusammenstellung überhaupt richtig läuft), um es später ohne Verlust an wichtigen Daten zu deinstallieren. Das ist der Sinn einer Beta!
Daten die damit erarbeitet werden, kann man natürlich separat abspeichern. Auch das ist eine Art zu testen, ob diese Daten auch von z.b. Vista wieder anerkannt werden.
 
@zwutz: nun, ich habe das Problem, daß meine Software (MS- SQL- Server, 10GB- Datenbank) nicht unter Vista Home läuft, und das Win7 eine gute Alternative für mein Profuktivsystem ist, welches von XP auf neuen Hardware aufgesetzt werden muß.
Frage: Ist ein Weg von der Beta- version zur endgültigen Version geplant? (Workarround: XP Prof.- rüberklonen)
 
@zwutz: NEIN. Die öffentliche Betaversion Build7000 lässt sich nicht "Updaten" auf ein höheres Build oder die RTM! Auch wir BetaTester müssen vollständig deinstallieren bevor wir ein anderes Build installieren. Auch ist, wie ich schon vorher geschrieben habe, eine Deinstallation nur mit einem vollständigen bereinigen der Partition möglich. Du hast also nach der De-Inst eine freie Partition. Alle Daten sind weg.
 
@Awolf: NEIN. Die öffentliche Betaversion Build7000 lässt sich nicht "Updaten" auf ein höheres Build oder die RTM! Auch wir BetaTester müssen vollständig deinstallieren bevor wir ein anderes Build installieren. Auch ist, wie ich schon vorher geschrieben habe, eine Deinstallation nur mit einem vollständigen bereinigen der Partition möglich. Du hast also nach der De-Inst eine freie Partition. Alle Daten sind weg.
 
Sicherheitshalber klicke ich täglich Windows Update an. Meinem lieben Windows 7 soll es ja schließlich gut gehen.
 
@manja: Es wird NIE "Deins" sein, jedenfalls nicht diese BETA! Und wenn, dann erwirbt man beim Kauf von M$-$oftware immer nur das "Nutzungsrecht" - les mal die EULA :-)
 
@manja: man kann es auch übertreiben...
 
@The Grinch: Wenn ich das BS gekauft habe, dann gehört es auch mir. Ich werde es mit Händen und Füßen verteidigen. Notfalls kaufe ich mir einen Panzerschrank und schließe "Windows 7" dort ein. Hast du nun meinen Kurzbeitrag [o2] verstanden?
 
@klein-m: Anklicken und auf eine 3-Sekunden-Suche warten, das kann ich verkraften.
 
@The Grinch: Ich kann mich irren, aber ist es nicht immer noch strittig, ob dieser Teil der EULA in Deutschland wirklich gilt?
 
@The Grinch: schei... Oberlehrer... du sagst auch wahrscheinlich nicht "meine Wohnung", sondern "die Wohnung meines Vermieters, die ich vorübergehend bewohne"
 
@manja: ich könnte es auch verkraften, alle 5min zum fenster zu gehen und trotzdem mache ich es nicht, weil ich mir davon kein nutzen verspreche... genauso wenig würde ich mir auch eine "radeon hd3850" kaufen, wenn ich bilder bearbeite und mir videos anschaue, aber nicht spiele... oder einmal "windows 7" 64bit und einmal "windows 7" 32bit... aber du verkraftest es ja, ganz egal, wie der nutzen ist...
 
@klein-m: Vorschlag! Jeder macht das, was er möchte. - Ergänzung: Ohne einem anderen einen Schaden zuzufügen.
 
@Blaulicht110: ahaha...alter geil, zum schießen ... muahaha ... *merkenmuss* :D
 
@manja: aber vorsicht: mache nie dinge, von denen du nicht willst, dass sie mit dir gemacht werden...
 
@manja: du klickst bestimmt alle 5 sekunden auf deinen start button und schaust dir die liste aller installierten programme an und alle 12 stunden klickst du auf alle möglichen update buttons innerhalb deiner installierten programme. danach minimierst du alles, schaust dir den desktop an , maximierst wieder alles und wieder paar sekunden später startest du ein programm, welches während es startet, anlass gibt, dir dein startmenü wieder anzuklicken und durch die liste zu scrollen. evtl. alle paar minuten unnötiges öffnen des explorers, ob noch alle laufwerke da sind und ob alles schnell genug öffnet. leerlaufprozess ständig bei 0% und neben dem windows update innerhalb der systemsteuerung kommt dann noch der besuch der ms updateseite... und das alles wegen einer beta
 
@manja: "Sicherheitshalber klicke ich täglich Windows Update an. Meinem lieben Windows 7 soll es ja schließlich gut gehen." Wen interessiert das? Dein Geltungsbedürfnis ist ja fast so schlimm wie bei Dark-Threat. Das nervt.
 
@hjo: Ich mache noch viel mehr.
 
@The Grinch: Du bist ja ganz schlau.
 
@Knochenbrecher: Ist dir schon einmal aufgefallen, dass es hier nur so von Vorschriften und Vorhaltungen hagelt? Das nennt man Arroganz gegenüber anderen. Ich sagte bisher noch niemandem, was er zu tun und zu lassen hat.
 
@manja: dafür richtest du nach dem geschlecht... ist das besser?...
 
@all: reicht euch allen mal eine schippchen und ein eimerchen..., dahinten ist der sandkasten und nun geht spielen.... :)
 
GEEK vs. NERD - Round 1!
 
@klein-m: sie übertreibt ständig,ist ihre art aufmerksamkeit zu erhaschen...die ärmste !
 
soweit so gut :) ich würds ja auch gern testen nur ist mein lappy leider nicht mehr der neuste..

hab n acer aspire 1360, auf welchem vista super lief, allerdings hat windows 7 irgendwie keine treiber dafür parat,auch nicht über die update funktion

weder wlan (IPN 2220), noch die gpu (geforce fx 5200go) werden erkannt :(

hat evtl jemand einen rat wo ich evtl funktionierende treiber herbekommen könnte?
die aktuellen geforcetreiber inkl modded inf klappen auch nicht
 
@kamii: öhhm wie wärs wenn du dir die xp treiber dafür installierst?
http://support.acer-euro.com/drivers/notebook/as_1360.html

da sind alle treiber für dein notebook... is doch gar nich so schwer junge

p.s.: ich kann dir gleich jetz verraten dass du mit der graka nicht alle aero funktionen haben wirst (desktop preview, window preview, und andere)
 
@kamii: Acer... Da klappt das mit den Treibern nicht immer sofort (siehe Vistatreiber *hust*)
 
hab gestern n video gesehen da hatt n win7 netbook ca 5h akku! hat schon jemand erfahrung mit der akku leistung von xp pro zu win7 ultimate? wird das mehr fressen (ohne aero) als mein xp? möchte nich selber testen da ich kein 3t rechner zum basteln hier habe^^
 
@Billy Gee: Jap, ich. Also wenn ich Aero abschalte hab ich laut Batteriestatus ca. 10min mehr Laufzeit als unter XP. Wenn Aero an ist hat XP die Nase vorn.
 
Mich würde mal interessieren, was diese Beta wirklich alles an MS zurück sendet.
 
@Elvenking: ich hoffe doch so viel wie möglich... das ist ja der Sinn einer Open-Beta... da kann man sich ja nicht drauf verlassen, dass jeder User seine Reports abgibt...
 
@Elvenking: kontonummer, p*nislänge / brustumfang, blutgruppe, abgangszeugnis, sozialversicherungsnummer, urlaubsfotos, polizeiliches führungszeuignis, kontostand, uvm... :-)
 
@klein-m: jups, ich musste mich sogar zur Polizei begeben, da wurde ich zwecks Datenabgleich nochmals überprüft ob ich nicht geschwindelt habe :)
 
Habe seit vor gestern Windows 7 Beta 64- Bit drauf und es wurde sogar meine 8600M GT (Acer Aspire 5920G ) erkannt allerdings erst nachdem Windows 7 sich alle Updates von MS gezogen hat. Da aber noch nicht alles eingedeutsch ist bin ich trotzdem sehr zufrieden, hätte ich nicht gedacht.
 
Gibts hier denn leute die 7 schon als Produktives System benutzen? würde mich mal interessieren.
 
@intelc2d: Ja ich ... Nun muss man immer schauen was man mit dem Rechner macht. Produktiv ist bei jedem User anders zu definieren :) Aber Ich für meinen Teil kann sagen, das alle Anwendungen die ich täglich brauche (TV, Videobearbeitung, Musikproduktion, Office 12 (2007) 0hne Probleme funktioniert. Gewerblich wäre ich dann doch schon etwas vorsichtiger :))
 
@Micky73: Wie siehts eigentlich mit den Chipsatztreibern von Intel aus? Raid und so? Taugen die Standardtreiber was oder lieber auf Intel warten? Treiber für die Asus Xonar bräuchte ich auch.
 
@intrum: also Intel Treiber gehen unter Win7 einwandfrei kann zwar nur über den X58 Chip reden aber die Treiber laufen einwandfrei, bei der Xonar sollte es der Vista Treiber auch tun, zur not halt mit Vista-Kompatibilitäts Einstellung/Setup.
 
@Micky73: Produktiv (im Sinne von Microsoft) habe ich schon genau unter "01 re05" definiert! Keinesfalls eine Installation als Upgrade auf das eigentliche Betriebssystem. Denn Win 7 (diese Beta) lässt sich nicht deinstallieren, sondern nur löschen. (Anwendungshinweis auf der Downloadseite von Microsoft) . Derjenige (nicht unbedingt Du?), der die Beta von einem Filesharer geladen hat kann es natürlich nicht wissen. Vielleicht sollte winfuture dazu mal eine Meldung machen (hätte ich eigentlich schon am Anfang der Beta erwartet), die dann von den meisten auch gelesen wird. Denn das "Gejammer" ist groß mit worten wie "Sche....s-Beta usw", wenn keiner darauf hinweist.
 
Ich hoffe Realtek gibt bald mal Audiotreiber frei, der Sound ist bei mir so leise.
Hab schon alles andere Versucht aber naja...
 
@bluephish: hast du den fehler gemacht, und den realtek treiber von der win7 update seite gezogen, wenn ja kein wunder, dass ist der alte vista treiber von 2005. hol dir den neuen von der realtek seite selber, die 08 version hab ich drauf und es geht wunderbar.
 
@Frecherleser2: Hab den neuen von diesem Jahr.
Komme aber nicht in dieses Kontroll Zentrum, da sind warscheinlich die Regler unten. Der Sound ist total leise, seitdem ich W7 hab :(
Weiß jemand rat?
 
Ich bitte um Hilfe! Der "Windows Media Player" zeigt bei der Wiedergabe von Musik keine Visualisierungen an, obwohl diese unter Optionen zu finden sind. Ich kann klicken wo ich will, nichts passiert. Ich mag dieses Bunte beim Musikhören. Kann mir jemand helfen?
 
@manja: Ich würd auf Problem mit dem Grafikkarten Treiber tippen.
 
@manja: hmmm, klicke mal unten rechts im Mediaplayer auf "Switch to Now Playing".
 
@manja: probier doch mal ein paar kleine bunte pillchen :)
 
@intelc2d: Der neue Treiber von ATI wurde ohne zu meckern angenommen. Die Bild- und Videowiedergabe ist einwandfrei. Vielleicht liegt es noch an den fehlenden Dingen, die Microsoft angesprochen hat?
 
@manja: wohl kaum liegt es daran, die Visualisierung läuft einwandfrei jedenfalls bei mir
 
@_Gabriel_: Du bist mein Schatz. Ich habe angeklickt. Zunächst erschien eine blaue Fläche. Oben rechts mußte ich nochmals eine kleine Schaltfläche anklicken. Dort kann ich die Visualisierungen auswählen. :-x
 
@manja: na das schatz lassen wir lieber weg *lach* btw. bei Hilfsfragen kann man unter umständen das Forum hier bei Winfuture nutzen, damit müllt man die Kommentare zu Artikeln nicht so voll *hint* :)
 
@_Gabriel_: bist du schwul? xDDDD
 
@wurzelgnom: genau *lach* woher weisst du das wird dir warm? *lach* nein scherz :) aber das können wir auch im Forum klären *lach* Topic incl. Pool: Ist _Gabriel_ schwul? :) Aber ich frage gerne meine Freundin Klaus *g*
 
@wurzelgnom: Man muss ja nicht gleich schwul sein, wenn man mit einem Mann schläft. Kann doch mal passieren. :-))))))))))))
 
@intrum: Du hast recht. Wenn ich mit meiner Freundin schlafe, muß ich auch nicht gleich lesbisch sein. :-)
 
Also bin bis jetzt sehr zufrieden mit Win 7, auch Kaspersky geht jetzt (hatte eine alter 8er Version vorher). Nur der Ruhemodus/Energiesparmodus will noch nicht ganz. Alles wird schwarz und ich komme nicht mehr zurück ins OS egal was ich mache. Wahrscheinlich ist der Pc zu alt. Vorher hatte Win 7 auch einen Treober für meinen Scanner (Canon Lide 35) geladen, angeblich funktioniert alles, aber das Grafikprogramm (Photofiltre) führt aus, dass der Scannertreiber beendet wird, weil es keine Rückmeldung vom Scanner gibt. Obwohl alles angeschlossen ist. Hat jemand eine Idee?
 
@Nereus: Twain? zur not mal den Treiber von Canon laden also sprich vista 32 oder den 64 bit Treiber, alternativ mal ein anderes Bildbearbeitungsprogramm testen. http://de.software.canon-europe.com/products/0010075.asp

zum thema, ruhemodus, schau mal in deinem gerätemanager ob da irgendwelche ausrufezeichen für nicht unterstütze geräte bzw. treiber fehlen, und ob der eintrag dort bei Computer "ACPI based PC" ist
 
@_Gabriel_: Ich hab den Scannertreiber im Gerätemanager noch mal neu installiert. Jetzt gehts :-)

Also mit dem Ruhemodus komme ich nicht klar. Ich hab nachgeschaut. Da steht "ACPI based x86 PC". Alles okay was Treiber betrifft, außer das eingebaute Modem funktioniert nicht. PC ist von 2002. Sony Vaio PCV RX417 Desktop PC. Grafikkarte (AGP) aufgerüstet, Ram aufgerüstet und neue Festplatte mit 80 GB.
 
@Nereus: nun es kann durchaus an dem modem liegen, da ja netzgeräte durchaus den ruhemodus nutzen koennen sprich rechner einschalten und/oder so, hmm, gibts bei sony keinen treiber fuer vista dafuer?
 
@_Gabriel_: Das Modem lief auch unter Vista nicht, als ich das OS kurz hatte. Vl. zu alt, ich kann ja nochmal schauen (owbohl ich das Modem nicht brauche, hab ja DSL :-) ) Ging nur darum Strom zu sparen und das OS nicht im vollen Betrieb zu haben, weil der Lüfter auch ziemlich laut ist.
 
@Nereus: ging denn der Stromsparmodus unter Vista?
 
@_Gabriel_: Nein, unter Vista ging er glaube ich auch nicht oder nur bedingt, er hat dan Zicken gemacht oder ist abgestürzt glaub ich.
 
@Nereus: da tippe ich mal das win 7 einfach nicht mit deinem modem klarkommt um in den stromsparmodus zu schalten.... ist zwar nur eine vermutung, aber wie gesagt schau mal nach treibern für dein modem.... bzw. kannst du das modem im bios nicht abschalten?
 
@_Gabriel_: Hab den Modem Ac97 Onboard Controller deaktiviert. In Win 7 ist der Warnhinweis weg, aber der Ruhemodus/Schlafmodus funktioniert trotzdem nicht, wenn ich das auswähle, steht hier Sleep Mode und das Bild ist weg (schwarz). Und ich komme nicht mehr raus. In den Schlafmodus (mit ausgeschaltetem Lüfter/StandBy) fährt er auch nicht. Liegt vl. an der Software des PC Herstellers, die mitgeliefrt wurde denke ich (Vaio Action Setup?)? Wahrscheinlich nur XP tauglich. Ich mag mich entsinnen, dass ich das gleiche Problem auch bei Linux Ubuntu hatte. Hm...Naja, irgendwann ist sowieso ein neuer PC fällig :-D
 
"Neben direkten Aktualisierungen des Systems wird es darüber auch nach und nach aktuellere Treiber geben, hieß es" ... und warum steht dann auf der Windows 7 Beta Update Seite, dass "mein" Microsoft Fingerprint Reader von Windows 7 nicht mehr unterstützt werden wird. Kann ich den jetzt der Mülltonne füttern ? Falls ja werde ich mir sicher KEINE Microsoft-Hardware mehr kaufen !
 
@Ollum: wielange soll denn bitte deiner meinung nach support für ein produkt geleistet werden, ausserdem steht da das es software von anderen herstellern dafuer wohl noch geben mag, ausserdem sollte es ain vista treiber auch tun :)
 
@Ollum: Das stand außerdem in einer anderen News, was Win7 nicht mehr unterstützt
 
@Ollum: Nicht aufregen, es ist eine BETA. Da wird nun mal von Anfang an noch nicht alles unterstützt - das kommt später. Diese Version ist nur zum Testen da. Siehe dazu auch meine Antwort unter : o1re05 und 07 re o4 in diesem Thread.
 
Nur gut wenn man ein Online Update macht das es Windows nicht mehr läuft wie in meinen fall! :-D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles