AMD: Dual Core-Neo und Congo-Plattform noch 2009

Prozessoren Der Chiphersteller AMD wird in der zweiten Hälfte dieses Jahres eine Dual Core-Version seines neuen Neo-Prozessors auf den Markt bringen. Das teilte das Unternehmen gestern mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
15 Watt, na das hört sich doch ganz gut an. Viel Glück AMD!
 
Soviel zur Netbook Konkurenz auf die man ja überhaupt nicht aus war :)
 
@~LN~: Ist AMD mit dem Neo auch nicht...also Rechner vom Format eines MacBook Air oder Thinkpad X300 sind kaum Konkurrenten zum Netbook ;)
 
@ckahle: muss dir recht geben.. AMD will damit ja wie oben erwähnt auch nicht in den entbook bereich hinein, sondern eher in den "wir bauen smalere und dennoch leistungsfähige notebooks" die óbendrein noch wenig strom verbrauchen. und die spezifikation des neos sehen garnicht mal so schlecht aus! Ich finde, es ist ein schritt in die richtige richtung im Notebook bereich!
 
Wie war das noch? "AMD will keine Konkurenz CPU zum Atom bauen" Naja da haben sie wohl die Wahrheit gesagt denn für die AMD CPU wird der Intel ATOM keine Konkurenz sein. AMDs Aussage ist richtig, je nach dem von welcher Seite man sie betrachtet.
 
@X2-3800: lies doch die alte News nochmal richtig. Es wurd doch schon dort behauptet, dass sie im Netbook bereich investieren wollen. Aber halt auf einem höheren Leistungsniveau. Also auf Marktanteile der ganz billigen Atom-Teiler sind sie angeblich nicht scharf.
 
@Lord eAgle: Dann hast du ne andere News gelesen als ich, soll vorkommen. Ich habe gelesen das ihre neuen low Power CPUs keine Konkurenz zum Intel Atom sein sollen, Punkt.
 
@X2-3800: REFRESH Wie war das noch? "AMD will keine Konkurenz CPU zum Atom bauen" Naja da haben sie wohl die Wahrheit gesagt denn für die AMD CPU (da schneller) wird der Intel ATOM keine Konkurenz sein. AMDs Aussage ist richtig, je nach dem von welcher Seite man sie betrachtet.
 
@X2-3800: wurde halt alles Marketingtechnisch so ausformuliert, dass keiner mehr draus kommt. :-) _ anyway. deinen Nickname läuft bei mir im Desktop Rechner, auch wenns keinen Interessiert.
 
@X2-3800: voll der AMD JUNKIE
 
vielleicht bietet amd damit das an was ich benötige. einen kompakten tragbaren pc zu einem guten preis, der ähnlich kompakt ist wie ein netbook, aber genug dampf hat um z.b. full-hd videos mit 1080p auf meinen fernseher zu übertragen. bislang war die atom platform von intel dafür weniger geeignet, evlt. erst mit dual core.
 
@Frankenheimer: ich hoffe ja, dass die Plattform nicht nur für Notebooks kommt, sondern, dass diese auch auf nem nanoITX-Board vertrieben wird. Als kleine Internetkiste reicht das doch allemal
 
@gonzohuerth: oder als MPC im Wohnzimmer. Fehlt nur noch das die anderen Hardwarehersteller (Board, Grafik etc.) für solche Sachen nachziehen. Ja ich weiß, gibt es schon. Aber irgendwo ist immer noch eine Sache an der man rummäkeln kann :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr