Windows Home Server: Testversion zum Download

Windows Server Microsoft bietet nun auch eine Download-Version der Testversion von Windows Home Server an. Damit kann man das Betriebssystem für Heimnetzwerke jetzt auch ohne die aufwendige Bestellung von Installationsmedien ausprobieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade, dass es die Evaluation nicht auf deutsch gibt, hab schon eine Lizenz, aber einen Datenträger mit integriertem Power Pack 1 wäre schon ganz nett gewesen. Was viele vielleicht noch interessieren könnte: Kann man die Evaluation zur Vollversion machen (denke ja, geht ja bei Office z.B. auch), und was passiert wenn die Evaluationszeit abgelaufen ist? Kommt man noch an die Dateie problemlos ran?
 
@mibtng: Nanana ... Deine Fragen zielen ein bißchen ins Illegale...
 
@GordonFlash: Nein, wie gesagt, ich hab ne Lizenz... "Zur Vollversion machen" = "Ich gebe den Product Key meiner während der Evaluation gekauften Version ein". Und bzgl Ende der Evaluationszeit: Wenn jemand das Ding ernsthaft testet aber es irgendwie verpeilt, den Server zu "leeren" (alles runterzukopieren) könnte es ärgerlich werden. Klar kommt man auch so oder so noch an die Dateien, aber ist dann halt umständlicher.
 
@mibtng: Wenn du dir die DVD's zuschicken lässt (war bei mir kostenlos) kannst du auch deutsch auswählen.
 
@GordonFlash: N minus für grundlose anmassungen von mir. Natürlich hat man im Office 2007 eval die möglichkeit LEGAL über einen eigebauten knopf, der einen auf eine MS seite schickt, die Office Eval zur vollversion zu machen! Ob das bei Home Server auch geht, weiss ich zwar nicht, da noch nie ausprobiert, aber wieso sollte es auch nicht gehen? Kam ja schliesslich *nach* Office 2007 raus... und ne möglichkeit den product key zu ändern hat Vista ja auch.
 
@RocketChef: Der Home Server basiert aber auf Windows 2003 :-)
 
@RocketChef: Ähm "Anmassungen" - Plural? Wo sind Anmassungen? Wo ist überhaupt eine einzige Anmassung "von mir" - von Dir, von mir?
 
@GordonFlash: Anmaßung vielleicht?
 
Welche Versandkosten? Ich habe keine bezahlt, als ich die Demo DVDs bestellt hatte.
 
@karstenschilder: Naja, für Microsoft in dam Fall schon :-)
 
Hatte damals 2 Packs geordert und die waren auch kostenlos. Bestellt und waren nach 2 Tagen da. Allerdings war die Evaluierungszeit 150 Tage obwohl 120 Tage aufgedruckt waren.
 
Oo warum ist diese ISO nur 8-900 MB groß? die die ich habe ist 1.5 groß =/
 
@Ludacris: Meine deutsche OEM ohne PP1 ist rund 1 GB groß.
 
@Ludacris: Keylogger.
 
@Ludacris: Könnte an ergänzenden Sprachpaketen liegen. Die sind garnicht mal so klein :)
Zumindest lässt mich die Tatsache,dass diese hier downzuloadende Version nur englisch ist daruf spekulieren
 
kann es sein, dass die Homeserver Software nur ca. 40-50€ kostet? oder ist das bei hardwareversand.de was anderes?!??
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen