Termin: Support für Windows 2000 läuft 2010 aus

Windows Nachdem bereits länger bekannt war, dass der Support für Windows 2000 im Jahr 2010 endgültig ausläuft, nannte Microsoft nun auch einen konkreten Termin: Am 13. Juli des Jahres ist es soweit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Nicht-sicherheitsrelevante Hotfixes sind nur für Kunden verfügbar, die am EHS-Programm (Extended Hotfix Support) teilnehmen..."

Warum solche Beschränkungen vorhanden sind, ist mir schleierhaft. Patches sollten meiner Meinung nach spätestens jetzt - 10 Jahre nach Herauskommen des OS in jeder Variante für Jedermann erhältlich sein, finde ich.
 
@nize: weil dann eben nit jeder mehr win2k als sein system einsetzt sondern auf xp/vista/7 upgradet - so die hoffnung. auf "schwächeren" systemen wird doch sowieso auf linux gesetzt *g*
 
@He4db4nger: bei "schwächeren" Systemen ist oft noch Win 3.11 drauf ,) - in der Industrie reicht das oft. Linux hab ich da selten gesehen.
 
@jaja_klar: Eher NT4.0
 
Wow, Win 2000 wird länger Supportet als XP. Aber mit der Supportdauer von 2003 hat sich MS ja richtig beeilt. Dadurch können, die die einen 2k3 Server nutzen schonmal geld für ein neues Server OS sparen.
 
@Nanobox: nein, windows xp wird bis 2014 supportet.
 
@Nanobox: Windows XP wird nur nicht mehr verkauft
 
@gonzohuerth: Was?Soll ich dir mal etliche adressen nennen wo es das ganz normal zu kaufen gibt?!Und ich meine nicht egay sondern ganz normale händler und für privatpersonen.
 
@m.fiechtl: sorry. Ich meine, die veröffendlichung des Entdatums :) aber THX für den hinweis
 
@gonzohuerth: Doch Xp wird doch verkauft ich glaube um 1.jahr verlängert war vor kurzen noch ein artikel darüber.
 
@gonzohuerth: Bei "Amazon" kannst du "XP" in allen Versionen kaufen. Heute bestellen, morgen bei dir zu Hause.
 
@gonzohuerth: doch, es wird noch verkauft, nur nicht mehr neu "hergestellt".
 
@Nanobox: Was ist ein Ent-Datum ? Kommt das aus Herr der Ringe (die Ents , also die lebenden Bäume von dort) ?
 
@cryptofan: er hat einfach nur ds "t" aus "öffentlich" mit dem "d" aus "enddatum" vertauscht... sowas passiert... :-)
 
Gibts bei Winfuture eigentlich keine Update Packs für Windows 2000? Habs noch als BS auf meinem alten Thinkpad, dass ich für Spezialaufgaben wieder reaktivieren möchte (allerdings ohne Internetanbindung, der Ethernetanschluss ist im Eimer) und da wäre so ein Updatepack nicht schlecht :-)
 
@Der_Heimwerkerkönig: http://www.winhelpline.info/forum/winhelpline-postservice-pack-updater/106279-windows-2000-update-pack-v18-12-2008-a.html (http://tinyurl.com/9bcdzh)... es wird dazu aber das sp4 benötigt... :-)
 
@klein-m: Oho, ich bin begeistert! Habe bisher nur ein funktionierendes englisches gefunden, dieses deutsche ist natürlich viel besser :-) Danke! PS: SP4 ist installiert.
 
Hach ja, Windows 2000, das waren noch Zeiten... Das erste Mal Mausschatten, der bisher einzige fortschrittsanzeigene Ladebalken beim Booten, ein integriertes Defragprogramm, bei dem man nicht zukucken konnte, wie jeder einzelne Sektor neu angeordnet wurde, Südseeblau als Bildschirmhintergrund...
 
@lumpi2k: ...das erste vernünftige Windows-OS mit Geräte-Manager, Active Directory, ... ja, das Teil war schon ein großer Schritt, meiner Meinung nach das wichtigste WinNT-Release.
 
Bitte was windows 2000 lebt noch?
*jetzt freue ich mich sehr auf die minus kinder*
 
@christi1992: bitte was, du kennst keine zusammengesetzte substantive? *jetzt freue ich mich sehr auf die minuskinder*
 
@klein-m: Lass mich doch herr Lehrer.
 
@christi1992: ja in unserer Firma stehen da auch noch Kisten mit W2k, bei denen es absolut keinen Grund zum Updaten gibt. Zumindest bis 2010... btw: kindisch ist es eher absichtlich die Minuse zu provozieren. Aber das mit deinen niedlichen 16 Jahren hatten wir ja schonmal...
 
@Lord eAgle: wieso steigt ihr nicht auf xp um? immerhin basiert das auf 2000. und bietet jede mege neuerungen mit im vergleich zu 2K
 
@christi1992: Tja das sind halt zusätzliche Lizenzkosten + Installationsaufwand. Wieso sollten wir da Zeit und Geld investieren wenn das alte System für den Arbeitszweck völlig ausreicht? Natürlich ist die grosszahl unserer Clients schon mit XP unterwegs, aber die alten Gerät dürfen dort wo sie Sinn machen auch weiterleben.
 
@christi1992: Mein alter Laptop zu Hause läuft auch noch prima mit Windows 2000. Wegen mageren 96 MB RAM fällt WinXP aus und als ISDN-Router, Telefon und Torrent-Station reicht der dicke :-)
 
@christi1992: Du wirst lachen. Aber ich kaufte "Windows 2000" erst vor einigen Wochen. Der Grund. Ich wollte das Betriebssystem einfach mal kennenlernen. - Bei 4 externen SATA II Platten ist genug Platz für solche Experimente.
 
@manja: Und? Ich hab win2k seit 2003 nicht mehr zuhause benutzt. Werden alle Geräte erkannt? Gibt es Stolpersteine bei Software?
 
@manja: gekauft? hast du niemanden gefunden der dir das schenkt?^^
 
@HNM: Na ich hoffe doch er hatte mehr als nur einen Seeder, der ihm das schenkte :).
 
W2k in Firmen ganz Normal werden bei uns auch noch neu aufgesetzt... manche sachen brauchen es halt noch...

Aber zumindestens die R2 Version von 2003 hätte sie noch ein oder zwei Jährchen weiter supporten können gab es ja schlieslich auch erst ein paar Jahre später...
 
Grml. jetzt ist wiedermal ne grosse Diskussion durch die Minusdrücker verschwunden.
 
@Lord eAgle: zusätzliche Kommentare sollten den wieder zum Vorschein bringen...
 
@Lord eAgle: ...wer beteiligt sich auch noch?
 
@Lord eAgle: Die Bewertung sollte endlich abgeschafft werden. Das bringt nur Niveaulosigkeit mit sich. Wenn ein Kommentar steht, dann sollte darauf geantwortet werden. Einfach bloß Punkte vergeben kann jeder Dussel. Auf einen Kommentar eingehen verlangt Nachdenken und trägt zur Erhöhung des Niveaus von www.winfuture.de bei. - Wann wird das endlich begriffen.
 
@Lord eAgle: Absoluter Schwachsinn das ganze mit den Bewertungen. Ich bin alt genug mir meine eigene Meinung zu bilden und muss mich nicht von irgendwelchen + oder - leiten lassen. Aber Winfuture will es ja anscheinend so.
 
@dodnet: klar, aber ich will auch nicht erst jeden mist lesen müssen, um mir meine Meinung zu bilden, wo es schon 10 leute für mist empfunden haben (=Zeit gespart) !
 
für mich als privatkunden wär mal ein WPA2-Support interessant gewesen...aber das schien sich ja nicht zu lohnen.oder gibts da mittlerweile ne möglichkeit für win2000?hab nochn altes laptop,was zu schade zum wegschmeissen ist,wo sich aber auch keine investitionen mehr lohnen und das ding mit XP überfordert ist.2000 lief aber problemlos
 
@köttel: du kannst xp so optimieren, dass es auch mit einem alten laptop gut läuft. unter anderen Dienste abstellen und auf klassisches Design wechseln. Ein RAM Upgrade auf 1 GB wäre sinnvoll.

Ist es aber nicht so, dass wenn man die WLAN Software installiert gleich WPA2 Unterstützung dabei ist?
 
@köttel: keine ahnung, was du hast, bei mir lief mein w-lan mit wpa2-psk (aes) unter win2k perfekt...
 
@GokuSS4: bei mir läuft xpsp3 auf 368Mb/700Mhz (auch 256mb war schon ok), zwar keine Videos, aber Office + Web + WLAN sind voll ok
 
@pubsfried: habe auch schon ein befriedigendes XP mit 400 mhz und 256 MB ram. oder auch 600 mhz und 128 MB ram betrieben. klar ist es keine Rakete aber auch nid spürbar langsamer als ein vergleichbares Win2k. Unter 128 MB Ram sollte man aber zu windows 2000 greifen.
 
Windows 2000 Pro nutze ich schon länger nicht mehr obwohl es viel spass gemacht hat jetzt ist Windows XP in klassikeinstellung dran !

frankkl
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles