Hotmail: POP3-Abruf bald mit kostenlosen Accounts

Internet & Webdienste Postfächer in Microsofts E-Mail-Dienst Windows Live Hotmail werden demnächst für alle Nutzer per POP3 abrufbar sein. Das geht aus einem Beitrag in den Windows Live-Support-Foren hervor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wiedermal ist Hotmail Vorreiter im Implementieren bahnbrechender technologischer Neuerungen! -.-
 
@lumpi2k: :D + (Gut das gmail etc nicht schon seit ewigkeiten IMAP anbietet für lau, und kommt nicht mit der Datenkranke, MS und alle andern Online Dinestleister verwenden die Daten genauso)
 
@lumpi2k: Bitte ... Nur weil das abrufen über POP3 bei Hotmail bzw. Live bisher zum kostenpflichtigen Abo gehörte?!?!? T-Online möchte Geld dafür das man eine Email Weiterleitung einrichten kann und das ist ja wohl mal schlimmer!!!
 
@lumpi2k: Dafür hat web.de noch 12MB Speicher, auch grandios.
 
@lumpi2k: Also das gelcihe habe ich acuh gedacht.... Kampf den Dinosauriern... furchtbar!
 
@upLinK|noW: dafür kannste bei hotmail nur auf andere hotmail accs weiterleiten. :D ist auch mist.
 
:-D Seltsam, dass die überhaupt noch Kunden haben...
 
@lumpi2k: Ich wunder mich jedes Mal wieder über die Leute, die sagen: "Ja, bin bei Hotmail. Ist doch gut!?!" Das sind genau die, die von Nix 'Ne Ahnung haben und sich von MS für dumm verkaufen lassen. POP3? Braucht doch keiner?
 
@cmaus: Für die Leute, die ihren Hotmail Account zum Chatten benutzen und ihre E-Mails per Browser abrufen ist es doch auch vollkommen ausreichend.
 
@cmaus: Kein Tag ohnen Deppenkommentar von cmaus.
 
@lumpi2k: hotmail hatte früher POP3 Empfang, aber der wurde dann vor ca. 6 Jahren für Free-User gesperrt, weil viel Spam über POP3 versendet wurde (habe ich auf der offiziellen Meldung von MS damals gelesen - die habe ich jetzt leider nicht mehr gefunden)
_____
Bericht von heise aus 2002: http://www.heise.de/newsticker/Hotmail-stellt-POP-Sammeldienst-in-Deutschland-ein__/meldung/28012
 
@Agnag: Hmmmm, ich hab immer noch genug Spam von den Vögeln im Postkasten. Die Domain bleibt bei mir auf der Blacklist.
 
@Heimchen: Achso und du benutzt also keinen mail client und die 12 mb sind täglich randvoll?Wer viel will muss auch was ausgeben man kann doch froh sein das es sowas überhaupt kostenlos gibt oder nicht?!Und dafür dann 8 + man man.
 
@upLinK|noW: Dazu kommt ja noch, das man selbst dann wenn man das große Entertainment Paket hat (~60€ by the way) das Email Paket für 4,99€ buchen soll wenn man auch Weiterleitung oder IMAP setzen möchte. Lachhaft in meinen Augen.
 
@Agnag: Spam über POP3 versendet? SMTP dient zum versenden von Emails. - Bitte für Lange Links in den Komments tinyurl.com nutzen, danke.
 
@cmaus: Nich? Ich find das ganz praktisch: ich starte Thunderbird und meine Mails von GMX und Web.de werden automatisch per POP3 abgeholt. ____ Wie machst du das denn?
 
Zustimm, mag zwar sein dass das Hotmail-Protokoll zuverlässig arbeitet und auch schnell synchronisiert, aber es funktioniert halt nur mit Microsoft-Produkten wie Outlook und LiveMail ...

Imap wird nachwievor nicht unterstützt :(

Gruß Dennis
 
@DeeZiD: bitte vergibt mir das Vergessen des blauen Pfeiles :D
 
@DeeZiD: Ich vergebe dir!
 
@DeeZiD: "vergebt"
 
Schön das Sie nun das auch kostenlos zu verfügung stellen ! Aber auch dann bringen die mich nicht mehr zu Hotmail^^
 
Wer Outlook oder Windows Live Mail verwendet, benötigt sowas nicht. Zumal POP reichlich veraltet ist, da man damit keine Ordner auf dem Mailserver verwalten kann. Hotmail funktioniert auch tadellos über den Office Outlook Connector mit Outlook im Firmennetzwerk - im Gegensatz zu IMAP oder POP, deren Ports häufig gesperrt sind.
 
@Alter Sack: ...ja und das ist ja soooo sinnlos *batsch*
 
@nati0n: Ganz einfach - geh' mal arbeiten, häng' Dein Laptop ans Netzwerk, starte Sachen wie "The Bat!" oder "Thunderbird" und versuche POP- oder IMAP-Konten abzurufen. Viel Freude damit. In einem professionellen Netz in einer größeren Firma sind solche Ports schlicht gesperrt. Aber da, wo der HTTP-Port für Webzugriffe offen ist, finden auch Outlook und der Office Outlook Connector immer noch einen Weg sich mit den Hotmail-Servern zu verbinden. Aber ist ja klar - Dein Netzwerk hast Du Dir selbst gestrickt.
 
@Alter Sack: Mit IMAP kann man auch Ordner verwalten!
 
@fredthefreezer: Aber ncht, wenn der Port im Firmennetzwerk gesperrt ist, dann kannst mit Imap gar nichts verwalten.
 
@Alter Sack: schonmal ueberlegt, dass die Ports gesperrt sind, damit du waehrend deiner ARBEITSZEIT arbeitest und nicht private Mails liest? Die firmeneigenen Sachen sollten dennoch funktionieren :)
 
@ayin: ja nur Alter Sack hatte es so formuliert, als wenn es garnicht möglich wäre mit IMAP Ordner zu verwalten!
 
find ich gut. dann kann man endlich hotmail emails per 'apple mail' (ohne httpmail plugin) empfangen und muss nicht extra microsoft entourage installieren .
aufm iphone genauso.
 
@DerFreund: wär mir viel zu kompliziert... wieso gehst nicht zu einem anderen Anbieter wie google oder ähnlichen?
 
Thunderbird+WebMail zusatz+hotmail zusatz = emails im sammelkasten automatisch alle 2 min abgefragt. leider ist Thunderbird nicht soweit verbreitet und geschätzt wie Outlook, deswegen wenige synchronisationsbereite mobilfunkgeräte. naja mal sehen
 
@DerTürke: mit finch sync kann ich wenigsten mit Thunderbird und meinem PDA syncn.
 
@DerTürke: Ist zwar eine Offtopic-Frage, aber trotzdem: kann ich über diesen WebMail Zusatz auch Novell WebAccess-Emails abrufen? Dieser WebAccess nervt nämlich...
 
@jaja_klar: Novel WebAccess ist das Grauen pur. Kenne ich.
 
@Alter Sack: Ich verstehe einfach nicht, warum man das so macht, wie man es macht. Die Einstellungsmöglichkeiten sind einfach nur lächerlich - warum kann ich Auto-Logout nicht abstellen? Warum kann ich Benutzername und Passwort plötzlich nicht mehr über den Passwort-Manager speichern? Muss man den Nutzern wirklich so viel vorschreiben?!
 
???

Rufe schon länger meine Hotmail Konten über Outlook ab. Und hab auch nur kostenlose Hotmail-Accounts ... - wozu gibt es den Outlook Connector?
 
@Stoff-Teddy: Es soll Menschen geben die nicht bereit sind rund 120EUR für eine Groupware auszugeben, nur um ihre bekackten emails zu lesen.
 
@tekstep: Gibt's von dir auch mal Komments ohne Fäkalsprache? - Mal drüber nachdenken.
 
Kostenpflichtiger pop3 zugang - lol, sensationell was mit man alles Geld verdienen kann. Also pop3 ist eine kostenlose Selbstverständlichkeit.
 
@Forum: Wenn du beim Web-Login mit Werbung Geld verdienen willst, macht dir ein pop3-Zugang alles zunichte ,) - mich wundert es ehrlich gesagt, dass es wirklich eine Selbstverständlichkeit ist. Hoffe, das wird sich nie ändern!
 
@Forum: nein ist es eigentlich nicht.. weil die verdien ja halt von der werbung wenn man sich auf webinterface einloggt
 
Rufe mit meinem ganz normalen Windows Live-Mail das Hotmail-Konto ab, ohne etwas zu bezahlen. Ist das etwa nicht POP sondern was proprietäres?
 
@Der_Heimwerkerkönig: was nutzt du denn outlook da wohl mit connecter oder win live mail
oder thunderbird addon die benutzen das http protokoll
 
Zum Glück kann Yahoo! das schon lange und hat Nebenbei auch noch unbegrenzt Speicher fürs Postfach...
 
@HNM: genau yahoo.. braucht noch imap kommt hoffe ich mal bald
 
@HNM: jo mit meiner yahoo bin ich auch am zufriedensten das hat echt alles was man braucht, kein spam, email weiterleitung, mit jeden prog abholbar und das ohne zeitlimit wie bei web.de, wegwerf adressen, usw... ...das is echt der beste mail anbieter den ich hier habe :)
 
na dann könn ja endlich lle mal microsoft hotmail mit microsoft outlook ohne tools nutzen^^ dachte ich bleib einer der wenigen die das schon immer konnten, graz MS :)
 
Wer braucht schon Hotmail und son mist? Holt euch für 3€/Monat nen vServer und ne Domain für 3€/Jahr und gut is..
 
@TamCore: richtig, Dady zahlt ja...
 
@TamCore: aeh, kostenlos ist dir aber ein begriff oder? oder wo ist jetzt dein begriffshänger?
 
@TamCore: Ich hab aber keine Lust, dass jemand auf die Denic-Seite geht und sofort weiss, wer hinter meiner Mailadresse wirklich steckt!
 
@Alter Sack: Es muß doch keine .de Domain sein. Nicht alle TLD Vergabestellen machen die Kontaktdaten "öffentlicht".
 
Super, finde ich gut, dann benötigt man keine Erweiterung für den Donnervogel.

mfg heto
 
Ist das eine News? Als eine Überarbeitung (z.B. auf 5 GB Speicher) anstand hieß es schon damals, dass man dann auch bald POP3 nutzen kann (auch als Free-User) - dass könnte allerdings noch dauern. Vielmehr steht jetzt auch nicht in den News: es heißt zwar "bald", aber der Microsoft-Mitarbeiter meinte was von "einen konkreten Termin gebe es jedoch noch nicht", was eher dafür spricht, dass es bestimmt noch bis Ende 2009 dauern wird - finde HTML-Synchronisation sowieso besser, aber wählen sollte man halt können (nicht dass es dann nur noch POP3 gibt) :-)
 
Wie gut, das ich seit langer Zeit frei von Freemailadressen bin. Einzig meine Server-Settings und meine Festplatte machen mir Restriktionen.
 
@Common-Dolphin:
bin ich seit kurzem auch weg von. das problem sind aber eher die "altlasten" die man mitschleppt. grade wenn die mail adresse schon lange jahre im einsatz ist, weiss man schon gar nicht mehr genau wo die überall noch registriert ist (shops, foren usw.) das langsame "vom netz nehmen" ist für mich sehr mühsam und es bleibt immer das restrisiko vor der deaktivierung irgendwas vergessen zu haben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles