Acer und ASUS erwarten Netbook-Boom für 2009

Notebook Die beiden Computer-Hersteller Acer und ASUS gehen zuversichtlich in das neue Jahr. Wie der taiwanische Branchendienst 'DigiTimes' unter Berufung auf Branchenkreise meldet, rechnen beide Firmen mit einem regelrechten Netbook-Boom. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Im Grunde spricht ja nichts gegen Netbooks. Es ist nur immer wieder interessant, wie man die Taschen dann doch wieder gefüllt bekommt. Erst wurden MP3-Player und Kameras "entfernt" und in Handys integriert, und der nun dadurch freigeworden Platz wird dann halt von einem Netbook belegt, - welches in Kürze wohl doch wieder vom Handy verdrängt wird. Klar, eine echte Tatstatur, ein etwas grösseres Display, und ein schnellerer CPU als in Handys, sind schon Argumente für ein Netbook. Aber genauso war es einst mit MP3-Playern und Kameras. Das Handy kann mit echten Geräten (vor allem Kamera) noch nicht wirklich mithalten. Und dennoch hat es diese ersetzt.
 
@Elvenking: Das mag ansatzweise stimmen aber wie du auch sagtest wird ein mobile phone nie eine kamera ersetzen!Außer man legt keinen wert auf qualität bei photos.Denn eine gute cam kostet ja auch um ein vielfaches von einem mobile phone(standard).Ansonsten finde ich netbooks eine feine sache deshalb verwundert mich der hype um diese geräte nicht wirklich!MfG
 
@Elvenking: die frage ist, warum ein handy einen mp3 player bzw. kamera ersetzt. für mich steht fest, kein handy der welt kann mit einem ordentlichen mp3 player mithalten. ich habe bei meinem nokia 6210 navigator mal meine lieblingsmusik aufgespielt, hab ja ne große speicherkarte dachte ich, stelle dann fest, dass je mehr musik in dieser bibliothek drin steckt, die ganze navigation bzw. der ladevorgang an sich bis man durch die lieder scrollen kann, viel zu träge ist. vom sound mal ganz abgesehen. klingt billig. ist für die straßenbahnbeschallung per 08/15 speaker richtig toll *nerv* aber für sound puristen nicht zu gebrauchen. kamera geht mittlerweile. im besagten 6210 navigator is ne 3,2 megapixel cam drin, die macht ganz brauchbare bilder. zum thema netbooks, ich weiß nich was das soll. die dinger steigen in preissegmente, wo ich schon fast ein ordentliches notebook kriege, mit dem ich mehr machen kann, größere auflösung, ordentliche tastatur nicht nur für kinderhände usw. spricht für mich alles gegen ein solches netbook, da man die leistungsreserven sehr schnell ausreizt. aber allein die mickrige auflösung und das popelige display sind für mich die ko kriterien... würde mir nie son ding kaufen.
 
@Rikibu + @Carp: Ich schrieb ja, dass das Handy (noch) nicht wirklich mithalten kann. Aus meiner Sicht werden die Netbooks so, wie sie derzeit angeboten werden, nicht sehr lange bestehen, da die gebotenen Funktionen sehr wohl mit einem Handy "simuliert" werden können. Die CPUs für Handys werden immer schneller, und die QWERTZ-Tastaturen sind mit dem Zwei-Fingersystem auch einigermaßen bedienbar. Wie das mit einem etwas größeren Display bei Handys ausschauen wird,......., vielleicht in Zukunft die aufrollbaren Displays, oder zusätzlich aufklappbare ?
 
@Carp: schonmal die qualität vom c905 gesehn? ausser das sie noch kein optischen zoom hat kann sie sehr wohl mit normalen kameras mithalten.
 
@Elvenking: Alles eine Frage des persönlichen Anspruchs... Wer halt nur in besoffenem Kopf Partyfotos macht, sich mit Kumpeln in selben Zustand darüber abrollt und sie dann vergisst, für den reicht ein Handycam völlig aus. Verglichen mit einer Billigknipse reicht es den Meisten immer noch, auch wenn sie mit einer SLR dann nicht mehr mithalten kann.
 
@Rikibu:

Was macht denn ein ORDENTLCHER Mp3 Player? Er spielt mp`3 ab, und das macht mittlerweile jedes aktuelle Handy.
 
@DJ Tomekk: dann ist er nicht ordentlich wenn er sie nur ruterleiert wie ein handy. ein ordentlicher player spielt zum einen auch andere formate, nicht nur mp3s. desweiteren spielt er sie nicht einfach 08/15 -mäßig ab, er gibt auch noch den sound in guter quallität ab und überzeug noch durch schnelle und komfortable navigation und darstellung der albumstruckturen. welches handy kann das ??
 
Witzig finde ich nur, daß man bestimmte Konfigurationen ums Verrecken nicht bekommen kann... brauchbare Auflösungen von mindestens XGA oder auch Trackpoints statt der grausigen Touchpads fallen mir da spontan ein.
 
@Johnny Cache: Der Markt ist ja noch jung.
 
@Elvenking: Zu jung für Ein- oder Ausgabegeräte die schon seit über einem Jahrzehnt in minimal größeren Geräten existieren? Daß nicht alle Netbooks so ausgestattet werden ist mir klar, aber bisher hab ich noch nicht einmal eines mit einer solchen Ausstattung gesehen. Und das finde ich schon mehr als schwach.
 
@Johnny Cache: So gesehen wäre jedes neue Handy auch eine Fehlproduktion. Genauso jede neue Grafikkarte, oder CPU, welche die Leistung nicht mindestens verdoppeln -i> bei Halbierung des Kaufpreises :) <i-
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Acers Aktienkurs in Euro

Acer Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebt im WinFuture Preisvergleich

Weiterführende Links