iPhone 3G: Tool zur SIM-Lock-Entfernung ist da

Handys & Smartphones Das "iPhone Dev Team" hat seine bereits angekündigte Software veröffentlicht, mit der man den SIM-Lock in Apples iPhone 3G entfernen können soll. Der Programm "Yellowsnow" liegt in einer Beta-Version vor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja... da war winfuture auch schon mal schneller^^

wiedermal vielen dank an das dev team, die einfach alles aus dem iphone rausholen :)

ich freu mich schon auf das geflame, dass hier gleich mal sein sollte, wie schlecht das iphone doch sei...
 
@Larkin: Ein wirklich kompetenter Beitrag. .
 
@Larkin: na klar ist das iphone schlecth .. keine 5mp kamera, kein offline navi usw .. die üblichen kommentare werden kommen :) .. hab bei mir den unlock drauf (vodafone netz) und läuft prima
 
@Balu2004: schön zu hören, dann werd ich bei Gelegenheit mal auf 2.2 updaten, geht alles mit Vodafone, oder muss man Abstriche machen?
 
@Healey: achja, was fehlt dir denn? kompetenter als deiner scheint er mir sehr wohl zu sein^^
 
@mirco.lu:
sollte alles gehen :) viel spaß und erfolg
 
@mirco.lu: derzeit ist 0.94 aktuell .. mit den versionen davor musste ich immer die sim karte rausnehmen und reinstecken .. mit 0.94 langt nach dem booten flugzeugmodus ein .. kurz warten und flugzeugmodus aus.. surfen über edge geht .. (bei mir ist derzeit kein 3g verfügbar) .. ich hatte bisher null probleme. ... hab auch eine 2 monate alte vodafone karte .. wie es mit älteren karten ausschaut weiss ich nicht
 
@mirco.lu: Bekommt hier langsam gulli Charakter X-)
 
@Reaper36: Na ich würde sagen, bei Gulli haben die Kommentare/Beiträge meist höheres Niveau als bei einigen Kandidaten hier...
 
@mirco.lu: Dieser Satz ist dermaßen verkorkst. Du findest immer "einige", bei welchen das Niveau so tief gesunken ist, dass es kein leichtes mehr ist dieses überhaupt noch zu unterbieten, deshalb solltest du wenigstens hervorheben, dass die Anzahl der geistreichen Kommentare bei gulli überwiegt. Ansonsten hast du nichts gewonnen.
 
aber wieso sollte man ein deutsches iPhone entsperren? Zumindest wenn man es bei T-Mobile gekauft hat sind die Verträge eh schon teuer genug, sodass man sich ja nur zusätzliche Kosten ins Haus holt. Und die Garantie verliert man nebenbei auch noch.

EDIT: und schon das erste Minus, war ja zu erwarten...
 
@john-vogel: wenn du z.b. im ausland bist und kein teures roaming bezahlen willst (gibt ja studenten / leute die länger als ein halbes jahr z.b. in usa sind) .. garantie verlierste auch keine denn wenn du ein restore über itunes machst ist alles wieder jungfräulich
 
@john-vogel: Garantie verliert man nur wenn der Fehler auf die Software geschobe werden kann. Wenn z.b. durch falsche steuerung das Display kaputt geht. Wenn du aber z.b. Haarrisse im Gehäuse hast, hat das nix mit der Software zu tun, und ist von der Garantie abgedeckt, was man verliert ist der supportanspruch :-)
 
@Balu2004: Jo schon klar, aber angenommen dir fällt das Iphone runter und es geht nicht mehr an? Dann siehts schlecht aus mit nem Restore. Meine Meinung ist da eher, dass wenn man sich schon ein iPhone kaufen will, dann gleich ohne SIM-Lock und mit nem gscheiten Vertrag oder am besten eh PrePaid.
 
@Conehead: Achso, na dann entsperrt mal schön eure iPhones :-) Ich bin mit meinem HTC Touch HD eh viel zufriedener als mit dem iPhone. Da hab kann ich einfach das machen was ich will ohne irgendwas cracken zu müssen. :-)
 
@john-vogel: wenn dir dein iphone runterfällt und nicht mehr anspring ist wohl eher ein hardware problem die ursache weil dies offensichtlich ist .. genauso wie conehead es doch geschrieben hat .. wenn dir durch ein softwareproblem z.b. deine ganzen kontakte gelöscht werden .. dann kannst du es im falle eines software unlockes ggf. nicht auf apple zurückschieben
 
@Balu2004: Jo, hab ich wohl irgendwie mal falsch mitbekommen. Dachte man verliert dabei sofort die ganze Garantie.
 
@Conehead: Das habe ich wohl aus Wikipedia: "Apple behält sich das Recht vor, Garantieleistungen bei unautorisierter Modifikation des Gerätes zu verweigern."
 
@john-vogel: dekt sich ja mit dem was ich gesagt habe, beweis doch mal das der fehler von der software kommt, oder eben nicht :-)
 
huhu,

kann man in ein vom Werk entsperrtes Iphone "CYDIA" ohne Gefahr installieren und falls ja, wie? Vielen Dank
 
@heissam: das würde mich auch einmal interessieren :))))!!! WIIICHTIG!!!
 
@heissam: einfach mit quickpwn den jailbreak installieren + cydia ist dann automatisch drauf
 
@Balu2004: bleibt der unlock vom werk dann bestehen? das programm quickpwn funktioniert hier auch mit 2.2??? danke dir
 
@heissam: der unlock sollte bestehen bleiben. wenn nicht brauchste einfach nur ein restore über itunes machen und dein iphone ist wieder jungfräulich :) .. ich habe das bei mir so gemacht (hatte vorher 2.2 ohne baseband update drauf)..1.) sync mit itunes, 2.) restore der 2.2er original firmware 3.) quickpwn 4.) das backup mit itunes zurückgespielt (ging ja vorher nicht da nicht aktiviert war und itunes dann meckert das keine gültige sim drin ist und ich die nicht aktivieren kann, quickpwn aktiviert und jailbreakt dein iphone), 5.) cydia aktualisiert + neugebootet 6.) repo für yellosn0w in cydia eingetragen + installiert + reboot iphone 7.) nach dem reboot musste ich flugzeugmodus an/aus machen (vor 0.94er unlock musste ich karte rausnehmen + reinstecken)
 
@Balu2004: danke dir :-) - damit ich es richtig verstehe, wir reden hier vom iphone 3G, nicht von der 2G Variante...
 
@heissam: jup .. der jeailbreak wird bei 2g/3g aber gleich eingespielt .. :) .. das war ne kurze anleitung für den 3g unlock wie es bei mir geklappt hat ..
 
@Balu2004: vielen dank, habs grad gemacht, alles super funktioniert :-)
 
@heissam: iPhone 3G Unlock ab Werk (z.B. bei Importgeräten aus Italien, Tschechien, Belgien) bleibt immer bestehen! Wiederherstellen bring das iPhone 3G quasi wieder in den Werkszustand zurück. Jailbreak hat nichts mit dem Unlock zu tun und kann in deinem Fall (Importgerät) ohne Gefahr durchgeführt werden. Falls Probleme auftreten sollten, kannst du ja über iTunes Wiederherstellen.
 
Der Programm "Yellowsnow" <- Die Rechtschreibung, der Newsposter wird auch immer abenteuerlicher.
 
@Kenterfie: für mich bleibt das jedoch immernoch grammatik
außer du meinst, dass das tool "yellowsn0w" heißt...
 
Nur teilweise richtig: Man kann nur die 3g 2.2 Iphones "hacken" wenn diese ein bestimmtes Baseband nutzen!
 
@I Luv Money: ja, und zwar Baseband 02.28.00
 
Bei mir geht es nicht !!! ich habe 2.2 drauf und quickpwn und cydia was mach ich falsch ?? ich habe Base kann mir eine helfen ??? sonst geht alles
 
@manu1005: mit der genauen beschreibung, was genau nicht geht, kann dir sicher jeder helfen...
 
So, nun bitte noch den iPod touch 2G jailen. Ihr habt ja jetzt nix mehr zu tun @Dev Team ^^
 
@Vitrex2004: Ich habe zwar keinen Bedarf, aber das könnte das nächsten Projekte sein, sofern das Dev Team Geräte zur Verfügung gestellt bekommt. Im Moment scheint nur ein Mitglied ein solches Gerät zu besitzen.
 
So, wann kommt die verlinkte Anleitung, wie man sich Windows Vista so zurechtpatcht, so dass es jeden beliebigen generierten Serial annimmt und WGA darüber nicht meckert? Oder verlinkte Cracks für Photoshop, Flash, EA-Spiele und Co, die wirklich gut funktionieren? [/ironie]
 
Larkin: du ich habe es so gemacht nach beschreibung cydia hat es auch inst und abgdatet auf 0.94 aber trotzdem geht kommt nichts kein Base ich habe nur base darum kaufe ich morgen mal eine Vodafone karte mal schauen ob das geht !!!

meine icq wenn einer helfen kann !!! 468916941
 
...und in zwei Jahren entlockt uns das ganze nur noch ein müdes Lächeln, so langweilig und überholt wird dann das iPhone sein...
 
@Rudi99: Ist das nicht mit jedem Mobiltelefon so?? Sorry, aber diese Feststellung erscheint mir sinnfrei.
 
@SupaUsa: was willst du von einem 10 jährigen erwarten ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte