MSI bringt Hybrid-Netbook mit Festplatte und SSD

Notebook Der Hardware-Hersteller MSI hat das neue Netbook "U115 Hybrid" vorgestellt, in dem sowohl eine Festplatte als auch eine SSD eingesetzt wird. Die Kombination soll trotz hohem Speicherplatz Strom sparen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
die News ist schon rund eine Woche alt
 
@Peter_Griffin: Und selber?
 
@Peter_Griffin: Nur kennen es die wenigsten ich zum beispiel lese das jetzt zum ersten mal! Daher sinds für mich neue News :P
 
@Peter_Griffin: dich mal unterstütz, winfuture hat wieder mal nur den text von zdnet übernommen. diese news sind schon 6 tage alt. ihr ward schon mal besser. und nun her mit den minus
 
@fabian86: selber schuld wenn du keine it seiten kennst, selbst combuter base berichtet schon
 
Das is der beweis das winfuture bei rlslog liest :D
 
Innovationen und kein Ende... wer hätte gedacht daß man auch nach über einem Jahrzehnt auf den grandiosen Gedanken kommen kann sowas noch mal als Neuigkeit verkaufen zu können?!
 
Das ist ja mal geil! Und wieso ist Weihnachten jetzt schon vorbei?
 
@z@pp@: Was vorbei, hat doch noch gar nicht begonnen...müssen noch fast n Jahr warten :P
 
@z@pp@: Wie, hast Du noch nicht die Geschenke für Weihnachten 2009 eingekauft ?
 
Die "Lenovo IdeaPad S10" Netbooks mit SSD hat auch nen freien HDD-Schacht, da die SSD auf'm Board sitzt. Platte rein und gut.
 
Also ich finde auch das es nicht so neu ist wenn man bedenkt wie viel cache manche hdd heut zutage haben warum sind die noch nie ehr drauf gekommen daraus ne ssd drauss zu machen und uns für mehr geld zu verhöckern°°
Kommentar abgeben Netiquette beachten!