Media Markt bereitet seinen 30. Geburtstag vor

Wirtschaft & Firmen Der Elektronikhändler Media Markt feiert im November 2009 sein 30-jähriges Bestehen. Bereits jetzt soll darauf mit einer langfristigen Kampagne hingearbeitet werden, teilte das Unternehmen mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Deren Werbung mit dem Ollie, der in verschiedene Kostüme und Rollen schlüpft, könnte man auch so deuten, dass sie keine echten Kunden mehr für positive Aussagen finden :o) ____ Edit: Da sich hier ja viele gegen den MM aussprechen, kann diese Deutung ja nicht sooo falsch sein. Die Minuse stammen dann wohl von MM-Angestellten, obwohl ..............
 
GREIFT ZU LEUTE - VERSCHULDEN WAR NOCH NIE SO GÜNSTIG!
 
Diese Zinslose Finanzierung ist der größte Schmarn den es gibt. Wie wär's den mal mit ECHTEN Knallerangeboten und nicht nur einem Weg in die Schuldenfalle?
 
@Carrera: die gibts doch da auch regelmäßig... obs KNALLER sind sei mal dahingestellt aber teilweise schon recht ordentlich
 
@GTIfreak: Joa ab und zu wenn man mit der Lupe sucht, findet man mal ein Angebot das 10 oder 20 Euro billiger ist als im Internet Preisvergleich. Das iss dann meistens irgendein abgespeckter PC oder Laptop, den man im Internet für geringen Aufpreis mit weit besserer Austattung bekommt.
 
@Carrera: Schuldenfalle stimmt schon, aber es ist immerhin quasie ein zinsloser kredit... das bekommt man auch nicht überall
 
@Shiranai: Laut SternTV sind Mediamarkt / Saturn im Schnitt 30% teurer als vergleichsbare Shops im Internet.
 
@Carrera: ja, was mich vorallem daran stöhrt ist, dass sich die damen und herren die zinsen mit hohen gebühren wieder reinholen. zinslos ja aber trotzdem meist teurer als der ü-rahmen vom konto
 
@Tron4Ever: wenns nur 30% wären. OK, im Durchschnitt kanns schon so sein aber es gibt genug sachen die schon mal um über 100% mehr kosten. z.b. beim zubehör schneiden media/saturn gewaltig mit. ein wenig in geizhals gesucht und man findet gesuchtes um sehr vieles günstiger. bei laptops, stand-pc's, etc. sind die märkte schon oft am limit, darum wird man aber auch immer gefragt "darfs a bisserl mehr sein" und da machen sie den gewinn und den nicht zu knapp
 
@Carrera: die Zinsen holen sie sich über die höheren Preise wieder rein, ganz einfach. Ob man sich nun einen Kredit mit Zinsen nimmt, oder einen höheren Finanzierungsbetrag aufnimmt, der dafür ohne Zinsen kommt ist ja Augenwischerei. Die Bank will ja auch was davon haben :)
 
@Tron4Ever: Bei den Internetshops, die wesentlich günstiger als MM und Saturn sind, arbeiten aber nicht in jeder Filiale 50 Leute. Also entweder man kauft billigst, oder man heult nicht "Frechheit!" sagend rum, wenn es heißt, "Media Markt und Saturn schließen Filialen und entlassen 5000 Leute" !
Ganz abgesehen von Reparaturdienstleistungen oder Garantieabwicklungen im entsprechenden Fall. Ich würde keinen kaputten Fernseher quer durch Deutschland schicken wollen!
Davon abgesehen sind z.B. (Marken-) Eierkocher oder (Marken-) Küchenmaschinen im Netz nicht wesentlich billiger als bei o.g. !
 
@ReBaStard: Das sehe ich anders. Ich hatte einen FSC Montor bei MM gekauft dieser hatte dann nach knapp 2 Jahren nutzung einen Fehler. Ich hin die wollten den Einsenden und das sollte 4wochen daueren und wollten mir noch nicht mal ein ersatz Gerät geben! Dann ich FSC Service angerufen 2Tage Später stand ein Technicker bei mir von FSC hat alten Bildshirm geholt neuen hingestellt...Fertig! Der Service ist bei MM u Co. mal unter aller Sau.
 
@ReBaStard: Ob Du deinen Fernseher zum MM bringst oder zur Post macht den Bock auch nicht fett. Die nehmen das Gerät nur in empfang, was kein Porto kostet, und mehr nicht. Beim MM kannste nur Daten CD´s holen und selbst die sind überteuert. Nee wirklich nach nem Y-Kabel für den Rechner für nur 15,-€ binn ich geimpft. Gut das ich das wo anders günstiger bekommen habe. Externe Festplatten die kann man dort einkaufen aber den rest??? Ach ja Mac´s kann man dort auch gut kaufen denn die sind nirgends günstiger:-))))))))!

@MMc: das gabs auch schon vor 10 Jahren. Nur keiner erwähnt den Service von FSC.

mfg slavko
 
@ReBaStard: Mag sein, dass die da ihre Mitarbeiter haben, aber im Ernst, das Geld wert sind die nicht. Die sind zum Großteil inkompetent, unfreundlich und garstig. Ich lass mich nicht von denen beraten, aber wenn ich dabei bin oder es zufällig "mithöre", da kommt einem schon fast die Galle hoch. Das könnte die Putzfrau wahrscheinlich genau so gut, nur wäre die vielleicht noch freundlicher. Sorry MM und Saturn Sklaven, aber ihr seid scheiße! :P Wobei, ein persönliches Knallerbeispiel hab ich... Hab mal für nen Kumpel beim Saturn in Köln angerufen wegen na Dreambox, wurde dann extra in die Sat-Abteilung durchgestellt, wo dann auch nach 324 mal "tuuuuut" einer abgenommen hat. Auf die Frage hin, ob die auch ne Dreambox da haben gab es die Antwort: "Dreambox? Was soll das denn sein?" Hab den eben kurz ausgelacht, gefragt ob ich auch wirklich in der Sat-Abteilung bin, ja war ich wirklich, dann hab ich nochmal gelacht und wieder aufgelegt. An Lächerlichkeit sind die da ned mehr zu toppen, echt ned... Ne Speicherkarte für 8 Euro oder so kauf ich ja noch gern da, aber das wars dann auch.
 
Weder im Internet noch bei MM gibt es günstige Software zur Förderung der Rechtschreibung. Schade.
 
@Tron4Ever: so siehts aus....im schnitt 30% teurer, da ist nicht wirklich eine 0% finanzierung drin....
der oberhammer war vor 2 tagen, als ich nur ein audiokabel kaufen wollte und zufällig an den Logitech FB vorbeilief.... da kostet die "885" noch 199 euro!!!! sogar bei amazon gibts die für unter 100 euro.....sowas ist mehr als unverschämt......keine ahnung wieso noch so viele leute zu teure elektrogeräte dort kaufen
 
Wer meint, Media Markt sei günstig, der hat sonst keine Bezugsquellen. Feierte Media Markt nicht erst vor wenigen Jahren 20-stes Jubiläum ??
Große Ketten feiern irgendwie jedes Jahr irgendein besch***enes Jubiläum und davor wurde die Preise immer erhöht, damit diese beim Jubiliäum mit "20% günstiger" werben können. Der Kunde zahlt ja die ganze Werbung von denen mit. Günstiger wird es dadurch nicht. Media Markt und Saturn existieren für mich nicht.
 
@Seth6699: Mediamarkt und Saturn sind immer die günstigsten Anbieter vor Ort. Mit reinen Onlineshops kann man das gar nicht vergleichen. Klar sind die billiger, aber wer kauft bitte Unterhaltungs- oder Haushaltselektro im hochpreisigen Bereich in irgendeinem Webshop am Arsch der Welt ? Und bei Kleingeräten interessiert es mich nun auch nicht ob ich die im Netz 3€ billiger bekomme und dann 10€ Versandkosten drauf rechnen muss.
Der einzige Vorteil der Internetangebote besteht nur in der größeren Auswahl. PC Einzelkomponenten oder spezialisierte Elektronikgeräte.... Mediamarkt ist eben kein Laden für Freak, und das ist durchaus auch verständlich. Es geht nun mal nicht alles.
 
@82567: Ich wohne in der Nähe von Home of Hardware und dort ist alles billiger was ich bisher immer verglichen habe. Und bei HoH kann ich auch alle direkt vor Ort abholen.
 
@82567: also ich hab vor kurzem erst einen lcd für über 500eur im onlineshop bestellt. jede pc komponente kaufe ich im internet usw.

du hast nur absolut keine ahnung, was man da an geld sparen kann. bei deiner rechnung bedenkst du nicht, dass mediamarkt nicht nur 5 Euro teurer ist, sondern bei hochpreisigen Angeboten gleich mal 20-100 Euro! Da zahl ich lieber 7 Euro Versand!!!
 
@lalanunu: Und wenn du ein fehelerhaftes Produkt hast ? Mir ist das die letzten Male leider öfter passiert. Geht mir nicht um Schuld oder Nichtschuld, sondern darum, dass es für mich im Endeffekt einfach unpraktisch ist sowas über große Entfernungen zu regeln. Bei nem Kleinteil für 30 Euro oder so sacht man vielleicht noch mal scheizz drauf, aber ab mehrere 100 Euro hört der Spaß doch auf. Ich gönn dir zwar keine schlechten Erfahrungen, aber wenn dir das eines Tages passiert, wirst du sicher auch anders denken.
 
@82567:
Also man merkt echt, das du keinen Plan von Onlinekauf hast. Nehmen wir mal einen LCD TV von Samsung für 1000-2000€ (das gilt jetzt nicht nur für Samsung).Stecker rein, Bild schwarz....erstmal scheiße...dann aha Samsung Service angerufen und huch, da steht wirklich innerhalb 24h einer auf der Matte. Gerät wird abgeholt, getausch, repariert und nen Ersatzgerät bekommst du auch.....Wo ist denn nun der Vorteil beim kaufen vor Ort ?
 
@82567: Die sind nicht die günstigsten vor Ort, die machen nur am lautesten Reklame dass der Kunde denkt, dass sie günstig sind. Günstig sind nur die Lockangebote.
 
@82567: Wenn man keine Erfahrungen im Online-Kauf hat, kommt man auf deine Schlußfolgerungen. Nur ist nun beim MM/Sat auch kein echter Service vorhanden. Unddann dafür dort noch deutlich mehr bezahlen (ich rede hier nicht von 3-4€) kann machen wer will. ... Hinzu kommt noch, das nicht jeder einen MM/Sat vor der Tür hat. Dir Rechnung für diese Läden fällt noch schlechter aus, wenn ich noch die Fahrtkosten für 50-60km dazu rechen muß.
 
@Bru-Ba: Das ist dann aber auch in der Eifel oder so :) Naja ich als fast-Kölner will garnicht meckern, habe ich doch von allen mindestens 2 Filialen in direkter Reichweite und ein paar Kilometer mehr werden es dann auch dem entsprechend mehr :P
 
@82567: MM ist gar kein Laden und wenn ich die hundert Leute pro einkauf sehe die anwesend sind dann tun die mir leid und das schon beim reingehen.
 
@Seth6699: In jedem Werbeprospekt von MediaMarkt gibt es i.d.R. mindestens ein _echtes_ Schnäppchen! Klar, das meiste, was als Schnäppchen feil geboten wird ist kein's, aber wer die Augen offen hält entdeckt wirklich ein Produkt, welches es nirgends anders (auch nicht in Internetshops) günstiger gibt.
 
da muss ich dir zustimmen... die preise werden vor dem jubilaeum ordentlich erhoet um sie dann 20% guenstiger zu machen... alles verarsche!
 
Jo, hier auf Gran Canaria haben wir auch zwei MediaMärkte. Vom Sortiment her natürlich nicht mal entfernt zu vergleichen mit dem was in Deutschland verkauft wird, aber immerhin ein Hauch von Europa in Afrika. Vielleicht kommen hier ja auch ein paar nette Aktionen, aber ich glaube ja nicht.
 
@Islander: lol.....Afrika...
 
@FuTeRaMa: gran canaria ist afrika...fail
 
Und wo ist in den 30 Jahren die Kompetenz geblieben? oder gab es diese überhaupt jemals? vielleicht sollten sie mal lieber dafür sorgen anstatt dumme finanzierungsangebote zu machen! ein echter Knaller wär doch mal ne 100% Kompetenz aktion! Sorry aber im Mediamarkt arbeiten für mich zum großteil (es gibt ganz ganz geringe ausnahmen!) total inkompetente Menschen! Wenn ich dann schon höre "das ist nicht meine abteilung bitte gehen se zu meinem Kollegen dahinten" und der schickt einen nochmals weiter! Pah da bin ich doch lieber daheim vor meinem PC mein eigener berater und kaufe dazu noch günstiger! Geiz ist geil! aber nur wenn man preise vergleicht!

Edit: Ich bin doch net blöd :D
 
@Nudelsose: Und die Typen reden immer alle so komisch, irgendwie arrogant und auf jeden Fall unsympatisch.....
 
@Nudelsose: ja, ist natürlich ein Skandal, dass nicht jeder Mitarbeiter das GANZE Sortiment kennt... und die Beratung im Internet ist sowieso viel besser...
 
@pinch: Ohja es ist ein skandal das die mitarbeiter die für ihre abteilung zuständig sind nicht mal dort wirklich wissen vermitteln können! ich habe da ein beispiel!

Ich war mal mit meinen Eltern einen Pc kaufen! wir waren beim mediamarkt. Es gab 2 rechner die idetnisch aussahen vom äußeren! lediglich an dem schlid das bei stand konnte man ja anhand der ausstattung sehen das sie anders waren! mein vater fragte den sehr arroganten MM verkäufer was denn der unterschied ist und welcher besser wäre. der MMv nahm die 2 schilder las sie vor und das wars! mein vater war genauso schlau wie zuvor und er kann auch lesen :) wenn das kompetenz ist dann gute nacht mit unserem land!
 
@Nudelsose: Wenn ich in solchen Elektronikläden bin und ältere Menschen zB einen PC kaufen wollen sehe, dann kläre ich diese immer auch auf, dass es im MM, Saturn, Promarkt etc nicht die "besten" Preise sind, da es nicht funktionieren kann. Man muss die Filialen bezahlen, die Mitarbeiter...usw. Leider gibt es oft auch Mitarbeiter in solchen Märkten, die weniger Kompetent sind, aber das kommt darauf an, wo sie eingesetzt werden. Es muss auch mal plötzlich der Handy-Typ zu den Waschmaschinen, dass ist sicher nicht einfach. Zudem kenne ich die Bezahlung der Mitarbeiter, und diese ist recht mager... Man muss mal einen Schnitt ziehen. Ja, Media Markt ist teuer, dafür hat man etwas Service und/oder Beratung. Was einem lieber ist bleibt einem selbst überlassen. Ich selber kaufe in Onlineshops.
 
@Nudelsose: Wenn schon Mediamarkt, dann am besten immer die Leute die die Regale auffüllen fragen.
 
@Nudelsose: Warum fragt man denn erst einen Verkäufer, wenn man den Unterschied selbst lesen kann?
 
@Schlappohr: weil mein vater nicht so firm ist um zu wissen welche der ausstattung die bessere leistung hat! es sind nicht alle menschen absolute hardwarekenner und wissen was gut ist und was nicht. ich denke auch ein total unwissender mensch kann unterschiede in namen erkennen aber er wei mit sicher heit net ob ein Intel Core2Duo besser ist als ein AMD Athlon! fürn den sind das bömische dörfer! und genau dafür ist dieser Mediamarkt mitarbeiter gedacht oder verstehe ich da was falsch? weil kassieren tun ja die an der kasse net die die da rumlaufen :) ich kann mir sonst keinen anderen sinn für diese nicht ander kasse sitzenden menschen vorstellen?
 
@Nudelsose: Haaaaa, endlich noch jemand, der es so sieht :D Das sind wirklich solche Trottel da, der Hammer...
 
Die fangen doch morgen bestimmt wieder mit ihrer 4 Chancen Tour an.Diesmal mit sagenhaften 19% Rabatt. Der einzige Grund warum ich mir bei MM was "teures" (LCD, HiFi, etc.) wäre, dass der Laden in der nähe ist 5km da kann ich zu fuss hingehen. Ansonsten sind nur die Preise bei DVD´s evtl. mal bei den Games günstig, aber nie billig.
 
@P4ge: du weist schon dass "billig" nicht die steigerung von "günstig" ist oder!? billig sagt etwas über die qualität aus und nicht über den preis!
@topic: war ungefähr vor nem 3/4 jahr das letzte mal in so nem blödmarkt und hab dort meine hdd für 279 Euro (!!!) gesehn.... die hab ich damals bei hoh für 136 Euro erstanden... das sagt ja wohl alles...
 
@slave.of.pain: Wenn Du schon auf das Wort "billig" herumreitest, solltest Du Dich mal über die eigentliche Bedeutung informieren. Schon mal was von dem Ausspruch "gut und billig" gehört?
 
gibts das auch in der türkei? nicht dass die leute sich dort zu tode trampeln... (kein scherz, ist ernst gemeint! ist schon mal passiert!)
 
Mediamarkt ist für mich der Axel Springer des Einzelhandels (verarschen und den verdummten Trottel dann noch suggestiv für "schlau" erklären) ...
 
kann mit Media Markt+Saturn nichts anfangen..zeigt aber auch wie doof die Leute sind und blind da reinrennen. Dann kommen Sie stolz raus und denken, dass sie das super Schnäppchen gemacht haben....ich empfehle jedem mal den Bereich "Kritik" beim Media Markt Wikipedia Artikel durchzulesen.
 
Diese Verbrechermarkt-Kette kann mir mit ihrem Jubiläum mal
gestohlen bleiben. Neben den Betrügereien die sie mit Intel verzapft haben, weiss ich noch von 2 Bekannten die da arbeiten, das dort unmenschliche Zustände herrschen, mobbende Geschäftsführer, "du machst Überstunden oder du darfst dich verpissen" etc. Dann war da doch mal was mit Abmahnungen in Vergangenheit oder? Und dann diese Türsteher-Bodybuilder-glotz nich so dämlich-starkfühler-billig-Arnies vor den Läden... also dieser Verein kann sich zum Teufel begeben!!!
 
@marex76: nun ja, ich gebe Dir recht, dass solche Arbeitsbedingungen nicht sehr prickelnd sind. Allerdings sind mobbende Geschäftsführer/Führungskräfte+Kollegen in Firmen eher die Normalität als die Ausnahme. Da "lob" ich mir Lidl, wo die Mädels die Ihre Tage haben ein Stirnband tragen, damit Cheffe weiß, dass sie heute öfters auf Klo darf.
 
@Forum: xD n1, privatsphäre nein danke!
 
@marex76: gemobbt wird doch überall - leider. problem sind auch diese gesetzlichen schlupflöcher für pauschalkräfte, die kosten der firma faktisch nix, werden ausgeblutet bis zum koma... und das in allen branchen, besonders dem einzelhandel, egal ob blödmarkt, discounter oder supermarkt... überall winden sich große unternehmen um ihre soziale verantwortung und alle machen mehr oder weniger mit. gut, ich trage durch meinen internet orientierten einkaufsstil auch nicht dazu bei, aber wenn ich weiß das der stationäre handel genauso seine leute die die eigentliche arbeit tun wie müll behandelt, mies bezahlt, obwohl mehr eingenommen wird, dann kann ich auch im netz kaufen... beratung bekommt man nur gegen aufpreis, und schon gar nicht im mädchenmarkt...
 
Also ich finde MM total Spitze!
Nirgends gibts so tolle Produkte wie da und das so saubillig. Freundliche Mitarbeiter auch noch, was will man mehr?
 
@joe200575: Ähm ist das Ironie oder bare Münze?
 
@GordonFlash: warum soll das ironie sein? anscheinend gibt es leute, die dort kaufen, sonst wär der laden doch schon längst pleite xD meckert nicht.. freut euch (dass es solche angebote gibt) oder ignoriert es... was wäre hier los, wenn man alles bemeckern würde....
 
@joe200575: psssttt....der ist bestimmt von mediamarkt, denn die benutzen auch immer diese worte wie "saubillig" usw.. du bist entarnt komm zeige dich :D
 
In Dortmund gibt es keine einzige Media Markt Filliale! Das ist bitter....
 
@Anti Vista: omg.. dann geh zum saturn.. oder hast du noch immer net begriffen das die zusammengehören?
 
@vires: Die Angebote sind aber nicht so dolle wie bei MM wir haben in Dortmund zeimal Saturn einmal Conrad und Berlet lieber alle gegen eine MM Filliale tauschen ....
 
"...eine Null-Prozent-Finanzierungsaktion..."
Eine Motivationshilfe zum Schulden machen. Wie toll...
 
30 Monate Finanzierung ist ja Paradies für Hartz IV Empfänger :-)
Völlig übertrieben, ich meine wenn man das Geld hat dann kauft man sich das Gerät ansonsten heisst es sparen oder gar nicht kaufen. Ne Finanzierung ist ja nix falsches aber so lange, 12 Monate gehen ja in Ordnung aber gleich 30 Monate, das ist ja bei einem Auto in Ordnung, weil das einen grösseren Anschaffungswert hat, aber muss jeder selber für sich wissen
 
@Rivera: was denn nun Rivera? soll man nun das geld haben um sich was zu kaufen oder ist finanzierung ok? die länge der laufzeit hängt doch letztlich davon ab, wieviel man im monat abzwacken kann und wie teuer die ware ist (wie du schon richtig sagst) ... im scheiss media markt lässt sich innerhalb minuten der wert eines autos ausgeben, warum also keine 30 oder mehr monate finanzierung. auch muss man schon ein anständiges monatseinkommen vorweisen wenn man ein mittelklassefahrzeug (sagen wir wert 40.000 € abzüglich 10.000 € anzahlung) nur 30 monate finanzieren möchte! ... alles in allem schwachsinn was du laberst, Rivera.
 
@Rivera: schon mal überlegt, warum ausgerechnet im januar solche angebote gemacht werden? erfahrungsbedingt ist gerade die schwerste zeit nach weihnachten. saß das geld in der vorweihnachtszeit locker, wird im januar und februar entsprechend gespart. und da man hier die bilanz hoch halten will, bietet man sowas an. das hat mit hartz4 mal gar nix zu tun. darf also ein hartz4 empfänger deiner argumentation nach keinen konsum üben um sich sein leben zumindest etwas erträglicher zu machen, stichwort motivation??nicht jeder ist unfähig mit geld umzugehen. auch mit h4 muss man wenn man gut haushalten kann auf nichts verzichten und kann sich auch medialen luxus leisten. die masse egal ob sie verdient oder nicht, scheißt doch drauf ob schulden oder nich. s wird einem ja auch einfach gemacht schulden zu machen, aber viele habens nie gelernt mit dem auszukommen, was finanziell da ist. für nen fernseher würde ich mich nie verschulden - auch nicht für 0% hinsen. fakt is doch, das ich für einen zeitraum x während der schuldenabtragephase entsprechend weniger habe. für nen auto oder n haus lass ich mir das schon noch gefallen, aber für nen fernseher oder ne popelige waschmaschine für 500 euro? lächerlich. hier gehts nur darum, den leuten einen bedarf vorzugaukeln, der bei vielen einfach nicht da is. "och prima, kostet nix, da kann ich ja kaufen"...
 
@Rivera: Für Hartz IV-ler wirds im MM wohl keine Finanzierung geben. Da schüttelt sich wohl die Schufa!?
 
@Schlappohr: hartz 4 empfänger = schufa eintrag is ja auch unlogisch... nich jeder der wenig hat, lebt über seine verhältnisse
 
media markt? zu teuer! inkompetente verkäufer! wer da kauft, dem ist auch nicht mehr zu helfen ...
 
@McNoise: wie inkompetente Verkäufer....ich hab da noch nie einen Verkäufer gesehen :-)
 
@Forum: ja - da hast du auch wieder recht! :)
 
@McNoise: zumal ich nicht in jedem fall einen kompetenten verkäufer brauche, wenn ich zb. rohlinge oder druckerpatronen oder einen tronträger kaufe... wenn da nicht das problem wäre, das die idioten vom einkauf gewisse sachen gar nicht einkaufen, obwohl sie sie sich als medien fachmarkt positionieren, aber einen sch... dafür tun so eine bezeichnung auch zurecht zu tragen. wäre das gleiche, als würde es beim bäcker nur vollkornbrötchen geben, und alle anderen die weißmehlbrötchen wollen, - tut mir leid, muss ich bestellen...
 
auf das sich wieder tonnenweise dumme schafe finden lassen, die sich durch perfide werbegags abziehen lassen. ich habe im grunde nichts gegen den stationären handel, mir reichts aber schon, wenn immer "gnadenlos billig" gebrüllt wird seitens des ladens und wenn man genau hinschaut, ist es das gar nicht. gut, das man in den pressluftbunkern keine fachkundige beratung erwarten darf, das sollte selbst der dümmste langsam mal wissen, aber für mich disqualifizieren sich "media" märkte und alle planeten läden und wie sie alle heißen schon deshalb, weil sie ihre aufgabe als medien kauf plattform nicht ernst nehmen. kommst da hin, willst einen bestimmten tonträger haben der am tag xy rauskommt und kriegst zu hören, ne, müsste ich bestellen, oder ne kenn ich nich...
wozu geh ich denn in so einen "media" fachmarkt? bestellen kann ich s mir selber, dazu brauch ich die nich nur damit die mit ihrer kundenunorientierten art auch noch an mir verdienen, an dem kunden der faktisch darum bettelt nur das die verdienen? wo kommen wir da hin.
und was den 30. geburtstag angeht, da wird der verbraucher auch nur mit augenwischerei aktionen übern tisch gezogen - also aufpassen....
 
Wird Zeit das Bestbuy mal gegen die Metro Gruppe anstinkert.
 
Ich darf also meinen 18. mit Media Markt feiern... (wo die ihren 30. feiern):D
 
oh man die sollten lieber die preise Senken, die sind viel zu teuer, habe mir mal einen Blu-Ray Player angeschaut, dort sollte er 400€ kosten und ein paar Straßen weiter nur 280€ in einen anderen Markt, da packe ich mir am Kopf von wegen Billiger beimMedia Markt.
 
Ich finde Media Markt auch als teuer, errecht bei Hardware. Aber irgendwann muss diese rummmotzerei desswegen aufhören. Klar muss es jeder wissen, das MM etwas teurer ist, aber es muss so sein. Wie will man sonst die Filialien mieten? Die Mitarbeiter bezahlen?...usw. Ein gewisser Service (Beratung, Kasse) wird immer bezahlt, egal wo (Post, Bahn, Bank).
 
@DARK-THREAT: Tja, fast alle sehen nur den Preisunterschied von 30-50% zum Internet, dass aber Internet 80% weniger Personalkosten- und Personalkosten sind nun mal die größten Kosten- hat, sieht niemand... tK78
 
0 % Finanzierung, na ganz grosses Kino. Wer kein grossartiges Einkommen bezieht ( besonders 400 € und Co. ) schaut in die Röhre. Beratung ist Fehlanzeige, eher ist mit Märchen von Münchhausen zu vergleichen. Jeder Autohändler würde mit so vielen Falschaussagen / Versprechungen ( habe es oft genug erlebt ) glatt in den Knast kommen. Viele Kunden sind Blind bzw masochistisch veranlagt, selbst wenn man die warnt ( besonders gerne im Beisein eines Verkäfers ), lassen sich 99% nicht abschrecken. Daher wohl der Name " Blödmarkt "
 
Irgendwann wird wohl auch der letzte "Ich-bin-doch-nicht-blöd-Kunde" merken, dass er doch blöd ist, wenn er bei Media Markt einkauft...
 
Na ja. Das hört sich ja alles gut an was hier geschrieben wird, aber wieso existiert dann der Mediamarkt schon so lange ??
Das muss ja von irgendwo kommen.
Man darf ja nicht die Leute hier bei WF als Maß nehmen.
Also immer sachlich bleiben.
Gruss
easy
 
Hää? Media Markt? Noch nie davon gehört.
 
Ich verstehe auch nicht, wie die Läden so gut überleben... wahrscheinlich weil sich die meisten Leute nicht informieren. Vor vielen Jahren war ich auch oft Besucher solcher Märkte, aber heutzutage mit den überhöhten Preisen eignen sie sich nur noch um die Produkte vor-Ort zu testen/sehen, um dann später online zu bestellen. Und bevor ich deren Werbung und Ausgaben weiter finanziere kauf ich lieber beim Einzeländler oder eben online.
 
Bei Praktika gibt es jetzt 20% auf ALLES (außer Tiernahrung). Aber nur für kurze Zeit! - DAS nenne ich mal ne Aktion. *g. - Aber Media Markt ist schon an sich ganz ok. Manche sagen hier es wäre nicht so billig - ok am billigsten ist es nunmal in irgendwelche Internet shops die man von irgendwelchen Preisvergleichen hat. Aber Service bekommt man da ganz bestimmt nicht. Höchstens ein verschwinden der Webseite.
 
Nicht schon wieder Media DOOF Werbung-viele liebe Grüße an die Minusbewerter scheint hier zum Volkssport zu mutieren
 
ich sag nur eines Ps3 300 Euro. da kann das internet einpacken.
 
@ette: Das war aber eine kurzfristige Aktion, da kaum PS3s gekauft wurden. Jetzt kostet sie wieder 399 Euro und im Internet 350 Euro.
 
@DARK-THREAT: abwarten was da kommt sag ich da nur. in 1woche wirst augen machen
 
@ette: Ich mag eh die Konsolen nicht. Da erstrecht die Spiele sehr teuer sind.
 
Das ist mir zu billig...
 
wann hat mediamarkt eigentlich mal kein jubiläum und kein super spitzenfinanzierungs angebot?

die erinnern mich immer mehr an "20% auf alles, ausser tiernahrung, 20% AUF ALLES!" nur noch bis donnerstag dann erst ab freitag wieder....
 
Mit noch mehr extrem dummer Werbung?
 
@Antiheld: Die wären längst pleite und könnten keine nervige dumme Werbung mehr machen, wenn nicht so viele so blöd wären und dort einkaufen würden. Zumal Media Markt nicht billiger als andere Läden ist, aber anja, wenn man zu blöd zum Preise vergleichen ist und sich von der Werbung was vormachen lässt ...

Achja: Media Markt Spots sind einer der Gründe, wieso ich bei Werbung schneller auf die Mute Taste drücke als sonnst was. Gibt aber noch andere Firmen, die dermaßen bescheuerte Spots schalten, dass man sie besser wegmutet. Daher bekomme ich von Werbung kaum noch was mit.
 
Media Markt?! Ich bin doch nich blöd!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Metros Aktienkurs in Euro

Metros Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles