Microsofts neuer Online-Shop läuft "wirklich gut"

Microsoft Microsofts neuer Online-Shop kommt bei den Kunden offenbar gut an. Larry Engel, der für den Microsoft Store zuständig ist, erklärte gegenüber Seattle Tech Report, dass sowohl die Besucherzahlen, als auch die Verkaufszahlen "wirklich gut" aussehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade ist das man von Windows keine DSP - Versionen runterladen kann :-(
 
Ich würde nie Geld ausgeben, für Sachen die mir nichts bringen - wie Microsoft Produkte!
Viel zu teuer, zu gross und nichts besonderes dahinter. Da halte ich mich doch lieber zu Open source....
 
@SolarEffe: Die Xbox 360 ist das beste Gegenbeispiel dazu.
 
@SolarEffe: Dann Frage ich mich was Du hier auf WF suchst.
 
@mike1212: Gegenbeispiel? ist die xbox den kostenlos zu haben? Du weisst doch gar nicht was du schreibst.... Ich habe Microsoft produkte vorher sehr oft gebraucht, deshalb weiss ich wovon ich rede und gebe keine dummen Sätze ab....
 
@SolarEffe: Dwas könnt ihr 2 nicht von euch sagen!
 
@SolarEffe: welche Spielekonsole ist denn Kostenlos zu haben?!... da gibts nix OpenSource, aber mal wieder zum Thema, find ich gut das Microsoft den Kontakt zu den Kunden sucht. Sollten alle so machen. Er meinte es nur im zusammenhang zu dem Satz das Sie ihm was bringt...
 
@SolarEffe: was hat gut mit kostenlos zu tun? und komm mir nicht mit open Source bei ner XBox! ... (da müsst ich hart an dir zweifeln... ==> Hardware != Software //Klar?)
 
@SolarEffe: Oh ich hatte ....... !
 
@lippiman: winfuture?

Ich dachte ich bin hier auf linfuture oO.
 
@SolarEffe: Also ich finde Microsoft Produkte super. Wobei die meisten Programme, Spiele etc sowieso für Windows geschrieben sind.

Hast dir auch mal überlegt wieviele Arbeitslose es mehr geben würde, wenn jeder zu 100 % auf Open source umsteigen würde ?
Da z.B bei den kleineren Tools ja die Programmierer das in der Freizeit machen.
 
Ausserdem sind die MS Produkte teuer und haben nichts besonderes mehr als die Produkte, die man kostenlos runterladen kann, wie Open Office....
 
@SolarEffe: Du wiederholst dich .
 
@overdriverdh21: Nichts besonderes? Ja klar, die OS gemeinde kopiert ja auch fleißig und das nicht grade gut! Schaut euch mal Linux an (egal weche Distri) Bevor man da als normaler Nutzer durchsteigt dauert es ewig, weil linux sich nach all der langen Zeit immernoch nicht ohne Konsole bedienen lässt! - wie armsälig ist denn das? wie in den guten alten 80er Jahren. Aber wenn die mal dieses System überarbeiten würden dann würde linux ja dieses "hackerimage" verlieren...
 
@bigbasti87: Genau kritisieren wir doch aussagen mit der üblichen falschen polterei auf Linux...

Linux hat schon lange das Hackerimage verloren allein schon durch anfänger distris wie ubuntu und co.

Auch wenn ich die aussagen von solareffe hier unpassend finde.

Man muss solche aussagen dann trotzdem nicht mit uralten Vorurteilen entkräftigen.

Ich arbeite nun übrigens schon seit 2 Jahren mit Linux und musste bis jetzt nur einmal die Konsole benutzen.
Da habe ich die cmd shell unter windows öfters gebraucht.

Aber ist ja nichts neues hier...
 
@SolarEffe: Richtig so! Jetzt kennen wir ja deine Meinung und respektieren sie!
@All: Hab von dem Store noch nichts gehört, schaue gleich mal vorbei. Da ich momentan von Windows 7 begeistert bin (läuft bei mir wie ne 1), wird das wohl mein nächster größerer Kauf eines MS Produktes werden. Vielleicht sogar über den MS-Store?! Mal schaun...
 
hmm grade mal geguckt. Schade das sie noch kein Lastschrift anbieten, sonst wärs für mich intressant, grade bei den downloads, he he ....
 
finde den Shop nicht so toll. Es gibt nur die teuren "Vollversionen" von Windows zu kaufen. Nicht die SB. Sebst bei der Hardware gibt es nur einen sehr kleinen Teil der gesamten Palette. :o( Und die Preise gehen überhaupt nicht!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen