K-Meleon 1.5.2 - Schlanker & schneller Web-Browser

Browser Seit Kurzem steht eine neue Version des Webbrowsers K-Meleon bereit, der auf einer unter anderem in der Mozilla-Suite verwendeten Engine namens "Gecko" basiert. Da der Browser auf jegliche für das Surfen nicht essentielle Features verzichtet, bietet ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Eigentlich gehöre ich nicht zu den Screenshot-Zu-Alt-Meckerern, aber in dem Falle möchte ich mal 'ne Ausnahme machen. Der Confi-Dialog ist sowas von out of date (vermutlich 0.8er Version) und inzwischen viel umfangreicher, hier wäre eine Aktualisierung wirklich mal angebracht.
 
@z@pp@: na ja so lange ich schlank beleibe ist alles perfeckt :)
 
@IchPrinzessindunix: Kind von den ingolstädter inzestlern?Auf der alm da gibts kua sünd da machts der bruder mit der schwester a kind.Wollen wir nicht hoffen das du so endest wie der silbereisen :).
 
@Carp: Mach doch nix daraus. Aus dem Accountnamen und die Kommentare, die dieser User ablässt, lässt sich doch harrausstellen, dass er ausschlißlich zum Spammen da ist. Ich denke an bekannte User, halt mit einem weiteren Account um zu spammen und bewerten.
 
sobald ich neue screenshots sehe, überlege ich es mir ob ich den lade. der sieht für mich total veraltet aus
 
@christi1992: Trifft es aber allgemein recht gut, er erscheint mir auch technisch nicht auf dem Stand der Dinge... schade dass es nichtmal Gecko 1.9 in das release geschafft hat, so empfinde ich K-Meleon als ein untergehendes Schiff... (imho!)
 
@Ebukadneza: Ja, schade, dass die anderen Browser, die auf Gecko basieren immer so weit hinterherhinken. Firefox 2 gibts jetzt zum glück nicht mehr - Gecko 1.8.x schon noch. Und wenn ich immer wieder sehe, welche Fehler und unzulänglichkeiten diese alten Versionen haben, dann frage ich mich wie diese je erfolgreich sein konnten. Dann fällt mir wieder ein, dass das beim IE ja auch funktioniert hat^^
Na gut, die Zukunft kann nur besser werden.
 
@christi1992: ja das Layout sieht tatsächlich recht altbacken aus. Auch verfügt er nicht über die neueste Gecko Engine. Es ist ein einfacher Browser ohne grosse Erweiterungsmöglichkeiten. Er verfügt aber in meinen Augen z.B. über die praktischste Scipt und Cockie Verwaltung, welche über einen simplen Mausklick erfolgt. Zudem ist er wirklich sehr schnell. Ich spreche aus Erfahrung. Ich verwende ihn schon seit längerer Zeit und bin mit ihm absolut zufrieden. Es ist allerdings alles Geschmacksache. Ich würde ihn einfach einmal ausprobieren und Deine eigene Meinung bilden.
 
browzar ist genausogut
 
@kolacell: und wie alt ist der?
 
eine engine allein macht noch keinen browser!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen