Neunjährige Inderin besteht Microsofts MCP-Prüfung

Wirtschaft & Firmen Ein neunjähriges Mädchen aus Indien hat als bisher jüngster Teilnehmer die Prüfung zum Microsoft Certified Professional (MCP) bestanden. Das berichtet der Fernsehsender 'New Delhi Television'. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vorweg: im Titel ist ein Fehler! ... Desweiteren ist der "Titel" MCP absolut nichts besonderes, auch nicht, wenn man ihn mit dem neunten Lebensjahr ablegt. Der MCP ist nichts Wert. Nichteinmal der MCSA ist noch was Wert und beim MCSE verhält es sich auch nicht mehr anders. ... Wenn die junge Dame eine Cicso Prüfung bestanden hätte, wäre es ein "Applaus" wert.
 
@upLinK|noW: und du hättest das auch mit 9 bestanden?
 
@upLinK|noW: Ich arbeite schon über 15 Jahre in der IT-Branche und muss dir aus Erfahrung wiedersprechen. MCP ist tatsächlich nicht unbediengt sehr angesagt, aber wenn jemand MCSA oder sogar MCSE ehrlich bestanden hat, sagt dies sehr viel über seine Qulifikationen aus und solche Leute werden nicht nur bei uns sehr gerne eingestellt. Blender die sich das Diplom erschwindelt haben gibt es sicherlich auch, aber solche werden sehr schnell entlarvt. Solche gibt es es aber sehr selten!
 
@klein-m: Wenn man sich damit beschäftigt, dann schafft man das natürlich, egal wie alt man ist! Und man sollte nicht vergessen, dass in Indien das digitale Zeitalter in der Schule von Anfang an beherrschend ist. Sowas wird in Deutschland nicht gemacht! Deswegen heißt die News ja auch nicht "Neunjährige Deutsche besteht Microsofts MCP-Prüfung" ...
 
@klein-m: Du hast mir die ANtwort vorweg genommen.
 
@upLinK|noW: Und du kannst vieleicht schlecht, leistungen anderer anerkennen!!! Überleg mal, wo die meisten anderen 9 jährigen im verstand sind!!! Ich zieh auf jedenfall mal den hut vor ihr!!! Hätte auch noch mehr schreiben können, aber das verkneif ich mir ma!
 
@upLinK|noW: auch wenn mcp nichts wert ist verdient die kleine hochachtung. wenn man bedenkt dass der großteil der windowsuser froh ist einen teil des systems oder programme bedienen zu können, hebt sich ihre leistung erst ab.
 
@upLinK|noW:
Moin Moin
Ich hoffe du meinst es nicht Ernst.
Oder klingt da der der Neid durch?
Wenn ein Kind etwas erreicht was eigentlich sehr viel Ältere machen dann ist es eine Leistung. Da kann man sagen was man will. Nebenbei muss ich fragen warst du mal in Indien und kennst du dich aus ?
Ich habe lange dort gearbeitet und muss sagen das gerade Mädchen nicht die besten Chancen haben
Gruss und Frohes Fest
easy
 
@upLinK|noW: selbst wenn es in dtl auch so wäre, hätte ich mit 9 was besseres zu tun (und auch keine lust ), als mich in dem maße mit copmputern auszukennen... ich hatte nicht mal einen plan, was ich später machen möchte... das einzige was ich wusste, ist, dass ich jeden tag in meiner kindheit mit meinen kumpels rumhängen möchte (nach getaner "arbeit" in der schule)... überlege mal, was du mit 9 gemacht hast und ob du so ein elan hattest...
 
@upLinK|noW: Mach du zuerst einmal den MCP,MCSA und danach den MCSE. Ich bin davon überzeugt, dass du dananch anders urteilst. Diese Prüfungen sind nicht gerade auf ehrlicheweise sehr einfach zubestehen. Diese Leistung von einem 9 Jährigen Mädchen ist bemerkenswert. Ach ja ich habe MCSE und den CCNA. MCSE war bei Weitem Anspruchsvoller......
 
@Helena: Eventuell hab ich das schon?! o.O ... Für den MCSA/MCSE gibt es eine Prüfung die nicht ganz ohne ist und das ist die 70-291, der Rest ist relativ einfach, aber das ist ansichtssache. Wenn die jemand als schwer empfindet, dann ist es nunmal so. Bei anderen ist es eben das Gegenteil! ... Und weil es noch Menschen gibt, die nicht bei allem sagen "Boaah, Respekt das die das mit neun Lebensjahren geschafft hat" gibts halt schön oft das Minus! ... // EDIT: Und weil hier ja einige auf dem "ehrlich bestanden" rumreiten ... Wer sagt, dass die junge Dame das auch ohne Webseiten die Prüfungsfragen anbieten geschafft hat?? ... KEINER!!!!!!!!! Richtig, KEINER!!!!!
 
@upLinK|noW: Danke, mit deinem jetzigen Beitrag hast für jeden der/die diese Prüfungen gamcht haben, den Beweis geliefert, dass du diese Prüfungen noch nie gmacht hast. Glaube mir, die die diese Prüfungen wirklich gemacht haben, werden den Fehler in deiner Aussage sofort merken. LAss das Provozieren und Rumgeflame, machst dich unbewusst nur lächerlich.....! Ich wünsche dir trotzdem eine schöne Weihnacht und dass nächetmal beser im Netz nachschauen bevor du hier antwortest.
 
Lasst ihn doch diese Meinung haben...? Manche können mit 9 Jahren ihre Schuhe zu binden, andere können einen solchen Test bestehen... Das ist doch beides etwas nützliches. Jeder soll stolz darauf sein, was er selber im Leben schafft und schaffen tut. Frohe Weihnachten euch allen und lasst Frieden in euren Herz.
 
@OSLin: Hoffentlich ist das, was die Kleine gemacht hat, nicht nur das Resultat fanatischer Eltern, die ihr Kind zu Hochleistungen zwingen und darum die Kleine ihre Kindheit womöglich nicht genießen kann und Spiel, Sport und Spaß mit Gleichaltrigen fehlt. Auch sollte so eine Kleine trotzdem nicht unbeaufsichtigt das Internet nutzen, das Internet ist kein "Kindernet".
 
@upLinK|noW: , du schreibst in einer art als könntest du es besser und noch schnellerer. für eine 9 jährige grosse klasse.

p.s.: sie tippt und denkt garantiert schneller als du :)
 
@upLinK|noW: Dein Kommentar ist der eindeutige Beweis dafür, dass du der Inderin weder heute noch künftig das Wasser reichen kannst. Du hinkst einfach mit deinem Denken hinter der Realität her. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Dein Beitrag machts' deutlich.
 
@upLinK|noW: cool ich hab die cisco ccna prüfungen von 1 bis 4 :)
 
@upLinK|noW: du erzählst ein " entschuldige" Müll. normale Kinder haben mit sicherheit andere Interessen als IT Spezi zu werden. oO
 
@upLinK|noW: Ach ja, dann willst du mir dann sagen dass diese Titel wertlos sind???? Da träumt du aber...die Titel sind nützlich genug....
@Rumulus: richtig beurteilt (+)
 
das mädchen kommt bestimmt aus der it-kaste... ,-)... trotzdem: hochachtung...
 
@klein-m: gröhl, der war gut :-) bei über 1600 kasten wird sich sicher noch ne passende zwischenkaste finden :)
 
erstmal ein lob an das Mädchen aber heut zu tage wo die Kids damit aufwachsen ist es keine schwierigkeit dies mit diesen alter zu bestehen, ich geh mal davon aus das nächstes jahr es sogar ein / einer mit 8 oder 7 sogar bestehen kann diese Prüfung
 
@Nightwolf1971: naja heutzutage wachsen sie vielleicht damit auf... aber welches Kind arbeitet administrativ mit dem rechner? Die spielen damit und chatten... aber arbeiten? neee... also ich finde das kann man nicht vergleichen! Man kann nur vermuten, dass es daran liegt, dass die Rechner billiger geworden sind und mehr "Wunderkinder" Zugang zu diesem Medium haben!
 
kann den test jeder machen wenn ja wo ist er? will ihn mal sehen.
 
@urbanskater: Der Test kostet Geld und bei Microsoft selbst siehst du nur, das bestanden ist oder eben nicht. Punkte oder richtige/falsche Antworten erfährt man nicht! Das heisst, wissen oder nicht wissen.
 
@urbanskater: ja kostet ca 140 euro und wird über die firma prometric in einem offiziellen testcenter abgelegt. am besten googlen.
 
@ upLinK|noW: Stimmt so nicht ganz. Prometric wertet den Test aus. Auf der Auswertung sieht man die erziehlten Punkte, benötigten Pukte und die Abschnitsergebnisse. Bestanden hat man wenn man mindestens 700 Punkte von 1000 erreicht hat. So schwer ist die Prüfung aber auch nicht.
 
Solange einem Kind lernen Spaß macht, und es von sich aus dies ungezwungen tut, ist dagegen eigentlich nichts einzuwenden. Dann ist eine erfolgreiche Laufbahn eigentlich schon gegeben. Schlimm ist es immer nur, wenn Kinder zu etwas lernen gezwungen werden, was sie überhaupt nicht wollen. Man sollte die Begabung des Kindes fördern, und nicht das, was die Eltern gerne aus dem Kind machen wollen.
 
@Elvenking: Entschuldige, aber für eine erfolgreiche Laufbahn ist mehr als nur Lernbereitschaft notwendig. Gesellschaftlich ist es für hochbegabte oftmals nicht leicht... zudem kann man unter einem gewissen Erwartungsdruck auch "zerbrechen". Aber sonst stimme ich dir natrülich zu.
 
@mibtng: Es gibt keinen Druck, wenn das Kind das lernt, was es selbst lernen will, - und wenn man nur dieses fördert.
 
@Elvenking: Wenn man frühzeitig in eine gewisse Schiene "gedrängt" wird, bzw sich nur gedrängt fühlt, kann sich das schnell zu einem Druck entwickeln, auch wenn der gar nicht von Eltern oder so kommt. Andererseits bezweifle ich in diesem Fall, dass die Initiative die MCP-Prüfung machen zu wollen vom Kind kam...
 
@mibtng: "Andererseits bezweifle ich in diesem Fall, dass die Initiative die MCP-Prüfung machen zu wollen vom Kind kam" Das bezweifel ich auch ganz stark! Die Eltern wollten damit irgend etwas erreichen!
 
w.w.w.certbase.de kannst ja mal 10 testfragen machen, ich glaub, für xp wars die 070-270, und wenn du vista magst nimmst die 070-620, dann sehen wir mal weiter.
 
@rgp: ja wo ist der blauer pfeil? jaa wo issa? such!
 
Hallo.
Also ich bin selber MCSA, MCSE.
Und das es nichts wert ist kann ich nicht behaupten.
Bei vielen Stellenanzeigen steht, dass diese Qualifikation sehr gerne gesehen wird und die Chance auf Einstellung steigen steigert.
Aber es gibt auch MCSA & MCSE die die Titel nur durch Auswendiglernen der Fragen schaffen. Hatte ich auch in meinem Kurs. Aber die kommen auf, wenn es drum geht, das in die Praxis umzusetzen. Sagt ja auch Rumulus.
 
Fragen auswendig lernen ist ja auch verdammt schwer. Es gibt diverse Seiten auf denen man sogut wie alle Testfragen bekomen kann, mit Antworten versteht sich.
 
@Freezer: Dann dürfte ja eigentlich nie jemand bei der Führerscheinprüfung durchfallen.
 
@Elvenking: Tja wenn man alle Fragen gelernt hat sicherlich nicht, aber wer macht das schon :) Aber die Microsoft Zertifikaten sind in der Tat nichts besonderes. Natürlich gibt es hier nen Unterscheid zwischen das ganze Verstehen oder nur den Schein haben wollen.
 
@Elvenking: Bei der _theoretiscen_ Führerscheinprüfung bitte. Und ja, wie gesagt, wer alle Fragen lernt der schafft das. Nur ist es die Faulheit des Menschen der denjenigen, die durchfallen, einen Strich durch die Rechnung machen. Ich war auch immer faul aber hab am Mittag vor der Theorie-Prüfung 4 Stunden lang Bögen gemacht bis ich die Frage gar nicht mehr lesen musste um die Antworten ankreuzen zu können...
 
@mibtng: Dass man weiß, dass man für die praktische Führerscheinprüfung keine Fragen auswendig lernt, davon ging ich eigentlich aus. Durch Auswendiglernen wird man aber nicht schlauer, nur durch Verinnerlichung des Gelernten. Und übrigens bekommst man den Führerschein nicht, egal ob man bei der praktischen, oder theoretischen Prüfung durchgefallen ist. Und von daher war mein Kommentar o9 re:1 doch nicht falsch.
 
@Elvenking: Hast du schon mal solche Bögen gemacht? Sorry aber da kannst du vieles überhaupt nicht verinnerlichen, viele Fragen sind nun mal stures auswendig lernen und haben relativ wenig mit logischem Verständnis und Zusammenhänge erkennen usw zu tun... Zudem ist der Test leider auch gar nicht auf Verinnerlichung der Materie angelegt.
 
@Elvenking: Also ich hab den theo. Autoführerschein gemacht, ohne zu lernen... Das ging in einen Rutsch durch in diesem Frühsommer. Man muss nur einmal zuhören und aufpassen, dann hat man es.
 
@manja: Na, so schlecht sinn mehr dann ach net!!!:-)
 
Dem Mädchen gebührt mein absoluter Respekt. In dem Alter hatte ich andere Sachen im Kopf als sie.
 
Bestehen und Verstehen sind zwei verschiedene Dinge. Die einen verstehen es, die anderen drücken auf Minus.
 
ironie an : schickt ihr ne green-card ! ironie aus !
nene, respekt an die kleine. hauptsache sie hat es freiwillig gemacht.
 
Mit Hochbegabung hat das nichts zu tun, es sei denn sie hat sich nicht auf die Prüfung vorbereitet:-) Für so nen MCP Test muss man sich lediglich Antworten für einen Fragenkatalog einprägen, praktisches Wissen oder Kombinationsgabe ist dazu überhaupt nicht notwendig. So Kurse sind ne schöne Sache um jemanden ein bisschen Grundwissen zu vermitteln ohne, dass er dabei das Firmennetz zerschießt, aber das ist genauso schnelle weg wie Vokabeln, die man einmal für nen Test auswendig gelernt hat und nie benützt hat. Inder werden jedenfalls im IT Bereich maßlos überschätzt, da braucht man natürlich solche Schlagzeilen um den Eindruck zu erwecken, man wäre die IT Nation, was völliger Bullshit ist.
 
@manja: Ja, ich finde dass Frauen in der IT-Branche doch das bessere Feingefühl haben (ich rede jetzt von dem Beruf des Software-Entwicklers!), vor allem in Sachen Kreativität finde ich sind sie weit voraus. Wir Männer gehen da oftmals nach dem Prinzip "ja ich hab das halt so gelernt".. bzw. "das macht man so" oder sogar "ja es tut doch seinen zweck erfüllen"... Das finde ich langweilig und ist in der Software-Branche nicht zu gebrauchen. =) Beispiel sieht man an Julie-Larson-Green, die bei MS die Office-Ribbon-Oberfläche entwickelt hat und nun Windows 7 (Taskbar, Multitouch usw.) umkrempelt.. ich meine warum nicht? :)
 
@patrick_schnell: Du glaubst wohl auch noch an den Weihnachtsmann? Du wirst doch nicht glauben, dass Julie-Larson-Green das selbst entwickelt hat oder die Idee dazu hatte. Aber leider ist es in der Berufswelt immer so ungerecht und der Chef einer Abteilung wird gefeiert. Die einzelnen Mitarbeiter, die die Idee hatten oder die Umsetzung machen werden so gut wie nie erwähnt.
 
@[U]nixchecker: Hm es geht nicht wirklich darum, es geht darum, dass ein männlicher Vorgesetzter, solch eine Idee wahrscheinlich ziemlich schnell unter den Boden gekehrt hätte, so wie es oftmals leider der Fall ist, weil "es funktioniert doch prächtig bisher, wieso denn etwas verändern"... darauf wollte ich eigentlich hinaus. Sprich sie war eine treibende Kraft hinter der Idee(n)...
 
Eigentlich fehlt hier die wichtigste Information, ist sie von selbst auf die Idee gekommen den MCP zu machen oder wurde sie mehr oder weniger durch Eltern etc. dazu genötigt! Es gibt ja sehr viele Kinder, die Dinge machen müssen weil die Eltern das gerne möchten, Musikinstrument lernen ... Irgendwann wenn sie dann Erwachsen sind haben sie keinen Bock mehr drauf.
 
Ich binn mir sicher, dass sie nichtmal weis, wie ne CPU funktioniert oder wie man programmiert. Sind bestimmt einfache Sachen, die bestimmt jeder erfahrene Nutzer im Forum kennt. Andererseits hab ich auch keine Ahnung, was da drann kommt. Aber soo schwer kanns nicht sein. Denn ich glaube nicht, dass sie ne Ausbildung zur Fachinformatikerin hinter sich hat :) Alles kann man sich auch nicht selbst lernen. Trotzdem RESPEKT. Mit dem Alter hatte ich noch nichtmal nen PC und hatte Angst, dass ich da was falsch machen könnte.
 
@Fatal!ty Str!ke: Wenn Programmieren nicht abgefragt dann ist es doch egal. Ich denke auch du hast nen Führerschein und kannst denoch nicht alle Details der Arbeitsweise eines PKWs erklären - musst du auch gar nicht, du bist ja wahrscheinlich auch kein Automechaniker.
 
Die Braindumper werden auch immer jünger ^^
 
Vieles was man in der Schule lernt, braucht man später nicht mehr. Natürlich ist es gut, wenn man auch über Geschichte, Chemie, Physik, Biologie, usw... etwas weiß, aber selbst in der Mathematik gibt es viele Formeln, welche die meisten Schüler später nie mehr benötigen. Und da wird der Kopf der Kinder, meiner Meinung nach, schon falsch gefüllt. Allgemeinwissen kann man niemand aufzwingen, - es bildet sich mit der Zeit von selbst. Aber Schüler individuell zu behandeln käme dem Staat wieder teuer. Allerdings nur im ersten Moment, da es sich später mal auszahlen wird/würde.
 
Ein wenig neidisch über so viel Grips bin ich schon. Jaja zerreißt mich schon. :-) Ein frohes Fest!
 
@Antiheld: Ah was, soziale Intelligenz ist doch viel wichtiger und davon haben die meisten Menschen leider nur sehr wenig. :)
 
@Recon_g4: sicherlich ist soziale intelligenz auch von bedeutung. aber solch klugen köpfe brauchen wir auch, da es sonst mit der technischen entwicklung in dem maße garnicht weitergehen würde! Also seid froh, dass wir so leute haben :)
 
@Bostil: War ja auch nicht ganz ernst gemeint. Ich meine, auf der einen Seite schon, aber auf der anderen Seite nich. ^^ Aber die Minusklicker scheinen hingegen überhaupt keine Form von Intelligenz zu besitzen. :)
 
http://childprodigylavinashree.com/... scheint wohl die "offizielle" seite zu sein... dort ist sie sogar noch ein jahr jünger... dort steht auch, was sie sonst noch so alles kann...
 
hier wird mal wieder ZENSIERT !
 
@lets_nuke _the_world: Gerücht!
 
@lets_nuke _the_world: und was wird bitte zensiert?
 
@lets_nuke _the_world: Das es den Account immernoch gibt? lol
 
@DARK-THREAT: warum sollte es den nicht mehr geben,dein ergüsse kann man schliesslich auch in nahezu jeder news hier bewunder *kotz*
spamweltmeister...
 
@Bazillus: Also ich nenne es nicht spammen, wenn ich etwas zum Thema oder zum Kommenbtarthema etwas beizutragen habe. Einige User haben schließlich es heute gesehn, dass ich grundlos geminust werde (Grüße an Ludacris, da auch dann geminust wurde)
 
Kleine Frage an die Mods.
Wird hier Zensur betrieben ?
Hier fehlt irgendetwas :)
Frohes Fest
easy
 
@easy39rider: jein. die zensur betreiben die user hier. wenn ein user 7 minus hintereinander bekommt wird der kommentar ausgeblendet. alle ausgeblendeten komentare werden vom team durchgesehen und dann entweder entgültig entfernt oder wieder eingeblendet. beides ist für immer und kann nicht mehr geändert werden
 
@Ludacris: aha danke für die Info.
Hatte mich sehr gewundert.
Ich wünsche ein frohes Fest
 
Was mich mehr interessieren würde ist, was dem Kind den nun das Zertifikat bringt. Bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt ? Ach Moment Kinderarbeit ist ja in Indien normal.
 
die eltern des mädchens arbeiten halt in der it branche schon ist das phänomen erklärt. das saß mit 3 oder 4 schon vor der kiste.
 
sorry leute - schon die meldung ist unscharf: es gibt keine explizite prüfung für den mcp - den bekommt man dann, wenn man irgeneine ms-prüfung besteht.
die xp oder vista ist dabei so einfach, dass es in meinen augen auch für eine 9-jährige keine leistung ist.

mcsa und mcse - bzw der mcts oder enterprise admin sind nicht von dem kaliber... hier ist lernen UND wissen erforderlich.
 
dann schaus dir hier nochmal an: http://tinyurl.com/8273pj
 
Das bei MS (MCP, MCSE) ist nicht so viel Wert, da man durch auswendiglernen bestehen kann. Andere Herstellerzertifizierungen sind deutlich schwerer. Ich habe die Beraterzertifizierung bei SAP gemacht. Das ist schon deutlich anspruchsvoller.
 
konntest du dir mit 9 schon soviel auswendig merken?
 
@bigrandalo: Ich lerne nicht auswendig, sondern verstehe.
 
Noch eine Prüfung: http://xkcd.com/518/
 
Wieder wie zu erwarten sind die MS Hasser alle übelst neidisch und labern nur Müll, ich glaube die Jungs merken ihre paranoide Peinlichkeit garnichtmehr oder sagen sich einfach - scheissdrauf , hinter der Tastatur kann man sich doch verstecken.
 
@~LN~: Oder ist es vielleicht nur Satiere und wir bekommen es nicht mit? Wär mal eine Idee...
 
Ich hatte den Test erst mit 10 J. bestanden. Hab vorher erstmal den Führerschein gemacht....
 
Reden wir doch mal wie Menschen. Das, was das neunjährige Mädchen geschafft hat, würde ein Junge in diesem Alter niemals zustande bringen. Gäbe es keine Frauen, dann würden die Männer noch heute auf dem Niveau des Mittelalters dahinvegitieren. So ist das Leben.
 
@manja: Wir sind zwar einfach, dafür machen wir immer das richtig. ,-) Und mal ehrlich, ohne Männer hättet ihr Frauen doch auch keinen Spass, oder?
 
@DARK-THREAT: Du hast meinen Beitrag durchschaut. Er ist nicht so ernst gemeint. Doch der erste Teil stimmt. Mädchen sind den Jungs im Denken tatsächlich voraus. Ich versuche das mal einfach zu sagen: Mädchen begreifen sehr früh den Ernst des Lebens.
 
@manja: Jup, wir haben noch unseren Spass, bis wir mittte 20 sind.... Ihr habt da oft schon 1-2 Kinder. Aber so war es schon immer im Leben :)
 
@manja: niemals nein,weil du als "frau" das ja besser weisst,schon klar :) immer schoen dumm provokant sein,ist es das was du intelligent nennst ?
auch wieder so ein opfer....
 
@manja: Mädchen können nur besser stur auswendig lernen. Darum geht es.
 
@Bazillus: Ich sehe schon, dass du "Bazillus" zuviel "Penicillin" geschluckt hast. Nun geht es dem Ende zu und du versuchst noch, einige verwirrte Gedanken an den Mann bzw. an die Frau zu bringen. Du Ärmster!
 
@jediknight: Falsch gedacht. - Beim Auswendiglernen begreift man oft nicht den Inhalt einer Sache und das Eingepaukte geht schnell wieder verloren. - Wir verstehen die Dinge, mit denen wir uns befassen. Das heißt, wir denken logisch und philosophisch.
 
@manja: Genau deshalb bringt auswendiglernen langfristig nichts. Bei den MS-Prüfungen ist das bestehen auch so möglich.
 
@manja: meld dich im brigitte forum an und wein dich dort bei deinen schwestern aus.
 
@DARK-THREAT: ja merkt man auch frauchen schon das hier viel zu viele grünschnäbel anwesend sind und das niveau nach unten drücken ,gell Dark :)
 
Das diese"Prüfung" Jeder I*** bestehen kann hat dies nun gezeigt.Häcken hier und dort reines Tranig.Hallo Ihr Chefs das ist nur ein Stück Papier, aber das ist heute ja Sooo wichtig.Aber wass will ich? die Heutigen Chefs suchen ja Leute die Höchstens 20 sind und 30 Jahre Erfahrung haben, Abap und C++ im FF Beherschen.Wichtig Jung dynamisch...Versagt.
Selbst MCP:MCSE:MCSA:MCT(2008) also niemand neidisch.
P.s wer Schreibfehler Findet, darf sie als Weihnachtsgeschenk behalten.
 
@network: Ich bin SAP-Zertifiziert. Dort sind die Prüfungen schon ganz anders. Auf Webseiten gibt es da keine Prüfungsfragen oder ähnliches.
 
Congratulations Mrs. M. Lavinashree. Don't matter all these idixxx who don't care about your success. Best regards: es
 
@esvn: Glaubst du wirklich Lavinashree findet und liest deinen Kommentar hier? Und warum bezeichnest du Leute als Idioten, nur weil es sie nicht interessiert? Kennst du den umgefallenen Reissack in China? Auch denke ich kaum, dass es dich immer interessiert, was "irgendjemand" besser kann als du, oder? :)
 
@Recon_g4: Liebe Minusklicker...ach vergesst es, ist ja schließlich Weihnachten :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles