Microsoft bietet iPhone-Version seiner Live Search

Internet & Webdienste Das Suchmaschinen-Team Microsofts hat eine spezielle Live Search-Seite für Nutzer von Apples iPhone freigegeben. Mit dieser will man dem Konkurrenten Google auf dem populären Smartphone Nutzer abjagen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
in dem bereich der suchmaschinen würde ich ms grundsätzlich erfolg gönnen. google ist mir da zu mächtig, nein das ist kein verteufeln von google, ich hab es nur gerne wenn mehrere anbieter sich den markt teilen. das ist immer gut für den konsumenten. und wer neben ms hätte schon das potential dazu?
 
@Matico: Das Problem auf dem Suchmaschinenmarkt ist nur, dass alle quasi die exakt gleichen Ergebnisse liefern, von denen dann 60% Werbung sind. Da nützen mir mehrere Anbieter leider auch nix....
 
@tobias.reichert: hmm mein google kennt keine werbung .... aber mein live search kennt beschissene treffer^^
 
@Billy Gee: Ach, noch einer der glaubt nur die Ergebnisse an der Seite seien Werbung ^^
 
@Billy Gee: Dann google mal "canon eos testberichte".... 90% davon ciao, idealo, preisvergleich und gottweißwas....
 
@tobias.reichert: das sehe ich anders (das mit den ergebnissen, nicht das mit der werbung. ich nutze google weil die ergebnisse die besten sind, ich habe alle alternativen durch und neben der werbung sind dort die ergebnisse auch nicht die, die ich erwarte - ich sage mit absicht nicht, dass sie schlechter sind dann gibts nur wieder streit 8 )
 
@Matico: Ich will jau auch nich sagen, dass die Ergebnisse von Google schlecht sind, das ist ein Problem, das sich alle mittlerweile teilen.
 
@tobias.reichert: Wie wärs mit "Canon Eos Testberichte -preis -vergleich -preisvergleich -ebay -..."?
 
@boon: Sorry, aber es soll nicht die Aufgabe des Kunden sein, die halbe Arbeit zu machen....
 
@tobias.reichert: Bei mir ist ohne igendwelche Parameter "Testberichte.de" das 1. Ergebnis. Auch das 2. ist ein gewünschtest. Dann kommt der Hersteller, Wikipedia, ... und nur gelegentlich ab dann Preisvergleiche.
 
Habe eben verbietet anstatt bietet gelesen ^^
 
Wollt gerade sagen: "Yahoo kann man in Safari auch als Suchmaschine einstellen, die dann ebenfalls komplett ans iPhone angepasst ist." - Ein paar Gedankenschritte weiter - und vor allem nach einem Blick auf die iPhone Live-Suche - sollte man eher sagen: "Aha, also die ersten Ergebnisse, die sich MS von Yahoo eingeheimst hat."
 
Überschrift versteh ich nicht ganz... fehlt da ein Wort?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich