Blu-ray: Batman sorgt für boomendes Geschäft

Medien (DVD, Blu-Ray) Das bevorstehende Weihnachtsfest sorgte bei den Anbietern von Filmen auf Blu-ray-Medien für Feierlaune. Das befürchtete geringe Wachstum blieb aus, statt dessen gibt es einen regelrechten Ansturm auf HD-Filme. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gute Idee, muss gleich in der Mittagspause mal losziehen, denn "The Dark Knight" hab ich im Kino verpasst. :)
 
@der_ingo: Hammer Film! Da kannst nix falsch machen... viel Spaß damit.
 
@der_ingo: kann man nur empfehlen den Film!! Auch als nicht batman fan, sehenswert. Vorallem wurde der Joker brilliant in scene gesetzt!!
 
@der_ingo: Ein wirklich wirklich großartiger Film.
 
@OMGLMAOWTFWJD: ich bin auch nicht wirklich leicht für einen film zu begeistern und ich muss sagen "The Dark Night" ist genauso wie 99,9% der Hollywoodstreifen absoluter Müll :P
 
@lumpi2k: besonders da die dvd 8,90 bei nen grossen technikhandel kostet...
 
@Loc-Deu: Liegt auch nicht an br sondern an der kaufwut der leute vor weihnachten!Wenn ich schon sehe wie die leute kaufen als wenn es kein morgen gibt dann darf jetzt die br sparte auch mal danach bricht es dann wieder um 164,9% ein :).MfG
 
@Carp: Das mit den Satzzeichen solltest du noch lernen, dann könnte man sogar verstehen was du schreibst.
 
@SkyScraper: Punkt punkt komma strich fertig ist das mondgesicht!
 
HVD (Holographic Versatile Disc) und UltraHD zukünftig ForTheWin !! -.-
 
@GSXR1000: Du redest von der Zukunft, wo doch grade viele Deutsche erst dabei sind sich einen HD-Rdy TV zu kaufen. Und der muss für die meisten mindestens den nächsten Krieg überdauern.
 
@monte: Warum muss bei dir ein fernseher nur 4 tage funktionieren oder wie?Verstehe nicht was du damit sagen willst.Klar soll so ein teil so lange wie möglich halten oder nicht?!Mein LCD ist jetzt ca 3 jahre alt und wird solange hier stehen bis es abraucht!!!!Warum vorher einen neuen kaufen außer du kannst mir mal ne plausible erklärung für einen neukauf geben. MfG
 
@Carp: Die Menschen behalten ihre Geräte, bis sie kaputt gehen, ich hab meine alte Röhre jetzt auchg seit ka 12 Jahren^^ Aber die Industrie möchte, dass wir alle 2-3 Jahre, besser eher, ein neues Gerät kaufen - sie bietet aber keinerlei Anreize dazu, ausser irgendwelchen dummen Marketingsprüchen. Wozu HD-Fernseher, wenn alles noch in PAL gesendet wird? Wieso UHD-Fernseher, wenn (vielleicht irgendwann mal) alles nur in HD gesendet wird? :)
 
@monte: Wichtiger wäre auch den Inhalt zu verbessern, nicht nur das Aussehen. Krieg ist Krieg, egal ob in HD oder PAL.
 
Oder eben noch alle verfügbaren HD-DVDs sichern. HD Erlebnis zum Top-Preis. - was man bei BluRay erst in einiger Zeit sagen können wird, wenn erste Angebbote <15Euro auftauchen.
 
@nize: Wenn man die Anschaffungskosten für nen HD-DVD-Player dazurechnet, für den es so gut wie nix mehr neues geben wird, relativiert sich die Aussage aber wieder schnell, bzw. es lohnt sich erst ab ner bestimmten Menge an Filmen.
 
@Lofote: bei 10 Euro Anschaffungskosten für den Player (nicht Standalone sondern über USB) lohnt sich das Ganze sehr wohl! Für nur ab 10 HD-DVDs lohnts sich dann schon würd ich sagen. Und mind. 30 verschiedene bekommt man derzeit noch.
 
@nize: Kann ich Voll zustimmen. Habe mir auch noch das HD Laufwerk für meine 360 gekauft. Hab das für gerade mal 60 Euro bekommen. Zudem gesellen sich mitlerweile etwa 30 HD Filme dazu, die im Schnitt 10 Euro gekostet haben. Macht insgesammt 360 Euro für 30 Filme und Laufwerk. Günstiger konnte man nicht an HD Filme kommen und es war ne gute Möglichkeit, die Zeit zu überbrücken, bis BluRay günstiger geworden ist.
 
... nichts gegen den Film, aber sie haben nicht einmal 7.1 Tonspuren auf die B:DK-BR gepresst. Lang lebe abgespecktes HD,
 
@n00n: Da ist die Speicherkapazität bestimmt zu klein für gewesen ^^
 
@n00n: stimmt schon. Die Blu-ray hat nur eine normale 5.1 DVD Spur. Der englische Ton ist dagegen in TrueHD. Aber das ist bei fast allen deutschen Blu-rays so. Dennoch: eine tolle Blu-ray, und auch der DVD Sound ist sehr brachial. Um HD Sound zu genießen bedarf es sowieso Boxen im Bereich ab 2000 EUR. Alles andere ist nur Blenderei und kann man sich auch einbilden :)
 
@n00n: Und ich würde mal schwer sagen das der Anteil der leute die ein 7.1 System besitzen (welches einen quallitativen unteschied macht) noch wesentlich geringer ist als die mit einem Blu Ray player.
 
@overdriverdh21: Also gehörst du zu diesen Leuten, die lieber 1000 Euro für einen Stand-Alone-Player ausgeben, die Technisch erst mit der PS 3 es aufnehmen können.
 
@stephan7099: Ne ich stehe nicht auf den Technischen Optischen Medienträger Schrott .
 
@thedude: stimmt, truehd als deutsche tonspur ist sowohl auf hd dvds als auch auf blu-rays leider zu selten. gottseidank ändert sich dies aber langsam, siehe hancock: die deutsche bd hat truehd sound. hingegen ist das mit dark knight und handelsüblichem dd 5.1 wirklich eine frechheit. nichtmal dd+, dts oder sonstwas, nur dolby digital -.-
 
@overdriverdh21: Du würdest lieber die Festplatte ausbauen um Filme bei Freunden zu gucken.
 
@shawn777: Jetzt frage ich mich in welcher erbärmlichen Zeit du lebst wo man keine Portablen Festplatten kennt ?
 
@overdriverdh21: Zum glück lebe ich nicht in deiner erbärmlichen Zeit.
 
@shawn777: Ich denke , nach deinen Aussagen , das du in einer doch starken erbärmlichen Zeit lebst .
 
Dark Knight bei Media Markt für 15 euro edit: sogar 2disc Edition!
 
@Stylos: Aaah. Das klassische "Komm in den Laden"-Angebot.
 
@DennisMoore: Gesetzlich geregelt ist glaub, dass solche Angebote für mindest ens 2 Tage sichergestellt werden müssen. Die sollte imho mal jemand ordentlcih verklagen, wenn am Monat morgen um 10:00 keine Exemplare mehr verfügbar sind!
 
@Stylos: DVD oder Bluray?
 
@lumpi2k: DVD!
 
@LastSamuraj: In der TV werbung für 8,90€ bei uns... dubios?!
 
@F1r3: jo und das bei nem neuen film das is echt top wenn die das als standard preis für alle bd´s einrichten könnten sie den illegalen downloads echte konkurenz machen.... hab bei der werbung nich schlecht gestaunt... da könnte man fast schon wiedr kauflust bekommen^^
 
@Billy Gee: Jo aber das ist ja nur für die DVD :) ich denke die 15 Ocken werden dann wirklich die BR sein. Ich hab mir den Film gestern erst auf DVD aus der Videothek angeschaut und war begeistert. Werde ihn nachher, für diese guten 15 Euro, sofort holen gehen.
 
@Stylos: 15 EURO FÜR DIE BLURAY!!!!! 8,90 glaub ich für DVD!!!
 
schade ich dachte die kriegen endlich den dreh raus die kunden zurück zu gewinnen -.-
 
@Stylos: warum schade? ... das ist doch ein super angebot! vorallem kannst du bei amazon best preis garantie benutzen dann bekommst du das da auch für 15 euro! Vorallem hat media markt massig Blurays für 20 euro! da gibt es sehr sehr viele! ich versteh die leute nicht die immer sagen dass die dinger immer 30 euro kosten?! das stimmen nämlich nicht! und warum bekomm ich eigentlich ein Minus!? boah voll die kids hier alle -.- sollte nur ein hinweis sein... aber nein geht mal lieber wieder heulen nur weil ihr euch kein bluray player bzw brenner leisten könnt! ich hab eine PS3 + Sony Vaio Notebook mit BD Brenner! aber ihr lebt wohl noch in der steinzeit!
 
@monte: Schön gesagt. Nur Angebot machen und keine Exemplare mehr haben sind zwei verschiedene Sachen.
 
@Stylos: MOah, alter, solche Leute wie du sind mir lieb. Schön, dass du das alles besitzt, das interessiert, ... wem? Richtig. Niemanden. Nur weil du, oder deine Eltern etwas mehr als andere verdienen, musst du nicht zwangsläufig auf andere schließen. Es gibt auch Leute, die können sich das alles nicht leisten. Da wunderts mich nicht, warum du ein Minus bekommen hast. Und es sind nicht alles "Kids" auf WF. Gut, manche verhalten sich so, aber das ist was anderes. Hoffe, das gibt dir mal einen Denkanstoß. Schönen Tag noch...
 
@Stylos: alle regen sich auf warum die blurays so teuer sind! und das stimmt nicht! und ausserdem sind die blurays massig vorhanden gewesen! ausserdem sind meine eltern eher geringverdiener! ich arbeite für 5 euro die stunde in einem schüler job und erarbeite mir das alles selbst über monate! wenn man das will dann kann man sich das auch erarbeiten! es ist aber so als ob hier alle nur kids sind, da alle nur meckern können egal wie mans macht es ist für die meisten sowieso IMMER falsch :(
 
@Stylos: ... und nur, weil du diese nicht unbedingt lebensnotwendigen Teile hast, bist du etwas Besseres? Wohl kaum - da würde ich eher sagen, dass die Industrie bei dir alles richtig gemacht hat ...
 
@Thaquanwyn: oh mein gott! ihr habt nichts besseres zu tun oder?
 
der beste BluRay Player nützt nichts ohne full hd fernseher. habt ihr alle schon einen?
 
@C!own: Ja.
 
@C!own: Nein, wird noch 1-2-3 Jährchen dauern. Aber auf großen TFT Monitoren wirkt es auch schon recht nett, wenn auch meist mit einer AUflösung von knapp unter HD.
 
@C!own: und nen fullhd fernseher lohnt sich erst ab einer bestimmten grösse! [ironie]guck mal mein handy hat ein fullhd display nun kann ich the dark knight in cooler auflösung gucken[/ironie]
 
@C!own: Nö hab keinen, gibt ja keinen, der ein vernünftiges Pal-Bild fertig bringt, egal wie teuer. Und so lange die Geräte zu Hause ihren Dienst tun. Zumal die 3 Stunden Fernsehen pro Woche, rechtfertigen keinen neuen Elektronikschrott.
 
@C!own: Nein, aber mein Notebook macht 1920x1080 und hat ein BD-LW :-P (na, bisse gez neidisch?)
 
@The Grinch: Glaube ich nicht, es sei denn Dein Notebook hat über 3000 Euro gekostet und Du hast zu Hause eine Gamingmaschine für 4500 Euro und jeweil ein Xeon und ein Opteron 8 Sockel System zum Crunshen. Falls Du so viel Kohle für Computer ausgeben konntes, hast Du bestimmt keine Freundin, denn dann hättest Du die Kohle dafür nicht ausgeben können. :-)
 
@C!own: natürlich full hd fernseher, wer hat denn keinen, der auch einen bluray player hat? wer sich eine neue spielkonsole kauft, kauft sich doch auch die passenden spiele dazu und nicht die spiele des vorgängers, weil die günstiger sind.
 
@Pegasushunter: Wenn man keine Ahnunghat sollte man einfach mal die Schnautze halten. Es gibt jede Menge LCD Geräte die dir ein Klasse PAL Bild zaubern. Ich z.B. Hab mich für den 40 Zoll 200Hz von Sony entschieden. (KDL 40Z4500) Der kostet zwar ne stange Geld, zaubert dir aber im HD-Bereich und im SD/PAL-Bereich ein geiles Bild hin. Also erst mal Informieren bevor man hier so ein Müll erzählt!
 
@Pegasushunter: Hab auch nen HFullHD LCD und nen Blu-Ray-Player und ich weiß ja nicht, was Du für LCDs kennst, aber meiner macht locker ein sogutes Pal-Bild wie nen Röhrenfernseher. Leute informiert Euch doch mal ein wenig, bevor Ihr immer so dämliche Behauptungen in den Raum stellt. Es gibt schon längst gute LCDs oder Plasmas die auch bei Pal hervoragendes Bild machen.
 
@Reismann: Dann einfach mal ganz ruig jetzt. Denn 100% PAL-fähig ist derzeit noch nichts auf dem markt. Erst die Laserdisplays werden das korrekt schaffen. ich habe ebendfalls noch keinen HD/Flachbildschrim fernsehr. Solange man den Stromverbrauch und die Haltbarkeit der Geräte nicht deutlich verbessert, sind die Dinger uninteresant für mich.
 
@C!own: nee habn full hd beamer :>
 
@Kalimann: Nene da muss ich Reismann recht geben, auch wenn er mal auf seine Wortwahl achten sollte. Ich habe auch schon öfters gehört, das ein HD Fernseher ein normales Palbild nicht so gut wiedergeben kann, wie ein Pal Fernseher. Man sollte sich aber davon selber ein Bild machen und als ich meinen Teuren 100Hertz Pal Fernseher mit einem realtiv billigen HD Fernseher mit 720p verglichen haben, war das bild des HD Fernsehers mit Palsignal schon besser. Also vergleicht selber und entscheidet dann, ob es sich lohn oder nicht und hört nicht immer darauf was gesagt wird.
 
@C!own:Blub, haben 2 32" zöller HD ready und in der größenordnung sieht man absolut keinen Unterschied zu FUll HD. Der unteschied zwischen einer DVD und einer blu ray ist dagegen gewalltig. Das man an die Dinger kein analoges TV signal sondern digitales sat bzw kabel anschließen muss damit man keinen Augenkrebs bekommt sollte jeden klar sein... ( btw hab den 32LG6000 für 446 bei alternate gekauft (Listenpreis 999).
 
@C!own: Jep 46'' 1080i aber der Player fehlt noch,da die mit aktueller Technik um die 500 Euro kosten,HD Satreceiver vorhanden
 
@Reismann: Wenn Du Dir nicht mal eine preiswerte Brille leisten kannst oder Dein Qualitätssinn ein sehr niedriges Niveau hat, ok, Dein Problem. Ich kennen keinen HDTV-LCD-Fernseher in der Preisklasse bis 50000 Euro, der ein astreines! Pal-Bild hat. Nur weil Du eine gestörte Warnehmung hast, müssen andere ja nicht solchen Schrott aktzeptieren oder? Woher willst Du Vollpfosten wissen, wie ich mich informiert habe ? Ich würde mir auch keine "Blender-A900" von Sony holen, sondern eine D700 von Nikon:) Und hier scheinen einige nicht den Unterschied zwischen astrein und aktzeptabel zu kennen, denn astrein bedeutet makellos. EDIT: Dir ist bewußt, dass das menschliche Gehirn nach einer gewissen Zeit visuelle Mängel ausblendet und einen visuellen Makel nicht mehr so wahr nimmt?
 
@all: Ich finde es wiederrum sehr daneben, wie sich manche das Recht rausnehmen, einen anderen Menschen im Internet dauerhaft beleidigen zu müssen. Nur weil man hier hinter einer IP versteckt ist? Tolle virtuelle Welt, nicht?
 
@Pegasushunter: Kauf dir eine Brille . Dein Pseudo ich habe dem Markt von 1990 im Kopf kannst du dir in die Toilette entwerten .
 
@overdriverdh21: Pseudo von 1990? Du weisst genau wie viele Stunden ich dieses Jahr damit verbracht habe umfangreiche Tests zu lesen und mir im Fachhandel ein Bild zu machen? Und ich meine Fachhandel und nicht Mediamarkt. Von 5 Fachverkäufern im Fachhandel und 5 Spezialisten im Reparaturservice, also 10 Personen, haben 10 Personen empfohlen noch 1-3 Jahre zu warten, da die Qualität zu schlecht und Stromverbrauch zu hoch und HD-Kontent (ausser Datenträger) noch nicht weit genug verbreitet ist? Dazu kommt mein persönlicher visueller Eindruck im Fachhandel( nicht Mediamarkt). Meine Augen sind mir zu wertvoll, sie mit schlechten Input dauerhaft zu schädigen. Also haben 10 Fachleute keine Ahnung und ich bilde mir das schlechte PAL-Bild nur ein? Das die Geräte bei DVD oder Blu-Ray-Disc gutes Bild haben, ist ausser Frage. Aber wer guckt den ganzen Tag HD-Kontent auf Datenträgern? Und der Eindruck im privaten Umfeld bei Verwandten und Bekannten hat mich auch nicht überzeugt (Geräte von 600 - 3000 Euro). Also warte ich lieber noch eine Weile. :-)
 
@Pegasushunter: Unglaubwürdig . Im Handel werden die meisten Bildschirme nicht Ordnungsgemäß angeschlossen bzw. Bilder nur im PAL Modus gezeigt . Dann lässt du dir Meinungen aufdrücken von Leuten die sich Fachleute schimpfen aber wahrscheinlich selbst wenig Ahnung haben . Haha " ich bilde mir das schlechte PAL Bild nur ein? " Komm damit hast du dich schon entarnt . Kopf zu !
 
@Pegasushunter: Wow da hast du ja ne schöne Umfrage gemacht. Hört sich wie ne Zahnpasawerbung an "9 von 10 Zahnärzten empfehlen Dentaguard". Ich habe mir ein Bild gemacht und fand das bild des HD Fernsehers mit Palsignal besser als das des Palfernsehers. Da können mir noch so viele Experten erzählen, das dem nicht so ist. Also guckt euch HD Fernseher an und vergleicht sie mit eurem Pal Fernseher, anstatt leuten zu glauben, die meinen, das man sich mit schlechtem Input seine Augen schadet und gleichzeitig hochnäsig auf Mediamarktkunden herabblickt, weil ja nur sie was von der Materie verstehen und nicht zu vergessen, sie ihre 10 Experten an der Seite haben. Der Stromverbrauch bei HD Fernsehern ist umgerechnet auf die Bildschrimgröße kaum höher als bei einem Pal Fernseher, nur mal so zur Information. Was die Verbreitung von HD Medien anbelangt, gibt es in duetschland natürlich noch keine HD Sender, bis auf Anixe oder im PayTV und in einem halben Jahr Arte HD (freu). Ich hab auf meinem PC aber schon eine schöne Sammlung an HD Filmen gehortet und im Internet findet ihr Massenweise interessanter Podcasts in HD. Wenn für einen persönlich noch nichts interssantes in HD rausgekommt, sollte ihr wohl besser noch ein bisschen warten. Wenn man PS3 oder Xbox zockt oder schon an genug content rankommt, kann man wohl guten gewissens zuschlagen. Wenn man jedoch so überanspruchsvoll ist wie unser Pegasus kann einem das Bild keines Palfernsehers noch HD Fernsehers befriedigen und man sollte lieber aus dem Fenster gucken. Denn der richtige Zeitpunkt ist nie, immer wird bessere und günstigerere Technologie erscheinen.
 
@overdriverdh21: Nur weil Du Geld für solch schlechte Technik ausgegeben hast und Dich nun ärgerst, musst Du nicht andere der Lüge bezichtigen, Du Hirnchen :) Ich glaube nicht mal das du jemals in einem richtigen HIFI-TV-Video Fachgeschäft warst. Und ich weiss , was ich gesehen habe. Und ich habe auch gesehen, wie die Geräte angeschlossen waren/wurden. Also nimm Deine Medikamente, oder Kiff weniger. Ich lasse mir die Meinung von anderen nicht aufdrücken, schon gar nicht von solchen, exorbitant merk befreiten Leuten, wie Dir. :)
 
@RoadRunner88: Du hast schon gelesen, dass ich mir selber ein Bild gemacht habe, oder? :)
 
@Pegasushunter: Meine Technik funktionier 1 A Klasse und ich kaufe Qualitativ sehr gute Hardware denn mein Leitspruch ist " Wer billig kauft kauft 2 mal " .
 
@Pegasushunter.: Ja ich habe mir auch ein Bild gemacht und wenn du was anders rausgefunden hast als ich find ich das durchaus ok. Deine Beleidigungen kannst du aber mal stecken lassen genauso wie deine Unterstellungen und dein Hohn. Das nervt sich mit solchen leuten zu unterhalten, die einfach nicht akzeptieren können, das manche nicht deiner Meinung sind und das manche auch nicht das pervekte Fernsehbild brauchen sondern ihre Auswahl nach Preis, Qualität und dem Bildunterschied zu ihrem früheren Fernseher treffen. Und ich bin absolut zufrieden mit meinem Kauf und weiß gar nicht, wie du auf das gegenteil gekommen bist. Eigentlich sind ja für solch Kommentare wie deine negativ Bewertung adäquat. Wenn du nicht mal was an deinem Sozialverhalten änderst wirst du noch sehr einsam, oder bist du es schon?
 
@F1r3: Tja so ist das mit menschen die in der realen welt sonst nur mit blauen augen rumlaufen würden wenn sie es anderen so ins gesicht sagen würden!Deshalb gehts bei denen halt nur im inet :).Als was ich nicht schon alles betitelt worden bin hehe.Immer wieder schön zu sehen wer da die komplexe hat und wer nicht!Egal auf welche tour es kommt mir macht es einfach nur noch spaß solche leute dann auch noch aus der reserve zu locken.Denn anspringen tun sie immer :).Und merken es nichtmal!Naja wie gesagt im realen leben halt graue maus und hier auf teufel komm raus den harten machen.Aber so ist die welt das werden wir auch nicht ändern.Außer natürlich so einer trifft auf der straße auf mich dann änder ich es schon :).Schönes weihnachtsfest euch allen und euren familien!Und zum thema ich habe alle möglichen glotzen durch von damals noch schwarz weiß wo ich aufstehen musste um mal den 2 sender einzustellen(es gab nur 2 sender ) bis heute!Und mein LCD hat trotzdem ein bessers pal bild als meine sündhaft teure röhrenglotze vorher!Und was mir da jemand anderes sagt ist mir wurst ich muss das doch beurteilen mit meinen augen und nicht mit augen von xyz!
 
Sehr geiler Film !!! Es wurden auch IMAX Formate hineingepackt. Und der Preis bei MM unschlagbar 15 Euronen :-)))
 
Naja ich fand den Film zu lang. Und das was ich von einem Batman Film erwarte hat er auch nicht erfüllt. Fürs Kino hat er sich für mich nicht gelohnt.
 
@Bono23: endlich ein Batman, wie er sich gehört und die konsequente Fortsetzung von Batman Begins. Wer was anderes sucht, muss sich halt die schrillen und bunten Verfilmungen aus den 80iger und 90igern mit Clooney und Schwarzenegger ansehen...
 
Jaja, Märchenstunde. Boom auf Blu-Ray, schon klar. 495000 verkaufte Blu-Ray, wow, und wie viele DVDs wurden in dem Gleichen Zeitraum verkauft ? 3 Milliarden ? oder vier ?. Dark Knight ein Highlight? ahja. Schon ok. Und was Analysten so den ganzen Tag absondern kennen wir ja von den "ständig steigenden Ram-Preisen" Ein plumper Versuch den Kontentschrott vor Weihachten los zu werden. Das wird ihn aber nicht gelingen. >>>Die GfK geht davon aus, dass die Verkaufszahlen sich im Jahr 2009 noch einmal auf 2,9 Millionen abgesetzte Blu-ray-Player insgesamt verdreifachen<<< Ich gehe davon aus dass das Wildschweinfleisch, im Tiefkühlfach bei mir, von einem Wildschwein stammt, das glücklich gestorben ist. Auch die GFK meint viel wenn der Tag lang ist. Und es gibt bestimmt genug Hirnchen unter Redakteuren weltweit!, die das für wichtig erachten, daraus eine knallharte, megaaktuelle News zu machen. Für den mündigen Verbraucher ist es nur ein Beweis, dass sein Boykott Früchte trägt und das "Saure-Gurken-Zeit" auch in Newsportalen in der Weihnachtszeit herrscht. :)
 
@Pegasushunter: dem kann man nichts mehr hinzufügen (+)
 
@Pegasushunter: Was für ein Boykott? Wer einmal einen Film in HD auf ner Blu-Ray oder HD-DVD gesehen hat, der will nimmerne DVD sehen wollen, da hilft auch nen guter Upscaler nix. Die News bezieht sich auf Facten und Prognosen, wie es ALLE Studien machen. Das solche nicht immer richtig liegen ist logisch, aber man kann darauß Tendenzen oder eben Prognosen feststellen. Informier Dich mal ein wenig, wie sowas funktioniert. Aber das jemand deswegen so einen Quark wie Du schreiben musst, man man man.
 
@Pegasushunter: Dem kann man echt nichts mehr hinzufügen. Selten so einen Schwachsinn gelesen.
Wie viele DVDs in den ersten Jahren waren es wohl? Und im Vergleich dazu das etablierte und weit verbreitete VHS? Auch ein Verhältnis in Richtung 1:1000.
 
@Pegasushunter: Selten (ok gelogen :D:D) so einen Dünnpfiff gelesen, danke für die erheiterung am Nachmittag :D
 
Was mir auffällt (positiv) ist wie schnell die Filme mittlerweile auf DVD/Bluray erscheinen. Batman ist eigentlich noch ziemlich "frisch" und schon für 8eur bei Mediamarkt.... In Zeiten von Homekino, günstigen 5.1 Anlagen und Riesen TFTs die richtige Art um Filme zu vermarkten. Kurze Kino Laufzeit und dann dick Geschäft mit DVD käufen machen.
 
Da erst im Laufe der nächsten Jahre wirklich HD-taugliche LCDs auf den Markt kommen, ist es bis jetzt ein bischen verfrüht, Bluerays zu kaufen. Da ich eine High-End-Röhre (TX38...) von Panasonic habe, wären heutige Plasmas oder LCDs, egal in welcher Preisklasse, ein Rückschritt in der Bildqualität. Womit, wie bei Digitalkameras mal wieder bewiesen wäre, Bildpunkte sind nicht gleich gute Bildqualität! Es ist immer schön zu hören, dass meine fünf Jahre alte "Röhre" ein geniales Bild hat. Ich lasse mich so spät wie möglich von HDMI geiseln, zuerst müssen die Abspiel-, wie auch Wiedergabegeräte ausgereift sein!
 
@Lecter: Deine Infos sind "leicht" veraltet. Heute aktuelle LCDs sind mit jeder Röhre gleichauf.
 
@Lecter: Ich muss lügen um sagen zu können, dass mein LG Plasma ein schlechteres Bild als meine alte Sony Röhre macht... In den Super- und Mediamärkten sieht das Bild immer schlecht aus, gebe ich zu, aber im Vergleich dann daheim ist qualitativ kaum ein Unterschied feststellbar. Kann hier aber nur von meinen Plasmas sprechen, der billige LCD TV meines Opas sieht im Vergleich dazu schon etwas schlechter aus, aber war dafür auch 4-mal billiger :)
 
@Lecter: Entweder Du bist wirklich mit Deinen Infos nicht mehr Uptodate oder Du brauchst eine Brille :-)
Also der 46er LCD den ich hier stehen habe macht ein fantastisches Bild, da konnte mein alter Röhrenfernseher nicht mithalten. Und der LCD war mit 2100 Euro nur Mittelklasse. Dass geht noch viel viel teuerer und um einiges besser. Das die MAsse sicherlich noch nicht so der Hit ist, ok, dass mag so sein, aber es gibt genügend Geräte, die eine 1A Bildqualität leisten, die soagr Röhrengeräte übertreffen. Meine Meinung.
 
@ThreeM: Jep aber leider muss man dazu sagen das es schwieriger ist einen guten LCD zu erwischen bei dem Angebots Jungel .
 
@overdriverdh21: Bei mieser Zuspielung (Analoges Kabel, SAT) sind Plasmas vom Bild besser als LCDs, nur das als kleiner Tipp.. Aber ansonsten stimmt schon, es gibt zu viele unterschiedliche Modelle mit dem Schnick und dem Schnack, ist schwer das passende bzw. die Eierlegende-Wollmilchsau zu finden :)
 
@Lecter: ich stehe dir bei, jeder meiner lcd und plasma kumpels die zu besuch waren und mein philips 9551 gesehen haben, wollten mir nicht glauben das da eine normale dvd im laufwerk liegt! Jeder meinte "es kann doch nur eine BR sein". ich denke das sagt alles!
Am besten sind die augen dann wenn die das sat sehen, die quali die ich in stv habe, bekommen die nicht mit hd tunern hin.
jetzt kommen wir zu den preisen, ich habe 400€ für den tv bezahlt und die meisten von denen haben sich schon früh blenden lassen von den versprechungen (ich nene das lügen) und kauften sich relativ früh ein lcd oder plasma, nun mussten sich die meisten wieder einen "vernünftigen" lcd oder plasma erneut kaufen, weil von den alten man so langsam augenkrebs bekommt. un dich denke die meisten wissen was man damals für ein lcd und plsma bezahlt hat und ein heutiger guter ist auch net billig.

mfg
 
@nap: Was man noch dazu sagen muss... du hast 400 (winfuture ist nicht fähig das Eurozeichen dazustellen) bezahlt, mit dem Gerät wirst du in 5 jahren immer noch freude haben (Wir lassen den Standard in 5 Jahrne mal ausser Acht). Die haben 2000 (winfuture ist nicht fähig das Eurozeichen dazustellen) bezahlt und deren gerät ist aufm Schrott.
 
@The Sidewinder: Ich würde sagen dass 80% alles LCD-Besitzer Geräte in der 500-999Euro-Klasse besitzen. Da bringt auch Bluray nichts...
 
@nap: Ich empfehle deinen Kumpels mal eine Brille :D Bzw wie alt sind derren Plasmas/LCDs? Unser 4 Jahrer alter macht auch nen schlechtes Bild. MEin jetziger 32" für lächerliche 446 euro macht ein definiv besseres Bild. digitale quelle verrausgesetzt. aber wer noch analoges TV schaut ist halt selbst schuld und darf sich nicht beschweren.
 
Und das, obwohl die DTS Spur komplett fehlt. Die kommt wohl erst in der Spezial Edition raus. So lässt sich natürlich auch Geld verdienen...
 
Imho interessant. Batman ist jetzt nicht gerade der Blockbuster für besonders viele Nutzerschichten - eher was für Fans. Ob es wohl am Preis liegt, dass es ein Kassenschlager wurde? Was lernen wir daraus liebe FI? Nichts. Leider.
 
@monte: Batman war kein Blockbuster? aja.. wenn du das sagst :D
 
@monte: Manchmal habe ich echt das gefühl einige leben noch hinterm Mond. The Dark Knight war wohl der erfolgreichste Film des Jahres 2008 und hat sehr wohl die verschiedensten Geschmäcker angesprochen.
 
@monte: Ich gehe mal davon aus, dass du Batman noch nicht gesehen hast. Ich will jetzt nicht übertreiben, aber ich würde sagen, das "Batman - The Dark Knight" einer der besten und genialsten Actionfilme der letzten 20 oder 30 Jahre ist. Die beiden "aktuellen" Batman Filme haben auch nichts mehr mit den "alten" schrillen und bunten Batman-Filmen zu tun. Die alten Filme habe ich z.B. auch nie gemocht. Ausserdem denke ich, waren die alten Filme doch eher für Batman-Comic-Fans gedacht, als für die Allgemeinheit. Deswegen denke ich auch, dass du den aktuellen Batman noch nicht kennst und ihn paschal mit den alten Filmen vergleichst, denn die waren wirklich eher für Fans.____Guck ihn dir mal an und ich wette mit dir, du wirst deine Meinung garantiert ändern.
 
@all: ja, ich ging in der Tat davon aus, dass es eine der üblichen Fortsetzungen ist - ist ja schließlich gang und gebe mit all diesen Reihen.
 
Ich kann gut verstehen, dass in Großbritannien sehr viele BluRays verkauft werden. Ich kaufe auch lieber in UK. Viele BluRay haben in der UK-Version den gleichen Inhalt wie die Deutche Ausgabe, nur mit dem Vorteil, dass Sie um einiges günstiger und viel ehr lieferbar sind.
 
@andy1207: vollkommen richtig. Habe meine Dark Knight und Hellboy 2 auch aus dem vereinigten Köngreich. Hellboy 2 startet in DE erst am 26.02.09 :) Man muß sich nur erkundigen, welche Blu-rays deutschen Ton haben. Aber die Infos kriegt man leicht in den diversen Hifi Foren.
 
5x soviele Geräte? Wenn die PS3 dazu gerechnet wird, ist die Rechnung natürlich unsauber. Es gibt genug Leute die eine PS3, jedoch keinerlei BR Filme haben!
 
@JTR:

Das sollten aber die wenigsten sein. In Zukunft werden auch die ganz bestimmt BR Filme kaufen bzw ausleihen, außer es sind Raubkopierer.
 
@nTrancer: Raubkopien lohnen sich nicht bei Blu-ray da die Rohlinge noch fast soviel wie die Filme kosten.Ausserdem ist es auch illegal die Scheiben zu kopieren.
 
@null.dschecker: Das hat man damals bei DVD Medien auch gesagt.... schau dir an wo wir heute sind. In ein paar Jahren sind 25 Mbit Anschlüsse und mehr realisiert, da macht dann ein Datenaufkommen einer BR genauso wenig Traffic aus, als heute die Relation Bandbreite zu DVD Medien :)
Der Fortschritt ist und bleibt nicht aufzuhalten.
 
@nTrancer: Ich würde es als eine große Ehre empfinden, wenn der Großmeister mal definieren könnte, was ein Raubkopierer ist. Welche Firma bietet die an? Oki? Brother? HP ? Lexmark? Kyocera? Dann bitte ich weiter mal zu erläutern, warum genau man Blu-Ray-Filme kaufen sollte, welche Vorteile sie gegenüber der DVD haben und was die dazu erforderliche Hardware kostet um einen __> !! Augenschmaus !! <<__ zu erleben. Bitte kein Hören/Sagen und bitte objektive Begründung. Stell Dir vor Ich wäre der interessierte, aufgeklärte "Nicht-Standard-Mediamarkt" Kunde, sondern jemand, der Aufwand und Nutzen vergleicht und auf Werbung nicht herrein fällt, technisch versiert ist und Du der Verkäufer. *wart* :-)
 
@Pegasushunter: Und du glaubst wirklich, dass dir hier jemand qualifiziert in einem winfuture Newspost eine Antwort darauf gibt? Wach auf :) Wir sind nicht in Janoschs Traumstunde, das wirst du hier nicht erhalten oder, wie oben, nicht mehr beachten. Frohes Fest!
 
mir wärs lieber die rohlinge würden mal unter 4EUR fallen.....das wäre sinnvoller als der filmboom....
 
Alles schön und gut, wenn es nicht die Abspielprobleme bei diversen Blu-ray Filmen gäbe.
 
Sinnvoll! Diesen Quatsch auch noch zu kaufen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles