Micron und Sun: Flash mit 1 Million Schreibzyklen

Speicher Der Chiphersteller Micron Technology hat gemeinsam mit Sun Microsystems eine neue Technologie für Flash-Speicher entwickelt, die zu einer deutlich größeren Lebensdauer der Chips führen soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
iss die entwicklung nich herrlich !! *freuu* liebe Grüße Blacky
 
@Blackcrack: Optimiert ihr eigentlich ReactOS von beginn an auf SSDs? wäre sinnvoll, könnte man super Leisungssprünge rausholen...
 
Also langsam scheint ja richtig Schwung in die SSD-Herstellung zu kommen, wenn man sich mal die letzten News betrachtet :) Weg mit den bösen HDDs :D
 
@gonzohuerth: Scheint so, als würden langsam die SSD konkurrenzfähig zu HDD, aber warten wir erst mal die ersten Tests und die Preise ab.
 
Was bedeutet denn Schreibzyklus? Kompletter Kopiervorgang? Einzelne Datei? Ein einziger Zugriff (beim Kopieren/Verschieben ja ganz viele wahrscheinlich) oder gar ein Byte oder Sektor.... ändern?
 
100.000 ich möcht nicht Wissen nach wie viel Monaten die SSD den Geist aufgiebt bei dem was das Betriebssystem alles auslagert.
 
@overdriverdh21:

Ja liegt ja zum Teil auch am BS ( Vista und Konsorten) das die ewig und immer irgendwas auslagern schreiben ect müssen.
 
@Nania: Oder Linux.. da ist das sogar noch schlimmer als unter Vista.
 
Jetzt kommen wir in den Bereich wo man SSD Platten produktiv einsetzen kann.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen