Crysis Wars: Neue Maps & Gratis Weihnachts-Test

PC-Spiele Electronic Arts hat einen neuen Patch für den Multiplayer-Shooters "Crysis Wars" veröffentlicht. Das Update auf die Version 1.3 bringt zwei neue Maps mit, die Bestandteil des so genannten "Weihnachts-Karten-Pakets" sind. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal ein blöde Frage: Ist "Crysis Wars" nun Crysis, oder Crysis Warhead, oder noch etwas anderes ?
 
@Elvenking: Crysis Wars ist der Multiplayer Part von Crysis Warhead.
 
@Elvenking: Crysis Wars ist der Multiplayer Modus von Crysis Warhead welcher auf einer seperaten DVD beim Spiel dabei ist. EDIT: Da war ich wohl zu langsam.
 
@cOOl!ng _ @Gnahhh: Merci (+)
 
@Gnahhh: Doppelt hält besser, zumindest meistens. :)
 
Es endet am 29.Dezember nicht am 28. !
 
@skrazydogz-online: und ich dachte das Jahr endet am 31.12. :-)
 
Toll, Karten. Davon werden Gameplay und Performance auch nicht besser. Gibt besseres, Crysis taugt auch nur zum anschauen. Ich habe es zwar aber halte es für einen Reinfall auf ganzer Linie. Der Kauf hat sich zu 100% nicht gelohnt.
 
@stt: Wer ordentliche Hardware hat, bei dem läuft es auch bestens...und die Entwickler haben nie was anderes behauptet! Mal davon abgesehen, läuft Warhead um einiges performanter als das Original.
 
So ein Dreck, 5,6 GB. Mit meinem DSL Light brauch ich da gute 6 Tage dafür. Aber dann kann ich die 6 Tage nicht ins Internet. Ich will endlich richtiges DSL :( *heul*
Aber ich finds super, dass es solche Aktionen gibt. Ich hätts mir geladen.
 
Scheint wohl immernoch nicht so gut anzukommen wie von den Machern erhofft? Crysis hab ich mir auch gekauft, allerdings nur wegen dem geilen Editor, der ein Traum für jeden Mapper und Modder ist. Sowohl Crysis als auch Warhead sind bei mir stets mit schlechter Performance gelaufen, wobei ich das auf mein über drei Jahre altes System schiebe und Crytek deshalb keine Vorwürfe mache. Ich werde diesmal wieder mit zocken, wie schon beim ersten kostenlosen Wars-Wochenende was es vor ein paar Monaten mal gab.
 
gibt es schon iwo. andere mirror? bei gamershell habe ich irgendwelche files von 6october gefunden. gibt dort 4 parts. je 1,4gb. Crysis Wars Free Trial Client Part. sind aber bestimmt die falschen. fileplanet *würg*
 
Schade wenn sich ein Publisher offenkundig Mühe gibt und dann Leute wie ich es nicht kaufen... Leider überzeugen sie mich auch nicht mit Weihnachtsaktionen... Die Integrität meines System ist mir halt wichtiger als irgendein Spiel und ich denke auch nicht daran, mir ein 2. OS / PC einzurichten, damit man spielen kann. Schade das mehr und mehr Leute auf diese "kostenlosen Aktionen" reinfallen und sich diesen Rootkitmist installieren... Ist wie bei allem... egal wie schlimm eine Entwicklung ist, sie wird adaptiert und akzeptiert, die Frage ist nur, wie lange die Leute brauchen...
 
@silentius: Ich versteh dein Problem nicht. Wenn einen das Spiel interessiert kann man es gründlich antesten, und zwar nicht nur teilweise, sondern voll. Wieso sollte man sowas schlecht finden? Und dein Rootkit-Argument ist hinfällig denke ich, da es sich um das ganz normale Setup handeln wird. Bei Crysis Wars ist der einzige Kopierschutz der Key!
 
@Megamen: Ich habe im allgemeinen folgendes Problem damit... ich würde diese Spiele gerne kaufen und spielen, aber die Bedingungen zu denen ich die erworbene Software verwenden darf, sind für mich unzumutbar. Das Rootkitargument ist nach wie vor gültig und wenn die Leute alle brave solche Spiele kaufen, wird es auch bald zum Standard bei allen größeren Programmen unter Windows... Ich als Softwarentwickler bin sicherlich der letzte Mensch, der Crytek keinen Gewinn mit der Software wünscht, aber der Weg über Rootkits und Benutzergängelung geht einfach in die vollkommen verkehrte Richtung. Was genau glaubst, tun kleine Cracker die das Spiel verwenden wollen? Richtig, sie schreiben einen NoCD Patch und entfernen alle Rootkitdateien aus der Installation. Wie gewohnt ist das Ergebnis > ehrlicher Kunde = Problem, Raubkopierer = kein Problem, da keine Kopierschutztechnologie vorhanden...
 
@silentius: Da faselst einen Ruß, dass jeder Schornstein luftdicht wird! Ich kenne KEINEN, dem der Kopierschutz Probleme macht...mir übrigens auch nicht. Wen ihr endlich mal eure völlig übertriebene Paranoia stecken lassen würdet, dann wären wir eine Diskussion los.
 
Interessante Sache, bis auf diesen Fileplanet-Müll. Mal sehen, ob die Tage noch andere Mirror auftauchen.
 
Crysis ist eigentlich ein sehr gutes Spiel vom Preis/Leistungsverhältnis.
Das DRM wurde weggepatcht, gute Patches, kostet nur 30€, beste Grafik.
 
Also für 30 € krieg ich deutlich besser Spiele. Nämlich solche, die nicht allein aus Grafik bestehen, sondern vor allem gutes Gameplay und Story bieten. Und DRM wurde nur bei Crysis Wars weggepatcht, bei Warhead ist es noch vorhanden.
 
wow norwegisches trondheim :D ich wohne in norwegen - aber nicht trondheim :D
 
ist dieses "Weihnachtsgeschenk" drm-verseucht? kann da einer genaueres sagen?
 
@QUAD4: DRM bei dem Patch ?
 
@Elvenking: lies bitte nochmal die news!
 
@QUAD4: "Das Update auf die Version 1.3 bringt zwei neue Maps mit, die Bestandteil des so genannten "Weihnachts-Karten-Pakets" sind. Dabei handelt es sich um die Karten "Frost" und "Savanna", die für 8-16 bzw. 24-32 Spieler geeignet sind. Bei den Locations handelt es sich um das norwegische Trondheim sowie um die Savanne rund um die Victoriafälle. Aufgrund der neuen Inhalte kommt der Patch auf eine Download-Größe von knapp 210 Megabyte. " ______ DRM bei dem Patch ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.