A-Squared Free 4.0.0.21 - Gratis Spyware-Scanner

Sicherheit & Antivirus Es wurde die neue Version 4.0.0.21 von a-squared Free veröffentlicht. a-squared Free ist ein Malware Scanner und Remover. Durch die Spezialisierung auf Trojaner, Dialer und Spyware ist a-squared eine gute Ergänzung zu einer bereits installierten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hat jemand Erfahrung mit diesem Programm? Wäre super wenn man n Feedback bekommen könnt.
 
@hb02: Wer oder was hindert Dich daran, dass Programm selbst auszuprobieren?
 
@hb02: Du kannst ja auch Malwarebytes Anti-Malware mal ausprobieren.
 
@D_73: Es war schlicht und einfach eine Frage. Oder springst du auch von der Brücke wenn jemand es vorstellt? Es sollten hier ja auch Erfahrungswerte ausgetauscht werden...
 
@Elvenking: werd ich mir auch anschaun. Thx fürn Tipp
 
@hb02: das finde ich eben auch.
 
@D_73:
Darf man vorher nichma fragen ?
 
@Elvenking: jo wollte auch fragen wie das gegen malwarebytes is... bzw ich nutze seit kurzen seit ich antivir/adware nich mehr wirklich traue malwarebytes das is auf jeden fall gut oder?
 
@Billy Gee: Was soll man groß dazu sagen, außer dass diese Programme nur so gut sind, wie häufig sie Updates erhalten, und damit aktuell sind. Bekannte Schädlinge werden fast von jeder Software erkannt. Das Problem sind ja neue Schädlinge, welche noch nicht in der Liste aufgenommen stehen, und nur anhand ihres Handelns ausfindig gemacht werden. Und da gibt es häufig Fehlalarme. Bei mir läuft u.a. noch die ZoneAlarm Internet Security, welche ich, im Gegesatz zu vielen Tests, sehr gut finde. Man kann diese so einstellen, dass sie quasi jeden Piep meldet. Und wenn man es richtig eingestellt hat, läuft es einwandfrei und schnell. Man bemerkt es kaum. Wie ich ja unter o5 schrieb, fand A-Squared Free 4.0.0.21 in uralten Programmen, die bereits vier Jahre laufen, plötzlich Viren und Trojaner, - was bislang kein anderes Programm gemeldet hat. Und ob man dieser Meldung nun glauben kann,...........! - Mein Tipp für dich wäre, ZA Internet Security, Spybot und Malwarebytes Anti-Malware, und eventuell noch A-Squared Free. Bei allen, außer ZA, die Hintergrundüberwachung abschalten. Teste diese Kombination, und du wirst zufrieden sein.
 
@hb02: Na wie gesagt: Probier es doch einfach auf Deinem Rechner aus. Das ist doch das beste Feedback. Ich benutz auch nicht irgendein Programm nur weil ein paar Leute schreiben wie toll das doch ist :-)
 
das Programme ist durchschnitt.
 
@Frecherleser2: Weil? Ohne Begründung taugt deine Aussage nix. :-)
 
@knueppelvoll: Ein Taucher, der nicht taucht, taugt nichts :)
 
@knueppelvoll: und für Deine meiner Meinung nach absolut korrekten Bemerkung bekommst Du 2 Minuspunkte ? Das verstehe ich nicht.
 
Ich habe das Programm bis ca vor einem Jahr verwendet. Damals hatte es eine hohe Erkennugsrate von Trojanern. Heute finde ich diese Programme überflüssig, denn gute Antiviren Sotware erkennen inzwischen neben Viren auch Trojaner, Würmer, Keylogger / Spywares.
 
@big bidi: Ich weis ja nicht was du machst, aber wenn du so viele Trojaner auf dem PC hast, dann würde ich mir mal Gedanken darüber machen
 
@meau: ich habe meines Wissens keine Trojaner auf meinem PC. Ich hab nur gesagt, dass früher der A-2 vor allem als Trojanerspezialist bekannt war. Vor ein paar Jahren noch haben Antiviren Softwarfe wirklich vor allem nur Viren erkannt und abgewehrt. Da hat man halt noch andere Spezialisten wie eben A-2 daneben installiert. Die heutigen Antiviren Software wie z.B.
Kaspersky 2009, Norton 2009 oder Avira Premium erkennen auch Spywares und Trojaner etc und nicht nur Viren. Ich rede nicht von
Internet Suiten, sondern von Antiviren Software.
 
Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!
 
@Ubuntu5: was für ein hohles gesabbele ....!
 
@boese: Nö, er hat schon recht. Allerdings völlig off topic.
 
@Ubuntu5:
Und für solche Kommentare machts du dir nun jeden Tag einen neuen Account oder wie (Ubuntu4, Ubuntu3 usw.) ?
 
Schon interessant: Ich hatte die ganze Zeit die 3.5er Version, und einige andere Antispyware- und Antivirenprogramme auf meinem PC. Die neue Version findet nun plötzlich in drei bereits vier Jahre alten Programmen, welche ich auch so lange auf meinem PC habe, Trojaner und Viren, welche zuvor weder von der 3.5er Version, noch von irgendwelchen anderen Programmen gefunden wurde. Da ist es dann immer so eine Sache, ob es sich nun wirklich um eine Schadsorftware handelt, oder nicht. Z.B. wurde im ACE-Codec-Pack (original von Hersteller) ein Virus und ein Trojaner gefunden. Vier Jahre lang keine Meldung von anderen Programmen erhalten.
 
Benutze die Freeversion schon seit Version 3.0.
Gute ergänzung zu Ad-Aware und Spybot.
Wobei A2 mehr für Trojaner Keylocker und Spywares ist.
Der permatente Schutz im hintergrund kostet kaum Leistung und arbeitet mit den IE gut zusammen. Firefox integation ist mit der neuen Version auch besser geworden.
Bin im großen und ganzen sehr zufrieden mit der Free A2 Version !
Die neue Version finden Sachen die die 3,5 nicht gefunden hat . Aber zum Teil würde ich sagen Fehlalarme da kein anderes der oberen PRGs die Sachen finden und Anti Vir auch nicht.
 
Habe da ähnliche Erfahrungen. Das Programm zeigt deutlich mehr Funde als jedes andere. Dadurch wirkt es vielleicht gründlicher, aber meiner Meinung sind zu viele Fehlalarme darunter. In meinem VPN Client der Uni soll angeblich ein Trojaner enthalten sein, ebenso wie in vielen seit Jahren auf der Platte lagernden harmlosen Programmen. Wenn Spybot/Bitdefender/Kaspersky nix finden findet a-squared an die 20 Probleme.
 
also das is ja der hammer.
12,3mb der download und das update macht gleich einen auf knapp 35mb an update signaturen !!!
da scheint die version einen ziemlich alten eindruck zu machen.
warum machen die nich gleich nen komplettes paket draus ?
hätt ich jetzt modem oder dsl light würd ich mich schon ärgern !!!

ähm, nur suche ? kein entfernen ?
 
a-squared Free - Diese gratis Version ist der kleine Bruder von a-squared Anti-Malware und enthält nur den Scanner zum reinigen von infizierten Computern, jedoch keinen Hintergrundwächter, kein Auto-Update, keine zeitgesteuerten Scans und kein HiJackFree.
 
So ein Tool brauche ich nicht. Ich verwende "NAV 2009". Dieses zuverlässige Antiviren-Programm hat alles im Griff.
 
Das Programm war früher einemal sehr gut, hat aber mit der Zeit nachgelassen. Als ich es das letzte mal getestet habe, hat es mir Systemdateien als Trojaner angezeigt.
 
@patty1971: Bevor du auf das Programm schimpfst, - überprüfe mal, ob die Systemdateien auch noch die richtige Größe haben.
 
@Elvenking: Ich schimpfe nicht über das Programm, habe nur meine Erfahrung mitgeteilt. Habe noch andere Scanner darüber laufen lassen, und die fanden komischerweise nichts.
 
Hab es mal getestet,bei mir hat es ein paar Fehlmeldungen gegeben.Angeblich enthält die Stalker.exe,die Tuneup.exe und so weiter ein Trojaner.
 
@Powerreptile: Bei Cracks oft der Fall :)
 
Bei Stalker kann es sein hab da einen No CD patch drauf aber bei Tuneup ? Ist ja bloß so eine 30 Tage Version.
 
Bei möglichen False Positives empfiehlt sich folgende Seite: http://www.virscan.org/ .. scheint irgendwie immer häuftiger vorzukommen. Ansonsten scheint das A² gar nicht schlecht zu sein. Intuitive GUI, einfache Updates.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles