Supermarkt-News: Desktop, Notebook & Drucker

Handel & E-Commerce PCs, Kameras und Fernseher aus dem Supermarkt: Wöchentlich wechseln die Angebote. Hier sind die kommenden Schnäppchen: Vor dem Fest sind nochmal alle Standards vertreten: Desktop-PC, Notebook, Drucker und ein Fernseher mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Drucker ist etwas teuer bei Penny. Über Geizhals.at/deutschland bekommt man den schon für 71€ inkl. Versand. Man muss bedenken, das Penny auch Gewinn machen MUSS.

mfg heto
 
@Heto: naja dafür hast wenn du zu penny gehst das Teil gleich in der Hand. Und 9 Euro Differenz zwischen Laden (auch Discounter) und Internet finde ich ok.
 
@Lost_Echo: Zumal man im Penny immer einen Ansprechpartner hat, der zwar keinen Schimmer von Technik hat, aber dem man mal auf die Hupe treten kann, wenn das Gerät nicht einwandfrei funktioniert.^^
 
wie groß isn der tv? ich seh da keine angabe
 
@Cracker2k: Der TV ist 15,6Zoll groß. Weitere Angaben siehe ALDI Seite: http://www.aldi-essen.de/OFFER_D_MO/OFFER_52/OFF01.SHTML
 
@Cracker2k: Laut Prospekt 15,6 Zoll /40 cm
 
@gonzohuerth: Tomarr: gonzohuerth: danke für die schnellen angaben!
 
Was ich noch hinzufügen möchte:
Hab dieses kabellose LIDL Maus/Tastaturset getestet, total schlecht verarbeitet. Tasten schief, verdammt schlechte Sendeleistung. Angebotstag ist zum Glück schon vorüber.
 
"Integriert sind zwei Lautsprecher mit einer Leistung von 3 Watt." Das soll doch wohl sicher 30 watt heissen, oder?
 
@Kalimann: Ich würde mich gar nicht wundern wenn das richtig wäre...Müllangebote..
 
@Kalimann: nö stimmt schon 3 watt, schau mal die wattleistungen bei anderen fernsehern an, die sind nicht viel höher, 30 watt erreicht kein tv in der größe
 
@Kalimann: Der TV hat 3 W pro Lautsprecher
 
@Kalimann: weißt du wieviel 3W sind? das ist mehr als genug für zuhause. heimkino eh net, aber du darfst NIE die spitzenleistung betrachten bei boxen. erreichen tust du die eh nie und wenn, dann ist die box beim erreichen vom spitzenwert kaputt :)
 
@DevSibwarra: Jupp das kommt weil die meisten heutzutage von pmpo angaben schon so geblendet sind das sie garnicht wissen wieviel eine reine sinus angabe aussagt.Aber viel hilft halt viel so denken die leute.MfG
 
@DevSibwarra: 3W sind nicht genug um einen sauberen klang erwarten zu dürfen.
 
Aber 10 Watt hätten die schon einbauen können, mein Dell Inspiron 6000 hat schon 5
 
@Tito_2000: Mein 47' Fernseher hat gerade einmal 2* 10 Watt eingebaut. Allerdings, angeschlossen sind 2* 120 Watt, mit entsprechenden Lautsprechern.
 
Bei dem TV ist doch best. so ein schrottiges TN-Panel mit Betrachtungswinkel = 10° verbaut.
 
OMG dieser Targa - PC ist ja mal einfach NUR hässlich. Schwarzer wiederlicher Klotz einfach nur ... *kotz* !!!
 
@DesertFOX:Mal eine frage wie oft schaust du denn auf deinen pc?!Dein monitor steht bestimmt auf der erde und dein rechner vor deiner tastatur oder doch nicht?Soll nicht heißen das ich den schick finde aber ich sehe meinen rechner 2 mal an!Einmal zum einschalten einmal zum ausschalten :)!
 
@Carp: Also ich lasse mein Betriebsystem den Rechner runterfahren. Abgesehen davon gibt es genug Leute die ihren PC auf ihrem Schreibtisch neben dem Monitor stehen haben (ich kenne derer mindestens 3).
 
@Carp: Na klasse, deswegen vergräbt man den Kasten dann ja unter'm Schreibtisch wo er dann Staub fängt, Lärm macht und mit 1000Kabeln vor sich hin gammelt .. find ich immer dämlich, wenn etwas technisch einfach schlecht umgesetzt ist, nur weil es doch ehhh egal ist. Man kann Computer auch schlanker, leiser und "nicht ganz so schrecklich" bauen aber das ist wohl manchen Leuten wieder zu viel wenn es deswgen 2,50EUR mehr kostet... Billigrammsch kommt bei manchen eben immer gut an.
 
@DesertFOX: Kommt halt immer drauf an was es für eine kiste ist.Mein rechner ist nicht zu hören ausser wenn die hdd mal rödelt!Dank amd/ati kombi (smart fan lüfter auf 25 %) selbst unter last wird er nicht wärmer als 50 grad und ab da würder der cpu lüfter erst höher drehen.Und grafikarte ist natürlich passiv.Und ja jedes neue game läuft super da es ne anständige hd radeon ist auch die gibt es passiv!Also wie gesagt ausser das die hdd manchmal zu hören ist oder das laufwerk wenn man ne scheibe einlegt kann ich es nicht verstehen.Und trotzdem steht die kiste unten muss den nicht neben mir stehen haben.Klar jeder wie er es haben will aber mir ist das gehäuse sowas von egal hauptsache die hardware ist vernünftig.Könnte meinetwegen auch grün gelb karriert sein die kiste würde mich auch nicht stören.Und zum staub weiß ja nicht wenn man ne saubere wohnung /haus hat dann ist bei mir selbst nach einem jahr kaum staub ihn der kiste zu finden.Ist wirklich so gerade mal eine hdd nachgerüstet nach 1,5 jahren und musste die kiste nicht säubern!Von daher.Schön ist das gehäuse wirklich nicht aber auch das würde mich weniger interessieren!MfG
 
@levellord: Und ich drücke halt einmal aufn knopf zum runterfahren anstatt 3 klicks zu machen aber jeder wie er es mag!MfG
 
@Carp: Tu ich auch, indem ich einen Knopf an der Tastatur drücke... Bequemer als sich zu bücken, und weniger als 3 Klicks^^
 
Ich habe den Brother HL-2030 und dieser Drucker ist ein wirklich ganz hervorragendes Gerät! Kann ich nur empfehlen. Hat ein kleines Manko, dass er nach dem Drucken noch ca. 5-8 Minuten 'laut' ist, als wären irgendwelche Walzen noch am Rotieren. Aber das Druckbild und die Geschwindigkeit sind spitze! Ich denke, dass der Nachfolger eine genausogute, wenn nicht noch bessere Figur macht!
 
Wohl kaum einer würde sein Auto im Supermarkt kaufen. Warum rennen denn alle, wenn irgend so ein Lebensmitteldiscounter PCs und Zubehör anbietet, was völlig überteuert ist und qualitativ wirklich unterste Grenze ist. Die meisten Leute brauche doch die Meisten Funktionen überhaupt nicht. Und wenn man sich die ganzen Testversionen anschaut, die auf diesen PCs installiert sind, dann frage ich mich, was der mist soll. Und was bringt mir eine M$ Office Version, die nach ablauf des Testzeitraums deaktiviert wird. Nur damit sich die User die version kaufen, weil sie sich daran gewöhnt haben. Die meisten Leute wollen doch sowieso nur Texte schreiben und im Internet surfen. Da reicht ehrlich gesagt doch schon ein NetTop. In meinen Augen sind solche "Angebote" nur eine Vera... der Kunden. Und den techn. Support dieser Discounter kann man auch in die Tonne treten. Also, mein Tipp: Finger weg
 
Mein Fall sind solche Angebote ja nicht. Aber es gibt mittlerweile ja fast alles bei den Discountern __> http://portal.tt.com/tt/home/story.csp?cid=1084658&sid=57&fid=21
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte