Microsoft: Live Search-Manager Goldberg tritt ab

Personen aus der Wirtschaft Brad Goldberg, bisher Leiter des Produktmanagements in der Live Search-Abteilung bei Microsoft, hat das Unternehmen verlassen. Sein Nachfolger wird der langjährige Firmenangehörige Mike Nichols. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin mal gespannt, ob sich Live Search gegenüber Google durchsetzen kann. Die finanziellen Mittel sind ja vorhanden. Die Frage ist nur, was man draus macht und ob man evtl. durch Innovationen beim User punkten kann. Google bleibt trotzdem meine Nummer eins. Aus dem einfachen Grund, weil die Seite nicht überladen ist und sich aufs Erste auf die Suche konzentriert (Mal abgesehen von der individuell gestaltbaren Startseite)
 
@TheSaint: geld ist nicht alles.. google hat microsoft in mehreren Punkt (zumindest suchmaschinentechnisch) sehr viel voraus. Das ist Beliebtheit, gewohnheit, Dudeneintrrag^^ (kein kein "microsoftln"), der googlescreen ändert sich immer (sofern man die std seite hat, und nicht sowieso eine wo die WF news aufgelistet sind^^)und zu guter letzt.. die suchergebnisse...
gerade verglichen.. Suchbegriff "Winfuture".. google 716.000Funde, Live 181.000. Google hat also bei dem begriff knapp 4 mal soviel wie live
 
@TheSaint: Innovation? HMMH Wnn ich mir mal alle Live Produkte so anschaue, gibt es da zwar teilweise recht interesannte "Anfangsinnovationen", nur bei fast allen Live Produkten fällt mir auf, dass sich dann wenig tut, oder das Ganze verschlimmbessert wird. Die ersten Anfänge von Live Search fand ich z.B. vielversprechend, nur dann wurden viele Sachen geändert, so dass ich jetz auch bei Google bleiben kann. Seit ca 1/2 Jahr tut sich da gar nichts mehr. Ein Pluspunkt den MS, im Gegensatz zu Google, aber hat, ist die Sache mit irgendwelchen MS Anwendungen die irgendwie Live Search nutzen.
 
@80486: Dann schau mal wie oft bei Google die selbe Seite mehrere Male vorkommt. Nicht immer sind mehr Treffer auch besser - es ist oft viel unerwünschtes mit dabei, welches man einfach nicht brauchen kann und es somit auch leicht unübersichtlich macht.
 
@Vimon: Probleme mit der Seite?
Alles in HTML!
 
@wbiberthomsen: uhh! machs besser... außerdem ist wahrscheinlich nur die dateiendung html du genie...
 
@wbiberthomsen: Finde ich interessant, dir werden normalerweise die Seiten mit ASP und php Quellcode angezeigt oder?
 
Seid ihm doch nicht böse... Er kann da überhaupt nix für... der kleine hat halt ADS xD Und er hat vorhin rausbekommen wie er den Quelltext einer Webseite angezeigt bekommt... sowas muss man ja schließlich irgendwo Preisgeben, ne kleiner? :) Fein machste das... gucci gucci guccci ^^
 
@Need_you:

made my day XD
 
Hmm, ob das mit dem BlackFriday-hp-40% Cashback-Zwischenfall zu tun hat? Live.com und hp haben 40% cashback versprochen. Es war eine einzige Sauerei. MS hat aber reagiert, und allen, die es nachweisen konnten, die 40% zugesprochen, auch mir. Mehr Infos: http://www.techflash.com/microsoft/Cashback_glitches_nix_big_HP_promo35283304.html
 
@TinyRK: das englisch verfolgt mich überall hin^^
endlich krigt man mal mehr geld zurück als alkohol in vodka ist^^
 
Managerkrankheit: eine Epidemie, die durch den Uhrzeiger hervorgerufen und durch den Terminkalender übertragen wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr