Mozilla Firefox 3.0.5 verbessert Sicherheit & Stabilität

Browser Die Mozilla Foundation hat heute den Browser Firefox in der Version 3.0.5 veröffentlicht. Mit diesem Update verbessern die Entwickler die Stabilität und schließen gleichzeitig diverse Sicherheitslücken. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also noch ist die 3.05 eine Beta. Wenn man 3.05 installiert hat, wird es einem gesagt. Vorher leider nicht. Aktuell 19:30 Uhr bei mozilla ist auch nur die 3.04 runter zu laden.
 
@schauinsland: Auf der Mozilla-Seite (Deutsch) gibt es auch nur die 3.0.4.
 
@schauinsland: Auf der HP von Mozilla ist nicht immer sofort die neueste Version. Dauert immer eine Weile dort. Ist aber Final. Aufm FTP-Server ist sie ja schließlich schon -> ftp://ftp.mozilla.org/pub/firefox/releases/
 
@schauinsland: Die Version 3.0.5 ist KEINE Beta mehr. Zumindest finde ich bei mir keine Hinweise auf eine Beta, bis auf, das ich nach der Installation zu einer seite geführt wurde, wo stand, das Mozilla mir dankt, das ich eine Beta installiert hätte, was aber nicht stimm.

mfg heto
 
@schauinsland: habs eben instal. ist keine beta^^
 
@schauinsland: Wenn ich beim Firefox auf "nach Updates suchen" gehe kommt die Meldung " es sind keine Updates vorhanden" Solange das nicht so geht bleibt der 4er drauf.
 
@X2-3800: So siehts aus. Die Updates werden erst gezogen wenn der Server sie anbietet.
 
@schauinsland: ftp://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/3.0.5/
 
@schauinsland: In der Zwischenzeit ist hier die Deutsche Version verfügbar.
http://www.mozilla.com/en-US/
 
Wen sich viele leute wundern wieso noch ein update nötig ist weil der vorgänger ja schon super gut läuft. Sollten sie sich mal das innenleben von firefox angucken. Nicht nur firefox von außen betrachten :D
Hoffe ihr versteht was ich meine.
 
@christi1992: du hast aber schon die changelog in der news gesehen? oder auf was willst du mit deinen 16 heraus?
 
@christi1992: Früher sagte mal ein Religionslehrer (Pfarrer) zu uns Jungs, dass wir später nicht auf die Kleidung der Mädchen schauen sollen, sondern auf das, was sie darunter haben.
 
@christi1992: ein zweitausendjähriger, weiser chinese ist ein scheiss gegen dich... wie bekommst du das nur mit deinen 16 hin?... (wie toll, dass dein superbrowser "opera" das nicht nötig hat)...
 
@christi1992: ich kenn keinen der sich wundert dass ein update kommt, sondern nur leute die sich auf die 3.1er freuen. liegt aba weniger an sicherheitslücken/fehlern die geschlossen werden, sondern weil ff einfach immer besser wird.
 
@christi1992: so wie du schreibst, scheinst du das Innenleben des Browsers genau zu kennen und zu verstehen.
 
"Neben dem Update für die aktuellste Firefox-Version hat Mozilla auch eine Aktualisierung für den Browser in der Version 2.0 veröffentlicht. Auch hier werden Sicherheits- und Stabilitätsupdates vorgenommen. Der Browser trägt nach dem Update die Versionsnummer 2.0.0.19."

Warum benutzen Leute noch Version 2 ? Nur wegen Kompatibilitätsproblemen von Add-Ons oder gibt es noch andere Gründe ?
 
@kwisi: also ich nutze noch immer version 2. wie du schon schriebst, weil ich ein plugin nutze welches für V3 noch nicht verfügbar ist. ansonsten wüste ich keinen grund nicht zu V3 zu wechseln. zumal update 2.0.0.18 bei mir immer wieder zu abstürzen geführt hat. hoffe die 2.0.0.19 funzt jetzt besser. schönen abend noch...
 
@Real_Bitfox: Was ist denn das für ein "Plugin"?
 
@Real_Bitfox: Würde ich auch gerne in erfahrung bringen den bis jetzt laufen alle plugs wunderbar auch auf der 3er!Also kein grund auf der 2er sitzen zu bleiben.MfG
 
@kwisi: Weil sie z.B. noch mit Win98 oder WinME unterwegs sind, da läuft der 3er Fuchs nämlich nicht.
 
@kwisi: Wenn einem die 3.0er nicht gefällt oder man NT 4.0 nutzt wie ich. 3.0 nutze ich selbst unter NT 4.0 nicht, Firefox wird leider immer fetter und benutzerunfreundlicher (z.B. kommt die Abfrage ob man speichern möchte nicht mehr in Dialogen sondern oben unter der Symbolleiste als extra Leiste....)
 
@Real_Bitfox: Mittlerweile gibt es eigentlich für jedes Plugin eine neue Version schließlich gibt es FF3 nicht erst seit gestern. Und wenn nicht ist das nicht schlimm dann lädt man sich die alte XPI für FF2 und öffnet sie mit einem Packprogramm z.B. 7Zip. Dort ist das Installationsfile welches man mit einem Editor öffnen kann. So lässt sich die Versionsnummer der zulässigen FF-Versionen ändern. Danach lässt sich ein FF2-Plugin auch im FF3 installieren und nutzen.
 
@Real_Bitfox: Dito... Wo gibt es denn schon Firefox 2.0.0.19??
 
@Shadow27374: Nein, das stimmt nicht.
 
@schildie: Doch, er hat Recht.
 
@kwisi: Nein er hat nicht Recht! Es gibt noch einen ganzen Haufen Addons die mit dem 3er nicht laufen!
 
@fredthefreezer: Haut Euch :)
 
@Harald.L: Die Bibioteken die für fx nötig sind wurden mitlerweilie auch für 98/Me impletiert.
x86.neostrada.pl/KernelEx/
 
man kann doch die meisten addons im plugin ordner kompatibel machen indem man ne datai im editor bearbeitet? oder geht das bei manchen nich? o0
 
Die haben doch blos eine neue Version gelauncht weil die in ner Studie(siehe http://winfuture.de/news,44186.html) schlecht abgeschnitten habe. Oder sie hatten 3.0.4 eh in Planung und wollten eine Beta version Veröffentlichen, die sowiso wieder geupdater werden muss
 
@polipoli: ach bitte fang doch nicht wieder mit dem kram an. wenn du mit dem thema noch nicht durch bist dann gehe nochmal zur alten news und LESE + VERSTEHE was da tatsächlich steht.
 
@polipoli: Blödsinn, den 3.0.5 gabs schon am 1. Dezember (im nightly Ordner selbstverständlich). Ich habe ihn dann schon heruntergeladen, da wurde die tolle Studie ja noch gar nicht veröffentlicht.
 
Habe die Version 3.0.4 und bei mir meldet Firefox wenn ich auf "Nach Updates suchen" klicke, dass es keine neuen Updates gibt??? Kann es sein dass die Updates für unterschiedliche Länder zu unterschiedlichen Zeiten freigegeben werden? Hatte das "Problem" nämlich schon öfter.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Das automatische Update gibts meistens erst 1-2 Tage nach dem eigentlichen Release. Es ist nur ganz selten noch am selben Tag verfügbar.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Das automatische Update kommt immer verzögert, damit die User manuell runterladen. Das macht sich dann gut in der Downloadstatistik.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Stell dir vor, hunderttausende Weltweit greifen auf einen Server zu. Und stell dir vor, dass nur 10 Tausend gleichzeitig versorgt werden, nach und nach, welche Version würdest du bevorzugen wenn DU der Server wärst?
 
Könnt ihr eventuell den Changelog immer übersetzen? Ich glaub das wird vielen etwas mehr sagen.
 
@laKiT: Ich frag mich zwar gerade wofür, aber was solls ... - Einige Sicherheitsbelange behoben / - Einige Stabilitätsbelange behoben / - Endbenutzer-Lizenzvertrag mit einer neue "Know Your Rights" Leiste bei der Erstinstalltion ersetzt / - Wenn mehrere signierte XPIs simultan installiert werden, schlugen vorherige Firefoxversionen fehl / - Einige Belange in der Implementation der Barrierefreiheit behoben / - Hinzufügen der Fähigkeit des sendens von betriebssystemspezifischen Systemanmerkungen zum Crash Reporter ...
 
@laKiT: Wenn Du öfters etwas übersetzt haben willst, benutze mal den: http://www.online-translator.com/text_Translation.aspx?prmtlang=de
 
Firefox out of the box ist so grottig, furchtbar. Mein Bruder hat sich einen neuen PC gekauft und da er sowieso wenig Ahnung hat und seine Freundin auf Fx bestand, hat er den runtergeladen und zwar gegen meine ausdrückliche Empfehlung. Nun poppt bei fast jeder Seite eines dieser Pop-Ups auf und viele Dinge gehen nicht. Mir egal, ich hab weder Zeit noch nerven das zu fixen. Ich sagte ihm, lade Opera runter! Aber nein.....
 
@angel29.01: Dein Bruder und du tun sich, glaub ich, recht wenig. :-)
 
@angel29.01: Dann soll er sich Adblock Plus runterladen! Da poppt garantiert nix mehr!
 
@Alien51: Achso du meinst diese nervige leiste da oben? (Hier ist die Lösung: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1788) Also das Plugin entfernt die PopUp-Leiste und setzt dafür ein Icon in die Leiste ganz unten, wo alle Funktion immernoch erreichbar sind. Außerdem würde ich dir empfehlen "Adblock: Plus" zu installieren. (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1865) [Achtung: Achtet bei den Links, dass keine Leerzeichen sich eingeschlichen haben!]
 
@angel29.01: omg
 
@s3m1h-44: "Also das Plugin entfernt die PopUp-Leiste und setzt dafür ein Icon in die Leiste ganz unten..." Ähm, wofür braucht man da ein Plugin?! Rechtsklick auf die Popup-Leiste "Leiste nicht wieder anzeigen" und Firefox setzt es von sich aus in die Statusbar.
 
@angel29.01: klasse, da weiss einer wiedermal überhaupt nicht wie man eine eigentlich sehr intuitive software bedient und wer ist schuld -> die software. du solltest doch auch langsam wissen, dass bei computer problemen das hauptproblem meistens 50-100 cm vor dem bildschirm sitzt.
 
@Alien51: oder von den pr0n-Seiten wechbleiben...
 
@Slurp: ja? wusste ich gar nicht... warum hab ich das plugin dann? häääääää :D *EDIT* achso es wird IMMER dort angezeigt. ist mir jetzt erst aufgefallen^^
 
Hat jemand von euch ach das Problem, dass wenn er auf "Lesezeichen" klickt, dann aber statt einer Liste dieses kleine Fenster kommt, was nur bei "Lesezeichen hinzufügen" kommen müsste, kommt? Wenn ich dann abbrechen drücke ist in der Liste trotzdem ein Lesezeichen namens "about:blank". Das passiert immer wenn ich Firefox starte und nicht mehr als einmal. Also dannach kann ich die Lesezeichen-Liste normal benutzen. ich habe das Gefühl als ob es etwas mit einem Plugin zu tun haben könnte, obwohl ich es deaktiviert habe. (Fast-Dial)
 
@s3m1h-44: Habe das problem nicht nur mal als info evtl. behakelt sich da wirklich was mit den plugs.MfG P.S.: Gibt es für eine antwort auf eine frage auch nen minus?!
 
@s3m1h-44: Habe ich bisher nie beobachtet. Lösche doch einfach mal Dein Firefox-Profil (vorher natürlich die Bookmarks exportieren), eventuell behebt dies das Problem. Es kommt durchaus vor, wenn ein Profil schon älter ist (etwa noch von FF 2.x) das dies dann probleme mit einer neuen Version macht.
 
@TimeTurn: hab euch beiden mal ein (+) gegeben. :) Ich google bisschen, wie man den Profil oder sowas löscht.
 
ich habe das problem, das bei manchen flash seiten, mein mauszeiger verschwindet. und erst wieder da is, wenn ich aufn desktop gehe oder firefox schließe.
 
@Iceboy2k: Das hab ich manchmal, wenn bestimmte Werbebanner eingeblendet werden. Allerdings kommt der Mauspfeil bei Bewegung wieder zum Vorschein.
 
@Iceboy2k: Werbebanner? Kenn ich nicht :)
 
Die Version ist nun per "Auto-Update" (Hilfe -> Nach Updates suchen) verfügbar.
 
@MisterX1980: Jup gleich mal gemacht und gut Nacht
 
Was für eine Drecks Version. Jetzt habe ich meinen 3. Versuch mit 3.0 hinter mir. Mozilla tönt groß: ALLE ihre LZ bleiben erhalten. Scheiße, eben nicht! Nur alte LZ, ca. 2/3 meiner LZ waren einfach weg. Vorher natürlich mit MozBack gesichert. Bei Versuch einzuspielen: Die Backup Datei ist nicht gültig. Vor 3 min. mit dem selben Prog angelegt´, früher immer geklappt. So ein Scheiß. Und dann natürlich der "Verlauf". Kein Verlauf sondern uralte LZ drin, sonst nichts. Was hat sich Mozilla nur bei dieser Scheiß Version gedacht? 2.0.0.19 wieder aufgespielt... alles Bestens. LZ wieder ALLE da und auch der Verlauf ist wieder ein Verlauf der den Namen wirklich verdient.
 
@Kugelsicher: Also langsam kommts mir so vor an ob die schnellst möglich nur eine neue Version rausbringen wollen. Mit den letzten 3-4 Updates hab ich immer mehr Probleme mit dem Firefox bekommen. Dann jetzt auch noch "... to send OS-specific system notes ..." Datenflut!
 
@Kugelsicher: Wohl ein paar mal zu oft hin und her gewechselt, das Problem ist eindeutig, Fx3 verwendet eine neue Lesezeichen und Chronik Verwaltung auf Basis einer Datenbank, während Fx2 alles in .html Files speichert, deshalb ist dein Backup vom 2er auch nutzlos. Wenn man Fx3 das erste mal installiert, wird alles korrekt übernommen, allerdings auch nur beim ersten mal. Wenn du also zurückwechselst zum 2er und später wieder den 3er installierst wird NICHTs mehr importiert, weil es bereits eine Lesezeichen-Datenbank vom letztem installieren gibt. Lösung gibt es hier : http://kb.mozillazine.org/Lost_bookmarks_after_Firefox_3_upgrade
 
Wenn ich hier in den News/Foren die Kommentare lese, sehe ich mit Grauen in meine Zukunft, wenn hier die Generation vertreten ist, die mich in ein paar Jahren ernähren soll *jammer*
 
@Pegasushunter: wie recht du hast... da will ich garnicht drüber nachdenken
 
@Pegasushunter: Ich kann auch nicht verstehen das hier nur wegen dem Release einer neuen Programmversion, was ja nix ungewöhnliches ist, so herumgebasht wird o.O Software ändert sich nunmal mit der Zeit, das ist ein natürlicher Entwicklungsprozess. Es werden Fehler entdeckt (jede Software hat irgendwo Fehler oder Sicherheitslücken) und es müssen Anpassungen an neue Anforderungen gemacht werden - Aber scheinbar wär einigen Leuten hier lieber wenn sie irgendwas nur einmal installieren müssten, um das sich dann nichtmehr gekümmert wird...
 
@Pegasushunter: ich kann da nur auf "Stirb jung - die Ärzte" und die hoffnung der Politiker dass jeder mit 65 stirbt verweisen. da is dann nix mehr mit ernähren^^
 
Folgendes habe ich bei Heise gelesen: Für die Version 2.x ist dies das letzte Update. Die Reihe wird ab nun nicht mehr weitergepflegt, Sicherheits-Updates gibt es keine mehr. Darüber hinaus wurde für die Version 2.x der Pishing-Schutz wie angekündigt deaktiviert. Anwender erhalten nun beim Aufruf von betrügerischer Seiten keine Warnungen mehr!
 
@MisterX1980: Mobbing für Benutzer älterer Betriebssysteme :) (um ihnen die neue Version aufzuzwingen, die dann auch wunderbar läuft.... nicht!)
 
@eisteh: Wer so alte Betriebssysteme die nicht mehr aktualisiert werden benutzt, braucht auch keinen Browser der noch aktualisiert wird. Also bei Fx2 bleiben und genauso wie beim BS ignorieren das es keine Updates mehr gibt oder das BS wechseln.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles