Neues Verfahren soll P2P-Netze klar beschleunigen

Internet & Webdienste Wissenschaftler des Fachgebietes Multimedia Kommunikation der TU Darmstadt haben einen Ansatz für ein verbessertes Routing-Verfahren in Peer-to-Peer-Netzen entwickelt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Winfuture ist mal wieder sehr lahm. Diese Methode kenn ich bestimmt schon ein halbes Jahr. Ich weiß aber nicht mehr, wo ich das gelesen habe. Jedenfalls ist es nicht neu.. Edit: Bitte schreibt doch mal rein WARUM ihr mir denn ein Minus gebt. So macht das ganze überhaupt keinen Sinn!
 
@CruZad3r: Da is was dran, wenn man die Infos in der [ironie] höchst übersichtlichen [/ironie] Quelle richtig deutet ist das ganze wohl schon von Februar.
 
@CruZad3r: Da liegst du falsch. Sicher arbeiten die schon eine Weile dran, heute wurden die Ergebnisse allerdings von der Arbeitsgruppe vorgestellt.
 
@CruZad3r: Ich geb dir ein Minus weil alle andere es tun -.-, bei sovielen - muss die Antwort ja schlecht sein ^^. Lesen und denken tu ich selber nicht.
 
@CruZad3r: Und ich geb Dir ein Minus, weil Du mit Dir selbst schreibst ,-)
 
@CruZad3r: Hört sich für mich wie eine Mischung aus ProxyShare und Torrent an.
 
@CruZad3r: Ich hab dir ein Minus gegeben, weil du Winfuture was vorwirfst, was nicht berechtigt ist. Zwei Sachen: 1. Ich habe es noch nicht gekannt! 2. Mann kann nicht alle Informationen rechtzeitig als News rausbringen, weil es da draußen millionen von Infos am Tag über PC gibts. Und diese News ist nicht sooooo derbe wichtig, dass man sie entweder aktuell oder garnicht rausbringt. Halbes Jahr später ist auch ok, für diese News, schließlich ist das verfahren nocht nicht 100% fertig! Ich würde dir einen zweiten Minus geben, weil du über eine Seite Motzt die du kostenlos benutzt und bestimmt auch noch ein Werbeblocker eingeschaltet hast!!!!
 
@ LastSamuraj Aha, diese News ist nicht so wichtig... Ich sach nur: "NEUE Version von CFOS erschienen!"[/ironie] Winfuture braucht teilweise echt lange bis etwas in den News landet und oft werden halt die Prioritäten nicht richtig gesetzt. Tortzdem lande ich jeden Tag auf dieser Seite, im Grunde ist es mir egal ob ich die News 1-2 Tage später lese. Für Leute die mit solchen News täglich "arbeiten" ist Winfuture vllt. nicht gerade ideal.
 
Na damit kann man warscheinlich auch besser die raubkopierer identifizieren...
 
@Pirate: na das wollen wir doch mal hoffen.
 
@sorduk: Na hoffentlich nicht die haben alle schon genug Geld. Bevor die sich nicht ändern soll ruhig massig kopiert werden! Andererseits wer saugt mit P2P?
 
@Shadow27374: Die, die Open Office laden. P2P schont Server, da die User es Seeden und man mit großer Userzahl viel Geschwindigkeit beim laden hat.
 
@Shadow27374: das ist mir schon klar, ich will nur wissen wieviele Minus man dafür bekommt, betroffene Hunde bellen :)
 
@Mexbuild: Genau. Wenn es geht, dann lade ich mir Linux-Distributionen via Bittorrent, ganz einfach, um die Kosten für den Distributor so klein wie möglich zu halten.
 
@sorduk: von mir hast auch 1 Minus! Raubkopierer sind nicht gleich Raubkopierer.
 
@Mexbuild: das problem ist nur das es nicht schnell genug geht! denn nicht alle laden sich was und stellen auch was zur verfügung, gibt genug die NUR saugen! P2P ist mir zb definitiv zu langsm, da geb ich lieber 6€ im monat aus und sauge mit vernünftigen geschwindigkeiten (also alles was mein zugang hergibt)
 
das ist ono 3.0 alpha nix weiter.. gib bei anzureus unter Plugins..downloaden
 
Noch schneller laden? Heutzutage hat doch eh schon fast jeder einen eigenen Server und tauscht darüber aus.
 
@meau: Und wer lädt über P2P bei den ganzen oneclick Hostern und die Binarys im Usnenet.
 
warum werden 98% der studien nie realisiert?
 
@kolacell: siehe [o5]
 
Gute Idee. Ich hoff allerdings, dass die Idee einem verbreiteten Netz wie BT zugute kommt.
 
Bei KOM wird auch gerade an einem System gearbeitet, um Seeden torrentuebergreifend zu belohnen.
 
Also ich glaube das 80% des Datenverkehrs auf Pornoseiten zurückzuführen ist :-)
 
@Plasma81: ehr nicht, warum pornoseten besuchen und zahlen wenn man diefilme in hd-qualli kostenlos saugen kann?
 
@chris1284: Geill.. Schön Pornos wah... Da freust dich aber... Gell..
 
Wenn ich genug Quellen bei meinem ISP habe kann der Schnüffler beim andern ISP mich nicht finden...braucht der böse Schnüffler nun einen Schnüffelrechner pro ISP :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!