Kumo steht als neuer Name für Microsoft-Suche fest

Internet & Webdienste Die Anzeichen für eine Umbenennung von Microsofts Suchmaschine "Live Search" in "Kumo" verdichten sich. Nachdem das Unternehmen sich bereits mehrere Domains sicherte, wurde der Begriff nun auch als Marke eingetragen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Durch einen neuen Namen werden auch keine besseren Ergebnisse geliefert...
 
@psykochris: aber durch das einkaufen von yahoo personal^^
 
@schumischumi: Darum gehts in dieser News aber nicht :-)
 
@psykochris: um die qualität ihrer ergebnisse auch nicht
 
@psykochris: das ist toll, ihr habt alle ein plus verdient :) wegen naja "schlagfertigkeit" und nicht beleidigender Korrektur einer Aussage :)
 
@schumischumi: Meinst du? Wenn die auf einmal auf Vista Proggen sollen....uiuii
 
Sehr gut, jetzt klingt es so, wie es sucht ..
 
Ku 'moa ob du wat findest.. :]
 
Google ist in aller Gedächtnis, weil damit so schöne Denglische Wörter wie "googeln", "gegoogelt", "google doch mal" usw erzeugen kann, wendet das mal auf Kumo an, hat im deutschsprachigem Raum also kaum Chancen. :D
 
@OttONormalUser: kumo doch mal nach ... klingt irgendwie komisch ^^
 
@mobius: Ja, mit Kumo wird der [Ku]h [Mo]dus eingeschaltet. :)
 
...nun ist die Frage natürlich, welches Land/Länder er damit erreichen will. In DE wäre aus meiner Sicht der Name nicht gerade glücklich gewählt. Vielleicht klingt der Name im asiatischem Raum besser.
 
@mobius: Jepp. Ist scheinbar vom sächsischen "KUcke a mo" (oder so) abgeleitet. :o)
 
@OttONormalUser: Das wäre dann aber gumo von "Gugge ma" ,-)
 
@toxicvirus: Versuchst Du, witzig zu sein? Das ging daneben.
 
@Xionic: Macht nix. :D
 
Und ich dachte schon die haben sich beim Namen vergriffen! -> http://www.kumhotire.de/
 
Wenn das nicht mal ein Griff ins Klo ist... echt ein bescheuerter Name, zumindest im Deutschen.
 
Jopp. Alleine schon weil es fast identisch mit dem Reifenhersteller "Kumho" ist.
 
Kumo sucht Sumo
 
@Saugbagger: "Ha ha ha" - selten so gelacht. Mei, bist Du oa' Witzbold... :(
 
Der Name ist zwar nicht im deutschen sehr gut umsetzbar aber hoffe trotzdem, dass Microsoft einige Marktanteile mehr bekommt :P
 
@ProSieben: warum? MS speichert deine Daten/Suchdaten mit Abstand am längsten, nämlich satte 18 Monate. Sie liefern schei* Ergebnisse und du willst tatsächlich das die mehr Anteile bekommen?
 
Ist das nicht ein Reifenhersteller?^^
 
@tk69: Du meinst Kuma ^^
 
@tekstep: Nein Kumho... hab noch mal nachgeschaut... Mit "h" wirds geschrieben... Dennoch vom Klang her gleich... Oder wirds englisch anders ausgesprochen?
 
wird sowieso keine nutzen :D
 
Ich finde "Live" deutlich eingängiger als "Kumo" aber was soll's.
 
kumo ist japanisch für wolke
 
Microsoft Kumo - Die dunkle Woche am Horizont des Internet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!