Ares Galaxy 2.1.1 - Open-Source Filesharing-Client

File-Sharing Ares ist ein kostenloses Open-Source Filesharing- Programm, dass es dem Benutzer erlaubt jede Art digitaler Medien wie Bild-, Audio- und Videodateien sowie Software und Dokumente zu verbreiten und herunterzuladen. Dateien können einfach über das ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
funktioniert das mittlerweile unter vista?
 
@pinch: Bei mir läuft es unter Vista Ultimate 32 problemlos.
 
@bluefisch200: Sein eigenes?! und ... "Latest versions support BitTorrent protocol and Shoutcast radio stations."
 
@upLinK|noW: Danke, dachte es sei mal ein Multi-Protokoll Client, hätte mal Sinn gemacht...ansonst ist er halt nur wieder ein Neuer in der endlosen Liste an P2P Clients...
 
und noch ein filesharing tool :) ob die das rad neu erfinden wollen?!
 
@kolacell: die entwicklung startete schon for über 6 jahren, also nichts mit neu erfinden... da ist µtorrent westenlich jünger...
 
beim download zeigt er mir an das es ein virus ist...
und sowas hier bei winfuture... verstehe ich nicht
 
@cadielack09: Norton installiert?
 
@cadielack09: Du vertraust Software blind, oder?
 
@S.I.C.: Hey lass den. Seine Software lügt doch nicht! :P *muhaha*
 
mich erinnert das design doch nen bisschen zu stark an den windows media player xD
 
Kommt nicht an eMule ran.
 
@Besserwiss0r: wer heutzutage noch emule benutzt ist selber schuld ....
 
@Dr-G: dir ist klar, dass es ein unterschied ist, ob ich mit emule was illegales oder was legales lade?
 
@klein-m: was änder das an der Tatsache das emule trotzdem müll ist und auch schon immer war :D FTP oder torrent , alles andere kann man vergessen
 
Ja, die Suchfunktion von Torrent und FTP ist schon toll, wa? Bei BitTorrent bist du auch nicht "sicherer", und die Geschwindigkeit ist genau so von den Teilnehmern abhängig wie bei eMule... ich mag Leute, die "ist Müll" quäken, ohne das näher auszuführen.
 
@Besserwiss0r: lass nur gut sein mit der suchfunktion von emule. is nämlich des problem dass da jeder dateinamen oder tags vergeben kann. als beispiel willst dir n mitschnitt von nem festival laden und bekommst n vid auf dem ne frau sachen mit nem pferd macht die du nie für möglich gehlaten hast. => die suchfunktioni von emule ist böse!!!
 
Nichts gegen Pferde! (Und wer zu blöd ist, die roten Ausrufezeichen neben Fakedateien zu sehen, ist selbst schuld, ehrlich gesagt... :/)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!