VeriSign: .de-Domain weltweit nur noch auf Platz 3

Internet & Webdienste Die deutsche Top-Level-Domain .de ist im dritten Quartal auf den weltweit dritten Platz abgerutscht. Dies geht aus einer Statistik des Anbieters von Internet-Infrastrukturdiensten VeriSign hervor, die alle drei Monate veröffentlicht wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dass es am meisten .com TLD's gibts ist kein wunder :) aber ich finde es schon eine gute Leistung, dass sich .de so lange vor China halten konnte, wenn man mal die Einwohnerzahl vergleicht :)
 
@Gutschilino7: Auch wenn man bedenkt dass es so viele Sites a la: "Hier bin ich" mit drei Low Res Bildern oder das gleiche mit jemandem sein Hund gibt? Oder vom Damenschachverein der Senioren St. Peter Ording? Nicht Quantität sondern Qualität sollte im Vordergrund stehen.
 
BTW: Viele denken .com Domains ist das Kürzel für Webseiten aus den USA. Dabei bedeutet es eigentlich das die Seite einen Kommerziellen Zweck verfolgt (.com = commercial)
 
@Need_you: gratulation
 
@Need_you: mag offiziell so sein, dennoch sind die meist amerkanischen seiten .com. .us wird hingegen sehr selten verwendet.
 
@Need_you: Früher war .com für US-Unternehmen gedacht heute aber frei Weltweit für jeden Gebrauch, genau so wie früher .org für nicht kommerzielle Organisationen oder .net für Netzverwaltungseinrichtungen war... das hat sich im laufe der Zeit aufgelöst sodass alles für jeden ist :)
 
@Need_you: Danke, das wusste ich bisher nicht. Ich habe mich schon öfters gefragt, warum die USA ".com" und nicht ".us" (oder so) haben und was das "com" bedeutet, aber jetzt ist alles klar.
 
@seaman: Die USA haben .us :)
 
.com steht für :"Commenwelth" =The Americas and the Brithish "Commenwelth" of Nations.
 
@Richard1884: Das meinst Du nicht ernst, oder? Ich sehe keinen Smilie.
 
@Richard1884: mit sicherheit nicht... es heisst ausserdem "commonwealth"...
 
@Richard1884: http://en.wikipedia.org/wiki/.com
 
@Need_you: Seit der Unabhängigkeitserklärung haben die USA mit dem Commonwealth nichts mehr am Hut :)
 
@dodnet: brauchten die damals schon top level domains? :D
 
@xcsvxangelx: Klar doch. Die Indianer mussten doch ihre Rauchzeichen mit Chat- Slang verschlüsseln. :-P
 
Naja, ich habe mich gezielt statt .com für .eu entschieden, neben .de. Mit .com verbinde ich zwar die Internationalität des Internets, ich möchte zB aber erstmal nicht so auftreten...
 
@DARK-THREAT: für wie wichtig muss man sich halten, das man glaubt, irgendjemanden würde das interesieren. Sorry aber deine Ich-bezogenheit ist manchmal echt zum kotzen.
 
@DARK-THREAT: gratulation
 
@Kalimann: Dazu sind die Kommentare doch da. Um eigene Erfahrungen, Tipps, Ratschläge und Erlebnisse kundzugeben.
 
@DARK-THREAT: na ok wenn du nicht so sehr international auftreten willst, sondern nur in der EU z.b. dann tuts die .eu doch super. :) @kalimann: ich finds gut dass der dark immer solche sachen erzählt dann kann man das halt besser anknü$fpen sag ich mal
 
@weipro: anknü$fpen?
 
@DARK-THREAT: wirklich interessant... nicht
 
@Kalimann: argh meine tastatur, hab ich net gesehen :D ich meinte damit, dass ich es gut finde, dass dark immer von sich erzählt, da man dann den sachen meines erachtens nach besser folgen kann^^
 
@DARK-THREAT: hier ist es schon wieder so kalt... Ach ja: 0815clan.de .com .net .org .at :-)
 
@DARK-THREAT: Achso. Da stellt man sich nun aber möglicherweise die Frage - möglicherweise aber auch nicht - warum du neben einer .de-Domain auch noch eine .eu-Domain hast, denn .eu steht mit Sicherheit genauso für Internationalität wie .com - nur halt eben auf einen geographisch begrenzten Raum (namentlich Europa bzw. eigentlich die Europäische Uníon). Wenn du keine Internationalität ausdrücken willst, dann hättest du weder .com noch .eu nehmen sollen, wenn du unbedingt noch eine andere Domain neben .de haben wolltest, so hätte es eine neutralere Endung wie .info auch getan. (Wieso ist Uníon ein unerlaubtest Wort?)
 
@DARK-THREAT: Und mit welchem Thema beschäftigt sich dein Kommentar? Nicht mit der Entwicklung der ".de"-Domain... Für allgemeine Dinge wie du es meinst ist das Forum da.
 
@Mino: Weil Europa für mich ein Land ist, ich sehe Deutschland und co nichtmehr als ein Land. Ich fühle mich als Europäer, nicht als Deutscher. Das dazu.... :-) PS. Hier gibt es viele unerlaubte Worte....
 
@DARK-THREAT: http://dot.name/
 
@klein-m: Naja, wer geht schon unter ***.name auf eine Homepage?
 
@DARK-THREAT: die selben leute, die auch auf .com, .net, .org, .de, .at, .co.uk, .usw gehen?... nur weil du eine .com-seite hast, heisst es doch nicht gleich, dass die seite mehr besucht wird, als wenn sie nicht .com wäre... was ist denn das für eine logik?... ist .com=fame?... surfst du nur auf .com seiten?... verstehe dein problem nicht...
 
@klein-m: Ich hab einen deutlichen zuwachs an Besucher gespührt, als ich auf .de umgestellt hatte....
 
@DARK-THREAT: damit die leute auf deine seite kommen, müssen sie erst einmal wissen, dass es sie gibt... wenn sie es wissen, dann ist es voll banane, ob das nun .de, .com, .horst oder .name ist...
 
@DARK-THREAT: Dummes Gewäsch.
 
war ja auch eine frage der zeit, also was vorhersehbares, dass china deutschland den rang abläuft... also wen juckt es?....
 
ich seh das gelassen. qualität statt quantität!
 
soweit ich weiß kost ne cn domain nur 19 Cent das Jahr oder so, ne de kost da schon 10-12 €, de Domains sind auch die einzigsten die man pfänden kann

naja ich steh ja persönlich mehr auf jp und to
 
@Cryptona: ne .to domain kostet dafuer noch viel mehr,und sicheren whois protect hast auch nicht.
 
@rotti1970: tos sind eigentlich sicher, liegt aber auch daran das Tongo so nur seinem Gott dient, nutzen ja genug scene webshit seiten tos

soweit mir bekannt stört es die auch nich wen man da fake daten eingibt
 
huhu, schnaps her, ich bin sooo deprimiert! heul!!
 
hauptsache bei der EM Platz 2 =D
 
@Illumina7i: word! :) scheiß drauf was für ne domain man hat xD^^ mir ist es doch egal ab eine seite auf .com, .de, .cn, .pl endet...hauptsache der inhalt stimmt.... die domain ist wayn^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles