Einigung: Urheberabgaben auf Drucker und Scanner

Wirtschaft & Firmen Nach langen und zähen Verhandlungen hat sich der IT-Branchenverband BITKOM mit den zuständigen Verwertungsgesellschaften auf einen Kompromiss zu Urheberabgaben geeinigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einglück, dass ich jetzt schon ein Multifunktionsgerät geholt habe....
 
@DARK-THREAT: Ein Glück, dass ich jetzt Feierabend habe und mir einen Multivitaminsaft hole!
 
@DARK-THREAT: Gäääähn, und wen interessiert das jetzt?
 
@Pieselfried: Naja dein post interessiert mich auch nicht .
 
@overdriverdh21: Wenn jeder schreibt, dass der Kommentar eines anderen sinnlos ist, dann wird das nie enden....
 
@Pieselfried: <5>
 
@overdriverdh21: Mach'n Kopp zu und halt die Klappe, Depp!
 
@Pieselfried: Oh hat Mr. Emo seine Eier verloren !
 
LÖSCHEN - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
 
@Elvenking: "Die hätten besser mal etwas dagegen unternommen, dass Originaltinte günstiger wird" ... Nö, die soll nicht noch teurer werden.
 
LÖSCHEN - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
 
@Elvenking: Da gibt's Delphine? :D
 
@Elvenking: Rechtlich gesehen, ein Verbrechen. Jeder Käufer eines Drucker/Scanner wird als potenzieller „Raubkopierer“ irgendwelcher geschützter Inhalte abgestempelt und zur Kasse gebeten.
Ich soll als Käufer für eine Straftat büßen und Strafe bezahlen, die ich gar nicht begangen habe oder begehen werde. Dann sollte man jeden Führerscheinneuling auch einsperren, denn es könnte ja sein er überfährt ein Kind. Wenn ich ein neues Gerät kaufe, dürfte ich doch rein Rechtlich gesehen, jetzt auch geschützte Inhalt kopieren und unter die Leute bringen denn ich habs ja im Vorfeld bezahlt.Alles Schwachsinn. Hier wird nur eine neue Geldquelle aufgetan.
 
LÖSCHEN - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
 
@Wildsau: das ist wie bei der GEZ: Das BEREITHALTEN des Geräts genügt, auch wenn du nicht mal Strom zu Hause hast....
 
@DennisMoore: Na sicher, etwas dagegen tun das die Tinte günstiger wird..... Merkst Du noch was...... Vor dem schreiben sollte man DENKEN..... Hä, wasn das???
 
Man sollte wirklich diese Leute erhängen oder in einer Gesonderten Regel für immer in der Sicherheitsverwahrung geben .
 
@overdriverdh21: Gut, dass du nicht irgendwo Dikator bist, dann wäre unter deiner Knute schon die halbe Menschheit ausgerottet. (-)
 
@overdriverdh21: ich denke, dass das ein sehr schwieriges Thema ist, bei dem es immer den falschen trifft. Die braven Leute werden bestraft, weil sie mehr zahlen müssen und den "Kopierern" ist es egal, weil sie die Sachen auch mit ner höheren Pauschale kaufen würden, weil die die Dinger brauchen. ......fehlt noch, dass auf Papier und Stifte auch noch eine Abgabe gemacht wird und Bühnenmaler oder so für das Kopieren alter Werke noch nen dicken Batzen Geld zahlen müssen.
 
@knueppelvoll: Ja ich hätte diese ganzen Menschenrechts und freiheit zerstörenden Menschen für immer eingesperrt .
 
@overdriverdh21: Dümmer geht's nicht, was? Das tut ja schon weh.
 
Ich glaub die Spinnen, ich zum Bleistift habe noch nie ein CD Cover den Text eines Songs oder irgendwas anderes OFFENSICHTLICH Urheberrechtlich geschütztes ausgedruckt. Die verdienen sich mit der Dummheit von uns Deutschen JA sagern eine Goldene Nase und keiner tut was dagegen, Hallo wir haben ein Widerstandsrecht welches es uns erlaubt auch Gewalt gegen den Staat anzuwenden.
 
LÖSCHEN - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
 
@coldplayer81: nur haben die bitkom und die verwertungsgesellschaften nichts mit dem staat / der regierung zu tun...
 
@coldplayer81: auf gehts, sag wann und wo, dann gehts los. Wenn keiner was tut sondern sich nur drüber aufregt, passiert auch nix. nur allein brauch man auch nicht anfangen..
 
@coldplayer81: Was der Staat dann macht, hat man 2007 in Heiligendamm gesehen: http://tinyurl.com/6dqq62 und hier die Erklärung: http://tinyurl.com/6d32rs
 
@klein-m: also muss ich mich auch nicht nach deren richten .
 
@Elvenking: prima Argument "Demo anmelden muss": sieht man ja bei den Neo's und der NPD, wie gut das funktioniert.........
 
@coldplayer81: gibts auch in Ö. Die Gebühr ist so was von sinnlos. Da bezahlst für Software, PC usw. Zahlst dafür dass deine eigenen Texte ausdrucken darfst...und für private Zwecke irgendwas scannst...wurde doch schon alles bezahlt................doppelt abkassieren.
 
@coldplayer81: dann zettel mal 'ne revolution an und ich bin SOFORT dabei.

gruß viper
 
@coldplayer81: apropos bleistift. wie hoch ist eigentlich die abgaben dafür. ist immerhin ein bewährtes multifunktiosgerät, waffe, werkzeug...
 
am besten noch leute, die ein photographisches gedächtniss haben, zur kasse beten... wo bleibt da die relation?... man muss für jeden scheiss abgaben zahlen, bekommt aber keine gegenleistung...
 
@klein-m: Apropos "..... Abgaben auf jeden Scheiss" Bei mir darf ich jetzt Regenwasserabführgebühr zahlen für mein Carport.
Problem in D ist das keiner was unternimmt, zwar ist die Aufregung groß wenns aktuell ist. Leider ist das auch genauso schnell wieder vergessen. In Frankreich liegt gleich das halbe Land brach, wenn die Regierung über die Stränge schlägt (siehe geplante Rentensenkung).
 
@TBMule: kannst du das regenwasser nicht in den boden leiten, wo es sonst auch hingekommen wäre oder muss man dafür dann auch blechen?
 
@klein-m: Es gibt ja einen Abschluss direkt ins Erdreich, nur läßt sich die Stadtverwaltung da nicht drauf ein. Der Carport ist gepflastert und das würde den Abfluß verhindern :). "und wenn Ihnen das nicht passt können Sie ja klagen etc. pp."
 
@TBMule: was ein blöder scheiß... :-)
 
Na da geh ich gleich mal paar Bücher Raubkopieren.. oh man.. was fürn Zeug rauchen die Leute blos ..
 
Super. Ne zweite GEZ. Nur das die schon beim Hersteller abkassiert und nicht monatlich beim Kunden. Vielleicht sollte man das für die Zukunft in Erwägung ziehen. Eine monatliche Abgabe für Besitzer von Multifunktionsgeräten, Druckern, Scannern und Faxgeräten, egal ob sie damit Urheberrechtsgeschützte Dinge kopieren, drucken, faxen oder nicht.
 
@DennisMoore: natürlich müssen dann auch leute zahlen die keines der geräte haben, es ist ja möglich das sich mal eins kaufen, da ist es schon besser vorsoglich erstmal abzukassieren...
 
@Conehead: Mußt du GEZ bezahlen wenn du keinen Fernseher und/oder Radio hast?
 
Ohne Grafikkarten läuft nichts. Gehört also zum Thema. "ATI 8.12" steht für den Download zur Verfügung.
 
@manja: Du kannst News einsenden: http://winfuture.de/newseinsenden.html
 
Urheberrecht hat sicherlich seine Berechtigung, aber die Auswüchse des Stellenwertes desselben über die letzten Jahre sind nicht mehr nachvollziehbar.
 
Wie werden diese Gelder denn verteilt? Dafür das ich mit meinem Drucker nur Briefe ausdrucke müsste ich doch auch was davon abbekommen.
 
@Mudder: Verteilung: neuer Audi, neue Stühle im Bundestag, Auszahlung vom 13. Jahresgehalt....etc.
 
Man sollte bei Jamba usw Strafen für Volksverblödung einführen und diese stupiden Gebühren daraus bezahlen!!!
 
Müssen die Hersteller eigentlich darauf eingehen? Ich meine: ist das ein Gesetz, dass diese Verwertungsgeselschaft sich einfach so irgendeinen Betrag von den Herstellern wünschen kann und die das dann einführen müssen? Ist ne ernst gemeinte Frage, ich weiß es einfach nicht. Ich meine so ne Gesellschaft kann sich im Prinzip wünschen was sie will, nur warum müssen offensichtlich die Hersteller überhaupt darauf eingehen?
 
Ja ich mach mir auch immer Kopien von Zeitschriften die ich beim Arzt mitgehen lasse und verteile sie in meinem Freundeskreis. Bin nen Paperleecher. Wer Ironie findet darf sie behalten.
 
@Motherbrain: ich geh nich' mehr zum ARZT: Für 10EUR/Quartal kann ich die BUNTE auch abonnieren.......... :-)
 
@pubsfried: Ein Gang zur Krankenkasse und es sind 5 Euro.
 
@pubsfried: Also ich zahl die 10 EURO immer nach der Behandlung. Geh doch einfach so ins Wartezimmer (je nach Arzt muss man sich nichtmal vorher anmelden) - und schon haste Gratiszugang zu erstklassigen Printmedien!
 
@DARK-THREAT: Ab nächstem Jahr leider auch gestrichen (ist bei meiner der Fall). :\
 
irgendwann kommt die urheberabgabe die eltern bei der geburt eines kindes zahlen müssen - für den eventuellen fall, dass ihr kind wissen in seinem gehirn speichert, weiterverbreitet usw. ... oh - wie mich dieser scheiss anstinkt. man kann gar nicht so viel fressen wie man kotzen möchte.
 
"Hinzugekommen sind Gebühren auf Drucker und Multifunktionsgeräte. Diese Geräte dienen nicht nur zum Drucken, sondern auch zum Scannen und Kopieren sowie teilweise als Faxgeräte" .... also mein Drucker kann nur drucken. Echt unfair darauf Urhebergebühren zu erheben.
 
Solche Gebühren sind ja auch auf CD/DVD-Rohlingen drauf, deshalb
Kopiert, Brennt und klaut was das zeug hält - es ist alles schon bezahlt!!!! Die Konzerne und Regierungen beklauen uns auch jeden Tag. Leider ist das Deutsche Volk zu Arschkriechern verkommen das sich alles gefallen lässt, es wird Zeit das........, den Rest spare ich mir.
 
Wen interessiert den noch so eine News? Na gut, kurzzeitig löst sie ja ein Strohfeuer der Entrüstung aus und für kurze Zeit ist man sich einig das hier Was passieren muss. Da werden diejenigen als Verbrecher, Eintreiber usw. gestempelt.
Wechselt man aber die Seite und liest ein neues Thema ist der ganze Frust schon wieder weg und vergessen.
Und Was sagt unds das nun? Nix- mit und deutschen könnses ja machen, wir ham ja soviel Geduld. Abgesehen ist dies ein Titel von Frank Schöbel, Sänger aus der ehem. DDR.
 
@rubberduck: wie? frank s. hat ein lied mit dem titel "Einigung: Urheberabgaben auf Drucker und Scanner" gemacht?... sehr weise und vorausschauend... ,-)
 
@klein-m: Du wirst doch dafür Verständnis aufbringen das ich für solche Antworten das "Minus" betätigen muss.
 
@rubberduck: Und du wirst doch mit Sicherheit dafür Verständnis aufbringen, dass ich bei solch einem Verhalten dir unterstelle, dass du kein Humor besitzt und zum Lachen in den Keller gehst (ganz ohne *-*-Spielerei).
 
Wer von euch hat schonmal was ausgedruckt, was er sich gekauft hätte, wenn das ausdrucken des Bildes, dass er bei google gefunden hat, nicht möglich gewesen wäre? Da werden Milliarden verdient, wo eigentlich nichts zu holen ist, schon erstaunlich. Kann ja nicht mehr dauern, bis auf Stifte und Papier ach soeine Abgabe kommt. Aber die Höhe ist ja die Höhe, 12,50€ lol - bzw fast 90€ für schnellere Geräte - die einfach so direkt auf den Preis dazukommen. Wie auch immer, morgen ist alles vergessen und jeder kopiert fröhlich weiter, oder auch nicht.
 
Das ist einfach dämlich. Allein Bewerbungen werden heutzutage nur noch sehr, sehr, sehr, … selten handschriftlich überhaupt akzeptiert, somit ist ein Drucker doch wohl ein absolutes Muß! Inwieweit nun jeder Bewerbungen schreiben muß sei dahingestellt, doch allein für den amtlichen Verkehr sind handgeschriebene Botschaften nicht mehr denkbar. Drucker sind also Standard, die Argumentation mit dem urheberrechtlichen Kram ist Blödsinn und das ganze nur reine Abzocke. Bei Scannern oder Multifunktionsgeräten kann ich es mit zwei zugedrückten Augen gerade so noch einigermaßen nachvollziehen, wenn ich es auch nicht befürworte, aber bei Druckern ist diese Regelung heutzutage absolut überholt. Nur weil die mit ihrem Schund mangels Qualität keinen Profit mehr machen, müssen die sich mit solchen Maßnahmen retten. Das ist schlimmer als die GEZ, denn dafür bekomm ich im Gegenzug ja zumindest auch was geboten!
 
@bgmnt: Hallo, du bringst mich da gerade durch deine Antwort auf eine Idee. Wenn es so sein soll das auf diese Geräte besagte Abgabe erhoben werden soll, so können sie es von mir aus haben. Da man ja meist Kopien von Dokumenten erstellt welche vorher Behörden erstellt haben, kann ich mir doch dann die Mehrkosten vom Finanzamt wiederholen weil ja die betreffende Behörde, die die Formulare, bzw. Abschriften benötigt, meine Drucklizenz in Anspruch nimmt, die ja mit der Begleichung der Urheberabgabe von mir gezahlt wurde.
Mal sehn was das Finanzamt bei meinem nächsten Besuch davon hält. ->wahrscheinlich nicht viel!!!!
 
Einfach das ganze in der Tschechei kaufen. Ist das Gerät schon günstiger und so wie ich das verstehe ist die Gebühr nur im "Abzock" Deutschland.

Der Satz ist ja Lustig > Urheberrechts-Abgaben, mit denen das legale private Kopieren von Texten abgegolten wird

Also soll ich auf meine eigenen Briefe und meine eigenen Fotos die ich Ausdrucken möchte eine Abgabe zahlen :-)
 
@andi1983: Also soll ich auf meine eigenen Briefe und meine eigenen Fotos die ich Ausdrucken möchte eine Abgabe zahlen . JA. Dies bedeutet aber nicht das du auf deine Kopie eine Lizenz hast. Die musst du Extra anfordern und dementsprechend bezahlen. Also Doppeltgemoppelt.
 
@andi1983: tja man findet immer wieder möglichkeiten den leuten das geld zu nehmen ohne das sie schreien...
 
Was mich interessieren würde, ob durch die Abgaben die Beschränkungen der VG Wort aufgehoben sind, hinsichtlich der Scannergeschwindigkeit?
 
@Pegasushunter: das glaubst du doch nicht im Ernst oder ?:D, Schön wäre es wenn die Scanner jetzt schneller würden, aber das wird nicht passieren, aber bei vielen scannern hilft schon ein us Treiber und er rennt :)Aber im ernst, als ob die irgendwas ändern, naja bis auf die Höhe der Abgabesummen... Der Staat braucht nunmal das Geld um uns Konsumgutscheine zu geben, damit wir mehr Ausgeben, damit Sie mehr Steuern kassieren, damit es dem Staat besser geht, damit der Staat Firmen retten kann, damit die Firmen im Ausland arbeitsplätze schaffen, damit wir mehr Arbeitslose haben...(Irgenwas stimmt hier nicht oder ?:-O) gut das wir nicht merken das wir vera***** werden... Tausende Steueren, Abgaben, sogenannte Vergünstigungen, durch die man sowieso nichtmehr durchblickt, was soll man machen, wir haben die gewählt, jaja der irgenwann wird das Volk richten!!!
 
Warum gibt es die Abgaben nicht auf Tastaturen und Mäuse, die erst die Bedienung dieser Geräte ermöglichen? Oder auf Kullis, mit denen ich Songtexte und anderes abschreiben und vervielfältigen könnte? Oder auf Das Auto, mit dem ich meine DVD/CD Rohlinge kaufe?
 
@Keith Eyeball: Wieviele Rohlinge bekommt man denn so für ein durchschnittlich gut erhaltenes Mittelklasseauto?
 
Man lege einen lebenden Frosch in einen Topf der zur Hälfte mit lauwarmen Wasser befüllt ist, nun stelle man den Topf auf den Herd und erhöhe ganz allmählich die Temperatur bis das Wasser kocht....Voila, der Frosch wird lebend gekocht ohne das er es merkt und raushüpft....Und das Beste kommt ja noch, der Frosch, das sind WIR!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles