Obama im PC-Spiel: Präsidentschaftssimulator kommt

PC-Spiele Wenn Barack Obama am 20. Januar zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt wird, wird er mit schwierigen Aufgaben konfrontiert. Wer sich ähnlichen Herausforderungen stellen will, kann dies schon bald in dem PC-Spiel "Commander in Chief" tun. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wird das sowas wie Hearts if Iron? :)
 
@GTIfreak: Etwas, nur halt viel weniger auf Militär ausgelegt, dafür eher auf die politischen Askpekte.
 
Cool, ich hab mir schon immer nen Weltherrschaftssimulator gewünscht :-) P.S.: Ach ja, man beachte den Screenshot mit der rein zufällig ausgewählten geografischen Ansicht...
 
@Tiger_Icecold: Meinst du nicht einen Weltkriegssimulator?
 
@Tiger_Icecold: Haha, so geil! Hätte ich so gar nicht drauf geachtet.
 
@Tiger_Icecold: Ja mir ist auch gleich das rote Tuch über dem Iran aufgefallen. Hat das etwa was zu bedeuten? :-)
 
@Traumklang: steht rot nicht für "gut" oder "freund"? :-)
 
Das können sie dann McCain als Trostpreis schenken :-)
 
@Massel06: ^^ fies, aber geil xD
 
Grafik sieht aus wie ein typisches Open Source-Projekt.. hat in kommerziellen Spielen einfach nix mehr zu suchen solche tristen 3D-Klötzer. (bin trotzdem gespannt was spielerisch draus wird..aber viel sollte man nicht erwarten?) Amüsanterweise ist auf der Seite von 1500 Städten die Rede.
 
@Samin: find ich nicht. es gibt viele sehr geile Spiele deren Grafik man als Schrott bezeichnen kann. Anders herum, eine geile Grafik muss aber nicht heißen das auch das Spiel gut ist. Beispiele dafür gabs in den letzten Jahren genügend.
 
@Samin: "Die 3D-Karte umfasst 192 Länder und 8000 Städte" soviel dazu
 
hahaha schon so gut wie gekauft. werde "demokrat" in afrika dessen politische gegner ab und zu für ein paar tage verschwinden. nur wie nen ich mich nur?? am besten was mit Mu... am anfang und ...be am schluss^^
 
owned! :D
kann man dann auch einfach mal aus spaß sich ein bisschen geld ercheaten und den eigenen bürgern weihnachtsschecks in höhe von je 1.000.000 dollar schenken? :D
 
@armysalamy: Im Artikel ist doch von Wirtschaftskrisen die Rede. Das würde dann wahrscheinlich eine hervorrufen :-)
 
Räusper, das Spiel heißt normal Geo-Political-Simulator (hier zulande Politik Simulator) und wurde in Frankreich entwickelt. Das Spiel gibt es seit September diesen Jahres auf der Seite zum runterladen und seit ende Oktober im Laden. Man kann außerdem nicht nur den US-Präsidenten auswählen, sondern auch die Staatschefs jeden kleinen Landes. Ich habe das Spiel schon oft gespielt, und es ist die bisher beste Politik-Simulation die ich kenne. Außerdem geht es nicht unbedingt um außenpolitische Sachen, sondern auch sehr eher um Innenpolitik, Sozialpolitik, Steuerpolitik, Gesetzespolitik, Arragement auf Internationaler Ebene und Wirtschaftsverläufe. Man kann freie Szenarien spielen oder Missionskampangen wo man mit der Kanzlerin z.B die Geburtenrate steigern muss, oder Deutschland in den Sicherheitsrat bringen muss. Ich kann dieses Spiel jedem empfehlen, der sich für Politikabläufe, Wirtschaft und Logisch-anspruchsvolle Spiele interessiert. :) Webseite: http://www.geo-political-simulator.com/ Und ein kleines dt. Subforum: http://www.heartsofiron.de/interaktiv/phpBB2/index.php
 
@Mexbuild: Die Seite gibts nicht. Der Name stimmt.
 
@Farthen: Korrigiert, kein Direktlinking möglich gewesen
 
"Präsidentsschaftssimulator"? Ich würde Präsidentschafts-Tycoon viel besser finden. :P
 
Für mich ist sowas erst realitätsnah wenn die Freimaurer, der verschissene AIPAC, ADL, die Waffenlobby und die Halliburtonmafia samt deren Regierungsgespenster dabei sind. Andernfalls gibt es keine Gründe warum man eine so korrupte Globalisierung die wir hier durchmachen im Moment nur ansatzweise spielen könnte/ sollte. Denn zum Terroristen jagen braucht man Terroristen die man jagen kann oder?
 
@Traumklang: Ist ja auch alles dabei was du ansprichst!
 
Türkei grün? Hatten die Türken nicht auch Streit mit der USA? Kann mich jemand aufklären bitte? (ernst gemeinte Frage)
 
"So muss man als Präsident auch auf die aktuellen Entscheidungen der anderen Staatsoberhäupter reagieren." - Also kann ich auch nen Krieg anfangen? :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.