Vodafone bietet LG-Netbook mit HSDPA-Modul an

Notebook Der Mobilfunkbetreiber Vodafone wird das Netbook X110 vom südkoreanischen Hersteller LG in Deutschland vertreiben. Das Gerät wird zusammen mit einer UMTS-Datenflatrate angeboten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das gerät ohne Vertrag gibt es nicht oder?
Wäre für mich eher interessant...
 
@Fireblade310:
370 euro :-) nur googeln
 
@HappyRaver: Das ist dann aber ohne HSDPA, mit kostet ca. 100Euro mehr. Ich hab das Gerät seit Ende Oktober und es ist wirklich angenehm vom Schriftbild. Meine Süße bekommt zu Weihnachten auch eins von mir für die Uni, da sie ebenfalls so begeistert ist, von dem kleinen Rechenknecht. Das einzige was ich bemängeln muss ist die kurze Akkulaufzeit. Hier sind nicht mehr als 1 1/2 Stunden drin, da nur ein 3 Zellen Akku verwendet wurde. Da bedarf es für ca. 80Euro ein anderes Akku. Dann klappts auch 4, 5, oder 6 Stunden.
 
@Legastheniker:
ups... da hab ich mir zu wenig zeit genomen für's googeln :-)
aber wegen akku kann ich dich gut verstehen - hab selber ein gerät gekauf ohne auf die akkulaufzeit zu achten. auch 1,5 st.... echt schade, beim nächsten mall werde schon aufpassen
 
Diese Connect Flat ist voll die Abzocke! "gleiche" Angebote auf dem selben Netz, nur von Service Anbietern gibt es für die Hälfte!
 
@LastSamuraj:
ist halt Vodafone :-)
 
...und wenn man zuviel downloadet wird sicher runtergeregelt auf 64 kBit/s. Und bitte nicht VoIPen. Aber vieleicht ist es ja doch ne "echte" Flatrate. Teuer genug ist sie ja ohnehin.
 
ich würde mir nie ein computer mit vertrag kaufen, das wird zu teuer! Mal ausrechnen: 40 euro / monat = 480 euro / jahr. Also lieber kaufen und Wlan surfen.. ist immernoch billiger, oder? und wenn man sich 2 jahre binden muss, wird es noch teurer.... Ach so, noch etwas um die Gebühren: Hier in Schweden bezahlt man für so ein 3G Geschwindigkeit 99 SEK (ca. 9.5 euro im Monat)
 
Arbeite bei Vodafone, das Netbook gibts schon 2 wochen...
ist echt nen super teil und der Tarif ist auch gut... vorallem super Netzabdeckung da Vodafone...
Klar gibts sowas auch bei ServiceAnbieren aber da zahlt man auch extra für den service ^^
 
@Pug206XS: Welchen Service brauche ich denn bei Vodafone? War 4 Jahre bei T-Mobiel, seit 6 Jahren bei E-Plus daneben 2 Jahre bei O2, habe aber niemals den Service benötigt.
 
@Tarzan: Dann kauf die den blackberry Storm. Dann kannste den Support testen :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links