Kinderpornografie: Provider sperren Wikipedia-Artikel

Internet & Webdienste Seit geraumer Zeit wird vor allem in Großbritannien über die Sperrung von kinderpornografischen Inhalten seitens der Internetprovider diskutiert. Jetzt wurde die Wikipedia Opfer dieser Maßnahmen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Virgin Media" <__ Der Knaller :D
 
@Der_Gnom: der provider virgin media sperrt zugriff auf virgin killer! das genial! die sollten sich dann vllt. einen neuen firmennamen suchen!!!
 
@Der_Gnom: Der Provider hat auf jeden Fall damit schonmal sichergestellt, dass auch der letzte sich das Albumcover anschaut. Sehr sinnvolle Maßnahme.
 
@Der_Gnom: Virgin bedeutet ebenfalls: fabrikneu, unberührt und unbeschriftet...soweit ich informiert bin identifiziert sich Virgin oder Virgin MegaStore sich mit der uebersetzung...Fabrikneu...nur kranke koepfe sehen einen "LUSTIGEN" zusammenhang zwischen Virgin und dem artikel...
 
@Der_Gnom: "Ein nacktes Mädchen" = "Pornographie" ?? Prüderie, mannomann.
 
@Der_Gnom: na wenns nun kinderpornographie wäre, hätte wikipedia das bild sicher entfernen müssen. so ist klar das es willkürliche zensur ist
 
@tinko: Streisand-Effekt lässt grüßen!
 
@f!R: Jop aufgrund von selbigem Effekt hab mir das Bild mal angesehen. Grenzwertig isses in jedem Fall. Also ganz von der Hand zu weisen is der Vorwurf nicht. ein deutlich minderjähriges Mädchen komplett nackt.
 
@Lost_Echo: bist du sexuell so verklemmt das dir es Peinlich ist andere Kinder nackt zu sehen? Darf man also erst ab 18 nackt sein? Am FKK Strand seh ich auch 12 Jährige nackt, fühle mich aber kein hauch erregt oder renn mit der Keule rum!

Komisch... bei Kindern bis 9 oder 10 sagt man nichts wenn die Nackt baden, zwischen 12 und 14 ist es Tabu und danach wieder OK?

Subtil!
 
@DUNnet: Meinst du nicht eher "paradox" oder "absurd"? "Subtil" passt so gar nicht zu deinem Text.
 
@bolg: nein subtil passt Wunderbar: Scharfsinnig, also scharf an einer Grenze!
Absurd ist es auch!
 
@DUNnet: nee, passt überhaupt nicht. "SUBtil" > "sub" = latein "unter" > ergo: "unterschwellig". hat wirklich _nix_ mit deiner aussage zu tun...
 
@DUNnet:
nein das ist quatsch -du meinst vielleicht suspekt. Das kann man einzeln stehen lassen -für subtil wirkt das sehr merkwürdig -subtil passt an dieser Stelle überhaupt nicht. Ich glaube du hast die wortbeduetung komplett falsch verstanden. Auch wenn es sich teilweise mit "scharfsinnig" decken mag (ich finde feinsinnig träfe es noch besser). -das hat doch nicht im geringsten irgendwas mit "scharf an der grenze zu tun" Das Wort an der stelle ist einfach nur komplett unpassend.
 
@DUNnet: Da hast du Recht! Aber auf diesem Cover ist es schon etwas Geschmacklos präsentiert.
 
@DUNnet: ICH SEHE DAS GANZ GENAU SO! Ein nacktes Mädel ist keine Pornografie sonder die NATUR!
 
@blazeblade: HALLO?!? DAS war 1976!!!!!
 
@friendlyfire: Man sollte die heute 44 Jährige auf dem Foto dazu mal befragen ob sie sich sexuell Missbraucht gefühlt hat und ob sie ne verwirrte Massenmörderin geworden ist?
 
Ok, über Geschmack lässt sich streiten, aber persönlich würde ich die ganzen Scorpions sperren lassen....
 
@DARK-THREAT: Ich finde, dass das keine Rolle spielt. Man sollte genauso Informationen über Scorpions abrufen können, wie über Landser, Tokio Hotel und alles andere.
 
@Recon_g4: Naja, ist mir schon öffters aufgefallen, aber anscheinend können wieder einige hier nicht wirklich lesen. Als ob Informationen das gleiche wären wie Musikdownloads tztz. Naja geb dir mal ein Plus da durch die beiden Typen wohl bald minuse Prasseln werden
 
Rafft ihr meinen Kommentar überhaupt? Es geht nicht um persönlichen Geschmack, sondern um Informationsfreiheit. Und wenn ihr wirklich dachtet, dass ich hier gerade meine Lieblingsbands aufzähle, seit ihr wirklich verballert. @Motverge: Danke, du hast meinen Tag gerettet! :)
 
@modelcaster: bis vor ein paar wochen war dieser Landser Dreck noch bei iTunes..
 
@Recon_g4: aja, dann befürwortest du sicher auch die websiten, auf denen man lernen kann wie man bomben baut, wie man morde vertuscht, wie man ungestört kinderpornografie tauschen kann...schon klar...alles zum wohle der informationsfreiheit...
 
@muesli: Ok hast recht, Informationsfreiheit hin oder her. Hoffentlich fällt Winfuture dieser Meinung als erstes zum Opfer. Danach bitte die Bild, C't, sämtliche Tageszeitungen und den TV nicht zu vergessen. Bitte alles Staatlich regulieren. Internet? Bitte weg damit, damit wären schon sehr viele Probleme gelöst. Redefreiheit? Ebenfalls weg damit. Grundrechte? Bitte wofür ist denn dieser mist? Kennt hier eigentlich jemand die Southparkfolge wo Family Guy ein Abbild Mohamets zeigen wollte? Ich denke muesli wäre genau so ein Reporter da wo sie den Presidenten fragen ob die Redefreiheit nicht lächerlich ist.
 
@muesli: Wirklich selten dämlicher Vergleich! Warum sich in der Schule überhaupt noch mit Rechtsradikalismus und Co auseinandersetzen, richtig? Oh man...
 
@Recon_g4: aja, natürlich sollte alles erlaubt sein was geht - liberalismus juhu! hat man ja gesehn, was das letztendlich bringt, stichwort finanzkrise.
 
@muesli: Das gegenteil haben wir auch schon erlebt. Stichtwort Reichsmark.
 
@Motverge: was is an der reichsmark verkehrt? damit konnte man einkaufen, mit dem euro heute fast nichts mehr :(
 
@Nippelnuckler: Naja, mit ner Billion Reichsmark konnte man sich noch was leisten. Die galt es aber erstmal zu verdienen. Will damit nur sagen, egal welches System man hat, es kann immer zu einer Finanzkrise kommen und ist nicht auf irgendeiner art von Liberalismus begrenzt.
 
@muesli: Tja, wenn du lieber dumm bleiben willst und auf deine Freiheit keinen Wert legst, dann bitte...
 
@Recon_g4: du, da bleib ich lieber dumm als deine primitiven, unsachlichen kommentare zu lesen...freiheit hin oder her, irgendwo muss ne grenze sein.
 
@muesli: Aja, und das heißt für dich den Zugang zu Informationen, wie Bands mit rechtradikalem Hintegrund auf Wikipedia und Co zu blockieren, damit man sich nicht mehr informieren kann? Sry, aber das ist einfach nur bescheuert...
 
@DARK-THREAT: Weißt du überhaupt, in welchem Zusammenhang die Scorpions dieses Cover ausgesucht haben? Als ob das pädophile Musiker wären...ich lach mich tot.
 
@hamst0r: Ich weiß, das sie damit provozieren wollten. Aber das Cover ist zu extrem, und nicht nur ich sehe das so. @Nippelnuckler: Dann kennst du nicht viele meiner Beiträge, denn ich habe auch viele, die positiv bewertet wurden... Es geht hier nur darum, wenn ein Beitrag schon ein paar Minuse hat, kommen auch mehr dazu. Das zeigt sich hier fast täglich... Nur das auch einige User eine Abneigung gegen mich und meine Beiträge haben hat sich auch gezeigt. Hätte nämlich ein anderer User den Post oben geschrieben, wäre es klar gewesen, dass es eigentlich lustig gemeint ist, nur denken eine paar Leute nicht weit genug....
 
@DARK-THREAT: "Hätte nämlich ein anderer User den Post oben geschrieben, wäre es klar gewesen, dass es eigentlich lustig gemeint ist" Das wage ich zu bezweifeln. Und ich muss es ja wissen, da ich ja auf deinen Kommentar geantwortet habe, ohne irgendwelche Antipathie im Vorfeld gegen dich zu haben. und ich habe das "lustig gemeint" irgendwie nicht aus deinem Post entnehmen können. Vielleicht solltest du demnächst einfach mal Smileys verwenden...Aber freu dich doch, du bist vielleicht der erste hier, der die Hundertmarke an Minusen, bei nur einem Beitrag erreicht. :)
 
@DARK-THREAT: Und der Preis für die meisten negativen Bewertungen ever geht an....... ^^
 
@Nippelnuckler: Was ein Schwachsinn....
 
@tobias.reichert: Nur ist das eher sinnlos. Nur bemerken das die Bremser nicht.....
 
@muesli: geh sterben alter, du nervst
 
@DARK-THREAT: Ich glaube das is die höchste Negativbewertung die je gegeben wurde :) Bringt Winfuture da eigentlich mal eine TOP10 zum Jahresende raus? *g*
 
@deafnut: Wäre ich mal gespannt. Ich hab ja dann schon 3-4 in der TOP10.... ,-)
 
auf dem bild sind jedoch die brustwarzen wegretuschiert und über dem intimbereich ist ein sprung...
 
@Ludacris: Zensur!
 
@Ludacris: trotzdem isses ein Mädchen in freizügiger Pose. Auch das gilt schon als KiPo!
 
@HardAttax: "Auch das gilt schon als KiPo!" mit sicherheit nicht!!!!
 
@HardAttax: Naja, ich empfinde nichts im Freibad wenn Eltern ihre kleinen da Nackt rumlaufen lassen.
 
@Nippelnuckler: Definition:

Kinderpornographie ist die Darstellung des sexuellen Missbrauchs von Kindern. Bei der Darstellung kann es sich um tatsächlich stattgefundenes oder um wirklichkeitsnahes Geschehen handeln, so dass auch mit Bildbearbeitungssoftware konstruiertes Material unter das Verbot fällt. Kind in diesem Sinne sind Personen bis zum vollendeten 14. Lebensjahr.

Sexueller Missbrauch bedeutet, daß an dem Kind sexuelle Handlungen durch einen Erwachsenen oder ein anderes Kind vorgenommen werden, oder daß das Kind diese Handlungen an einem Erwachsenen vornimmt. Darunter fallen auch Handlungen, die das Kind an sich selbst vornimmt.

[wichtig]Nacktbilder von Kindern sind keine Kinderpornographie, sofern dabei nicht die Darstellung von Geschlechtsteilen in den Vordergrund rückt. Dies ist gegeben, wenn das Kind unnatürliche Posen einnimmt (z.B. weit gespreizte Beine). [/wichtig]_____ Und genau da ist der Punkt. Das Mädchen auf dem Cover ist in freizügiger Pose, und unter 14 Jahren, sowie mit teilw. gespreizten Beinen. Auch wenn durch Bildbearbeitung so ein Sprung vor das Geschlechtsteil hingezaubert wurde. Überleg mal wie es im original aussehen könnte. Auch dann ist es in meinen Augen, und laut Def. schon KiPo.
 
@Motverge: Äh, hast dich im blauen Pfeil geirrt? Wozu soll das denn Zusammenhang haben? o0
 
@HardAttax: eben du hast dir die antwort selbst gegeben denn ich sehe weder eine darstellung von missbrauch noch um ein stattgefundenes oder wirklichkeitsnahe darstellung. man wach mal auf da ist ein nacktes mädchen zu sehen naund? sie ist ein nackter mensch sonst nichts, machts dich evtl. an weil du so extrem reagierst? mich jedenfalls nicht, ist ein bild eines nackten mädchens, für den einen schön für den andreren nicht. ein ganz normales harmloses bild, boah wie prüde eh... zum glück zählt deine definition in keinster weise hier in deutschland
 
@Nippelnuckler: Sagmal, ... gehts noch? Restalkohol im Blut? Was denkst du dir eigentlich, mir so etwas zu unterstellen...o0. Ich sag doch auch nicht, dass du pädophil bist, weil du eine andere Ansicht hast als ich. In deinen Augen ist es kein Kinderpornografisches Material. In meinen Augen ist dies schon kinderpornografisches Material, denn wie schon gesagt, es ist ein ca. 12-jähriges Mädchen in freizügiger Pose auf dem Cover zu sehen, welches Millionen mal verfielfältigt wird. Glaubst du im Ernst, die kleine weiß, was sie tut? Ich denke nicht. Guck auch mal hinter das "harmlose" Bild, anstatt nur drauf....von wegen Prüde...
 
@HardAttax: ich glaub du kannszt nich lesen? wo unterstelle ich dir etwas? esist eine FRAGE. naja bringt wohl nichts mit dir zu diskutieren denn du kannst eine unterstellung nichtmal vone ienr (zurecht) gestellte frage unterscheiden. dazu kommt noch eine verbissene einstellung die prüder nicht sein kann und eine weltansicht in der nackte menschen nichts verloren haben. du bist krank, das ist eine unterstellung, keine frage
 
@HardAttax: du hast das wort "kinderpornographie" geschrieben, gilt das wort nun als kinderpornographie? wenn du nein sagst, wieso dann ein bild eines nackten mädchens? ist nackt porno? ist gespreiztes bein porno? ich denke nicht. schonmal bravo gelesen? schonma KIK werbung gesehen? überall junge mädels. schonma kinder aufm spielplatz gesehen mit gespreizten beinen? gleich an pornografie gedacht? ich empfehl dir wirklich ne behandlung
 
@HardAttax: Und wen willst du nun anklagen? Die Eltern, weil sie das für Geld erlaubt haben? Der Label hat einen Vertrag mit den Eltern, also das Recht auf seiner Seite. Was ist, wenn ein Kind selbst Bilder von sich macht, und ins Internet setzt? haften die Eltern, wenn sie das erlauben? Was willst du alles verbieten, und wer soll das kontrollieren? der ISP?
 
@Nippelnuckler: Hatte es vorher schonmal geschrieben, aber hier sind einige die nicht lesen können. Sie drehen einfach immer alles wie es ihnen passt. Sie machen aus einer Frage was sie wollen nur damit sie stänkern können.
 
@Motverge: bing bing bing! DU HAST GEWONNEN!!! leider stimmt das... und leider beschränkt sich das nicht auf WF.. .das ganze Internet ist voll von leuten die alles falsch verstehen oder nicht richtig lesen...
 
@Nippelnuckler: Hmm, ich denke mal, ich kann lesen. Wieso kommst du immer auf Prüde? Nur weil ich der Ansicht bin, ein 12-jähriges spillternacktes Mädchen hat nichts auf dem Cover eines Albums zu suchen? Bravo? Nö, nur einmal in meinem Leben vor 10 Jahren reingeschaut, ist aber nix, weils Jugendverdummung ist. Was hast du auf dem Spielplatz zu suchen und nach Kindern mit gespreizten Beinen geschaut? <- Ist das jetzt auch keine Unterstellung? Ich denke schon, oder? Aber naja, ist ja eh nur eine Frage.
 
@Ludacris: Finde sowas zwar nicht so schön aber schlimm ist das nicht.
Als unter Kipo verstehe ich was anderes.
 
@HardAttax: du hast EINMAL bravo gelesen und behauptest es sei jugendverdummung. hast dich nun wieder einmal selbst ins abseits geschossen.
 
@Nippelnuckler: Ich behaupte es nicht, es ist meine eigene Meinung, die ich mir über dieses Heft gebildet habe. Bravo ist genauso ein Schundblatt wie Bildzeitung. Die Bravo für die Jugendlichen, die Bildzeitung für den Erwachsenen.^^ Frag dich mal, was dein/e Tochter/Sohn von der Bravo hat. Nix, oder interessiert es jemanden, wie oft sich Bill Kaulitz am Tag die Haare frisiert? Besser ein schönes Buch von John Grisham, o. ä. Hat man mehr von. :-)
 
@HardAttax: Wo ist denn das Problem? Nacktheit ist natürlich, erst die Gesellschaft macht da was unanständiges draus. Sieht man auch am Strand, die Kinder wollen nackt sein, es ist bequemer als Badeanzug. Und wenn da nun noch ein nackter Mann(z.B. der Vater) drauf wäre, dann wäre es wohl erst recht verboten, oder? Böse ist nur der, der Böses tut oder denkt!
 
@Spiderman111: Nö. Wenn nackte erwachsene Personen abgebildet sind, ist doch nix dabei. Aber sobald ein minderjähriges nacktes Mädchen abgebildet ist, dann ist es aus einer anderen Sichtweise zu sehen. 1. Das Mädchen ist in einem Alter, indem es nicht wirklich weiss, was es tut. 2. Im Gegensatz zum FKK-Strand ist das Kind überall zu sehen, nicht nur einmal am Strand. 3. Es kommt auf die Posierung an, in der sich das Mädchen im Moment der Aufnahme befindet. 4. Es ist Ansichtssache. Ich habe eine andere Ansicht und meine eigene Meinung. Soll ich jetzt eine andere annehmen, weil hier einige gerne nackte Mädchen auf Covern sehen? Das Bild zeigt meiner Meinung nach zuviel der Geschlechtsmerkmale. Darauf kommt es mir an. Stell dir mal vor, es wäre deine Tochter, die dort auf dem Foto abgebildet ist, genauso wie sie jetzt zu sehen ist. 10.000.000 Leute gucken sich das Foto an. und z. B. 10 % keuln sich einen drauf ab. Findest du das etwa schön? Ich glaube nicht.
 
@HardAttax: Zu viele geschlechtsmerkmale?
Also ehrlich gesagt ich sehe dort gar kein Geschlechtsmerkmal.
Die Vagina ist bedeckt und die Bruswarzen sind auch nicht zu sehen.
Bis auf die Haare erkennt man nichtmal das es ein Mädchen sein könnte...

Im Grunde ist es eigentlich nichts anderes wie ein Kind mit einem hautfarbenen Köstum...

Wenn man nach dir geht darf man in Zukunft keine Kinder mehr abfotografieren.
Es gibt sicherlich auch Menschen die sich eine "keulen" wenn sie in den quelle katalog sich die kinder mit unterwäsche angucken...

Aber es geht doch hier nicht um das Cover direkt.
Verkauft wurde das album hauptsächlich mit einem anderen Cover.
Nur ein Lexikon ist doch eigentlich dafür da etwas aufzuzeigen was man nicht weiß.
Und ich persönlich finde das ein Lexikon auch ein altes cover erwähnen/zeigen sollte und nicht nur das "moralisch korrekte".
 
@HardAttax: Genau Kinder/Jugendliche sollten nur Zeitungen wie die "zeit" lesen.
Und nichts was ihre Pupertät unterstützt.

Mit BILD hat das ganze nichts zu tun...

Jugendliche haben nunmal ihre Vorbilder und es sollte auch Zeitungen geben die diese Vorbilder gewidmet sind.
Und mir kann keiner erzählen das er die Bravo früher wirklich nie gelesen hat.

Außer er war nie fan von irgendjemanden.
 
@HardAttax: Mit 12 Jahren sind manche Mädchen schon Mütter, und wurden auch schon aufgeklärt(Schule und Eltern). Ich sehe da keinen Zwang, das hat die freiwillig gemacht, vermutlich für mehr Taschengeld. Ich sehe da auch nix schlimmes, wenn die eine Zigarette rauchen würde, wäre ich dagegen. Es ist nur eine Frage der Erziehung, du kannst und sollst dich auch nicht ändern, sondern nur verstehen, dass andere Erwachsene es Ok finden, weil sie eine freiere Erziehung hatten. Hast du ein Problem mit Selbstbefriedigung in der Öffentlichkeit, oder Schwule/Lesben als Eltern? Manche Leute finden es zum lachen, andere fordern Gesetze, um das zu verbieten.
 
@sebastian2: Ja, da muss ich dir Recht geben, Jugendliche sollten das tun, was ihre geistliche Pubertät unterstützt. Fernsehen tuts auch, da sind die Vorbilder zu Genüge zu sehen. Und die Bravo gibts eh nur, um aus der Pubertät Profit zu schlagen. Hat nix mit Vorbildfunkion zu tun, außer Dr. Sommer. Aber das ist auch kein Hauptargument mehr. Internet klärt da besser auf. ...Richtig mit Bild war auch auf Erwachsene bezogen, nicht auf Jugendliche. :) Ach ja, btw. Herrlich, das Kommentarsystem, gleich verschwinden wieder zig von Beiträge, und dann steht hier wieder alles ohne wirklichen Zusammenhang - geil.
 
@HardAttax: Es darf nicht nur die geistige pupertät unterstützt werden sondern auch die körperliche...
 
@Spiderman111: Also Selbstbefriedigung in der Öffentlichkeit ist und gehört verboten, da es etwas persönliches ist und nicht in der Öffentlichkeit gehört. Stell dich doch mal auf nem Marktplatz und lass deine Hose runter und fang an, ich glaube das wird negative Resonanz kommen. So ähnlich ist dieses Cover eines nackten 12 jährigen!!!!!! Mädchens. Sexualität ist extra per Gesetz geregelt, dass sie bei Jugendlichen ab 16/18 zur freien Verfügung steht. Und das 12 Jährige Mütter werden, zeigt die schlechte Erziehung der Eltern. Aufklärungsuntericht in der Schule ist unterschiedlich, aber mit 12!!!! ist es garantiert nicht, ich hatte es mit 14 (ok, wusste sdchon lange vorher bescheid, das ist aber nicht die regel).
 
Zugegeben, pubertäre Ausprägungen sind noch nicht zu erkennen und als Kinderpornographie würde ich dieses Bild auch nicht bezeichnen, dennoch finde ich, dass man nicht gerade so ein Bild auf das Cover bringen muss, vor allem wenn es "Virgin Killer" heißt.
 
@Spiderman111: Wenn Mädchen mit 12 Jahren schwanger werden, sind sie wohl keineswegs aufgeklärt^^. Richtig, für vermutlich mehr Taschengeld. Ist sie sich aber nicht im klaren was sie da tut? Wer weiß das schon.Man kann es nur vermuten. Aber ich kann dies dennoch nicht befürworten. Nein, ich respektiere jede Meinung. Auch die von Nippeltucker, und allen anderen. Nur man sollte sachlich bleiben (s. andere Kommentare). Nein, mit deiner Aufzählung habe ich auch kein Problem. Meine Erziehung war sehr frei worüber ich mich auch glücklich schätzen kann.
 
@sebastian2: Tut eine Zeitung wie Bravo keineswegs. Da kommt es auf die Rolle der Eltern an. :-)
 
@DARK-THREAT: Sex in deutschland ist ab 14 erlaubt.
Und normalerweise sollten die schulen auch vorher mit der aufklärung angefangen haben.
 
@HardAttax: Da kann man sich jetzt drüber streiten.

Bravo leistet für die Jugendlichen mehr als viele viele eltern.

Körperkiche und seelische aufklärung ist dort zu finden genauso eben wie die schmicktipps für die tochter und flirt tipps für den sohn.
 
@DARK-THREAT: Erst mit 14 Jahren aufgeklärt!, genau dass ist das Problem, Erziehung und Gesellschaft! Mit 11 Jahren bekommen viele Mädchen schon ihre Tage, daher sollten sie schon vorher, also mit 10 Jahren aufgeklärt werden. Aber was machen die Eltern?, sie schließen das Schlafzimmer vor den Kindern ab, vor Aufklärung drücken sie sich meistens.
Nur weil es bekloppte Gesetze gibt, muss ich die nicht richtig finden, z.B. Nacktheit in der Öffentlichkeit, Freitod(wenn du überlebst, wirst du bestraft), menschenwürdiges Sterben... Wenn ich Blähungen habe lasse ich die raus, auch in der Öffentlichkeit, ist gesünder.
 
@sebastian2: ich habe nie bravo gelesen weil mir der ganze dreck am ar*** vorbei ging..._________________________ bei uns gab es im ersten gymnasium aufklärung (11-12 jahre, kommt drauf an wie alt du bist)
 
@Ludacris: Weißt was das lustigste bei uns war? Unsere Eltern mussten zuerst einen Zettel unterschreiben, dass das Kind am Sexualkunde-Unterricht teilnehmen darf. Bezgl. Aufklärung, etc. Und ja, es gab sogar Eltern die "Nein" angekreuzt haben....
 
@HardAttax: Jo, gab es bei uns auch.^^ Aber alle wurden mit Ja angekreuzt. Schulsystem in Sachsen-Anhalt find ich eigentlich ok.
 
@HardAttax: Gabs bei uns auch. Inoffizielle begründung war das viele Moslemische Eltern das nicht wollten. Kann ich sogar voll und ganz Nachvollziehen bei der Erziehung. Soll jetzt nicht heissen das Moslime pröde sind, aber die streng gläubigen sind es auf jedenfall (wie vermutlich auch die streng Christlichen hier, aber gibt es die überhaupt noch? Ich mein sogar Pfarrer haben in der Regel nichts dagegen und beführworten sowas)
 
@Nippelnuckler: Nun stellt sich die Frage: Was ist Missbrauch? Evtl. ein kleines Kind zu Fotos zwingen, die nachher auf einem Albumcover zu sehen sein werden, was Millionenfach in Deutschland verkauft wurde? Nicht nur f***** ist Missbrauch!
 
@HardAttax: Bei wurde es wenn ich mich richtig erinnere bekannt gegeben - also die eltern gefragt ob man nicht teilnehmen darf
 
@all: Oha wie ihr euch alle anstellt. 1. Haben die sich doch schon selbst zensiert 2. Kann man es auch als Kunts interpretieren und 3. glaub ich kaum dass das Kind da wirklich ganz nackt war, auch damals kannte man schon hautfarbene slips....
 
darum gehts: http://tinyurl.com/5bx6je
 
@Nippelnuckler: Schlimm genug, dass du sowas perverses verlinkst!
 
@DARK-THREAT: spinner... schonmal im urlaub am strand gewesen? omg da sehen sie ein nacktes mädchen und drehen durch...
 
@Nippelnuckler: Ich glaube im Plattenladen oder in der Szene ist so ein Bild anders zu interpretieren als am FKK Strand.
 
@DARK-THREAT: O M G. In der entsprechenden Scene kannst du alles wie verrückt Interpretieren. Was ist mit den ganzen möchtegernsatanisten die sich auf Friedhöfen rumtreiben? Sollen wie jetzt alle Bilder von Friedhöfen sperren? Was ist mit diesen Pflanzenf*****? Sollen wir jetzt sämtliche Bilder von Pflanzen und co. sperren? Interpretieren kann man vieles, es kommt halt immer auf den Blickwinkel an. Ist es Kunst? In meinen Augen nicht. Ist es deshalb für andere auch keine Kunst? Auf keinen fall. Gibt es perverse die sich daran aufgeilen? Womöglich. Religion wird auch von Terroristen etc. missbraucht. Religion verbieten?
 
@DARK-THREAT: Um Himmels Willen, ein nackter Mensch. Pervers, pervers..
 
@Kraligor_: Vielleicht ist DARK-THREAT US-Amerikaner :-) Kussi Celine
 
@DARK-THREAT: Du solltest vielleicht mal weniger am Computer sitzen und statt dessen rausgehen. Du würdest von der wirklichen Welt sehr überrascht sein. Bei Deinen Ansichten müssten für Dich zumindest folgendes tabu sein: Parks, Strände, Spielplätze, kinderreiche Viertel wie Prenzlauer Berg, allgemeine Lexika, Stern, Focus, RTL, SAT1, Pro7, Biologieschulbücher, ... Ein bißchen Realität schadet niemandem.
 
@Timurlenk: Ähm, ich kenne die Welt keine Angst. War mit 12-15 nur mit Kumpels und Freundinnin unterwegs (Nachbardörfer).
 
@DARK-THREAT: Dann kennst Du aber nicht die folgenden 'furchtbaren' Dinge: http://tinyurl.com/6lecx2, http://tinyurl.com/6o9yon, http://tinyurl.com/6oz3pb, http://tinyurl.com/6p2th8. Und es gibt noch viel mehr davon.
 
@Timurlenk: 100% richtig. Einmal Bilder von einem Nackten Säugling im TV gesehen? Einmal Pro7 einschalten und dir "Wir werden Eltern" oder ähnlichen Schmarrn anschauen....
 
Jaja demnächst wird auch Amor wegzensiert, weil er ja auch als kleines naktes Kind dargestellt wird und Goethes Faust wird allgemein verboten, da Gretchen auch noch minderjährig ist. Erinnert mich ein bisschen an Monkey Dust: http://tinyurl.com/pedofindergeneral
 
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/3/33/Virgin_Killer.jpg schon komiches cover. ein grfund mehr scorpions peinlich zu finden. aber diese politiker rallen es immer nicht. klingt von der idee immer gut, und dann schiessen sie weit übers ziel hinaus und fabrizieren solche peinlichen aktionen...
 
In dem Wiki Artikel ist doch garkein Bild von dem Cover, oder wurde das mitlerweile raus genommen? o0
 
@Conos: Wurde rausgenommen. Find ich auch besser so.
 
@Conos: Und ist jetzt mindestens auf 20 weiteren Websites neu aufgetaucht. Morgen sind es dann 200-300 Seiten mehr. Ist wie mit Gangsterorganistationen. Entferne eine und es kommen mindestens 2 neue.
 
@Conos: Man muss natürlich auf der englischen Wikipedia-Seite unter dem Namen des Albums gucken.
 
@Motverge: STreisand-Effekt: http://de.wikipedia.org/wiki/Streisand-Effekt ^^
 
@DARK-THREAT: warum besser? biste engländer oder ammi? man wie prüde... fast schon krankhafte einstellung...
 
@Nippelnuckler: Was hat ein 12 Jähriges nacktes Mädchen auf nen Cover zu suchen. Da ist der tote Embryo bei Rammstein nichts dagegen!
 
@DARK-THREAT: ganz einfach das bild soll schockieren und/oder empören, wieso? weils die verkäufe ankurbelt. für andere isses kunst. für dich empörend, für mich amüsant
 
Siehe weiter unten bitte !
 
Bis vor 2 Minuten habe ich nicht mal von der Existenz dieses Album-Covers gewusst...
 
@Tiger_Icecold: Streisand effect^^
 
@Tiger_Icecold: Ich auch net.
 
@Tiger_Icecold: Hat ja im Endeffekt eh nichts gebracht. Ich wollte jetzt natürlich auch mal sehen um was es sich hier handelt und siehe da: google Bilder- und sogar die Seite dazu funktionierte xD
 
Tja, jetzt kommt der Streisand effect. Wie man nur so blöd sein kann. Als ob dieses Bild nicht schon millionfach auf anderen Webseiten zu finden ist.
 
kann ich als virgin media kunde best'tigen, komme nicht auf die seite drauf.
 
@rikscha: lol
 
ein planet voller idioten die äpfel von birnen nicht unterscheiden können.
 
@willi_winzig: Vor allem von 1976. Ohne diesen Artikel und einwirken von den Providern wäre das nur einer verschwinden geringen Gruppe aufgefallen. Jetzt kennt es wohl inzwischen die halbe Internetwelt, da ja jeder wissen will was jetzt so empörend ist. Die hälfte davon sagt "oh my god, thats so horrible" wärend der anderen es völlig egal ist und sich über die Leute aufreget die sich drüber aufregen.
 
Kinderpornografie ist ja schon schlimm genug, nur muss man es nicht übertreiben und um jeden Scheiß nen riesen Trouble machen. Wenns demnach ginge, müsste man alle (FKK)-Strände und Spielplätze bzw. Parks dicht machen, da hin und wieder auch dort nackte Kinder rumrennen (munkelt man!!! :F). Völlig übertrieben und sinnlos!
 
was ist eigentlich mit dem album "houses of the holy" von led zeppelin? wird das cover jetzt auch verboten..? ich als fan will das gerne mal wissen...
 
@namronia: es wurde nicht verboten sondern nur gesperrt und auch nur von einem provider und auf dem cover von "houses of the holy" sind keine geschlechtsmerkmale zu sehen.
 
@Ludacris: aber nackte kinder, reicht den amis das nicht?
 
@namronia: keine ahnung... ist halt der definition nach kein kipo
 
Also ich finde es Grenzwertig! Eine Frau in dieser Pose würde eindeutig sexuelle Vorstellungen hervorrufen.Natürlich nur bei denen , die auch auf Frauen stehen. Bei Leuten mit pedophiler Neigung wird auch dieses Bild eindeutig sexuelle Vorstellungen hervorrufen. Bei allen anderen absolut nichts. Da man hier aber von den Leuten mit pedophiler Neigung ausgehen muss finde ich ist die Zensur richtig.
 
@Ex!Li: Und Leute mit pädophilen Neigungen dürfen wohl keine sexuellen Vorstellungen haben? Ist doch völlig egal, wer das Bild wie verwendet, oder? Dem Mädel wurde bestimmt nicht wehgetan und das ist im Grunde das einzige was eine Zensur rechtfertigen würde..
 
@Ex!Li: Leute mit pädophilen Neigungen sind wohl leider nicht von "sowas" abhängig, sondern holen sich ihr Zeug woanders :(
 
Auf den Geist muß man schauen. Denn was nützt ein schöner Körper, wenn in ihm nicht eine schöne Seele wohnt.
 
@Peter_Griffin: primitivling... edit: nein das nehme ich zurück. stattdessen: du tust mir leid.
 
@Peter_Griffin: naja so krass vlt nicht aber jeder mensch guckt aufs äußere... keiner geht durch ne bar und sagt sich "oh die da drüben ist besonders hässlich, komm geh rüber und sprech die an, die ist bestimmt net!"
als erstes sieht man das äußere, stimmt das einigermaßen geht man erst weiter :)
 
@Ubuntu2: ihm ging es nicht darum, etwas zu sagen, wie in allen seiner posts ist es ein möglichst sinnloses vom thema abweichendes ding, das er thematisiert... kurz gesagt, alles nur sinnloser spam...
 
@namronia: War auch schon die ganze Zeit am überlegen worauf er eigentlich hinaus will. @den anderen: In ner Bar die Frau/den Mann fürs leben finden? Naja jeden das seine gell?
 
@Motverge: oh mein Gott.. .was bist du denn für'n Korinthenkacker? das warn beispiel... außerdem, wer redet von "Frau fürs Leben"?
 
@Magguz: Ok lol hast recht. Klar für die Frau/den Mann für nebenbei ist wohl eher das Aussehen wichtiger^^. Klar wenn ich nur ein wegstecken will muss es nicht gleich die Schabracke vonner Parkbank sein. Aber in ner Bar/Disco und co. kenn ich kein einzigen der darüber über längere Zeit eine glückliche Beziehung geführt hat. Gibt genug besser Plätze dafür, und nein ich mein nicht das Internet, um die für sich richtige/richtigen kennen zu lernen. Frau von Bekannten ist auch Hässlich wie die Nacht (hoffentlich liest der das nicht^^) aber sind schon seid 8 Jahren glücklich zusammen. Ist bei weiten kein Einzelfall. Klar, man bleibt ungefähr in seiner "Klasse", aber das ist durch das Internet auch kein regelfall mehr.
 
Was ist mit den kleinen nackten fliegenden Engeln die wie Kinder ausschauen und bei religiösen Bildnissen vorkommen? oO
 
@AEA: naja die Kirche hat ihre STELLUNG dazu schon bezogen (siehe Amerika ^^)
 
@AEA: ganz einfach: gehört absolut verboten!!!!!! lol...
 
@AEA: OMFG! Kirchen müssen nun gesperrt und zensiert werden! Kinderporno in Kirchen, was für eine Sünde 1!elf Hier gibt es Beweise: http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Putti
 
Wir sollten schnellstens ein Gesetz formulieren, damit die Menschen in Zukunft keine abartige nackte Haut mehr sehen und ihnen somit auch der Blick auf die abgrundtief bösen Geschlechtsteile versperrt bleibt! Denn Unzucht endet mit der gefährlichen Krankheit Gehirnbrand! Amen!
 
@Steinheimer: Du meinst das Gebären von Nackedeis gehört bei Strafe verboten, Kinder haben gefälligst sittlich und löblich züchtig eingekleidet dem Mutterleib zu entschlüpfen?
 
@Fusselbär: natürlich, was denn sonnst? :P (steinheimers post war ironisch gemeint..)
 
Jetzt bitte nochmal alle aufstehen, die meinen, der Kinderpornographiefilter, der auch in de eingefuehrt werden soll, sei gut und wuerde nicht missbraucht...
made my day
 
Vielleicht sollte man sich bei WinFuture überlegen, die Kommentarfunktion bei Artikeln über Kinderpornographie abzuschalten. Da kommen - selbst verglichen mit anderen Artikeln - nie vernünftige Diskussionen auf.
 
@Mino: (+) Dito!
 
@DARK-THREAT: das du laut hier schreist war offensichtlich
 
@Nippelnuckler: Ich bin nicht der Einzigste, der es so sieht (siehe Komentare), nur werde fast nur ich wieder abgestraft....ach WF User, viele haben einen Splien (mich inbegriffen).
 
@DARK-THREAT: Es heist der Einzige, nicht Einzigste. Du vertritts zu sehr deine Meinung so wie ich das hier lese...
 
@Otacon2002: vertritts? heist?
 
omfg! aha! wusste ich ja noch garnicht. Habs mir mal angesehen, is natürlich schon n wenig heftig, also das Cover. Aber das schon 1976! Das hätte ich nicht gedacht. Halte die Sperrung natürlich auch für irrsinnig, aber scheiden sich nunmal die Geister. Das ist Kunst. Die ganzen Ls-Studio Bilder sehe ich ebenso an. Für die dies nicht wissen, steht auch auf wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/LS-Studio) Wenn sowas gezeigt werden darf, dann auch das! Oder wie seht ihr das? Is n Zwieschneidiges Schwert ich weiß, denn das Mädchen wird ja nicht mißhandelt.
 
da is es auch nochmal in groß! In Deutschland gibt es keine Zensur! http://tinyurl.com/virginkiller
 
@legalxpuser: In Deutschland gibt es eine Zensur, sonst würde voriges Jahr einen Tag nach dem Polizeistaat von Heiligendamm öffentliches Material geben, außer von Privatpersonen.
 
Gibts nicht von Nirvana ne Platte mit nem tauchenden kleinen Jüngling, wo kein Splitter seinen - achtung, jetzt kommts - PENIS verdeckt ?
Pöhse pöhse, sofort verbieten, Bild sperren, und ÜBERHAUPT !!!!
 
Es kommt noch schlimmer und härter: http://en.wikipedia.org/wiki/Nevermind
 
@Fusselbär: Und für Zoophilisten:
http://tinyurl.com/5swy8d
 
@Fusselbär: Oh mein Gott! Gespreitzte Beine in eindeutiger Pose! Das ist das Ende! Sodom und Gomorrha!
 
@Fusselbär: nee das is ja dann wieder nich so schlimm, in den Augen der meisten. Unter Kipo verstehen die meisten junge Mädchen, weil sich da wahrscheinlich auch die meisten Pedos aufgeilen!
 
jo, weg damit und abzensiert :-)
 
also wikipedia.de letztens wegen einem politiker gesperrt wurde, hat ein user einen wiki artikel gepostet, der ein phänomen beschreibt, bei welchem etwas noch mehr verbreitet wird, sobald man es verbietet - hierbei ist es wohl ähnlich!
 
wohoo STREISAND effekt!!!
 
@micropro: Mir geht es nicht um die Nacktheit ansich^^ Es geht hier um eine W****vorlage für Pädophile, die durch sowas nur noch mehr angeheitzt werden. Dem entsprechend sich heutige Kinderpornos downladen ( damit diesen Wahn am Leben erhalten ) und sich auch noch teilweise an solchen Kindern vergreifen.
Es ist einfach ein schwieriges Theam, aber so labidar und lasch wie das hier Viele sehen ist das einfach nicht. Solch ein Thema ist viel tiefgreifender. Man muss weiterdenken. Ansich ist das Cover ja nicht schlimm. Aber hier geht es um den Schutz der heutigen Kinder vor diesen "Kranken".
 
@legalxpuser: Mir geht es nicht um die Nacktheit ansich^^ Es geht hier um eine W****vorlage für Pädophile, die durch sowas nur noch mehr angeheitzt werden. Dem entsprechend sich heutige Kinderpornos downladen ( damit diesen Wahn am Leben erhalten ) und sich auch noch teilweise an solchen Kindern vergreifen.
Es ist einfach ein schwieriges Theam, aber so labidar und lasch wie das hier Viele sehen ist das einfach nicht. Solch ein Thema ist viel tiefgreifender. Man muss weiterdenken. Ansich ist das Cover ja nicht schlimm. Aber hier geht es um den Schutz der heutigen Kinder vor diesen "Kranken".
 
Ich meine ist schon lustig, dass die erst nach über 10 Jahren auf diese Idee kommen. Aber es ist definitiv berechtigt! Denn ein Kind, ob retouchiert oder nicht, sollte nicht in solch einer anstössigen Pose dargestellt werden.
 
@StefanderEnttäuschte: nichts für ungut, aber warum regen sich da jetzt erst alle auf? Das war schon 1976, ich meine da gabs auch Aufreger, aber bestimmt längst nicht so wei es jetzt wäre. Denke es kommt durch die allgemeine Propaganda, die in den Medien gemacht wird mit Kipo usw..., das kratzt die Menschen extrem auf.
 
Ich wusste schon immer, dass die Engländer übertreiben! Engländer auch Nichtwisser genannt (Eng = Engstirning oder Nicht kompetent)....
 
Find das affig, bei Baader-Meinhof-Komplex laufen Ulricke Meinhofs Kinder auch nackt am Strand rum, wird der Film jetz verboten?
Hab die Platte mal vor Jahren auf nem Flohmarkt gekauft und später weiter verkauft, so krass is das Cover nicht, vielleicht etwas geschmacklos. Bald wird noch "Nach uns die..." von den Ärzten verboten, find das einfach lächerlich.
 
@toxie81: Jo ist es auch nicht. Aber es wird total aufgebauscht, "wie kann das sein?" "Schweine, Schwanz ab" das finde ich so zum kotzen. Das hätte damals nie jemand gesagt!
 
ich hab mir das cover angeschaut. meiner meinung nach gehört das nicht auf den markt ABER es ist ein super beispiel für das generelle thema zensur. wen interessiert meine meinung? und bei wem beschwere ICH mich wenn ich an anderer stelle über die zensur jammere? ich glaub das thema zensur, nicht auch aber gerade im zusammenhang mit kinder(n) und pornographie, ist viel zu vielschichtig als das ich in einem solchen thread hier interessante und vorantreibende antworten finden würde :o)
 
Also ehrlich gesagt, ich finde an dem Cover-Bild nichts verwerfliches. Nacktheit ist doch nichts unanständiges. Es sind die Gedanken, welche Verwerfliches daraus entstehen lassen. Demnächst werden wohl auch FKK-Strände für Minderjährige unter 14 gesperrt. Wenn man meint, mit der Zensierung Gewalt einzudämmen, liegt man falsch, denn derjenige, der sich zu Kindern hingezogen fühlt, der sieht seine Opfer ja wohl als erstes angezogen, und nicht nackt. Aber das scheint man zu übersehen.
 
Kinderpornos hin oder her, nur das jetzt jeder versucht Seiten auf Wikipedia irgendwie zu sperren (btw, schönen Gruß an Lutz Heilmann) OHNE den Versuch zu unternehmen die fraglichen Seiten auf Wikipedia selber zu verbessern, wo liegt da der tiefere Sinn? Jetzt weiß es wieder jeder und jeder hat sich das Bild selber angesehen.
 
schon lustig wie ein "LangspielPlatten Cover" aus dem jahre 1976 - im heute - so einen an den harren herbeigezogenen aufwurf veranstalten kann! kümmert euch mal lieber um die echte, tragische kinderpornographie VON HEUTE. das cover wurde damals aus einem einzigem grund gemacht: "des skandales wegen" (wird unter anderem von den damaligen verantwortlichen (den label-bossen) ohne umwege zugegeben. im nachhinein nicht zu rechtfertigen aber trotzdem mittlerweile schon 32 jahre her (einer zeit also in der die meisten hier versammelten "empörten" schreiberlinge noch nicht einmal in der, "landauf - landab" bekannten, väterlichen "brennsuppe" herum-schwammen). - - - - - aber abgesehen mal davon wird hier sowieso mal wieder mit 2erlei mass gemessen - DENN - die WIKI-seite mit dem "pubescent nude girl" auf dem cover der LP der englichen band "Blind Faith" aus dem jahre 1969 wurde nat. nicht gesperrt. verständlich wenn man weiß das eines der damaligen bandmitglieder u.a. der sog. "Blues-Gitarren-Gott" ("Mr. Slowhand" himself) Eric Clapton war (seines zeichens "Commander of the Order of the British Empire" - also fast ein "SIR"). nat. steht es außer frage das man als echter und ordentlicher BRITE nicht das eigene netz beschmutzt oder gar womöglich noch einen "waschechten" GOTT anprangert! da ist es für britische provider schon eher naheliegend dass man da lieber den "pösen NAZIS" ans bein pinkelt und diese sperrt (und einen skandal drumherum aufbauscht)! da gibts dann anstatt öffentlichen protest eher noch jubel und beifall- evtl. 'nen dicken orden dafür (weil man es mal wieder den deutschen so richtig gezeigt hat). [. . . . http://en.wikipedia.org/wiki/Blind_Faith_(album) . . . .]
 
"Als sie Gott, den Herrn, im Garten gegen den Tagwind einherschreiten hörten, versteckten sich Adam und seine Frau vor Gott, dem Herrn, unter den Bäumen des Gartens. Gott, der Herr, rief Adam zu und sprach: Wo bist du? Er antwortete: Ich habe dich im Garten kommen hören: da geriet ich in Furcht, weil ich nacket bin, und versteckte mich." - - - Oh du böse Schlange, - hättest du doch damals Eva nicht den Apfel vom Baum der Erkenntnis gereicht, - dann würden wir noch im Paradies leben, und wüssten nichts von Nacktheit.
 
@Elvenking: Ich glaube, dann hätten wir generell überhaupt keine Probleme, mit denen sich die Menschheit heute täglich rumschlagen muss. ^^
 
jo, der "streisand effekt" funktioniert. hab mir das bild eben angeguckt. naja. finds lächerlich was wieder abgeht. aber der "streisand effekt" funktioniert XD
 
ihh jeden tag sehe ich sowas, das netzt ist mir zu groß und unfrei geworden. was war das noch für eine zeit als man im netz alles finden konnte, aber nun gibt es halt leute die nichts besseres zu tun haben, vllt sollte man die rauswerfen.
 
äh dummefrage aber: was hat das mit WINfuture zu tun?
 
@christi1992: Es gibt viele Klicks, was mit den Werbeeinahmen zu tun hat.
 
@DARK-THREAT: Viele Klicks ist gut, vor allem aufs Minus neben deinem Namen. :) Nur schätze ich, dass das keine Einnahmen bringt (jedenfalls noch nicht) *lach*
 
@Recon_g4: glaub dann hätte wf ausgesorgt :D naja dark-threat deine einstellung is scho witzig, was bist du beruflich?
 
@Nippelnuckler: Beruflich bin ich im Moment "Mann für Alles". Mache, tue und lasse alles was ein wenig Geld bringt... :-) (hab ja keine andere Wahl^^) Aber jetzt ist gut, ich geh ins Bett, hab morgen ein Vorstellungsgespräch.
 
@DARK-THREAT: Mann für alles ... macht alles und trotzdem bekommt er nur wenig Geld ... der arme :(
 
@voodoopuppe: Verstand kann man um kein Geld der Welt kaufen, also isses egal ob er viel oder wenig verdient :P
 
Ich werf mal die erinnerung an Falcos Video in den Raum,nur der Titel fällt mir grad nich ein.Das wurde auch verboten und da fand ich es auch zurecht.
Aber wegen diesem Bild gleich ne welle lostreten....mei mei....
Wenn ich tokio hotel Cover im regal sehe überkommt es mich auch und will dann den Blödmarkt wegsprengen :/..Ich bin ein Terrorist O_o?!"...Regards
 
@Slavefighter: Ja, das bist du :)
 
@Slavefighter: Die verkaufen noch alben?
 
@Ludacris: Leider (ich würde ja Gottes schreiben,aber der Arme kann da auch nix für)JA!
Ich werde Klage zur Zensierung einrechen da ich diese scheiß im Radio nich ertragen kann und Grün Mutiere :D
 
ist ja mal wieder herrlich hier, wie ihr kleinen Kinder euch die rüben einhaut, wegen ner damals 12 jährigen, die heute warscheinlich 32 ist^^, ihr habt doch alle nen Sockenschuss. KiPo is ja wohl was völlig anderes, und das Bild soll im Kontext zum Titel stehen und natürlich provozieren! aber das ihr deswegen schon die fahnen schwenkt:" SOWAS, is JA KIPO, ZENSUR, BLAA!!!" *brüll,Kreisch* ihr seid ja wie damals die Hexenverbrenner, und dann gleich noch die Opposition:" Wäääh, Freiheitsberaubung, blaaa, Freiheit und Gleichheit 0 Zensur, alles andere ist faschistisch....blablabla"
Könnt ihr euch nichtmal vertragen und das Cover, Cover sein lassen und euch einfach mal wichtigeren Dingen widmen. Isja schon schlimm, dass ich mir 10 Komments inkl. Dark-Threats gelesen habe, aber irgendwo müsst !IHR! doch mal die Grenze ziehen, wo es sich lohnt zu diskutieren und wo net...
Peace alder, isch bin drauße *ganz im Sinne von voll Assitoni* :_)
und jetzt her mit den (+), hrhr
 
@DerBaer79: Da geb ich dir mal zu 100% recht! (+) dafür!
 
@DerBaer79: Deine Rechnung stimmt aber nicht ganz, denn sie war 1976 12 Jahre alt, und demnach ist sie heute älter, als 32.
 
@DerBaer79: Deine Ansicht ist so nicht ganz richtig "...natürlich provozieren!..." Provozieren auch, aber um den Verkauf zu fördern, negatives Provozieren, welches den Verkauf beschränken würde, würde wohl nicht verwendet. In Lexikas sinngemäß: Cover waren Hauptformat für Musik ,hatten große Bedeutung für Marketing und Vertrieb der Platten. Der englische Ausdruck Album Cover wird heute analog dazu oftmals für die Booklets von CDs bezeichnet (siehe auch CD- und DVD-Verpackungen). ... Und wenn die Kommentare Dir nicht passen, überlese sie oder diese News erst garnicht. Und wenn es wichtigere Dinge gibt, warum diskutierst Du dann hier mit ? Verstehe ich nicht ?
 
Also mich hat es dazu gebracht, "Virgin Killer" zu googlen, um anschließend das Cover zu sehen. Bravo WF!
 
@Muplo: Die News kam nicht nur von WF...
 
@Farthen: Dann eben "ganze-Welt"- News. Aber ich habe diese Nachricht von WF entnommen. Alsoooo?
 
Was das Bild mit Pornographie zu tun hat, wüsste ich auch gern.
Diese andauernde Prüderie...
Sind aber anscheinend wirklich viele Kinder hier unterwegs.
 
@kenduron: ".... Diese andauernde Prüderie... Sind aber anscheinend wirklich viele Kinder hier unterwegs..." Wenn Du ablehnende Kommentare mit Prüderie gleichsetzt und dies begründest damit, daß hier wirklich "...viele Kinder unterwegs sind...", zeigt das doch, das diese "...vielen Kinder..." das Thema nicht so leicht nehmen wie Du und sich darüber Gedanken machen. Das wäre für "...viele Kinder hier..." doch ein höchst lobenswertes Verhalten.
 
@Uechel: Interessant ist, dass du wirklich jeden Kommentar auf die Goldwaage legst und anscheinend genug Zeit und Kraft besitzt auch auf noch so kleine komments wirklich noch das letzte rauszuholn. Da zeigt sich der Kämpfer fürs gute....
urkomisch ist auch, dass du ständig alle klamotten die wer anderes Schreibt in "" setzt und damit dich noch lächerlicher machst. Denn da das bedeutet doch nur, dass du der Trittbrettfahrer und troll bist, der keine eignen Worte als Antwort findet und deswegen den Quatsch der anderen wiederholen muss.
brauch man nüx mehr zu, zu sagen oder?
 
@DerBaer79: Wegen Deinem weiter unten stehenden Kommentar zur Rechtschreibung bei anderen: Versuchs doch mal mit einem Rechtschreibkurs bevor Du über andere herziehst ! Und warum soll ich denn mit Dir, den dummblöden Provozierenden noch weiter diskutieren?
 
Also für mich hat das Bild nichts mit am Strand spielenden Kindern zu tun oder mit belanglosen Fotos eines nackten spielenden Mädchens. Denn die nehmen wohl normalerweise nicht diese Pose ein, die eindeutig eine Pose ist, wie wir sie bei entsprechenden Magazinen mit (hoffentlich) volljährigen Frauen sehen. Generell: Warum und wie wird ein Cover für ein Album ausgewählt. Um vom Kauf abzuschrecken oder den Eindruck der Langeweile aufkommen zu lassen ? Doch wohl nicht ! Cover werden mühsam erarbeitet, um den Verkauf des Albums zu unterstützen, nur diesen Sinn haben sie. Stellt sich nun die Frage, warum wurde bei diesem Album ein Cover mit einem nachkten Mädchen in einer eindeutig "sexuellen" Pose gewählt (und nicht etwa ein am Strand spielendes nacktes Mädchen oder gar ein Junge!)? Antwort: Die Zurschaustellung dieses nackten Mädchens in eindeutiger Pose (und nicht am Strand spielend!) soll / sollte den Verkauf anregen / steigern. Daraus ergibt sich, junges nacktes Mädchen (minderjährig!) zur Verkaufsförderung verwendet! Und spätestens hier stellt sich für den nachdenken Menschen doch dieFrage, ist da nicht die Grenze der rechtlichen / moralischen Zulässigkeit überschritten. Denn nochmal: dieses Bild fällt nicht unter belangloses Kinderbild und der eigenständige künstlerische Anspruch des Covers ansich ist doch auch eher zweifelhaft. Bleibt einfach nur übrig: Bild eines nackten minderjährigen Mädchens zur Werbung / Verkaufsförderung. Und das ist für mich nicht mehr normal und rechtlich bedenklich. Meine Meinung dazu !
 
@Uechel: dann halte ich jetzt einfach mal dir zu gute, dass du noch argumentierst, aber es ist schwachsinnig und völlig verblödet inklusive der Doppelmoral, die du hier predigst, auf ein verbot eines solchen Covers usw. bzw. überhaupt darüber zu diskutieren. Das is so irrelevant wie Kühlschränke in der Arktis und nen Sandverkäufer in der Sahara. Es ist der Mühe nicht wert, da a) das Mädel bestimmt nicht wenig für das Bild bekriegt hat, b) es schon arschlange her is, c) der aktive Kampf gegen KiPo der in 2. und 3. Weltländern fabriziert wird, 10x so wichtig ist, wie ein Mädel, dass sich mit 12 vonnem Akt Fotografen annotobak hat ablichten lassen und der warscheinlich heute noch vor den Negativen sitzt und sabbert.
Das is doch die Quintessenz, ihr streitet hier um Kaisersbart und nichts kommt bei rum. Also icke find des Cover jut und provokativ. Wenn man da so an Bulgarien denkt, da ist Sex ab 14, egal wer mit wem, in der Schweiz is Prostitution ab 16 völlig legal usw usf. Interessiert hier keine Sau und in den Lokationen wo es so ist, ist es akzeptiert.

Langsam schwappt meiner Meinung nach diese Prüderie und Zensurwelle (siehe Conan, Frauen ohne Brustwarzen) und sonne scherze über den großen Teich.
Bald werden wieder alle Religiös und glauben dran, dass ihre Moral und Enthaltsamkeit das absolute nonplusultra ist. herrjemenie gehts vor die Hunde und mit gewalt wieder in den staub der antike. So stellt sich der Freidenker die Welt vor...möglichst schön, möglichst sauber. *gähn* icke muss ma telefonieren und meinem Cheff bescheid sagen, dass wir wikipedia wegen dem Cover aufm proxy hier sperren* nachher landn wir noch alle im Knast^^
 
@Uechel: und dafür hast jetzt soviel zeilen gebraucht ...
 
@Uechel: Lass mich raten? Noch Jungfrau?
 
@kenduron: lol +
 
@DerBaer79: ".... aber es ist schwachsinnig und völlig verblödet ...". Klasse ! Endlich mal ein sachliches Argument ! Und wenn Du dies Thema nicht für würdig befindest darüber zu diskutieren, wie wäre denn das Thema "Sachlicher und fairerer und gleichberechtigter Umgang mit einander als Beitrag zu menschlicheren Gesellschaft"? Aber wenn mein Kommentar "...schwachsinnig und verblödet..." ist, warum soll ich dann mit Dir, den dummblöden Provozierenden noch weiter diskutieren?
Ganz zum Schluß zur Aufzählung Deiner "Argumente", u.a :"...und mit gewalt wieder in den staub der antike...". Wenn Du achso gut informiert bist wie Du tust und wie Du Dich über andere erhebst, dann solltest Du wissen, daß in der "Antike" die Sitten und das sexuelle Verhalten eheblich freier waren als bei uns heutzutage, z.B. Sex auch mit Kindern. Aber wie geschrieben :warum soll ich dann mit Dir, den dummblöden Provozierenden noch weiter diskutieren?
 
@RisingSun: kenduron: Ich danke Euch für Eure faire und sachliche Auseinandersetzung mit einem Andersdenkenden. Macht weiter so, das wird jede Diskussion positiv befruchten und um wertvolle geistige Beiträge bereichern! Hoffentlich schreibt Ihr noch recht viele solcher Texte ! Nur eines wird es nicht schaffen, alle Andersdenkenden zu diskreminieren und mundtot zu machen.
 
@Uechel: Das ist auch nicht die Absicht. Es geht darum, auf hirnrissige Meinungen hinzuweisen. Natürlich respektiere ich Deine Meinung, die ist jedoch total an den Haaren herbeigezogen. Diese ständige Prüderie und der Versuch, Informationen für ein ganzes Land (GB) zu verweigern und das AUCH NOCH GUTZUHEIßEN wiederspricht allen, was wir die letzten 100Jahre erreicht haben, aber mach nur weiter, Pseudo-Gut-Mensch.
 
@Uechel: das hat mit mundtot machen nichts zu tun. nur wird hier wiedermal alles ein wenig übertrieben. ich bin ganz klar gegen cp, aber was soll das nach 30 jahren so einen zinober um dieses bild zu machen? da gäbe es ganz andere wege die man einschlagen kann um cp zu bekämpfen. ich würde da zb schonmal bei den modemessen anfangen. alte notgeile säcke geilen sich an 14 jährigen flachbrüstigen laufsteg lolitas auf ... es gäbe wirklich wichtigere bereiche, als ein album nach 30 jahren in die schlagzeilen zu bringen. das ist lächerlich und sinnlos.
 
@RisingSun: Du wirst staunen, aber ich gebe Dir sogar Recht. Nur das Thema und die News beinhalteten ja dieses Bild als Grundlage. Und deshalb habe ich meine Meinung zu dem Bild bzw. der Verwendung dieses Covers abgegeben. Im Übrigen wird hier darüber -auch strittig- diskutiert und auch Du diskutierst mit ! Warum denn nicht Ich mit meiner Meinung ? Weil die anders ist als Deine ?
 
@kenduron: "...Es geht darum, auf hirnrissige Meinungen hinzuweisen..." Da hast Du absolut Recht, deswegen konnte ich ja auch Deinen Kommentar nicht einfach so stehen lassen. Nur typisch wieder, Andersdenkende sind mit ihrer Meinung "..hirnrissig..." Okay ! Dann solltest Du diese andere Meinung aber richtig gelesen haben, falls Du das kannst. Ich habe einzig und allein Stellung bezogen zu dem Bild und zu dem Grund und der Art der Verwendung des Bildes aus meiner Sichtweise! Und die ist nicht "...hirnrissig...", sondern MEINE Ansicht ohne Anspruch auf Gültigkeit für alle Anderen ! Ich habe absolut garnichts zu dem Verbot geschrieben oder zu Kinderpronografie ! Also wenn kritisieren, dann vorher erstmal richtig lesen! Ansonsten gilt Gleichberechtigung : Wenn meine Ansicht "...hirnrissig..." ist, ist Deine überflüssiges dummes Zeug, weil sie in keinem Zusammenhang mit meinen Text steht und sogar mir noch Denkweisen unterschiebt, die ich nicht geäußert hatte. Aber so ist das eben, differenzieren ist halt schwer und mit einer vorgefaßten Pauschalmeinung jemanden "abbügeln" zu wollen ist natürlich viel einfacher, erspart das Denken.
 
@Uechel: hehe, wenn mans nicht versteht uechel, so wie du meinen komment nicht rallts, dann gute nacht. nimm dir maln volksschulen Kurs in rhetorik usw, vielleicht rastets dann ja wieder ein.
Die Frage ist, wieso du ein Mädchen in einer anzüglichen Pose verkaufsfördernd siehts...vielleicht weil dus selber geil findest...ich würde mal behaupten ertappt. Denn= a) wer sich empört über so ein Bild fühlt sich von dem Bild angesprochen, B) der kauft es, oder wettert gleich dagegen, weil er sich ertappt fühlt^^.
Aber bitte, gibt ja immer so "ökojochens", die aus ne Mücke von vor über 30 Jahren jetzt noch den 3. Informationskrieg der neuen Tage herrauf beschwören. Mir versüßen die Komments und ja auch das Cover von den Scorpiens die Mittagspause *als desktophintergrund einricht, auf die Polizei wart und wegen KiPo verknackt werden^^*
Aber Uechel, du bist ne coole Sau...wollen wir weiter bashen über PM oder doch lieber Ringfrei...denn dann wirds lustiger mit Zuschauener usw
 
@Uechel: kleiner nachtrag: ich meinte zurück in die antike, mit bezug auf Informationsvernichtung und Zensur aller Art. Im
Mittelalter wars die Kirche, die anderen Ansichten generell den scheiterhaufen bereitete und heute sinds die Schützer der Moral, die die Schilder mit Mordabsichten gegen längst geschehenes hochhalten und sogar den kleinsten Fetzen noch am liebsten sofort säubern...
 
@DerBaer79: Du kritisierst es weiter unten, die fehlerhafte Rechtschreibung bei @network mit den Worten erst denken, dann Rechtschreibprüfung machen, dann posten. Danke... Das gilt doch wohl erst recht für Dich, mal Worte groß geschrieben, mal klein, mach doch vor dem Posten erstmal ein Rechtschreibkurs ! Besonders wenn Du Dich über andere erheben willst.
Aber es gilt immer wieder bei Dir und für Dich wie geschrieben :warum soll ich oder jemand anderes mit Dir, den dummblöden Provozierenden noch weiter diskutieren?,
 
@Uechel: ahja, dann zeig mir mal welche außer GROSS/klein fehlern...die im Inet ja relativ egal sind, solange man es lesen kann und bei Network pranger ich an, dass man 0 sinn ohne Satzzeichen aus dem Komment herausbekommt. geht hier nicht um nen "sher" oder nen grsos, solange anfangs und endbuchstabe gleich sind ekrnesnt jeder was es für ein Wort sein soll....Das is nämlich das Tolle am menschlichen hirn, es weiß zu differenzieren. Aber bei dir gibs nur 0 und 1, schon klar. und da ham wirs, du bistn verkackte Fanatiker, einer wie die taliban oder die el kaida, kannst ja mal innen Iran fliegen zum angeln. Da behalten se dich gleich da und gehen mit dir Missionieren. *Kopfschüttel* machma alleine weiter, hier, muss mal kurz den rhetorischen Dreck abwischen den du hier wieder um dich schleuderst....vor allem immer die selbe scheiße^^....
 
@DerBaer79: Seit wann ist Antike Kirche im Mittelalter?! Und warum weiß Dein Hirn nicht sachliche Argumente zu verwenden und zu differenzieren? "ekrnesn", was ist das denn?"du bistn verkackte Fanatiker", müßte es nicht "verkackteR" heißen. Aber zieh mal weiter über andere her. Es gilt immer wieder bei Dir und für Dich wie geschrieben der Spruch vom dummblöden Provozierenden ohne sachliche Argumente mit der Schreibweise Anal-Deutsch.
 
"Looking at that picture today makes me cringe. It was done in the worst possible taste. Back then I was too immature to see that. Shame on me — I should have done everything in my power to stop it.[...]" Ulrich Roth - Scorpions (2006).
 
@e-foolution: Das ist ein hier für die Diskussion passender, sehr guter und aufklärender Kommentar. Zeigt er doch, daß man das Bild aus heutiger Sicht kritisch bis durchaus negativ sehen und bewerten kann. Ich würde Dir gern mehr als nur ein + dafür geben.
Nachfolgend Dein Kommentar noch mal für jene, die des Englischen vielleicht nicht ganz so sicher sind, Deine Erlaubnis habe ich mal vorausgesetzt!Danke!
"...Das Betrachten dieser Abbildung lässt mich heute zurückschrecken. Es wurde im schlechtesten möglichen Geschmack getan. Damals war ich zu unreif, das zu sehen. Schande auf mich, ich sollte ich alles in meiner Kraft getan haben, sie zu stoppen. [...] Ulrich Roth - Skorpione (2006)..."
 
@Uechel: ha....arschgeil, mal eben grad in Google eingegeben oder was, also ne schlechtere translation hab ich selten gesehen. Hier mal in verständlichem und dem Sinn entsprechend übersetztem Deutsch:
"Wenn ich mir heute das Bild anschaue, schrecke ich zurück. Das Bild wurde in der geschmacklosesten Weise aufgenommen. Damals war ich einfach noch nicht erwachsen genug, um das erkennen zu können. Bedauerlicherweise hätte ich schon damals alles in meiner Macht stehende tun müssen um die Verbreitung zu stoppen." - Ulrich Roth - Scorpions (2006).
So, das ist wenigstens dem Sinn entsprechend übersetzt und nicht son schmu da....kann man sich ja nicht mit anschauene dieses Zeuch ausm Googletranslator :_)
 
@DerBaer79: Es gilt immer wieder bei Dir und für Dich wie geschrieben :warum soll ich dann mit Dir, den dummblöden Provozierenden noch weiter diskutieren?
 
@Uechel: getroffene Hunde bellen, lächerlich biste, nicht mal zugegeben kannste, dassde scheiße übersetzt hast, und meine komments versteht man wenigstens, und sind rechtschreibtechnisch fast immer einwandfrei und bei der menge die ich schreibe, kann ich mir 1-2 tippfehler ruhig erlauben. Deswegen gilt für dich jetzt absolute Goldwaage bei allem was du an geistigem Dünsch hier abzugeben hast.
Und wenn dich jemand provoziert wirste bockig....sehr gut....nen loser biste...mehr net...husch husch zu muddi: " Wääääh, der plöde provoziert immer"
Genausonne Scheiße fangen die Leute an zu labern, wenn ihnen die Argumente ausgehen und du bist einfach nur ein schlechter verlierer und haste ne absolut gerechtfertigte Abreibung inklusive Arschtritt weniger gekriegt, SO! setzen 6!
 
@DerBaer79: Argumente habe ich genug, SACHLICHE ! Ich würde gern diskutieren, sogar mit Dir. Nur wenn von Dir nur provozierendes, beleidigendes Geschreibsel kommt meistens in Anal-Deutsch habe ich tatsächlich keine Lust darauf! Deshalb bleibt es bei dem Spruch zum dummblöden Provozierenden.
 
Nun ist es also endlich soweit, dass willkürlich alles im Netz zensiert wird was irgendeinem Vollheini unlieb ist. Ein nacktes Mädchen ist ja noch lang keine Pornografie, wenn ich meine kleine Nichte bade dann ist das doch auch keine sexuelle Vergewaltigung (oder anscheinend doch?). Bei sowas kommt's einem doch echt hoch, und dann auch noch der Rahmen, die Wikipedia ist eine Enzyklopädie und somit dokumentarischen Zweck und sowieso "Sonderrechte". Aber Zensurwahn geht anscheinend in unserer Gesellschaft (ich zähl die Briten mal dazu) vor Wahrheit.
 
@lutschboy: Setzt Du Deine kleine Nichte denn auch in die Foto-Pose des Mädchens auf dem Cover ?
 
@Uechel: Also sollte man wegen der extremen gewaltverherrlichung nun auch Bilder aus KZ aus der Wikipedia verbannen, da es Moralisch verwerflich wäre selbige zu betrachten? Es gibt grenzen, jene wird bei dem Cover eindeutig angekratzt aber nicht überschritten. Deswegen...bleibts auf Wiki...und wenn sich wer drauf einen schleudert auf das Bild, dann wirst du mit Zensur das ganze nur noch interessanter machen anstatt ihn daran zu hindern. und die frage ob er seine kleine Nichte aufs Cover setzt, merkste selber wie stumpf die is oda?
 
@DerBaer79:Es ging nicht darum, ob er seine kleine Nichte auf das Cover setzen lassen will, es ging um das Baden der Nichte und ob er sie dabei in diese Position setzen würde. Man, bei Dir reichst ja geistig nicht mal zum richtigen Lesen im Kontext mehrerer Kommentare. Und sowas erhebt sich über andere. Es gilt immer wieder bei Dir und für Dich wie geschrieben :warum soll ich dann mit Dir, den dummblöden Provozierenden noch weiter diskutieren?
 
Als das Album 1976 rauskam, gab es in Deutschland noch kein Gesetz gegen Kinderpornografie, sonst hätten die Scorpions niemals solch ein Cover rausbringen können. Seltsamerweise ist auf der Scorpions-Homepage genau das Cover auch abgebildet. Das scheint wohl dieser schmale Grad zwischen Kunst oder Porno zu sein, keine Ahnung. Ich glaube im Plattenladen oder Elektronikgeschäft kriegt man mittlerweile das zensierte Cover. Stellt euch mal vor, alle Leute, die im Besitz der Originalplatte sind machen sich des Besitzes von Kinderpornografie strafbar. Auch wenn Ulli Roth sich davon distanziert, frage ich mich doch, wieso der Rest der Scorpions das Originalcover immer noch abbildet, sie sollten doch wenigstens soviel A.rsch in der Hose haben, und das Alternativcover anzeigen. In manchen Teilen Amerika ist es gar verboten, seine eigenen Kinder in der Badewanne zu fotografieren. Ich empfehle mal öfters Law and Order New York zu schauen, da werden oft ganz harte Grenzfälle behandelt. Da steht man selbst da, und weiß nicht, wie man entscheiden würde.
 
Ich finde die Diskussionen interessant.. die eine Seite hat gleich Gedanken das sich Leute an dem Bild aufgeilen und andere hat Angst, dass ihnen die Politiknachrichten zensiert werden. Am besten finde ich aber, dass das Cover nun 32 Jahre alt und seit dem bekannt ist. Verdammt das steht seit 32 Jahre im Laden und auf einmal macht die "neue Generation" so ein Wirbel darum. Wenn ne Frau nackt durch die Gegend läuft ists Ok, doch wenn ein nacktes Kind gezeigt wird dann heißt es sofort: Das ist Kindesmissbrauch, nur weil es eine Hand voll Pädophiler gibt. Es gibt min. 100x so viele Frauenschänder und (Erwachsenen-)Vergewaltiger doch das sich die an den Playboy-Fotos aufgeilen das ist ja in Ordnung. Babies darf man nackt zeigen, doch ab wann darf man es nicht mehr? Und ab wann darf man wieder? Tausende von Kindern und Jugendliche laufen auf FKK-Ständen nackt durch die Gegend und werden dabei womöglich sexuell missbraucht weil die Eltern die geistig unfähigen "Objekte" nicht anziehen. Oh Hilfe wir leben in einer perversen Welt.. rettet die Kinder!!
 
@Mudder: Ist doch klar. Alle meinen die Kleine wurde dazu gezwungen. Immerhin war sie alt genug um zu wissen was da passierte, allerdings zu jung um das zu wollen. Das meinen doch alle. Ich persönlich finde die pose auch etwas merkwürdig. Ich meine die ist nun wirklich nicht alltäglich und dann das ganze auch noch nackt. Allerdings würde ich niemals irgendjemanden verurteilen ohne alle Meinungen zu kennen, in erster Linie die des Mädchens bzw inzwischen die der Dame die sich damals zur Verfügung stellte.
 
@Mudder: Ich empfinde die Diskussion auch sehr polarisierend. Als "alt Rocker" war mir dieses Album schon bekannt, ich kann mich aber in keinster Weise daran erinnern, das sich "damals" jemand darüber aufgeregt hat. Ich denke nicht wirklich, das es sich hierbei um Pornografie handelt. Ich meine, das es immer die Neigung ist, welche so ein nacktes Mädchen zu etwas Schändlichem macht. Je nach Neigung empfinde ich das Led Zep oder Nirvana Album als mindestens genauso (-viel oder -wenig) anrüchig.

Ich kann mir nicht vorstellen, das Scorpions Fans (oder Rockmusikfreunde) dieses Album gekauft haben, weil sie pädophil veranlagt sind, bzw. die Musiker.

Ich empfinde es eher als (nicht gerade geschmackvolle) Provokation.
 
@Mudder: juhue, genauso sehe ich das auch. KiPo ist erst KiPo wenn dort auch Pornografie zu sehen ist. Alles andere is zuerst einmal Aktfotografie, und das Cover ist auf jeden Akt, da die "privateparts" durch den Sprung verdeckt sind. Der Rest ist doch an den Haaren herbeigezogener Unfug. Völlig überspitzter Hysterischer Haufen schreit:" KIPOKIPOKIPO!" und jeder Sau wirft gleich die Steine. Erinnere mich gerne an eine Szene aus "Das Leben des Brian" in der ein alter Mann gesteinigt werden soll, weil er "Jehova" gesagt hat. Und sobald der Hohepriester das Urteil begründet kriegt er auchn haufn Steine ab^^, hrhr mom hier die Link http://tinyurl.com/386ak7 viel spaß
 
@DerBaer79: Es gilt immer wieder bei Dir und für Dich wie geschrieben :warum soll jemand mit Dir, den dummblöden Provozierenden noch weiter diskutieren?
 
Ist dann Das Bekannte Nirvana Plattenlabel"Nevermind" auch Kinder Prono??? wo fängt es an wo hört es auf? Kinder bein Spielen eine Jugentliche/er vor dem Pc...????????
 
@network: erst denken, dann schreiben, gegenlesen und schauen ob mans überhaupt verstehen kann, als nicht mentalbegabter, der deinen Satzbau auseinanderdrüsel kann. *nur für den lieben Uechel, damit er sich einen druff schleudert kann*
Soll ja nicht heißen, ich bin perfekt, aber wenigstens versteht ein außenstehender was ich meine, zusätzlich ist es natürlich auch noch äußerst lesbar aufbereitet mit Satzzeichen usw usf
 
@DerBaer79: Sehe Dir mal deine gesamten Posts nur hier zu diesem Thema an und was Du da an "Rechtschreibung" so ablieferst. Da noch über andere herzuziehen, kennzeichnet Dich als das, was Du wohl tatsächlich bist und es gilt immer wieder bei Dir und für Dich wie geschrieben :warum soll jemand mit Dir, den dummblöden Provozierenden noch weiter diskutieren?
 
@Uechel: naja, da du ja anscheinend nichts mehr zusagen hast, bzw kannst. übernehm ich deinen ökojochen teil: warum soll jemand mit Dir, dem dummblöden sprücheklopfer, der ewig die gleich bringt, wie soll man dich noch ernst nehmen.
Vor allem isses auch noch falsch, es heißt nicht "den" sondern "deM" dummblöden ProvozierendeM, ansonsten wäre das Plural du Pfosten!!. Aber klar....du bist es....dick fresse aufreißen, aber kein plan haben. deutsche sprache schwere sprache, wa? du sitzt doch garantiert grad in deine sozibude und lässt dir den arsch von mutti wärmen....Uechel made my day, selten so einen lächerlichen Kommentator getroffen, der nichts, aber auch null drauf hat und noch weniger zu sagen. Echt schwache leistung...dachte es hätte Lustig werden können. Und jetzt kusch und benutz den Editbutton bei all deinen dumpfen Komments :_), ohne witz, ich hab tränen innen augen vor lachen...richtig GOILE ÄKTSCHION HIA!

Um mal auf den Ursprung zurück zukommen, Bild wird nicht zensiert und wiki schon garnicht. ENDE!
Bis nächste Mal Uechel, hast den Thread nun ganz für dich alleine, beim nächsten Post gibts wieder ne schöne Klatsche...falls du mal wieder müll laberst, aber ich bin dir gerne behilflich in allen Lebenslagen...
 
@DerBaer79: Du hast Rechtschreibung anfangs kritisiert, nicht ich. Aber z.B.:"hast, bzw kannst, Komma dazwischen. Lächerlich!"in deine",müßte wohl DeineR heißen!Lächerlich!"nächste Mal",muß wohl nächsteS Mal heißen !Man was ein Geschreibsel. Du verbreitest wieder Vorurteile bar jeder Kenntnis zu meiner Person oder zur Sache. Natürlich mal wieder in herabsetzender Form in Deinem Anal-Deutsch. Und Du kündigst jetzt schon an,"beim nächsten Post gibts wieder ne schöne Klatsche...falls du mal wieder müll laberst...". Also nichts mit Sachlichkeit, geht Dir nur um die persönliche Diffamierung und Beleidigung anderer."... aber ich bin dir gerne behilflich in allen Lebenslagen...", wenn ich jemanden für Beleidigungen und Unsachlichkeiten benötige, werde ich mich gerne an Dich wenden."...Bis nächste Mal Uechel, hast den Thread nun ganz für dich alleine..." Müßte es nicht nächsteS Mal heißen? Und mach keine Versprechungen, die Du nicht halten kannst, denn das würde Geist und Charakter voraussetzen! Ansonsten bleibts beim alten Spruch vom dummblöden Provozierenden mit dem keine Diskussion wirklich lohnt. Geh mal nach Draußen und reagiere Dich ab, vielleicht bist Du dann fähig, normal mit anderen Leuten umzugehen. Aber ich glaube eigentlich nicht dran, das ist wohl eher eine Frage des Geistes bzw. des nicht vorhandenen desselben.
 
Viele 12jährige treiben es, im Gegensatz zu den 70er-Jahren, doch heutzutage bereits wie die Hasen - sehre lustig, dass man nun ausgerechnet in unserer Zeit so ein Platten-Cover als Kipo klassifiziert. Man könnte nämlich durchaus sagen, das Cover hat heutzutage mehr Bezug zur Realität, als damals. Aber ausgerechnet heute wird aus überschäumender Prüderie ein harmloses Aktfoto wie dieses verboten, einfach nur lächerlich. Übrigens, weil gerade Weihnachten vor der Tür steht, noch folgendes: Laut Jakobus-Evangelium, hat Maria mit 12 geheiratet. Andere Zeiten, andere Sitten.
 
Hmm.. realistisch dokumentierte Kriege, detailliert beschriebene Foltermethoden, Fantasy-Elemente und nun auch noch anstößige Inhalte. Die Bibel scheint ja doch lesenswert zu sein.
 
@Mudder: Recht hast du,ah ja Maria Magdalena war eine Prostituierte.
 
@Mudder: Wobei du das Jakobus-Evangelium nicht in der Bibel finden wirst, da es aus unerfindlichen Gründen dort keine Aufnahme fand. Es gehört in die Kategorie Apokryphen - http://de.wikipedia.org/wiki/Apokryphen - Die Kirchenväter der Spätantike und des Frühmittelalters haben sich aus den vielen christlichen Schriften das herausgepickt, was ihnen selbst am besten gefiel und zupass kam - daraus entstand unsere heutige Bibel. Allerdings sind besagte Apokryphen oft um einiges spannender und interessanter als das, was offiziell in der Bibel steht. Oft zeichnen sie ein ganz anderes Bild von Jesus oder anderen wichtigen, biblischen Personen (z.B. Judas).
 
Warum nicht auch gleich Amazon http://www.amazon.com/Virgin-Killer-Scorpions/dp/B0000073NL sperren, Google & & & oder was? Ich dachte die "Leute" waren in den 70er teilweise noch prüder als Heute, aber ist dann wohl doch nciht so.
 
selbst der skorpions-gründer rudolf schenker findet das cover unpassend und würde es heute nicht mehr machen, weil kinderpornographie furchtbar ist. seine aussage, könnt ihr auf n-tv.de nachlesen. das ist ja auch völlig logisch. aber das können eben nur die nachvollziehen, die selber ein kind in dem alter haben. kein elternteil mit gesundem menschenverstand, weder vater noch mutter, möchte sein 12 jähriges mädchen irgendwo nackt abgelichtet sehen.
 
http://en.wikipedia.org/wiki/Image:Virgin_Killer.jpg - nackt ist was anderes!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebte Wikipedia Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles