Erste Smartphones von Acer kommen Anfang 2009

Handys & Smartphones Bereits im September haben wir darüber berichtet, dass der taiwanische PC-Hersteller Acer künftig auch Smartphones herstellen möchte. Nun hat das Unternehmen weitere Informationen zu seinen Plänen veröffentlicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das hört sich doch gar nicht mal so schlecht an. Acer ist für mich eine sehr gute Marke mit bis jetzt immer guter Verarbeitung und Technik. Dann lassen wir uns mal überraschen was sie sich einfallen lassen...
 
@ecki_76: Nimmst du Drogen? Es gibt keine Bilder, keine Specs einfach nix nur den Preis und du sagst hört sich nicht schlecht an? Darf ich dir nen Sack voll Luft verkaufen? oO
 
@ecki_76: Hmmm. Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber bis jetzt hat sich die Qualität der Acer Geräte mit jedem Jahr verschlechtert. Wir hatten selber 3 Acer Geräte zu Hause, aber keines überlebte 1 Jahr, weil sich die "wahre Qualität" schon nach 3 Monaten zerschlug. Für mich ist Acer ein Billiganbieter der mit aller Macht versucht, Marktführer zu werden aber all zu häufig die besagte Qualität vergisst.
 
@ecki_76: ..bei mir hat vor 4 Jahren ein geliehenes ACER Notebook die Oberfläche eines Kunststoff-Koffers angeschmolzen, auf dem es abgestellt war...und war außerdem sehr laut der Lüfter (der scheinbar wirkungslos war !?)
 
@AlexKeller: mein Notebook wird grade eins!
 
@ecki_76: Wahrscheinlich hatte ich bis jetzt kein Montagsgerät so wie ihr. Hatte echt noch nie Probleme mit ACER, aber stimmt schon die Qualität ist nimmer so wie sie mal war.
 
@ecki_76: hab meins schon seit 3 Jahren kann ich dazu nur sagen und es läuft einwandfrei! und was ich bei diversen Kollegen sehe nimmt die Qualität keineswegs ab!
 
@Peter_Griffin: 100%ige zustimmung. günstig, gut verabeitet
 
Der Mensch ist immer noch der Beste Computer.
 
@Ubuntu2: völlig sinnfrei Deine Aussage, oder !?
 
@Ubuntu2: mach doch mal auf Kommando 1000000000000 Berechnungen in der Sekunde du Supercomuter :)

btw. leute wie dich kann man mit nem 286er vergleichen :)
 
@Unclebence: Sagt dir der Begriff Savants was? Da gibts nen Typen namens Kim Peek aka Kimputer der ein Savants ist, der weiss >12'000 Bücher auswendig, kann 2 Seiten gleichzeitig (jeweils mit einem Auge) lesen bzw braucht 8 Sekunden um 2 Seiten zu lesen und weiss es danach sein Lebenlang auswendig. Dann gibts noch welche die bis hunderte bis tausende Zeilen hinter dem Komma genau rechnen können in ner extremen Geschwindigkeit. Edit: Emil Krebs konnte 68 Sprachen perfekt und beschäftigte sich mit 125 Sprachen. Wie sagt man so schön? Der Mensch nutzt gerade mal 10% seines Gehirnes... würden wir 100% nutzen bräuchten wir keine Computer :)
 
@root_tux_linux: Welche Distribution hat der nochmal mit dem Nagel seines Zeigefinger von der DVD gelesen?
 
@Alter Sack: http://de.wikipedia.org/wiki/Kim_Peek. Bisschen Bildung würde dir nicht schaden bevor die (-) verteilst.
 
@root_tux_linux: das funktioniert aber nur, wenn der Filter für unwichtige/wichtige Informationen gestört ist. Solche Menschen können sich meist nicht mal die Schuhe selbst zubinden geschweige denn alleine ein normales Leben führen und das halte ich persöblich für sehr unpraktisch. Ich weiß abere worauf du hinaus willst. Ein PC macht und speichert einfach alles, was man ihm sagt. Ein Mensch wägt ab, was einem wichtig erscheint und speichert nur das, wenn überhaupt. Würdest du 100% deines Gehirns nutzen, wärst du komplett mit deiner Umwelt überfordert und wärst in der heutigen Welt nicht lebensfähig!
 
@H4sche: Nope! Schau dir Rüdiger Gamm an der ist ein Rechen und Gedächtnis Genie und KEIN Autist (also normal wie du und ich) wie Kim Peek. Ein PC ist dumm der kann nur addieren und subtrahieren, er kennt nur 1 und 0, wahr oder falsch. Ein Mensch kann Probleme selbst lösen, der Computer braucht erst Algorithmen die der Mensch entwickelt hat damit er eine Lösung kennt. Wissenschaftler arbeiten ja seit Jahrzehnten an DNA Computer'n und K.I's damit ein Computer nur annähernd die Leistung eines Gehirnes bringt.
 
@root_tux_linux: toll was interessieren mich solche menschen ??? kann ich das ? nein ! könnens 99,9999999999% der menschheit ? nein! also hör auf solche ausnahme fälle zu zeigen -.-'' viele dieser ausnahme talente können dafür andere sahen, die für dich alltäglich sind, nicht. solche mathe wunder können meist rechts und links nicht unterscheiden oder dieses eine sprachwunder, kann sich nicht die shuhe binden usw... außerdem ist es sowieseo totaler humbug brain mit pc zu vergleihen -.-''
 
@Ubuntu2: Beim Schach lässt sich beobachen wie Rechenleistung und "Denk"muster sich im Vergleich zum Menschen entwickeln. Kasparov hat 1997 gegen einen wandschrankgroßen Superrechner gewonnen und gemeint, dass die Komplexität des menschlichen Gehirnes niemals von künstlicher Intelligenz zu schlagen sei.

2006 hat der amtierende Weltmeister Gorres gemeint: "Die Ausgangsstellung beim Schach ist remis. Zum Gewinnen braucht es immer einen Fehler der Gegenseite, und Computer machen solche Fehler nicht mehr.....das ist vermutlich die letzte Gelegenheit der Menschen im Schach dem Computer überlegen zu sein...", bevor er 2 Wochen später von Deep Fritz - einem Programm, das auf einem handelsüblichen PC lief, überlegen geschlagen wurde.

weiteres Zitat: "In Zukunft wird das Duell Mensch gegen Computer wohl nur noch experimentell sein. Jedoch nicht mehr als wirklicher Wettkampf betrachtet werden.."
 
@XenoX: Wer spricht denn mit dir? Heisst du H4sche, Alter Sack oder Unclebence?
 
@easydata: Schlechtes Beispiel. Wenn Du das Brettspiel GO betrachtest, dann haben bis heute die Rechner keine Chance!
 
Ich weis auch was: Nächstes Jahr passiert was in der Branche. Also nee, News die die Welt nicht braucht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Acers Aktienkurs in Euro

Acer Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebt im WinFuture-Preisvergleich