Supermarkt-News: Nettop und Handy für Senioren

Handel & E-Commerce PCs, Kameras und Fernseher aus dem Supermarkt: Wöchentlich wechseln die Angebote. Hier sind die kommenden Schnäppchen: Ein Nettop, ein LCD-Fernseher sowie ein Handy für Senioren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
349 für den LCD? Also ich hab für meinen 32" LG6000 449 gezahlt, von daher sehe ich das nicht so als Schnäppchen, 26" ist sowieso totaler blödsin mit der Auflösung. 32" ist schon Minimum damit sich die Sache lohnt, sonst sollte man lieber seine alte Röhre behalten.
 
@Conos: allein die auflösung is totaler nonsense...
 
@Conos: Auflösung, Format und Preis sind nicht empfehlenswert.
 
@FloW3184: Sagte ich ja ^^
 
@Conos: hm naja je nachdem wie nah man dran sitzt hab ich lieber eine höhere pixeldichte als ein größeres Bild. Preis hin oder her
 
"349 Euro soll das Fernseher kosten." Bitte in "der" Fernseher umändern. //EDIT: Danke für's (-). Ich weiß zwar nicht wieso, aber ich denke mal nicht, dass es mir der Spender jemals sagen wird...
 
"LCD-Fernseher bei Plus" "Bei Penny ist ab dem" __> Plus oder Penny oder vllt. Plunny???
 
Regt euch doch net auf,... wer seine EDV neben einer wurst (Supermarkt, ob aldi, lidel, norma, plus, oder was auch imma) kauft ist selber schuld,...
 
@JesusFreak:

Wie so selber schuld.Erstens gibt es Leute die nicht viel Geld haben und oder von Mami und Vati unterstützt werden und so schlecht sind die Rechner für die Anforderungen nun mal nicht.Ich brauch kein Rechner für 4000 Euro oder so wenn ich nur bissel Office machen will.
 
@Z4 asu: was du nicht verstehen willst ist, dass es für technikeinkäufe bessere adressen gibt als die nächste kaufhalle und das hat mit mutti und pappi, viel geld oder wenig geld ebend gar nichts zu tun
 
@h0schi: das problem ist doch, das solche angebote als guenstig vorgegaukelt werden, fuer laien die sich gegebener massen damit nicht auskennen erscheinen halt diese komplettangebote als kaufwuerdig.
 
@JesusFreak: Nichts gegen manche Food-Discounter PCs. Hab selber einen von Al.., der läuft ohne zu Mucken seit ewigkeiten. Und die beiden vorgänger hab ich auch noch hier stehen, ein Medi.. P2-350, Ein Medi.. P3-900 und aktuell mein P4-3GHz auch Medi... laufen immer noch wie geschmiert und sind alle im Aktiven einsatz. Der P2 ist Router/Firewall, der P3 Videoplayer-Recorder und der p4 die Spielmaschine.
 
"LCD-Fernseher bei Plus
Bei Penny ist ab dem 11. Dezember..." falsche Überschrift?
 
Hier waren wohl keine Netbookler dabei um hier mit zu reden,sonderen nur Freaks mit ihren dicken selbstgeschraubten sauteuren wassergekühlten Breulkisten.
 
Als PC- Monitor mit TV- Möglichkeit OK, aber dann bitte mit einer Auflösung von: 1920 x 1200 Pixel, wie eigentlich jeder 24' Monitor
 
sorry hab mich evtl net so doll ausgedrückt,...
nochmal:
jenachdem was ich brauch/will entweder ich will was gescheites, dann kauf ich mir die teile und baue es zusammen,... ich will was billiges dann geh ich ins inet und kauf mir dort gut angebotene PC´s,... oder ich will service dann ich ich zu mediamarkt saturn usw,... wenn ich mir nen PC im discounterkaufe, dann werde ich nicht aufgeklärt ob das Produkt gut ist was es genau für spezifikationen hat (z.B. ich frag dem wurstverkäufer wieviel L2 cash der Prozessor hat __> der meinte 500GB darauf sagte ich davon nehm ich gleich mal 10 mit,...) das nächste ist der service,... sollte mal was defekt sein warte ich dann 10 wochen auf meinen pc oder hol ich mir im Mediamarkt gleich ein Austauschgerät mit? Günstig ist imma relativ ihr müsst nicht nur GHZ und GB beachten sondern auch mal die auflösung den cash den service,... vorallem alte leute sollten was gescheites bekommen (weil die was defektes net reparieren können) und 50€ hin oder her ist dann auch egal,...
 
@JesusFreak: Alt ist relativ !!! Und auch Ältere (ab wann ist man alt?) sind technisch nicht dumm. Viele stehen noch im Beruf, z.B. als Ing. auf Bau, Werft, Industrie usw. oder als Meister oder als Facharbeiter oder am Fließband...... ! Und auch nach dem Berufsleben verkalken sie nicht schlagartig. Mein Gottes, kommt doch mal weg von diesem ungerechfertigten und unbegründbaren Vorurteilen. Was macht Ihr denn, wenn Ihr mal "so weit" / so alt seit? Nehmt Ihr dann den Strick ? Oder sollen wir festhalten, daß alle z.B. unter 45 -50 sowieso unfähig sind, weil sie keine Lebens-/Berufserfahrung haben und ganz offensichtlich nicht mal in der Argumentation differenzieren können. Außerdem, wer -unabhängig vom Alter- repariert noch selbst Fernseher, Handys, Rasierer, Stereoanlage usw. Kaum einer ! Die meisten kaufen gleich Neugeräte und das Modernste und Schickeste, meistens sogar bevor das vorherige Gerät defekt ist (besonders bei Handys und besonders Jüngere). Da neigen doch wohl "ältere" Personen eher aus vermeindlichen oder tatsächlichen Kosten-Gründen zur Reparatur. Sie wollen nicht immer unbedingt das neueste Model, den neuesten Trend usw. Ein Minus stammt von mir, da ich ganz allmählich allergisch auf die ständigen Vorurteile gegen "Ältere" reagiere.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen