Windows 7: Video mit neuem animiertem Bootscreen

Windows 7 Wie wir vor kurzem exklusiv berichten konnten, hat Microsoft seinem neuen Betriebssystem Windows 7 in aktuellen Vorabversionen einen neuen animierten Startbildschirm verpasst. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob das die Produktivität steigert?
 
@Wlimaxxx: Das natürlich nicht, aber ist doch schön anzusehen. Ich kann Balken so langsam nicht mehr leiden :)
 
@OSi: Was ist daran schön anzusehen?
 
@Warhold: Die aufwendigere Animation -.-
 
@Warhold: Diese vier verschiedenfarbigen "Bälle", die sich auf einander zu bewegen, sich drehen, größer werden und schließlich zu einer leuchtenden Windows-Flagge verschmelzen...
 
@OSi: Na deshalb kann man den mist ja auch deaktivieren.Wer will schon sowas sehen?!Habe ich schon immer weggemacht denn wozu muss ich mir sowas ansehen?MfG
 
@OSi: Finds auch ganz nett :)
 
@Carp: Ich würde wohl auch abschalten und dafür den Rechner 10sec schneller starten...
 
@mobby83: Also ich lass den nur an wenn das ne directx 10 Animation ist :)
Mindestanforderung für den Bootscreen: Quadcore + 4GB Ram und ab 8800GTS aufwärts^^
 
Die Animation hat bestimmt Tausende gekostet xD
 
Immer noch kein Efi? 16 Farben sehen nicht gerade schön aus, da ist Apple schon Jahre weiter.
 
@John Dorian: Stimmt...und die Schuld von MS ist das auch ... omg
 
@John Dorian: Oh doch, windows unterstützt efi, aber die hersteller nicht.
 
Das brauch aber ganz schön lange zum booten *g*
 
@xcsvxangelx: Ist ja auch ein Dell-Rechner. *g*
 
@vollhorst: Darum gehts hier nicht, flame woanders. Machst deinem Namen wohl mal wieder alle Ehre. DELL PCs/Notebooks gehören mit zu den besten am Markt und sind ganz sicher nicht langsamer als andere.
 
@nize: Und die nächste Blitzbirne hier. Wie wär's, wenn du mal dein Brötchen unter der Glatze zum denken benutzen würdest. Jede Oma erkennt das als Ironie. Aber genau solche Tröten wie du bringen hier Unmut hier rein.
 
@Schnittenfittich: (+)
 
@xcsvxangelx: Bootet immerhin schneller als meiner mit Vista... Scheinbar habt ihr alle nur noch 1 monat zu leben wenn ihr es alle so eilig habt ^^
 
@S.F.2: och weißt du ob du morgen überfahren wirst? :)
 
@nize: Der gemeine vollhorst flamet hier herum und Du kriegst die (-). Ist die Welt nicht ungerecht!!! :-)))
 
Der PC ist aber auch nicht der schnellste wa.
Aber schön, ist mal was anderes. Die Frage ist nur ob man die Zusammensetzung des Logos auf einem schnellen PC überhaupt sieht.^^
 
@stt: Da haste dann 4 Bälle die aufeinander zurasen und anschließend verschwinden.
 
Windows wartet natürlich bei schnelleren PCs bis die Animation fertig ist bevor es den Anmeldeschirm zeigt ^^
 
@Gnahhh: Also quasi Teilchenbeschleunigung? ^^
 
@stt: Quantencomputer ENDLICH :D
 
Macht zwar Windows nicht besser, sieht aber nett aus :-)
 
@tomsan: naja, ist doch eine Art von Verbesserung, oder? :)
 
@tomsan: recht hast du, aber die sollten mal mehr in den kern stecken als auf den grafischen Mist....
 
@tomsan: ich finde aber, dass es jetzt einmal an der Zeit ist Windows und das gesamte Handling zu verbessern und nicht das Primborium drum herum. Das geht alles auf Kosten von uns Usern. Wir haben Vista gekauft (damit es kurzfristig wieder ersetzt wird und also wieder neu verkauft wird) Wir sind doch keine frischmelkenden Kühe ... (und das nur weil man seine Arbeit nicht ordentlich macht ...)
 
@222222: das ist aber auch ein zweischneidiges Schwert, da viele Windows-User aus Gewohnheit mit ihrem System zurechtkommen. Wenn was geändert wird, ist es vielleicht für Neulinge einfacher, aber für eben alteingesessene User ein Problem. Siehe bei Linux: oft intuitiver, aber schwierig, sich umzugewöhnen, wenn man vorher 15 Jahre Windows hatte. Meiner Meinung nach ist Windows gut bedienbar, und die Prioritäten sollten verstärkt auf Sicherheit und Schnelligkeit gelegt werden.
 
Hässliches Dell Bootlogo aber schicker Bootscreen
 
@Slurp: Ncihts gegen Dell bitte ^^
 
@RegularReader: Dell sind moderne Raubritter!
 
@RegularReader: Naja, ähm... doch? ^^
 
Nette Idee... schöneres Motiv wäre ganz toll...
 
@shiversc: wenn die Basis stimmt wirds auch nette Mods geben, so wie für Vista und XP auch.
 
Hab mir unter der Beschreibung jetzt was besseres vorgestellt.
Eine zusätzliche Prozentanzeige wäre mir persönlich lieber.
 
Ja, dann ist Windows ja quasi fertig.
 
@Heimchen: Nee, fehlt noch der animierte Shutdownscreen, dann ists fertig.
 
@OttONormalUser: Wer wird denn seinen schicken Windows-Rechner ausschalten wollen? ^^
 
Ist doch ganz nett =) zumindest besser als der Bootscreen bei Vista ^^
 
@KJackYo: Mal ehrlich, habe den Bootscreen von Vista noch nie angeschaut, komme nach hause, mache den Rechner an und während der hochfährt hol ich grade Bier ausm Kühlschrank zum zocken^^ Wenn ich also in Zukunft statt Bier holen mir den schön animierten Bootscreen anschaue lebe ich gesünder. DANKE Microsoft :)
 
Das is ja ma was revolutionär neues. Da lohnt sich doch der Umstieg von XP zu Seven ...
 
@z@pp@: Der war gut! ^^
 
Werden andere bestimmt wieder klauen und als ihre Erfindung vermarkten , war bei den Longhorn Previews auch so.
 
@~LN~: da war linux diesmal aber schneller dran: http://www.youtube.com/watch?v=A5aJyzgPAzo
 
@rp: hätten ja mal wenigstens 4 bälle sein können, die sich auf einander zu bewegen, sich drehen, größer werden und schließlich zu einem leuchtenden pinguin verschmelzen... ,-)
 
von Roland Quandt für WinFuture.de ______ Lieber Roland, das ist ja eine richtig tolle Nachricht, solche wichtige Details zu Windows7 sind wirklich spannend, darüber möchte ich mehr wissen. An solchen Neuigkeiten würde ich dran bleiben und mich weiter damit befassen. Also mal im Ernst, da ist ja sogar die "Bild" besser.
 
@brunner.a: Äääähm.. "WinFuture": mal übersetzt?
 
@Slurp: Klar heißt es Winfuture, aber muss man deswegen über jeden Pixel der sich im GUI ändert News schreiben? Wären es jetzt wichtige Dinge, irgendwas revolutionäres, wovon man was hat, dann wäre es nicht so schlimm. Den Bootscreen hingegen sieht man ja verhältnismäßig selten bzw. kurz, warum also der Trubel?

@tommy1977 unter mir: Nein? Schon wieder ein Sack umgefallen? Wir brauchen neue Sicherheitsmaßnahmen für Reissäcke!
 
@eisteh: Naja, sagen wir mal so. Es ist der erste wirklich vollanimierte Botscreen bei Windows: zudem eine Änderung seit XP. Wenn es euch nicht interessiert, bitte. Is ja nicht schlimm. Aber lasst doch bitte den Leuten, die so etwas interessiert, den Spaß. Oder sind etwa tägliche "Opera Build XXX released" News besser? Meiner Meinung nach is sowas auch absolut ninteressant, aber darum gehts gar nicht. Ihr müsst mal lernen, dass WinFuture a) eine sehr breite Masse anspricht und b) natürlich über die Änderungen in den neuesten Windows Versionen berichtet, was damals ja überhaupt erst der Grund für die Erstellung von WF war... Ob es euch interessiert oder nicht, tut hier absolut nichts zur Sache. Also hört auf zu whinen und beschäftigt euch mit was sinnvollem -.-
 
@brunner.a: wenn das Video wenigstens eine verwertbare Qualität aufweisen würde.... Aber dort sieht man pixel die um pixel kreisen und hinterher zu irgendwas unkenntlichen verschmelzen ( Megapixel? :-D )
 
@eisteh: also ich freu mich immer über meldungen zu win7, auch wenns kleingkeiten sind.
 
In China ist ein Sack Reis umgefallen und Li-Yung hat ihn wieder aufgehoben.
 
@tommy1977: Der "Sack Reis" ist inzwischen so berühmt,dass der Spruch versagt.. oder hier eine neue Bedeutung bekommt: Etwas bekanntes wird mit einer uninteressanten Meldung ins Rampenlicht gerückt.
 
@Samin: Eigentlich ging es mir um den Karriere-Sprung von Li-Yung. :o)
 
@tommy1977: dass das eine news wert ist...
 
Auf dieses Feature habe ich sehnlichst gewartet. Wieder Dinge die Welt nicht braucht. Die Zeit, wo noch Software geschrieben wurde, die einen Sinn erfüllt ist wohl schon lange vorüber. Inzwischen ist es wichtiger, dass Kinder durch die ganzen bunten Dialoge angezogen werden, damit auch jeder Depp denkt er könnte ansatzweise mit nem PC umgehen. Es ist halt heutzutage für die meisten wichtiger wie es Aussieht und nicht was dahinter steckt. Immer das neuste und beste haben, aber noch nichtmal das alte richtig verstanden.
 
@Kenterfie: full ack
 
@Kenterfie: aus was fürn jahrelangen schlaf bist du denn grade aufgewacht? Diese Geschäftsprinzipien sind doch nun wirklich nichts neues mehr :) in diesem Sinne daher: guten morgen :-D
 
@Kenterfie: vielleicht kommt ja noch mal ein neuer, "besserer" Boot-Sound dazu. Die paar Sekunden haben für Vista ja auch ein paar Tausend Dollar verschlungen.... :D
 
@Kenterfie: Du kaufst dir wohl auch rein funktionelle Kleidung, ganz egal, wie sie aussieht oder? Ein PC ist lange nicht NUR ein Arbeitsgerät. Es steht in vielen Wohnzimmern und soll als Multimediamaschine dienen. Und in diesem bereich dreht sich einfach alles um visuelles ... Kunst. Da muss doch die GUI nicht aussehen, wie aus Pappe- mit diesem Win 95 Grau. Aussehen gehört im 21. Jahrhundert zu der Funktionalität dazu. Autos, Kleidung, Filme, Wohnung, Garten was-weis ich... das alles muss gut aussehen. WILLKOMMEN IM 21. JAHRHUNDERT! :D
 
@Fatal!ty Str!ke: Ich würde mir funktionelle Kleidung (oder was auch immer) kaufen, die schön aussieht. Gegenfrage: Kaufst Du dir nur schöne Kleidung (oder was auch immer) egal wie schlecht sie Verarbeitet oder (un)funktionell sie ist? Oder legt man im 21 Jahrhundert wirklich nur Wert auf gutes aussehen? Ich befürchte es fast, gut das ich im 20zigstem aufgewachsen bin^^
 
@Fatal!ty Str!ke: die sache ist, den bootscreen sieht man nicht lange, die klamotten, die man trägt, etwas länger... macht dohc irgendwie einen unterschied... oder drückst du 4h lang nach dem bootscreen jedes mal auf "reset"?
 
Boahhh...nachdem ich ja vista ueberspringe werde ich mir win7 jetzt sicherlich holen...
 
Woar wie krass ich werd gleich zu Windows konvertieren mag auch so ein geiles Bootdingens haben. XD
 
@root_tux_linux: Würde ich warten, dann gibts das ganze wieder von der Linuxcommunity portiert, damit man danach auch schön proklamieren kann "das geht mit Compiz Fusion schon ewig".
 
@Slurp: Und wo ist der Zusammenhang zwischen bootsplash und compiz? oO
 
Da sieht man wieder wie intelligent die Winfuture User sind. Geben (+) für etwas das garnichts mit zutun hat und ein (-) wenn man es hinterfragt.
 
@root_tux_linux: Das liegt sicher daran, dass sie dir pauschal ein Minus geben, ohne deinen Kommentar durchzulesen. Meistens ist es ja eh nix Gescheites. Da die Winfuture User deiner Meinung nach ja alle doof sind, frage ich mich allen Ernstes, was du hier machst. Du als Intelligenzbolzen findest doch sicher ein Forum, in dem du unter Deinesgleichen bist, oder?
 
@root_tux_linux: Du bist auch ein WF-User^^ Aber ich versteh dich vollkommen, eine Studie (über was kannst du dir Aussuchen) über WF User würde böse enden :D Außerdem gibt es schon animierte Bootscreens bei Linux (Fedora wenn ich mich nicht irre), Portierung ist also unnötig.
 
@OttONormalUser: Yoah war ja auch ironisch gemeint... Nur den Zusammenhand zwischen usplash/fbsplash und Compiz (OpenGL Beschleunigung für X) will mich noch immer ned einleuchten. oO
 
@root_tux_linux: Da wirft er irgendwelche Fachbegriffe um sich, versteht davon selbst nichtmal die Hälfte und schlussendlich schafft er es nichtmal den Vergleich/den einfachsten Zusammenhang mit der ersten Antwort auf den ursprünglichen kommentar....
 
Ob es einen animierten Bootsreen gibt oder nicht ist mir eigentlich gleich, wichtig
ist für mich, ob Windows 7 letztendlich das alles hält, was bis jetzt veröffentlicht
wurde. Bei Vista wurde auch das Blaue vom Himmel vesprochen und es war alles
schön anzusehen. Und was war dann das Endergebnis? Ein buntes, anfälliges
und Recoucenhungriges Betriebssystem, was eigentlich keiner braucht.
Nur Glück für Microsoft, daß die ganzen privaten Pc's herstellerseitig damit ausgerüstet wurden. So wurde es unter die Leute gebracht. Denn von den, für eine Softwarefirma wichtigen professionellen Kunden ist so gut wie keiner auf Vista umgestiegen. In der IT-Branche geht nicht umsonst der Spruch um "Hände weg von Vista"
Ich kann also nur hoffen das Microsoft jetzt endlich etwas auf die Füße stellt,
womit sich der "WOW" Effekt endlich einstellt.
 
@computerfan: Anfällig? Ressourcenhungrig? Habt ihr alle ein anderes Vista als ich? Ihr müsst auch mal die finale Version installieren und nicht die öffentliche RC2.
 
@Slurp: IT Experten und selbst MS sagen das Vista Ressourcenhungrig ist aber ihr Winfuture User wisst es mal wieder besser lol
 
@root_tux_linux: http://www.dass-das.de/
 
@vollhorst: Vollhorst wird groß geschrieben.
 
@OttONormalUser: Boah, der war jetzt mal richtig schlecht.
 
@deppenhunter: Passiert, Tschuldigung.
 
Also ich will den haben! :o)
Dann werde ich mein System schroten, so dass es beim hochfahren, genau beim Bootscreen hängen bleibt und ich mir diesen anschauen kann bis die Kiste irgendwann wieder abschmiert. *fg*
Es soll ja Leute geben, die stehen auf Bootscreens und einen aufgebohrten, mit Gadegs zugeballerten Dsktop. *lol*

MS sollte den Mist lieber weglassen und dafür den Systemstart beschleunigen. Jede ms zählt. :)
 
@Willforce: "einen aufgebohrten, mit Gadegs zugeballerten Desktop" Nein, DAS wäre bei OSX. Meine Gadgets sind alle schön ordentlich in die Sidebar sortiert. Übrigens ist der Systemstart geht Gegensatz zu Vista und / oder XP schon deutlich schneller vonstatten.
 
@Slurp: Dann bleib lieber bei Vista. Die Sidebar gibts in 7 nicht mehr. Da schmeißt du die Gadgets wirklich alle aufn Desktop. @Willforce: Vielleicht kommt dann extra für dich die "Instant On"-Funktion in Windows 7. MS denkt drüber nach. Obs wirklich reinkommt weiß ich nicht.
 
@DennisMoore: Jepp, ohne Sidebar, aber man kann sie an den Rand docken. Von daher auch wieder wunderbarst und nicht "kreuz und quer überm Desktop".
 
@Slurp: Die Position der Widgets kann man sperren also ist das quatsch mit unaufgeräumter Desktop. -.-'
 
eine frage, meint ihr, windows 7 wird auf meinem neuen netbook nc10 (samsung) laufen, wenn es das zu kaufen gibt ? vista kann man hier auf dem gerät installieren, aber vista verbraucht ja bekanntlich sehr sehr viel....und ich bin der meinung, dass ms mal gesagt hat, dass die anforderungen nicht so hoch sein werden ?!

mfg
 
@ayteee: Du hast dir deine Frage eigentlich schon selbst beantwortet. Ich denke, die Antwort lautet "Ja".
 
gibts das auch für XP? *LOOOL*
 
@McNoise: Noch nicht. Aber schau in zwei Wochen mal bei deviantART. Bin mir ziemlich sicher, dass sowas - wenn möglich - relativ flott portiert wird.
 
ich seh da keine windows flagge das sieht aus wie ein vierfarbiger tumor...
 
@S.F.2: Du hast dich hier nur angemeldet, um Mist zu labern, oder? Gib's zu!
 
Schön das Microsoft erkennt wo die Prioritäten bei ihrem Betriebssystem liegen. Bei den andauernden Rebootorgien ist der neue Bootscreen wohl nötig.
 
@zatarc: sehe ich genauso. Ich möchte mal jemanden sehen der ein neues Windows nur wegen dem Bootscreen kauft. Am liebsten wäre mir nur ein schwarzer Hintergrund mit dem laufenden Balken.
 
Erinnert mich an PS2 :)
 
Uiii toll, da startet mein XP auf nem System mit 1 gb DDR-1 Ram 10 mal schneller...
 
ich hab noch nie so was Schönes gesehen.....
 
Bootscreens für Windows sind extrem wichtig damit man sich nicht langweilt, wenn zum 20zigsten mal am Tag steht "sie müssen ihr System neu starten um die Installation abzuschließen" ^^
 
@OttONormalUser: Und gleich der nächste Schenkelklopfer. Du gibst dir heute ja richtig Mühe!
 
@OttONormalUser: Har har XD
 
@deppenhunter: Ok, oben der war wirklich schlecht, aber mal ehrlich, wozu braucht man einen hübschen Bootscreen, wenn man nur einmal am Tag booten müsste? Für MS ist es aber anscheinend einfacher einen super tollen animierten Bootscreen zu zaubern als endlich was gegen die Neustartorgien zu unternehmen und es wird auch noch bejubelt. @RTL: Thx!
 
@deppenhunter: Wo er recht hat....MS verschönert immer da, wo es gar nicht sinnvoll ist. Das ist der Unterschied zu anderen...
 
ich hab ja gesagt, die bei microsoft ham was genommen...
bunte kügelchen :D heißt es dann "ball screen of death", wo kügelchen sich zum fehler zusammenformen?^^
 
Und wenn man den PC auschaltet gehen die Kugel wieder auseinander und formen sich zu Computer AUS. Und beim Blue Screen kommen die Kugeln auseinander und fliegen 3 mal gegen den Rand des Bildschirm und dann steht das FEHLER!!. Microsoft lässt sich auch immer mehr Animationen einfallen (s. Vista) und Leistung leidet drunter.
 
@Branco145: Vor allem beim BlueScreen würde mich die Auslastung ärgern *lol*
 
MS? könnt ihr aufhören kindisch zu sein?
 
@christi1992: heißt du nicht christian? :-)
 
@christi1992: wie denn? seit steve ballmer dort auf die trommel schlägt, kanns nur noch schlimmer werden.^^
 
Und wenn Seven Final ist muss jeder Programmierer für seine Software eine Startanimation machen damits "schick" ausshieht sonst verweigert Windows den Dienst und endet im kugelbunten Bluescreen
 
Und bald muss man für jede Software eine Animation für den Start machen sonst beendet Windows den Dienst mit einem kugelrundem Bluescreen der im Farbenwindowswischlogo ändert
 
die täglichen news über windows 7 kommen bei weitem nicht an die postings und meinungen der winfuture user heran. spaßfaktor = 100 :-))
 
BITTE MS: Wir sind keine Kinder mehr :D
 
@christi1992: Wer ist wir? Du bist ja noch nicht mal volljährig! PS. Wenn du das gleiche nochmal um 23.40Uhr postest, werde ich als Hellseher reich und vermögend.
 
@wolftarkin: Sorry. Sollte nicht doppelt kommen. Mein internet lief gerade voll lahm. Und ich dachte das andere komentar wer nicht angekommen.
 
Leute. Leute. Es gibt wichtigeres als so ein f*****g Screener mit nem völlig nutzlosen Windows 7 Bootscreen!! Das hier ist ne Meldung > http://xrl.in/16ly Gute Nacht Winfuture.
 
@nojoe: ist klar, wenn ich auf eine kochseite gehe, will ich auch über die neuesten gameengines informiert werden... *andenkopffass*
 
bootscreen, sehr wichtig!!!
 
@enough: genau, man guckt ja jede minute auf einen boot screen:D
 
mehr wie ein paar bunte bälle is denen nicht eingefallen???...*g*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles