Microsoft & Yahoo: Beliebteste Suchbegriffe 2008

Internet & Webdienste Glaubt man dem Suchmaschinenbetreiber Yahoo, so geht es im Leben der Deutschen hauptsächlich um das Wetter. Wie auch in den letzten Jahren konnte sich dieser Begriff wieder an die Spitze der beliebtesten Suchanfragen setzen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sucht bei google mal nach "find Chuck Norris" mit der Funkrion "auf gut Glück" ich lach mich jedesmal wieder schlapp darüber :D
 
@Short-Timer: lol - der hammer xD
 
@Short-Timer: hahaha selten so gelacht xDDD ganz großes sport!!! (+)
 
@Short-Timer: uh, ne chuck-norris-keller-witze-seite, toll!
 
@Short-Timer: lol wie geil...wusste ich garnet ^^
 
Bei einigen Suchbegriffen frag ich mich auch schon warum man sich nicht gleich die URL merkt oder sowas wie wikipedia in den Favouriten hat. Spiegelt meiner Ansicht nach die Faulheit der heutigen Gesellschaft ein wenig wieder. Die Suchmaschinen korrigieren ja auch praktischerweise gleich noch nebenbei, warum also noch die Adressleiste benutzen.
 
@cOOl!ng: ist das selbe wie mit dem Taschenrechner :-) Anstatt mal eben kurz drüber nachzudenken was 26+59 sein könnte, ist schon der Taschenrechner angeschalten ...
 
@cOOl!ng: Bei Google könnte ich es verstehen. Ich tipp oft in die Adresszeile vom Firefox kurze begriffe ein. Firefox öffnet dann dank Google die Seite direkt... ohne ".de", ".com" oder was auch immer. PS: Was ist an Faulheit so schlecht? PCs sollen doch das Leben leichten machen und daher Faulheit unterstützen.
 
@cOOl!ng: Wenn google die Startseite ist, dann ist es kein Beinbruch, in die Suchleiste "begriff wiki" einzugeben. So spart man sich den Faveintrag für die Wiki ne.
 
@cOOl!ng: autocomplete. Ich kannte auch Leute, die haben ständig die URL in die Suchmaschine eingetippt, statt gleich in die Adressleiste. Darauf angesprochen, waren sie perplex und fühlten sich von mir angepisst.
 
@monte: Das war nen Beispiel. Für Wiki hab ich rechts neben der Adressleiste die Firefox Suchleiste.
 
Aber nach wikipedia zu suchen....rofl, das kann doch nicht euer Ernst sein oder ?
 
@Tito_2000: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia
 
@Tito_2000: Hört sich tatsächlich erstmal krank an, man könnte natürlich innerhalb Wikipedia die dortige Suche verwenden. Aber man kann auch gleich die Suchbegriffe mit wikipedia davor in die Adressleiste eintippen und über den Google - Umweg "direkter" seinen Kram finden.
 
@Tito_2000: 20% suchten nach "Wikipedia"...80% suchten nach "www.Wikipedia.de" :D
 
@rallef: Das hat den Großen vorteil, dass die Googlesuche die Wikipediaartikel schneller findet, als Wikipedia selber.
 
"Sängerin" Rihanna? "Musiker" Bushido?
Hab ich was verpasst? Seit wann kann man das als Musik/Gesang bezeichnen?
 
@SithlordDK: Rihanna = Topp ! Bushido und alle andere Deutsch-Möchtegern-Gangster = Flopp !!!
 
sind beide top!
 
èber Musikgeschmack lässt sich streiten. Aber nicht hier. (-) (-) (-)
 
oh mein Gott, Deutschland ist wirklich tiefer gesunken, als all meine Befürchtungen zugelassen hatten. Wenn das wirklich stimmt, .....
Stars: bushido und sido.... Rezepte: Apfelkuchen, Nudelsalat!? Und das bei der kotzgrenze erreichenden Überflutung von Kochsendungen....! Paris Hilton, und Youtupe.... - Man könnte meinen das Internet wird nur von der kranken, mediengesteuerten Unterschicht benutzt.....
 
@notme: Unterschicht? Du hast keine Ahnung, wer alles mediengesteuert ist.
 
@notme: Was genau bezeichnest du als Unterschicht? Und ab wann ist man bei dir mediengesteuert? Wenn man den Begriff eng fassen will, bist du schon mit deinem Kommentar mediengesteuert weil dich das Meduim Internet dazu bewegt hat deinen Kommentar zu posten. Wen ich etwas recherchieren will, weil ich gerade davon gehört habe, ist das dich keine schlechte Eigenschaft. Nur weil es sich in dem Moment vielleicht im etwas handelt was dir persönlich missfällt, ist das doch nichts Schlechtes.
 
tja was soll ich sagen. ich erlebe es zu oft bei kunden, das die die adressleiste eines Browsers nicht zu nutzen wissen, geschweige denn wissen was damit zu machen ist. Ziemlich oft muss ich google als startseite einrichten damit die überhaupt zu wikipedia, ebay und co kommen.
 
Die Kategorie Tippfehler find ich klasse: 1. Tschibo
2. Ebey
3. Medallienspiegel
4. Goggel
5. Rutenplaner ____ Willkommen in Pisa! (besonders 3&5 sind ja mal katastrophal)
 
@monte: ich finds lustig das auf yahoo & ms suchseiten nach "goggle" gesucht wird... man sucht auf ner suchseite nach ner suchseite, spricht nicht für ms & yahoo die leute mit "goggle" haben sehr wahrscheinlich paul panzer im tv gesehen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr