ASUS: PC-Markt erholt sich bis Herbst 2009 wieder

Desktop-PCs Der aktuelle Wirtschaftsabschwung sorgt in nahezu jeder Branche für sinkende Absatz- und Umsatzzahlen. Der taiwanische PC-Hersteller ASUS ist sich sicher, dass sich zumindest der PC-Markt bis zum dritten Quartal 2009 wieder erholen wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na dann ist ja wieder alles gut, die Hellseher sind wieder unterwegs...............
 
@DavyJones: Klar...jedes Unternehmen hat seine eigene Glaskugel, manche gehen gut, andere nich so.
 
@Fintsch86: Ja, und wenn die Glaskugel versagt, entlässt man halt ein paar Leute, damit das Ergebnis wieder stimmt.........
 
@DavyJones: warum gebt ihr im (-)? er hat doch recht.
 
@freggel112: Danke...... :-))
 
Wahrscheinlich geht es bald um das Ordern der Komponenten für das 2.HJ und da versucht ASUS eben, mal ein wenig Stimmung zu machen!
 
Ich kann es irgendwie schon verstehen... wenn keine Kohle für Saufen, Kino und Autofahren mehr da ist, werden eben die PC Spiele boomen. Die kosten 1x 50€ und ggf ne Monatliche Rate. Aber immernoch Billiger als n paar Stunden Kino/Suff. Mit Hardware hat das natürlich nur begrenz was zu tun...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

ASUS Zenbook im Preisvergleich