Windows 7: Patch für externe NTFS-Platten ist da

Windows 7 Für die letzten Builds des kommenden Microsoft-Betriebssystems Windows 7 hatten Tester über Probleme mit externen NTFS-Festplatten berichtet. Diese wurden nun behoben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann ich bestätigen, der Patch tut genau das, was er machen soll....Endlich diese nervigen sporadischen Probleme mit NTFS Platten weg!
 
@Hawkie: Super, dass der Patch genau das tut, was er machen soll und du das auch bestätigen kannst: Endlich sind diese nervigen sporadischen Probleme mit NTFS-Platten weg!
 
@Hawkie: Ich wundere mich immer wieder aufs neue, woher ihr die Builds herbekommt.
 
@davidsung: selbst wenn er es nicht war - was geht dich das an?
 
@sibbl: Evt. könnte ich dann auch auf seine Weise eine Build "erhalten".
 
@davidsung: Evtl. von Microsoft?....komische Frage.
 
@GordonFlash: wow 50 x Minus für ein bisschen Zynismus...
 
@GordonFlash: Glückwunsch :-D hab ich noch nie gesehen :)
 
ja und gewisse Leute, die ihren Beitrag mit einem äußerst erniedrigendem Ton geändert haben, haben jetzt +2 ... Klasse
 
@GordonFlash: zynismus ist was anderes.. dein beitrag war einfach nur.. dumm
 
@vires: Du informierst dich am besten noch mal über die Definition von "dumm" ...
 
den Patch gibt es per WindowsUpdate schon ne Weile
 
Solange es solche Fehler nicht in der Final gibt, darf sich Microsoft sowas erlauben.
 
@Morku90: Danke, dass du es ihnen erlaubst ...
 
Wo kann man sich eigentlich hinwenden, wenn man eventuelle Bugs festgestellt hat... Bei mir gibts ziemlich viele Probleme mit FTP und 7
 
@ Markus.Müller: wenn du es irgendwoher original bekommen hast, dann direkt an microsoft. andersrum würde ich an deiner stelle doch auf die öffentliche beta-phase warten :)
 
@ Markus.Müller: Wenn Du das Teil auf legalem Wege bekommen hast solltest Du auch wissen, wo Du Dich hinwenden darfst.
 
@ Markus.Müller: Hehe ein Beta Tester, der keine Ahnung von beta-testen hat :-/ Tja...es gibt 2 Wege, einer geht nur wenn dein 7 legal aktiviert wurde, der andere habe ich nie ausprobiert...
 
@ Markus.Müller: Verstehe ich nicht?!? Wenn du Beta oder gar Alpha-Tester für Microsoft bist, musst du doch wissen, wo du dich hinwenden kannst!
 
öhm.... spätzünder? so ein patch hatte ich bei der Build die ich am 17. inner VM installiet hatte (iwas mit 01 am ende) schon den Patch direkt nach der installation zur Verfügung
 
An alle alpha beta gamma junkies:Tut das not das ihr hier so rumoxidiert :).Jetzt patched ihr eure systeme schon die noch gar nicht auf dem markt sind omg.Jaja ich weiß alles microsoft helfer und engste mitarbeiter hier die nur dazu beitragen das win 7 auch gut wird is richtichhhh!MfG
 
@Carp: He lass doch den WF-Kiddies ihren neuen Lebensinhalt. Damit am Ende des Tages, nach Kloppe auf dem Schulhof und abdrücken des Taschengeldes, noch etwas positives übrig bleibt :)
 
@Carp: Nein ich bin kein MS Mitarbeiter und kenne keinen etwas näher. Nur wenn man nett und freundlich ist, kann man vieles im Leben erreichen, leider wissen es nicht viele. Win7 ist auf den richtigen Weg, aber es müssen noch mehrere Schritte getätigt werden.
 
@DARK-THREAT: Na dann beschäftige dich doch erstmal ausdauernd mit dem vorhandenen!!Oder willst du mir sagen das du zb vista in allen bereichen im schlaf beherrschst?Wenn ja ok wenn nein nicht ok :).
 
@DARK-THREAT: Was ist denn nett sein? Zu wem? Hat dir MS irgendwie die Build als Mailanhang geschickt? xD
 
@Carp: Ich nutze Vista seit Anfang 2006 ständig. Ich kann gut damit umgehen.
 
@Pegasushunter.: Danke ich vergesse es zwischendurch immer mal wieder.Asche auf mein haupt :).Hast ja recht ich lasse sie schon in ruhe und win7 frieden.MfG
 
@Carp: du hast den sinn von solchen testphasen verstanden.. ohne meckern wärs langweilig oder?
 
lol, als wenn das so akut wäre! Wer benutzt ein Alpha-OS denn bitte produktiv?
Sowas kann eigentlich einfach bis zur nächsten Build warten...sowas über Windows Update wirkt einfach unüberlegt und überstürzt. Die erwachsene Haltung, überhaupt nicht über unfertige Proukte zu diskutieren, wie Apple es macht, fehlt Microsoft einfach. Denn wenn man ein unfertiges Produkt nicht so ins Rampenlicht stellt, gibt's auch keine Gefahr, dass irgendjemand drüber lästert, der keine Ahnung hat, dass irgendwelche Fehler, die evtl auftreten, noch gar nicht die Endfassung sind.
 
@cmaus: Um produktiv zu sein, muss man sein OS preisegeben, denn darauf hin müssen viele Treiber geschrieben werden, Programme angepasst etc. Mir ist egal, was Apple macht, aber sie sollten sich mal auch ihre Fehler beseitigen, Microsoft versucht es bei seine Produkten zumindest.
 
@DARK-THREAT: Du hast Dich noch nie wirklich mit Apples MacOS befasst, richtig? Denn dann würdest Du wissen, dass Apple *wesentlich* sauberer und genauer arbeitet als Microsoft. Jedes OS hat Fehler, das wird nie anders sein. Aber ein Apple läuft in Sachen System Out-Of-The-Box doch wesentlich runder als ein Windows in erster Version.
Ich betreue täglich 20 Windows-PCs und Server und genauso so viele Mac-Workstations. Ich denke, ich weiß von was ich rede.
 
@Alsion: Weil Apple den Luxus hat Software auf Hardware selber anzupassen. Ein Windows muss auf zig tausend Kombinationen fehlerfrei laufen, und das ist nunmal eine Herrausforderung.
 
@DARK-THREAT: Trotz allem ist es Bullshit zu behaupten Apple würden keine Fehler beseitigen.
 
@Alsion: Ich meine die Fehler, zB den PC zur Witzfigur zu machen, oder Fehler wie ihr OS zu teuer für ein Updates zu verkaufen. Ich meine dort mal nicht Softwarefehler...
 
@DARK-THREAT: Wo ist das OS bitte teuer? Sorry, aber deine Aussage neigt ja zur Schizophrenie! Was kostet 129 €? Mac OS X Leopard, oder Windows Vista Ultimate?
Bitte erst nochmal nachdenken...danke!
 
@cmaus: OS X...199$...Vista...179$
 
@cmaus: apple hat ja wohl auch etwas einfacher... die müssen ihr os nur auf die von ihnen freigegeben (alte klapper) hw anpassen. was will man da große betatest usw machen... ms bedient da ein weitaus größeres spektrum
 
Ein unerträglicher Kindergarten hier ....!

Winfuture aus den Lesezeichen gelöscht.

Sowas will ich nicht mehr haben.
 
@HiltiHome: alles klar, aber ich wette ich werde dich morgen hier wieder antreffen.
 
@HiltiHome: Geh dich erstmal ne Bosch Bohrmaschine kaufen und häng die Hilti weg.
Ich denke wir werden es überstehen ohne Hilti fahren zu müssen :-P
 
Ich frage mich gerade, wen das interessieren soll.
Ich meine, wer setzt hier schon Windows 7 ein?
Es handelt sich hier um eine Beta-Version, die nur zu Testzwecken installiert werden soll - und nicht für den Wirkbertrieb...
 
@MichamelXP: Ich mag mich zwar irren, aber es könnte z. B. die Leute interessieren, die Windows 7 zu Testzwecken installiert haben...
 
@DON666: Als Betatester wird man von Microsoft mit Infos versorgt, soweit ich weiß...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles