Getrennt oder zusammen zahlen? IBM erhält Patent

Wirtschaft & Firmen In einem Restaurant wird man normalerweise danach gefragt, ob man die Rechnung getrennt oder zusammen begleichen möchte. IBM hat nun ein Patent auf das Verfahren zur Aufteilung der Rechnung erhalten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das klingt ja so abwegig, dass man das System glatt patentieren muss.... im ernst - bekommt jeder heutzutage auf so ne scheisse ein Patent? o_O
 
@voodoopuppe: In den USA schon, da kannste dir sogar Popowischen patentieren lassen :)
 
@Shiranai: ich glaube auch!
 
@voodoopuppe: Naja, immerhin wurde 8 Jahre darüber nachgedacht ob man so ein Patent erteilen kann. Dann muß es ja wirklich Patentwürdig sein ... *prust* *Lautloslach* ^^
 
@Shiranai: Shit, wenn jemand ein Patent darauf hat dann müsste ich für Jahrzehnte nachzahlen, ich wäre uriniert. :-)
 
ich habe das gefühl in den USA kannst du heutzutage alles mögliche patentieren....die spinnen doch!
 
@tigerblade: ... die Römer? ... die Briten? :)
 
@zivilist: Die Ammis!
 
Hört auf, auf der Tastatur zu tippen. Das Tippen hab ich mir patentieren lassen. Ihr hört von meinen Anwälten :p
 
@Seth6699: Hör auf die Leute zu drohen, ich habe darauf ein Patent!
 
@lippiman: und ich habe ein Patent darauf Patente einzureichen ...und ihr habt beide noch keine Gebühren für die Nutzung überwiesen!
 
@mobby83: Und ich hab n Patent auf immer 3 mal mehr wie ihr^^ Und das sogar Weltweit! xD
 
Ihr seid ja alle so low. Ich hab ein Patent auf das Genehmigen von Patenten. Somit muß mir das Patentamt für jedes genehmigte Patent einen Gebühr zahlen. *king*
 
@HardAttax: Dann habe ich -3: Wie viel hast nun du ? -4 etwa ?
 
@cH40z-Lord: Ja ne, geht ja nicht, weil, sonst verlierste ja^^
 
@Seth6699: Eure Mütter haben ein Patent.
 
Ich lass mir jetzt auch was patentieren: "Geschnitten oder am Stück?"
 
@muzzle: Ich lass mir jetzt auch was patentieren: "Mit welchem Getränk?"
 
@zivilist: für mich ein "was darf es sonst noch sein?" :D
 
@Hu: Das wars, danke
 
"Den Wein des Tages und ein ... SNICKERS!"
 
Eigentlich sollte ich in Patent auf Geld einreichen ...
 
Und das Patent zum "- Bewerten von Beiträgen" nehm ich auch noch gleich mit. Dann verbiete ich WF die Nutzung... ätschi bätschi...
 
Da überlegen die acht Jahre und treffen dann doch die falsche Entscheidung...
 
Ich hab mir das Patent mal durchgelesen (Nur den Abstract-Abschnitt). Im Prinzip läufts bloß darauf hinaus einen Rechnungsbetrag mit Hilfe eines Programms beliebig aufzuspalten. Und zwar inkl. Mehrwertsteuer und Trinkgeld. IMHO ein nicht Patentwürdiger mathematischer Prozess. Merkwürdig das die NOOBS im Patentamt 8 Jahre darüber brüten mußten.
 
@DennisMoore: Vielleicht gabs 'ne Entscheidungshilfe? Schau doch mal in die Garagen der Patentamt-Mitarbeiter oder check deren Konten...
 
Patente verkommen immer mehr zu einer fragwürdigen Geldquelle. Es ist heute schon so das eine kleine Firma kein kreatives Produkt mehr auf den Markt bringen kann weil kleine Unternehmen sich die notwendige Patentrecherche vorher nicht leisten können. Patente behindern einfach den Fortschritt.
 
Hmm dann zünde ich ein Haus an und nenne es Kunst und lasses auch patentieren, gibt ohnehin genug Brandstifter also wäre das doch sehr einträglich xD
 
was ist denn das für ein urstiger müll?... dann könnt ich mir ja auch ein beliebige matheaufgabe patentieren lassen... z.b. 1+1 oder 8*4... die spinnen doch... wo liegt denn eigentlich zusätzlich noch der sinn, dass alles am schluss aufzuspalten?... sollen die doch die einzelnen gerichte und getränke der leute auf getrennte rechnungen setzen und alles getrennt bezahlen lassen.... das land des unbegrenzten unsinns...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte