Far Cry 2: Zusätzliche Inhalte kommen nicht für PC

PC-Spiele Der Ego-Shooter Far Cry 2, den Ubisoft vor wenigen Wochen in den Handel gebracht hat, wird durch zusätzliche Download-Inhalte erweitert. Das kündigte der Publisher kürzlich an. Den Anfang macht das "Fortune's Pack". mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, somit werden dann auch die letzten ehrlichen Käufer abstand von ubi nehmen. Wer käuft schon was wenn er noch bestraft wird. Die Käufer überlegen sich es zweimal ob sie nochmal sowas mitmachen. Ist das selbe wie bei Crysis wo einfach nicht mehr gepatcht worden ist wegen Scheinheiligen Gründen!
 
@kobajaschy: naja ich sehe das problem nicht bei UBI. das machen doch inzwischen alle Publisher so. Der Spielemarkt ist in D letztes jahr im gesamten ordentlich gewachsen. Im konsolenbereich sogar um fast 50%. nur im bereich PC geht es zurück. Das liegt an immer mehr raubkopierern und immer höheren Systemanforderungen. Die Publisher nehmen immer mehr abstand vom PC als plattform. Daher habe ich dem ewigen wettrüsten entsagt und mir einfach eine 360 gekauft (zum preis einer mittelklasse grafikkarte). und ich muss sagen: einlegen - losspielen. es kommen eigentlich alle titel raus, die ich auch auf dem pc gehabt hätte und ich muss nix investieren. alle spiele laufen ohne ruckeln, ohne drm und ohne installation. So und nun gebt mir alle ein (-) dafür dass ich die wahrheit gesagt habe...
 
Angst vor Raubkopien? Jetzt sagt blos nicht, dass der tolle DRM-Kopierschutz nicht sicher ist. *shocked*
 
Statt kostenlos per Patch endlich mehr Leben in die Einöde zu bringen (mehr Tiere, mehr Passanten etc), bringen sie nun mehr Autos und Waffen gegen Bares?!
Super Firmenpolitik...
 
Konsole? Ihr meint die Xbox360, auf der PS3 gibt es keine Microsoft Punkte, wäre auch schön blöd. Wie sieht es damit aus? Kommt das auch für PS3 oder nur für Xbox360? Dann bitte auch so rein schreiben ...
 
PS3 Besitzer zahlen genauso. Nur halt direkt in Barem.
 
Echt klasse, somit reiht sich FarCry 2 dann genau neben Crysis ein. Einfach nur enttäuschend! Die denken wohl wirklich alle, dass tolle Grafik allein ausreicht, um den Kunden zufrieden zu stellen. Da wird meine persönliche Liste zu "Entwickler, die man nicht weiter unterstützen sollte" wieder mal um einen Eintrag erweitert. Ich denke auch, dass man generell skeptischer sein sollte bei neuen Games, wo wieder eine innovative Grafik angeboten wird, denn gute Grafik kann trotz des Hypes eben letztendlich nicht über ein schlechtes Spiel und schlechten Support hinwegtäuschen.
 
@Ypsu: Das waren noch Zeiten zum guten alten HL2 wo neben Grafik auch das Gameplay innovativ war. Diese Physiksachen sind bis heute in keinem anderen Shooter erreicht worden. Das mal ne Kiste umfällt iss klar, aber diese Beeinflussung des Geschehens durch Physik und das alles ohne PhYsX und andere Herstellerabhängigen Geschichten. Das war noch innovation. Gut das System Steam mit der Aktivierung und dem stundenlangen Runterladen war schon leicht blöd, aber denen habe ich mein Geld gern gegeben.
 
ach far cry 2 ist eh fürn ar*** da ist crysis 100x besser!
 
@greeknike99:
Und das will schon was heißen. Denn Crysis war ja auch 80% nur Grafik.
 
@greeknike99: Crysis habe ich bis in lvl 2 gespielt. Farcry2 hab ich durchgepielt, so übel fand ichs ned. Nebenbei, Farcry2 läuft zumindest vernünftig und hat eine super Grafik. Verstehe ned was euer Problem ist, Crysis war noch viel weniger innovativ als Farcry, einfach nur Schrott. Zugegeben, hätt ich gewusst wies ist hätt ichs ned gekauft, sondern hätt auf L4D gewartet.
Das die neuen Inhalte ned fürn PC kommen ist ne schweinerei. Abgesehen davon, dass die auch noch Geld dafür wollen, gehts noch?
 
@Reaper36: Also ganz werde ich den geschmack der menschen auch nie kapieren... Das FC2 gehyped wurde und ziemlich einseitig ist sehe ich ein. Dank des grandiosen drm schutzes werde ich es wohl auch nie besitzen. Das die grafik (bzw die komplette engine) aus fc2 nicht so gut ist wie in crysis sollte auch jeder gemerkt haben, wenn man genau hingesehn hat. Aber warum ständig alle über crysis herziehen kapier ich echt nicht. Nicht innovativ? Ich hatte zuvor noch nie einen shooter, in dem der held einen nanosuit, trug der das kann, was er in crysis kann. Man hat selbst die wahl ob aggro oder stealth das richtige für einen ist. Die Grafik+Physik(Engine) ist so ziemlich die beste die je bis heute für ein spiel entwickelt wurde und kann selbst jene, die 1 jahr später rauskamen, noch in die tasche stecken. Also ich fand crysis gut und bereue keinesfalls den kauf!
 
@greeknike99: Das stimmt. War von Crysis auch etwas enttäuscht. Warhead ist da viel besser. Aber FC2 ist ja wirklich langweilig. Und immer dieses blöde Handy was da klingelt...
 
@greeknike99:

Crysis war so richtig fürn Arsch. Läuft auf 1% aller handelsüblichen PCs und der dumme und arrogante Hersteller der so dumm war, sich zu sehr von einem Grafikkartenhersteller einbinden zu lassen, hat nichts besseres zu tun als die schlechten Verkaufszahlen seines langweiligsten Shooter der letzten Jahre, den Raubkopierer die Schuld zu geben. Crytek ist seither für mich als ernstzunehmender Shooter Hersteller gestorben. Far Cry war genial, Crysis war die Kehrsumme dessen.
 
tja ... darum kaufe ich nur noch Valve Spiele. Da kriegt man was für sein Geld!
mfg
Einste1n
 
@Einste1n: Da kann ich zustimmen! Eine der wenigen Firmen, die man noch positiv hervorheben kann, zumal man dort Content-Updates für TF2 und Co kostenlos bekommt, ohne noch draufzahlen zu müssen (ausgenommen die Konsolenvariante, was allerdings an MS liegt). Generell finde ich diese Methode: Zahle für mehr Waffen und anderes Zeug ziemlich zum Kotzen. Ich habe auch lieber solide, schöne Source-Engine-Games, die mit neuen Effekten erweitert werden, als son kurzlebigen High-End-Kram, der zwar gut aussieht, aber sonst nichts bietet.
 
und die entwickler von Burnout Paradise: was die an kostenlosen Updates hinterhergeschoben haben - respekt
 
@Einste1n: und man darf Blizzard nicht vergessen, die haben vor kurzem sogar (im juni oder so) noch einen Diablo 2 Patch rausgebracht und das für ein 8 Jahre altes Spiel!!!!!
 
@Einste1n: Jo, Valve mit deren Steam-Plattform hat DRM in einer guten Form: Username und Passwort. So solls sein, nicht anders.
 
diese marketing politik von eidos nervt gewaltig... ich darf auf son addon warten damit ich die level im neuen tombraider einzeln nochmal spielen kann... das is schwachsinn...
 
"Vielleicht ist es aber auch die Angst vor unrechtmäßigen Kopien, die Ubisoft zu dieser Entscheidung gebracht hat. "
Für Content der schon besteht und sicher kaum Stunden braucht um auf PC gebracht zu werden?
 
Ich muss den anderen zustimmen, ich komme mich als ehrlicher Käufer extrem verarscht vor... Die zwingen die Leute doch Raubkopien zu nutzen denn welcher Raubkopierer regt sich über eine solche Entscheidung auf? Wohl keiner.
COD4 wird mir hier "ewig" in Erinnerung bleiben. Da gab es den PC-Zusatzcontent kostenlos :-)
 
@DarkTaur:

aber nur weil es von nvidea bezahlt wurde
 
Die Updates hätten das Game wohl auch nicht besser gemacht... von daher : was soll's. Schade nur um mein rausgeschmissenes Geld.

Das SPiel zeigt mal wieder: Grafik ist nicht alles.
 
Rofl! Ubisoft ist eh nur Müll (Anno ist langweilig und null Innovation). Ich frage mich nur welchen Von-Konsol-zu-PC-Spiel-Konverter Montreal benutzt hat, denn alles ist 1:1 (bei der Konsole ist die Grafik besser) gleich. Sogar die selben Bugs hatten die Spiele.
 
Irgendwie bin ich sogar froh, dass man sich bei diesem Spiel für diesen DRM-Schutz entschieden hat. Denn genau DAS hat mich vom Kaufen abgehalten. Dann kamen zahllose schlechte Tests und jetzt sowas hier...
 
wayne das game wird auch mit neuen waffen nicht spannender ...
die kämpfe immer gleich stupides herumfahren in häßlichen autos durch immer gleich assehende landschaften mit sehr realistischen respawnenden gegner ...
also das game ist ja wohl eh schon der absolute reinfall nach 5 stunden spielen kann mans net mehr sehen, ok crysis hatte man nach 6 stunden durch und hats auch net mehr gezockt do dort war wenigstens die garfik durchgehend der hammer was ich bei farcry bei allen einstellungen auf high nicht immer sagen konnte.
 
farcry2 is sowas von schrott...das is nichma den strom wert den es braucht um das hier zu schreiben...nach 5min pennt man dabei ein, also, ne rezeptfreie schlaftablette mit 100% wirkung! KOTZ
 
@chekka187: da geb ich dir 100% recht, und ich habs mir auch noch gekauft, bloss gut das es ebay gibt.
 
id, valve und blizzard, rest kannste die die tonne klopfen
 
@W4NN1: Infinity Wards nicht zu vergessen, die haben nach dem erscheinen von Cod4 nochmal 5gb an Maps draufgepackt, auch ein super service! Was man natürlich auch noch erwähnen sollte ist Nadeo, Trackmania Nations (und Nations Forever) sind echt geile Rennspiele mit ner rießigen Community - und zwar alles umsonst.
 
@W4NN1: dann klopf mal deine Tonne. Stomp 2.0 tztztz
 
@W4NN1: Rockstar Games nicht vergessen..

FC2 war die Enttäuschung des Jahres für mich :(
 
@Cannonball: Stimmt, Nadeo ist auch noch einer von den Spielehersteller, die verstanden haben, wie man mit Kunden umgeht
 
@Farthen: Wie wahr! Ich liebe Trackmania Nations und werde mir irgend wann einmal Trackmania United kaufen. ID, Valve und Blizzard sind wirklich gut, Rockstar auch, dtp ist wohl auch nicht zu verachten... jojo, und jetzt mach ich mein eigenes Spiel.
 
So ein Mist aber auch
Erst legen die DRM ins Spiel und dann heulen sie rum dass die Leute alles cracken und kopieren. Da wird man doch durch DRM erst zu gezwungen. Ich hatte mich riesig gefreut auf FC2 aber das hat sich ordentlich gelegt. Ich hab es bis jetzt nicht gekauft und werde es erst kaufen wenn die das DRM raus nehmen. Solln se doch so machen wie das bei Battlefield 2 gemacht wurde und ein richtiges Ad-On liefern mit extra Karten Knarren Vehicles und allem Drum und Dran dann kaufend die Leute es auch. Wenn sie aber solch eine Paranoia schieben weil es kopiert wird dann sollen sie zu machen und in Zukunft Würstchen und Fritten verkaufen. Die kann man nicht kopieren so weit ich weiss. Hab ich zwei Würstchen gekauft und will mehr haben dann muss ich halt noch welche kaufen.
 
@Traumklang: Tu Dir einen Gefallen: Kauf es gar nicht! Gib das Geld lieber für Fallout 3 aus (leider auch von Ubi, aber wenigstens das Geld wert). Am besten warten, bis man es für 10 Euro von der Spielepyramide kriegt.
 
Was meckert ihr denn? Habt ihr Lust 10€ für den DLC zu zahlen? Wenn nicht, dann könnt ihr darauf verzichten. Denn für den PC würde das auch nicht kostenlos werden, das ist klar (obwohl hier wohl viele davon ausgehen).
 
@Megamen: Uns PC´lern wird ja nichtmal die Möglichkeit gegeben, unser Geld auszugeben. Wenn mir das Spiel gefällt, würd ich für zusätzlichen, sinnvollen Content auch was bezahlen.
 
naja...downloaden und nicht´s mehr für "gute-Spiele"bezahlen !..na der markt ! die Herrsteller stecken viel arbeit darein entwicklung etc...die konsole ist halt nicht"so leicht-zu patchen" ich versteh die jung´s gut schade das durch das illigale auch die ehrlichen käufer darunter leiden...aber der pc...ist "offen" ...und somit liegt die zukunft bei den konsolen in sachen "games" ....damit das Geld rein kommt für die Programmierer die wollen ja auch ihre familien ernähren. aber...ihr kennt das ja :)

Blizzard z.b in sachen PC "WoW" da geht nicht´s ohne "account" und es lohnt sich :)
 
@SnaTch: Ich wette es ist nicht weniger schwierig ein Konsolenspiel zu kopieren. Abgesehen davon halte ich dieses "wir konzentrieren uns auf Konsolen, wegen den Raubkopierern" ehrlich gesagt für eine lächerliche Ausrede. Denn bei guten Spielen sind die meisten doch sehr wohl dazu geneigt dafür zu bezahlen, anstatt es aus dem Netz zu laden.
 
@Recon_g4: nein bestimmt nicht ! aber konsolen sprechen ja auch andere leute an (denk ich)
 
@Recon_g4: Konsolenspiele waren und werden immer so leicht kopierbar und knackbar sein wie PC-Spiele. Jedes Medium ist, wenn man nur will, kopierbar. Da hilft auch kein Kopierschutz oder ähnliches. Ich halte das persönlich auch für eine Ausrede. Ich bin sowohl PC- als auch Konsolenspieler. Fakt ist, wenn ein Spiel gut ist, dann wird es auch gekauft. Was Far Cry 2 betrifft, habe ich mir da die "Special-Edition" geholt. Schöne Verpackung und netter Inhalt. Was das Spiel ansich betrifft, ist es in meinen Augen gar nicht so schlecht. Was ich allerdings bemängele, dass sich die Parteien nicht gegenseitig bekämpfen. Das Spiel hätte viel mehr, wenn man ab und zu zwischen die Fronten geraten würde, oder sogar den Kampf zwischen den beiden Parteien schüren oder anstacheln könnte. Dann wäre es der echte Burner, aber so wie es im Moment ist, entsteht nach geraumer Zeit doch eher Langeweile. Gruß Trigger58
 
ja ok ist schwierig... :)
 
tja, zu blöd dass man für ein pc erweiterungspack nicht so einfach 9,99€ verlangen kann, wie auf der konsole (oder eben microsoft points im wert von 10€)

am pc würds keiner bezahlen, damit lassen sie es..
auf der konsole werdens einige kaufen (ich nicht, farcry 2 war zwar nett, aber auf dauer kaum fesselnd, das ändern die paar sachen auch net)
 
wozu zusätzliche inhalte, das spiel wird dadurch auch nicht besser. habs jetzt schon nach nicht mal 2 std spielzeit zur seite gelegt. langweiliger gehts nicht. aber vorher einen riesen hype draus machen, das geht. gratuliere der marketing abteilung.
 
Sorry, aber FarCry ist nicht mal mit neuen Inhalten zu retten. Die ganze Spielmechanik und insbesondere die Spiellogik sind das schlechteste was mir seit langer Zeit begegnet ist. Da kann nur ein Extrempatch Abhilfe schaffen. Dieser müßte beinhalten dass sich beide Parteien auch wirklich bekämpfen, ich nicht an jeder Weggabelung von irgendwelchen Fuzzis angegriffen werde und das meine Aktionen Auswirkungen bei den beiden Parteien zeigen. Weiß nicht warum die UCF außerhalb der Stadt immer noch auf mich schießt, obwohl ich schon zig Aufträge für sie erledigt habe.
 
@DennisMoore: Gebe Dir 100% recht. Deine Frage kann ich beantworten: Weil die Entwickler aus Zeitdruck oder Unlust nicht in der Lage waren, die an sich saubere technische Grundlage in ein gutes Spiel umzusetzen. Sch...spiel einer Schrottfirma.
 
Selber Schuld... Far Cry 1, Crysis und Warhead... alle hatte Sie den Hype und die geile Grafik. und immer dachte ich: "Ok, das tust Du Dir an". Ergebnis war ein Grafischer "Wow2-Effekt, welcher sehr schnell Durch die Bugs, bescheidene (-issene) Story und eher trägem Multiplayer zu nem virtuellem Kotzreiz mutierte. Das Problem bei Crytek ist, das deren Spiele so zum Kotzen sind, das deren PC-Versionen zurück gegeben oder bei E-Bay verkauft werden. Die will doch keiner Kopieren! Meine Theorie ist, das Konsolenspieler da schmerzloser sind...
Ich persönlich habe habe dazu gelernt. Ich werde keine Produkte mehr kaufen die Crytek entwickelt hat... ausser vielleicht ein nettes Destophintergrundbild oder Screensaver... denn Grafik können Sie. Nur Story und Gameplay sind Sie im vergleich grottig.
 
@gapun: Du weißt aber schon das FarCry 2 nichts mit Crytek zu tun hat, oder?!?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles