Windows 7: Editionen mit länderspezifischen Namen

Windows 7 Microsoft bietet Windows Vista in insgesamt sechs Varianten an. Bei Windows 7 wird es wahrscheinlich wieder eine ganze Reihe von Editionen geben, deren Namen sich gegenüber Vista aber offenbar zumindest teilweise ändern sollen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Windows Simme Dahoam!
 
@Mihpares: ich seh es schon kommen "Where you from guy" ... "I´m from Germany and you" ... "ahhahaha Nazi! You have Windows Sih geil"... ou man!
 
Das ist ja der totale Schwachsinn. Und bald gibt es andere Versionen in anderen Ländern (eine amerikanische Ultimate enspricht nicht der deutschen Ultimate).
 
@David_R: seh ich genauso. Wie viele Versionen solls dann geben. 6 wie bei Vista und dann für jede Sprache ?????
Das blickt ja niemand mehr.
Ich fande es bei Vista schon zuviel aber das wär ja dann die Krönung.
Meiner Meinung nach nur 2 oder 3 Versionen. Die Einheitlich bennenen für jede Sprache.
Das sollte dann auch jeder verstehen.
 
@David_R: Wird sicher lustig. Windows 7 für Deutschland (English).
 
@Chaos77: MWhaha, Windows 7 wirds für 7 Kontinente geben. Windows 7 Europe: Mit vorinstalliertem Win32/B-Troja. Windows 7 Asien: Mit 3x Win-Notification-Tool. Windows 7 America: Die neue Taskleiste wird im dezenten Tarnfarbenmuster gehalten + Iraq-pwnd-screensaver. usw.^^
 
@HardAttax: Aber eine Version wirds in allen westlichen Ländern geben. Die "Anti Terror Edition". Sie zeichnet automatisch und unabschaltbar sämtlichen Aktionen auf dem Desktop auf und schickt sie nach Ende der Sitzung an einen Zentralserver des BND (alternativ andere örtliche Sicherheitsbehörden).
 
Verwirrung pur. Wieso nicht einfach eine Version die alles kann zum Durchschnittspreis? Das ist Mal wieder sehr Benutzerfreundlich -.-
 
@tatata: Warum Verwirrung? Dich interessieren die deutschen Versionen, wie die in Timbuktu heißen dürfte dir am Anus vorbei gehen :)
 
@tatata: VERWIRRUNG PUR IN DEUTSCHSPRACHIGEN TAUSCHBÖRSEN :D
 
@Keith Eyeball: Nein, tut es nicht. Mir ist es nicht egal, dass ich mich über die Grenze hinaus mit leuten nichtmehr über Windows unterhalten kann da ich die länderspezifischen Namen nicht kenne. Das ist das selbe mit excel-formel, geh ich in ein anderes (nicht englischesprachiges) lang kann ich kein Excell mehr benutzen, großer Mist.
 
@Keith Eyeball: Na ja und dann in Supportforen fragt mal ein Finne wie man etwas einstellt im blablabla und dann fragt der Helfende: "wich version of Win7 do you have?" Darauf antwortet der Finne: "Mykkääälliittaakiitäääläää". Dann schreibt der Helfende dann nur noch: " ^|^
 
@Traumklang: Genau, der Finne fragt auf englisch in deutschen Foren nach Support. Und morgen ist Ostern :) Ihr übertreibt. Wie geht das bloß bei Autos? heißt der alte Bora in den USA doch Jetta, neuerdings gibt es hier auch wieder einen Jetta....das die da nicht die Ersatzteile vertauschen...:rolleyes:
 
@Keith Eyeball: Also ich persönlich bin fast ausschliesslich in englischsprachigen und schwedischen Foren unterwegs. Und da bin ich nicht der einzige. Bei weitem nicht. Ich finde in Deutschen Foren meist nicht das was ich suche aber auf den Englsichen weil diese sehr viel mehr Nutzer haben als die Deutschen Foren. Ausserdem kommen einem auf Deutschen Foren allzuoft dumme Bemerkungen von wegen man sei ja dumm weil man es nicht wisse oder so oder man solle doch erst mal suchen bevor man postet. Ich suche immer wennn ich was nicht weiss bevor ich poste aber das können sich viele speziell in Deutschland nicht vorstellen das man schon gesucht hat und halt nix fand. Ist das ein Verbrechen oder warum Machen die dann so einen Riss?? Deshalb lieber Foren aus dem Ausland als deutsche Foren. Da wirst du jedenfalls nicht so übel angepisst wie hier.
 
@tatata: Weil nicht jeder alle Funktionen will. Und warum sollte der dann für Funktionen bezahlen, die er nicht verwendet?
 
@Keith Eyeball: Nein, eben nicht. Wenn ich ein Problem mit meiner Windowsversion habe, möchte ich im Internet auch englischsprachige Ergebnisse angezeigt bekommen. Ich muss dann also nicht nur nach windows 7 daheim, sondern zusätzlich nach windows 7 home suchen. Nur als Beispiel. ich finde 7 schon als Suchbegriff sehr unglücklich gewählt, regionale Bezeichnungen machen das nicht besser!
 
Erst Live Search umbenennen, nu Windows Versionen überflüssig betiteln. Gleich kommt sicher ne News, dass sich Microsoft in Apple umbenennen will.
 
@USA: Hast das Microweich vergessen.
 
@osw3000: also wenn dann Winzigweich Fenster 7 Extrastark
 
@nati0n: :D wie geil.....
 
hehe, "Windows 7 Heim Version" für Heimkinder und Stubenhocker, oder "Windows 7 Geek Version" in griechenland?
 
@solitsnake: Hast du was gegen Heim?
 
@Heimchen: hast du nichr was gegen heimkinder?
 
fenêtre sept, - fönster sjua, - ventana siete, - janela sete, - finestra sette :D
 
Also Windows 7 Vorspeise, Heim alkalisch, Heim Aufschlag, Handel, Unternehmen, Endgültig. Ob das eine so gute Idee ist?
 
@WinW: YMMD!
 
Windows 7 Home -> Windows 7 Zuhause oder noch besser Win7 Privat?
 
Relativ egal wie man die benennt, auf den Inhalt kommt es an!
Wobei ich länderspezifischen Namen für eher unpraktisch und verwirrent halt.
 
Bei uns in der Schweiz dann so: Fensterli Siebä - Basisch päckli =)) EDIT 25.11.08: An alle die mir Pluse gegeben hanem, danke danke ICH LIEBE EUCH =))
 
@KJackYo: Die Version würd ich mir kaufen, wenn dann auch die Menüführung etc angepasst ist :)
 
@KJackYo: Das wär demfall de sibesirch:)
 
@Nischi: jap ganz genau xD krieg mich grad nicht mehr ein ( + ) auf der packung so dann noch eine grosse Schweizerflagge abgebildet unten dran so Swiss Edition from Windows Sibesirch xD
 
@KJackYo: Also ich finde das doch eine super Sache. Fenschter sibesirch Swiss Edition
 
@Nischi: Dito, na sind wir mal gespannt vieleicht macht Microsoft nen Wettbewerb wo jedes land dran teilhaben kann, diese können dann an Microsoft die Ideen für die Versionnamen für Ihres land bringen. Das wäre doch mal was, aufjedenfall wäre der name "Windows Sibesirch Swiss Edition" genial xD
 
@KJackYo: Das wäre doch einfach genial:) Ich würde sofort dafür stimmen:)
 
@Nischi: dann wären wir ja schon zu Zweit yay *windows sibesirch vorbestell* hhrhr
 
@KJackYo: Fänschter Siebe - "Afänger" (Starter), "Dihei Grundlegend" (Home Basic), "Dihei Premium" (Home Premium), "Gschäft" (Business), "Undernähme" (Enterprise), "Siebesiech, oder?" (Ultimate). Me verkänni bitte ned mini Zürischnurre. :-)
 
@3-R4Z0R: das git doch grad extra no es plus vo mir :D (schööö das da au no es paar schwiezer kollege umehänged =))
 
@3-R4Z0R: solang ned faischto seisch anstatt fenschter:) aber so ungefähr chöntis doch usecho:)
dihei premium isch doch genial:) und ebe de siebesirch swiss edition isch den eifach sultimate
 
@Nischi: :D
 
@KJackYo: Der ist echt gut (+). Ich überlege gerade, wie schwäbische, bayrische, ... Versionen heißen könnten.
 
@3-R4Z0R: Zu geil xD Eifach super...die söttet das würklich so verchaufe :D (+) Und Service Pack heissed denne: "Fänster hilfs Päckli"
 
@bluefisch200: "Päckli" :D Ein Spaß! :)
 
@KJackYo: alter wie geil. ich bin grad in der schweiz und DAS ist der höhepunkt meines Tages. Super +
 
Das haben die von mir abgeschaut. Ich sage schon seit Jahren wenn ich Humor mit einbringen will: " Miniaturweich Fenster XP Zuhause Ausgabe. Aber die scheinen das wirklich ernst zu meinen :-S
 
@Traumklang: Winzigweich :)
 
Das wird für mich immer Windows 7 oder Win7 sein.
 
Ich freue mich schon auf "Windows 7 - Sauerkraut Edition" ^^
 
@BuZZer: Windows 7 Hoax(en) Edition
 
Wie viele Länder gibts? Oh Mann....
 
@tk69: Wieviele von denen werden mit Sprachpaketen versorgt?
 
@3-R4Z0R: 35 Sprachpakete habe ich hier in meinem Windows Update zur Auswahl. Wenn man das auf 6 Versionen umrechnet, gibt es 210 Namen für diese 6 Versionen. :-)
 
Also wenn ich mich dann bei der Liste der Versionsnamen weltweit genauso amüsiere wie hier...ich freu mich schon :-))) Ich fall gleich vom stuhl...
 
@Fireblade310: ebenfalls :D
 
Windows 7 Smörrebröd Edition °O°
 
@S.F.2: Für die Dänen unter uns?
 
Und alle Updates sowie Service Packs benennen sie auch je nach Land um...@ MS da drüben: Vergesst die Idee...bitte...
 
Ui Amerikaner denken sich regional angepasste Namen aus. Dann gibt's für Deutschland die Winows 7 die Oktoberfest, Bratwurst, Beer und Dirdnl-Edition. Ausser die haben einen erwischt, der noch nicht mitbekommen hat das der 2. Weltkrieg vorbei ist. Dann gibts halt das 1000 jährige Windows mit Handbuch zum selbstverbrennen.
 
@bash: und die Sauerkraut Edition? die geht mir da schon ab!
 
Ich frage mich warum das so neu ist? In Frankreich ist das schon immer so (z.B. Windows XP Édition familiale (Home), Windows Vista Edition Familiale Premium oder Windows Vista Edition Intégrale (Ultimate)).
 
@creutzwald1105: das hat microsoft so gemacht, damit sie nicht mit der regierung der usa in ein topf geschmissen wird, weil die french fries nun freedom fries heissen... ,-)
 
totaler schwachsinn ! mehr braucht man nich sagen
 
Es geht doch nichts über einen kurzen, griffigen Namen wie "Windows 7 Germany home premium..."
 
Windows 7 Version für Rentner ab 70 :)
"Fenstöör söböön Blitzfenstöörn" und ab Fönf ohr dreißöög wird zurück geloodööt. :-)
 
Im Erzgebirge: Fanster Sieme mit alln drim un dra (Windows 7 Ultimate)
 
Ich wollte mal anmerken, das diese Kommentare über mir das Niveau von WF wiederspiegelt, sehr schön gemacht. *applaus*
 
@DARK-THREAT: Freut mich, das auch ich dazu beigetragen habe, dass Deine derzeitige Unzufriedenheit mit Dir und Deiner Situation durch meinen scherzhaften Beitrag ein wenig gemildert wurde. Wenn Du magst nehme ich Dich mal kurz in den Arm und knuddel Dich, damit Deine Morgen/Winterdepressionen schnell vorüber gehen :-) Meist haben aber solche kurzen Meckerposts, wie Deiner eben, eine sehr nützliche therapeutische Wirkung, oder? :-P
 
Windows mit allem ? mit scharf ? Die machen sich zu viele Gedanken um unnötige Sachen.
 
Ich fänds gut, wenn dieses Denglisch "Home Premium", "Ultimate", usw. wegfallen würde. Möglichst wenig fremdsprachige Begriffe dürften auch neue Käuferschichten erschließen. z.B. diejenigen die mit englischen Begriffen nix anfangen können. Jetzt muß MS nur noch Titel finden, die sich einigermaßen anhören, Deutsch sind und der angepeilten Leistungsklasse entsprechen. Schweres Stück Arbeit, finde ich. Dann sollte man aber auch Nägel mit Köpfen machen und die restlichen englischen Texte in Windows auch noch eindeutschen. z.B. Support-Hotline.
 
Ein Hoch auf die Globalisierung. Und das von MS...
 
Hier in DE heist es dann 7 Fenster
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles