Angespielt: "Wii Music" – Werde virtueller Virtuose

Nintendo Konsolen Musikspiele für Konsolen gibt es schon zu Hauf - beispielsweise Rockband, Guitar Hero, SingStar oder Lips. Das wohl außergewöhnlichste Musikspiel für Konsolen hat Nintendo nun mit "Wii Music" auf den Markt gebracht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
da ist mir mein klavier lieber...
 
:D Direkt unter dem WiiMusic Logo kommt eine XBox 360 Anzeige :D
 
@DUNnet: Tatsächlich? Hab ich gar nicht bemerkt (Ad block Plus)
 
@Farthen: was sind anzeigen? (opera)
 
@Air50HE: Du hast ein Klavier ? Flügel ? Piano ? oder welches Musikinstrument bezeichnest Du als Klavier? Alle Menschen, die ich kenne, die Musik machen, bezeichnen keines Ihrer Tasteninstrumente als Klavier. Was willst Du uns also damit sagen ?
 
@Pegasushunter: du hast die aussage verstanden.. denn es ging nicht darum das er ausdrücken wollte das man besser er lieber echte instrumente spielt..
 
@Pegasushunter: Ich sag halt immer Klavier dazu... falls Du's genau wissen willst: es ist ein Pianino. Ist ein Pfeiffer, ca. 100 Jahre alt und restauriert. Hat noch Elfenbeintasten.
 
Also sowas schenkt man eigentlich nur, wenn man sich sein Weihnachten durch Krach versauen will. ^^
 
@LVido: Musik wird oft als störend empfunden, da sie mit Geräusch verbunden. Na? wer sagte das ? Tipp: Es war nicht Konfuzius :-)
 
das schlimme an diesem spiel ist, egal wie man spielt, es ist immer richtig, daher ist das ganze spiel für die tonne...
 
@Rikibu: lol? :D Wusste ich gar nicht.
 
@Rikibu: ist doch bei der wii nahezu immer so, also auch bei wii sports, kannste alles im liegen aus dem handgelenk heraus perfekt steuern. es macht keinen großen unterschied ob man sich mühe gibt oder nicht.
 
Aber die Grafik überzeugt. NICHT.
 
@Heimchen: das ist generell so bei der wii
 
@cell85: es geht auch um die Bedienung und nicht um die Grafik - die völlig ihren Zweck erfüllt. Deswegen sucken auch alle Spiele die sich des Konzeptes nicht annehmen.
 
@Heimchen: zwar zählt meine Meinung dank meines Rechner in der Beziehung nicht wirklich, aber, nicht alles muss ne TOP Grafik haben um Spaß zu machen! es kommt mehr auf das Gameplay an...
 
@Heimchen: Ich bin auchnicht einer wo immer die beste Grafik haben muss(hab selber ne Wii) aber die ersten Paar Bilder muss ich sagen die Grafik ist ja echt nicht schön! Die Wii hat einiges mehr auf dem Kasten als ihr nachgesagt wird... Da ist Nintendo aber nicht ganz unschuldig da sie meistens nur Spiele machen ohne irgendwelche effekte oder endliches...
 
@Heimchen: Tetris hatte auch keine Top Grafik und überzeugt heute immer noch. Trotzdem hat Wii Music bei mir keine Chance...wird sicher langweilig mit der Zeit, wie Wii Fit.
 
@Heimchen: top grafik ist nicht wichtig, aber beim wii ist das rumgezappel, gefuchtel usw. doch auch arg nervig. es behindert dabei, in storys einzutauchen, weil man durch das wilde rumgestikulieren eigentlich nie in eine story abtauchen kann - daher gibs wohl auch nur ne handvoll spiele mit tiefgehender story. da aber die bewegungsensoren eher beschränkte interaktion ermöglichen, ist in meinen augen das potential schon ausgereizt. die ganzen spiele machen mir keinen spass. die innovation (was vor 2 jahren noch eine war) ist mittlerweile ein nerv faktor und neuartig is da nix mehr... somit nervige bedienung (aufgezwungen weil ich meist nicht die wahl hab ob ich fuchteln oder pad spielen will) und dann dazu noch so matschige grafik... für so viel geld...
mmmh
 
@Heimchen: Hmm... darum machen Spiele wie Alarmstufe Rot, Patrizier2 oder Counter-Strike 1.6 Spass? Ich muss jetzt sagen, dass mir die Grafik irgendwie gefällt. Sieht alles irgendwie putzig aus... und Effekte kann die Wii genau so gut, siehe z.B. das Motion-Blur im Publikum.
 
ich hab nach den ersten zwei sätzen schon keine lust mehr weiterzulesen. leute, nintendo hatte musikspiele schon vor singstar und guitar hero im angebot. donkey konga erschien ein ganzes jahr bevor sony die idee mit singstar hatte und 2 jahre von guitar hero. lass es endlich bleiben etwas über konsolen zu schreiben, ihr davon eh keine ahnung. nintendo ist mit dem zug schon gefahren, da waren sony und ms noch garnicht eingestiegen.
 
@LoD14: Da geb ich dir recht. Ich erinnere mich noch an die winfuture E3 News zum GB Micro. Da haben sie geschrieben "wie es scheint, hat der neue Game Boy 2 Tasten und ein Steuerkreuz". Dabei waren auf dem Screenshot deutlich mehr zu sehen und es war auch schon bekannt, dass es sich um eine GBA Auflage handelte ^^ Mich wundert aber, dass winfuture nicht eine "Daumen nach unten" Wertung gegeben hat. Ich kann an dem Spiel nichts gutes finden. 4players hat es richtig schlecht bewertet. Elektroplankton, Donkey Konga... alles war letztendlich ein Flopp.
 
@LoD14: Deshalb muss man so etwas aber nicht gut finden oder?!Habe mir damals auch ein NES und danach das SNES gekauft aber seitdem ist Nintendo einfach nur noch schlecht geworden muss ich sagen.Die alten Dinger waren der Hammer aber das jetzige Gerät ist doch einfach nur schlecht!Überteuerte Hardware,miese Games und der ja auch so tolle "zappel Controller".Für mich alles zusammen ein absolutes no go Gerät.MfG
 
An die Minus Jonnys:Wisst ihr eigentlich seit wann ich an Konsolen gespielt habe?!Vor!!!! den Atari Zeiten schon und dann ging es weiter!!!!Vor Atari Zeiten sag ich nur Schalter von Tennis(2 Balken) auf Eishockey (4 Balken) umlegen und ab ging der Spielspass.Ja so war es.Und nur weil die Wahrheit immer schmerzt gibt es Minus schon klar! Wenn ihr vor 25 Jahren schon an einer Konsole gesessen hättet dann würdet ihr es auch objektiver beurteilen.Denn nur weil ein Board oder ein zappel Controller dabei ist ist es noch lange nicht innovativ!!Das steht fest innovativ waren ganz andere Konsolen!So wie mein Neo Geo von damals!Aber freut euch ruhig das ihr mit der Wii schön abgezockt werdet!Scheinen ja genug 10-13 jährige Mädchen hier rumzulaufen!Denn einen anderen Käuferkreis kann ich mir bei dem Mist nicht vorstellen :).MfG
 
@Carp: Ich finde die gesamte aktuelle Konsolengeneration hat ein großes Manko, die Spiele sind zu leicht. Zu Nes/Snes Zeiten gab es Spiele die dir wirklich in den Arsch getreten haben, man ist tausend Tode gestorben bis man manche Level geschafft hatte. Man brauchte wirklich Skill und hinterher war das Erfolgerlebnis dadurch umso größer. Heutzutage traut sich das kaum noch ein Entwickler, die aktuellen Spiele pudern dir den Hintern und bringen dich sicher über die Straße.
Grafik, Inovation, Story alles schön und gut, aber es bringt gar nichts wenn man deswegen auf die Herausforderung verzichten muss und den Sieg geschenkt bekommt.
 
@Crack_Brained: also so spiele gibt es immer noch. du musst sie nur mal auf schwer stellen :) für gears of war bin ihc sogar auf dem einfachsten grad zu doof. (ja ich schäme mich!) an Forza 2 sitzt ich schon seit wochen, an PGR 4 hab ich ewgkeiten gespielt, ganz zu schweigen von guitar hero - was hat das zeit vershclungen, da richtig gut zu werden! also das kann ich nicht unterscheiden. gut, es gibt einige kurze spiele in letzter zeit, aber auch sehr viele gute. und kurz ist nicht unbedingt gleich schlecht. gabs auch früher. kirbys dream land spiel ich dir in ner doppelstunde Bio LK durch - das ist verdammt kurz für heutige maßstäbe, aber gut ist das game allemal!
 
Nintendo ist schon mit "Boogie" auf den Zug der Musik-Spiele aufgesprungen, oder seh ich das falsch?
 
@TheSaint: JA du siehst das falsch. Denn Boogie ist von EA
 
@TheSaint: Boogie war von Electronic Arts
 
@kubatsch007: das ist aber genauso richtig falsch wie die news. denn singstar ist zb sony, im gleichen kontext wird aber guitar hero was von harmonix/redocatn gemacht wurde und jetzt bei neversoft oder sonstwo gelandet ist, genannt, also auch nix mit sony und MS direkt zu tun hat. das ist einzig und allein singstar, in sofern...
 
bei 4players haben sie es richtig zerissen. und die sind für mich meist das maß der dinge, ganz einfach weil sie irgendwie denken wie ich. wenn ich dort einen test lese und dann das spiel spiele dann bin ich bisher wirklich fast immer der gleichen meinung gewesen. winfuture war da jetzt noch eher harmlos was wii music angeht :o)
 
@Matico: Recht haben sie bei 4players aber lass die Wii Besitzer bloß in Ruhe denn in der Pubertät ist man nunmal so :).
 
alles dreck der den leuten die lebenszeit raubt
 
lol ey die grafik war vielleicht vor 10 jahren aktuell. so ein geklumpe kann man doch heutzutage echt nicht mehr anbieten... aber gut die wii fanboys kaufen ja eh jeden dreck
 
@darkangel8: Bei der Wii geht es nunmal weniger um die Grafik. Die Games sind oft mehr auf Mehrspieler ausgelegt und machen bei Partys z.B. mehr Spaß als alle Games, die ich am PC zocken kann. Spielspaß ist wichtig (auch wenn der auch bei vielen Wii-Games nicht vorhanden ist). Ne gute Grafik allein macht ein Game noch lange nicht interessant. Das schaut man mal an und feuerts dann in die Ecke weils langweilig ist. Siehe FC 2 oder Crysis... XBOX und PS3 können mir rein spielerisch nichts bieten, das kann mein PC (wenn die Games da auch existieren) auch. Als Zweitkonsole würde ich mit evtl. noch eine PS2 zulegen, aber nur wegen Buzz als Partyspiel...
 
Mann mann wenn ich laufend immer diese negativen Kritiken zu Nintendo und insbesondere der Wii lese ärgert mich dies sehr. Ich bin mit 36 Jahren ein leidenschaftlicher Nintendo Gamer, habe alle älteren Konsolen hin zu allen Game Boy Varianten und ich muß sagen die Spiele sind "fast" alle gut (ok es gibt Ausnahmen). Muß es denn immer eine andere Spielkonsole sein? Nein...
Auch Nintendo setzt auf Spaß und es gibt eine Vielzahl von interessanten Wii Games, insbesondere ist die Wii mit seiner Steuerung einzigartig. Das die Wii zwar nicht so leistungsstark ist wie andere Konsolen und das die Grafik nicht ganz so gut ist kann man als Nintendo Gamer verschmerzen. Mir kommt es in erster Linie auf gut spielbare Games an und Wii Music macht hier eindeutig Spaß. Also, nicht nur herummeckern!
 
@moorhuhn: naja da muss man schon trennen. nintendo baut super konsolen? signed. die wii ist spitze? signed, auch wenn ich nicht die zielgruppe bin - ich spiele sie auch gerne. wii music macht spass? ich finds furchtbar. also, nicht alle in einen topf stecken :o)
 
ich finde die Wii(Spiele) ja nicht schlecht, aber müssen die Spiele immer in einer so behinderten Kinder Comic Aufmachung daherkommen!?
 
"Matico", ja wenn man Kinder hat und zusammen spielt macht es schon Spaß, sicherlich hast du keine. Und auch wenn man alleine spielt ist es gar nicht mal so schlecht, sicherlich dies und jenes hätten sie bei Wii Music anders machen können und "unbound.gene" hat schon recht mit der Kinder Comic Aufmachung, aber so ist halt nun mal Nintendo. Ich wieß nicht ob hier fast nur Kids Einträge machen, aber man sollte die Nintendokonsole nicht ganz so schlecht machen finde ich. Man kann´s keinem recht machen...
 
Arme Kids.....
 
Was heißt hier "Arme Kids", scheinbar schreiben hier nur Kids.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles