Foxit Reader 3.0 Build 1120 - PDF-Dateien anzeigen

Büroprogramme Die Macher des Foxit PDF Reader haben vor kurzem eine neue Version zum Download bereit gestellt. Diese Ausgabe bringt eine ganze Reihe von Neuerungen mit, die das Programm noch vielseitiger machen sollen. Zudem gibt es eine Reihe von Verbesserungen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gutes Programm und vor allem wesentlich schlanker als das Gegenstück von Adobe.
Für die meisten privaten Anwender völlig ausreichend.
 
@xcsvxangelx: Dennoch oft fehlerhafte Wiedergabe von PDF Dokumenten.
Ich war auch ewig FoxitReader User bis Adobe Reader 9 raus kam, das ja wieder sehr schnell ist und ich keinen Unterschied bei der Performance subjektiv mehr wahrnehme.
 
@all: Da der 9er von Adobe wirklich deutlich schneller geworden ist, im Gegenzug der Foxit immer aufgeblasener und lahmer wird, ist es wirklich fast wurscht. Im Moment hab ich den Foxit zum Anzeigen und den Adobe zum Drucken.
 
Ich hatte nie ein Problem mit Foxit. Und dass er lahmer sein soll als die Vorgängervresionen, nun, dass kann ich in den 0,5 Sekunden Ladezeit leider nicht beurteilen.
 
jupp nicht schlecht das Proggy, habs auch ne Zeit lang benutzt. Jetzt hat mich der PDF-XChange Viewer überzeugt.

.... schade das mein Englisch so schlecht ist und ich die Neuerungen vm Foxit nicht verstehe. :-))
 
@marscho22:
-Nutzer können jetzt nicht mehr nur Multimediainhalte in pdf files abspielen, sondern mit dem Film- und Sound Tool diese auch einbauen.

-Attachment Panel: Listet alle angehängten Anlagen im PDF-Dokument auf, und bietet eine Reihe von gemeinsamen Optionen, die Benutzern helfen, die Anlagen zu verwalten, wie z. B. das Öffnen, Löschen und Hinzufügen von Beschreibung der Anlagen. Benutzer können auch die Sicherheits-Einstellungen beim Öffnen eines Anhangs in diesem Panel ändern.

-Thumbnail-Panel: Zeigt Thumbnail-Bilder für jede einzelne PDF-Seite und erlaubt Benutzern die schnelle Sicht auf die relevanten Teile einer PDF-Datei. Jetzt können Benutzer durch die PDF Seiten mit Hilfe von Thumbnails navigieren.

-Layout Panel: Erlaubt das Darstellen einiger spezieller Bereiche des PDF-Files.

-Metric Unit Support: Im Dialogfeld "Einstellungen" haben Benutzer nun die Möglichkeit die Einheit der Seiten Dimensionen im metrischen oder imperialen System darstellen zu lassen.

-Auto-Scrolling mit Mittlere Maustaste

-Awe-Inspiring Foxit OnDemand Content Management: Das neue Addon ermöglicht Foxit Usern online zusammenzuarbeiten und ihre Dokumente zu veröffentlichen und zu verbreiten.

-Firefox Support: Mit dem Firefox Plugin können Nutzer nun mit PDF Files arbeiten die im Firefox geöffnet sind.

-Verbesserte Textauswahl - Tools: Nicht nur für das auswählen von Texten, ermöglicht dem Nutzer außerdem Bemerkungen vorzunehmen, Wörter zu verschnörkeln, zu unterstreichen, durchzustreichen, zu ersetzen etc.

-Erweiterte Druckeinstellungen: Erlaubt das seperate Drucken von Seiten, in dem sie Seite 1,3 oder 7-10 eingeben.

-Bessere Anmerkungskontrolle: Gestattet Nutzern das Zentrieren mehrerer Anmerkungen, inkl. Notizen, Kommentare und Zeichnungen.

-Erweiterte Toolbar Kontrolle: Ermöglicht es die Werkzeugleisten ihres Foxit Readers vollständig anzupassen.

-Bessere Rechte - Kontrolle: Verhindert das Bearbeiten eines PDF-Files wenn der Benutzer nicht die Rechte dazu hat.

-Verbesserter Update Modus: Die Foxit Updater Einstellungs Box ermöglicht Benutzern die Update Einstellungen vorzunehmen. Foxit unterstützt nun das monatliche oder wöchentliche Updaten.

-Verbesserte Popup-Hinweise: Ein Hinweis wird transparent wenn er nicht direkt ausgewählt ist. Benutzer können nun auch ausgewählten Text in neue Popup Notizen einfügen.

-Erweiterte Shortcut Eingabe: Drücken sie f11 um den Vollbildmodus zu aktivieren oder zu deaktivieren, benutzen Sie Shortcuts um Formulare in PDF`s auszufüllen.

-Übertragbare Einstellungen: Foxit erstellt nun eine ini Datei mit der sich alte Einstellungen bei einer Neuinstallation oder Aktualisierung wiederherstellen lassen.

-Viele weitere Fehlerbehebungen.

:)
 
@marscho22: FuchsLIngo.com
Willkommen zu FoxLingo, das entscheidende Sprachenwerkzeug, das Ihnen einfachen Zugang zu den Fremdsprachen gibt. Es ist der erste Metaübersetzer, verbunden mit dreißig acht freien on-line-übersetzern und ermöglicht Ihnen, zwischen fünfzig Sprachenpaaren bis über 1.500 unterschiedlichen Sprachpaaren zu übersetzen. Foxlingo ist über 1Million mal von Leuten auf der ganzen Erde downgeloadet worden. Es übersetzt ganze Internetseiten gemäß Auftrag bis hin zur automatischen Übertsetzung nach Öffnen der Seite.
@marscho22:Und schon klappt es auch mit dem Verständnis !
 
@Uechel: *hust na klasse denn hätt ich mir das auch sparen können =)
 
@xcsvxangelx: Nee ! Das war schon gut gemacht und gut gemeint. Lieber solche echte Hilfe als manch schwachsinniger Kommentar, wie öfters hier.
Deshalb ein Danke an Dich !
 
@marscho22: Jo ganz klar xchange, jetzt wo er mehrere seiten auf ein blatt drucken kann ohne dass ich es manuell im druckertreiber unübersichtlich einstellen muss!!
 
der interne downloadlink verweist auf die version 2.3 und diese exe wird nicht gefunden :)
 
@KoeTi: Ärgerlich...
 
@KoeTi: hättest ja mal wenigstens auf die 3.0 verlinken können... http://mirrors.foxitsoftware.com/pub/foxit/reader/desktop/win/3.x/3.0/enu/FoxitReader30_enu_Setup.exe (http://tinyurl.com/68df6r)... :-)
 
@[Dane]: Guckst du hier:
Dort findest du alle Versionen :)

http://www.foxitsoftware.com/downloads/index.php
 
@klein-m: warum hätte ich das WENIGSTENS auf die 3.0 verlinken können? ich habe WENIGSTENS den hinweis gegeben.
dies war ein hinweis für die newsposter.
da in den news die hp steht, bin ich direkt dahin und habe s von da geladen.
 
lässt sich nicht auf deutsch umschalten so wie bei der 2.3 version?
 
@Saugbagger:

lad dir hier die deutschen Sprachfiles: (ganz unten)
http://www.foxitsoftware.com/downloads/index.php
 
@xcsvxangelx: nach der "installation" des lang-packs ist die software immer noch 30% auf englisch... wird bestimmt bald aktualisiert, weil es auf die 2.3-version gemünzt ist
 
@klein-m: jep, bessere language files gibt es derzeit noch nicht wie es ausschaut.
 
Weiß jemand was das mit der On-Demand Funktion auf sich hat, was der deutsche Reseller schreibt??

http://blog.evologiq.com/245-Foxit-PDF-Reader-3.0.html

Man kann die Software auch "mieten" ?
 
@hawe: Steht doch unter deinem Link, man kann Foxit vollständig kaufen oder halt nur pro Benutzung bezahlen, das ist allerdings kein Mieten, sondern du zahlst einen festen Betrag für jedesmal wo du die Software benutzt.
 
@xcsvxangelx: Ist doch egal wo ich die Software benutze...
 
@xcsvxangelx: Es ist doch egal, wo ich die Software benutze.
 
@trollhunter / bstyle: Gut war grammatikalisch nicht gut ausgedrückt. Gemeint war: "du zahlst jedesmal einen festen Betrag wenn die Software gestartet und über einen gewissen Zeitraum genutzt wird". Ansonsten viel Spaß noch ihr beiden Trolle....
 
@xcsvxangelx: Und der nächste Klopper folgt sogleich. :-))) Klar, haben wir Spass hier. Wenn wir dich nicht hätten, wäre der Tag nur halb so schön. :-)
 
@trollhunter: Warum das Komma vor "wo"?
 
@bstyle: weil "wo ich die software suche" ein nebensatz ist... :-)
 
Weiss jemand wie man die Buttonleiste ausblendet? Bisher blieb man von dem Teil verschont [ich sehe gern viel vom PDF...], wenn man F8 drückte - nach ein paar Starts bleibt die Leiste dann weg. Aber jetzt scheint das nicht mehr zu funzen, die Leiste ist immer wieder da.
 
schade das der vollbildmodus im multimonitor betrieb immernoch nicht funktioniert. ich bleib bei der 2.xx
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen