Colin McRae: DIRT 2 - Ankündigung und erste Bilder

PC-Spiele Die Entwickler aus dem Hause Codemasters haben heute gegenüber den Kollegen von GameStar angekündigt, dass die Rennspiel-Serie rund um den bekannten Ex-Rallye-Weltmeister Colin McRae fortgesetzt wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und genau das stimmt mich traurig, warum muss man seinen Namen dafür verwenden?
 
@DARK-THREAT: Weil es ein Nachfolger ist, und der Name fester Bestandteil dieses Genres. Ein neuer Name müsste sich erst etablieren und durchsetzen.
 
@Salival: Warum nicht Groenholm, Hautamäki oder Hirvonen? Es gibt so viele aktive und gute Rallyfahrer in der WRC.
 
@DARK-THREAT: Ich glaube es ist besser den Namen weiterzuverwenden, als ihn von heut auf morgen totzuschweigen und zu vergessen. So werden sich vielleicht viele Leute an ihn erinnern. Letztendlich ist es eine Gewissensfrage, da die Leute vom Publisher/Entwickler sicherlich eher die ökonimischen Vorteile des Namens nutzen wollen.
 
@DARK-THREAT: Ich - als jemand der keine große Ahnung von Rally und Co. hat - kenne keinen deiner genannten Fahrer. Ergo würde z.B. "Groenholm Rally" nach einem 0815-Abklatsch der erfolgreichen und bekannten "Colin McRae Rally" Serie klingen, und das ist mit Sicherheit nicht im Interesse der Entwickler und des Publishers. Keiner hat sich solch einen Namen gemacht wie Colin McRae.
 
@Salival: Dann eben Sebastien Loeb, er ist nun zum 5. mal in Folge Weltmeister geworden. Denn Collin war es nur einmal... Groenholm oder Solberg waren es mehrfach. McRea war ein sehr guter Fahrer, aber nicht der Beste. Es ist aber sehr traurig und verletzent (für die Familie), wenn der Name weiterhin ausgenutzt wird.
 
@DARK-THREAT: Wer weiss wie es Lizenztechnisch geregelt ist. Vll. kriegt die Familie ja noch nen batzen ab vom Gewinn. Und ganz erlich, ich fände es toll wenn der Name meines Vates/Bruders what ever noch viel länger in Erinnerung bleiben durch solche Aktionen.
 
@DARK-THREAT: Wenn man kein Ahnung hat...seine Familie wollte es so bzw. sie haben das JA an Codemaster gegeben.
 
@DARK-THREAT: nachdem seine Familie das Recht an dem Namen besitzt wird hier nichts ohne deren ausdrücklichen Zustimmung gemacht worden sein. Außerdem, warum sollte es jetzt aufeinmal schlecht sein, seinen Namen zu verwenden? Er wollte es zu Lebtagen, also warum sollte er jetzt plötzlich was dagegen haben? Ist ja nicht so, als würde sein Name dadurch in ein schlechtes Licht gerückt werden. Im Gegenteil...
 
@DARK-THREAT: ColinMcRae hat an diesem Spiel jahrelang mitgearbeitet und hat sich damals gar eingesetzt, dass es überhaub ein Spiel unter seinem Namen gibt. Wieso sollte er sich jetzt, wo er tot ist, etwas anderes wünschen, als dass das beste Rallyspiel weiterhin unter seinem Namen läuft? Was soll daran traurig oder verletzend sein?
 
GEIL GEIL GEIL!!! must have!
 
Man sollte noch anmerken, dass sein kleiner Sohn mit im Hubschrauber saß.Er hinterließ sozusagen seine Frau und eine Tochter. Ganz traurige Geschichte.
 
ich weiß noch wie kurz nach dem Hubschrauberabsturz in einigen Fanforen die ganzen Kiddies geheult haben, weil sie befürchtet haben, dass kein neues Colin McRae Rallye mehr erscheint... denen hätte man damals direkt die Rechner wegnehmen sollen...
 
hoffentlich wird es besser wie der 1. Teil, der hat mich nicht gerade vom Hocker gehauen, für mich war es der schlechteste Colin Mc Rae Spiel seit beginn der Spielereihe.

mfg heto
 
@Heto: Für mich der beste Teil der Serie. :D
 
@Heto: Also DIRT hat mich umgehauen, die EGO Engine ist super.
 
@DARK-THREAT: Naja, die EGO-Engine in Dirt war ja...aber in Grid war sie top!
 
@Megamen: tja auch Fahranfänger haben mal Glück:-) denn wenn man sowieso nicht fahren kann, dann ,merkt man auch nicht wie schlecht DIRT war
 
@Heto: Dirt fand ich auch super. Die Grafik war einfach nur der hammer und das Fahrgefühl hat auch spaß gemacht, wie bei allen Collin McRea teilen. Was ist daran so schlimm , wenn auch neueinsteiger ins genere spaß an der Fahrphysik haben, cheech?
 
@Heto: 2er und der 4er waren um Ecken besser, Grafik in Dirt war zwar Spitze aber die Fahrphysik... Hoffentlich gehts wieder etwas mehr in Richtung der alten Teile.
 
Bitte ein richtiges Schadensmodel bei dem nicht Sachen als Ganzes abfallen oder ganz dran bleiben
 
ich dachte es erscheint kein game mehr mit diesem name? hat seine frau den name nicht verbieten lassen?
 
@GIGU: Geld regiert die Welt, anscheinend hat es da eine Einigung gegeben.
 
mein Gott, wenn ich das schon lese, bessere Grafik blabla.....die sollten mal daran arbeiten wieder so ein tolles Fahrgefühl wie in Colin 5 hinzubekommen absolut Cult ist Colin 2, Colin Dirt war der letzte Scheiß und selbst die Installalation schon eine blanke Verschwendung und mit Lenkrad nicht fahrbar! Warum denkt eigentlich jeder, dass eine tolle Grafik ein tolles Spiel ausmacht???
 
@cheech2711: also ich fand die Steuerung bei Dirt richtig geil mit Lenkrad... man muss halt fahren können, ist eben kein Arcade-spiel
 
@JasonLA: willst Du mich verarschen?? ich fahre kein Arcade Du Heini, dass Spiel war mit Lenkrad unfahrbar super ruckige Lenkung ect...wie ich schon anmerkte die Anfänger merken den Unterschied nicht und deshalb finden die DIRT auch geil:-) seit Colin 2 bin ich immer am Start gewesen, außer Colin 3, weil es keinen Multi hatte, aber DIRT war von der Fahrphysik der letzte Rotz, Sorry, Codemasters hat total das Ziel aus den Augen verloren und jetzt wollen Die in die Grafik investieren, totale Idioten
 
@cheech2711: du solltest ernsthaft an deiner Ausdrucksweise arbeiten
 
@zwutz: cheech2711 drückt sich vielleicht etwas rustikal aus, aber er hat recht: Schwammige Steuerung und ressourcen-fressende Engine. Einfach sehr mittelmäßig auf den PC portiert.
 
Werde mir mal so ein Rallyspiel kaufen. Ich spiel ja noch ab und zu Formel Eins auf dem PC Da ist auch schon seit Ewigkeiten kein neuer Teil mehr gekommen.
 
@Traumklang: Ja hab iwo mal gelesen, dass sie keine Lizenz bis 2010 oder schieß mich tot haben... Nur so als ungenaue Info^^
 
@Traumklang: hole Dir mal Race07 samt den letzten AddOns, das Non Plus Ultra was Simulationen angeht:-) F1 Mode gibbet glaube ich auch, nicht offiziell aber auch nicht schlecht
 
@Juventino08: Jepp muss man leider noch ne Weile warten bis da was neues kommt. Ich glaube das war Sony oder so die sich die Rechte an der Vermarktung der Games gesichert hatte und die machen ja nur für die PS3
 
@cheech2711: Ja ich war eben auf deren Seite. und ich glaube der Tip war echt gut. Werde mir das game mal holen. Danke noch mal :-D
 
@Juventino08: Wer, EA?

Codemasters hat die Lizenz für die F1 für 2009 xD
 
Hoffentlich vergurken sie nicht wieder die Physik wie in Dirt. Bei Racedriver Grid haben sies ganz gut hinbekommen, ist zwar noch schwer arcadelastig, aber man bremst nicht von 200 auf 0 mit 5m Bremsweg auf Sand runter :D
 
die ganzen kiddis die dirt gut fanden warten auch noch jedesmal sehnsüchtig aufs neue NFS
 
Stellen wir doch mal alle was klar.

Noobs spielen überwiegend Games wie (nfs-reihe und cmr)
Progamer zocken dagegen mehr Games wie GT Evolution oder RB Rally.

An alle Neulinge, versteht mich nicht falsch, auch diese games muss es geben und Sie sind auch gut. Aber wenn ihr mich fragt ist cmr allgemein ganz nett für ne Mittagspause oder so.Wie Moorhuhn für zwischendurch.
Genau wie NFS, mit 200 Sachen gegen eine Mauer fahren und es passiert nichts...... noch fragen.

Wer dagegen richtiges fahrerlebnis, oder besser gesagt simulation haben will der (Progamer werden mir zustimmen) kauft sich das G25 und spielt rFactor oder GT Legends und Richarb Burns Rally.

Auch wenn es nicht umbedingt zum Thema hier passt, bei NFS war Underground 2 immer noch der beste, sicherlich im vergleich zur fahrphysik der NFS-Reihe nicht so gut wie die von MW.Aber sehr abwechslungsreich beim Tunning.Da konnte man wirklich das beste aus der Bolide rauskitzeln. Feintunning.Ne Menge an optischem Tuning etc.Was ist Undercover dagegen für ein sher schlechtes projekt ?
Da sag ich nur, der megahype und pressepusch um nix. Für mich genauso ein Grafikblender wie Crysis u.a.

Das ist doch nur geil für die ganzen Eyecandy noobies. Hauptsache es sieht geil aus,ob nach einer halben stunde die Luft raus ist,juckt vor und nach release keinen.

Was CMR Dirt angeht kann ich nemesis1337 nur zustimmen. Die engine ist bei Grid wesentlich besser optimiert. ( Würden die Entwickler nicht immer so ein, meist kurzes,Zeitfenster wegen der konkurenz haben, würden alle games auch auf vieeel schwächeren rächnern optimal laufen, durch mehr Zeit zur optimierung). Dirt läuft auf vollen details erst richtig gut im crossover oder sli verbund. Dagegen Grid schon mit na alten 7er Geforce.

Wer hier wirklich glaubt das die games IMMER so gute neue hardware benötigen,tut mir leid wenn ich es so direkt sage,der spinnt einfach.
Es dreht sich doch wie immer alles nur ums Geld, damit ATI ,Nvidia und andere kräftig mitverdienen können.

Was ich mir bei CMR Dirt2 wünsche ist auch merh von CMR 2005 und anderen vorgängern. Die sollen endlich mal wieder schneeetappen wie Schweden dazu intergrieren.Ganz bessonder sollte hier die Community vorm Release noch aktiver werden. Sich direkt an Codemasters wenden.

Vergesst nicht, Grafik allein ist nicht alles.

Also mein Vorschlag, mehr aufs gameplay konzentrieren,stat auf die fahrzeugpolygone. Die sind auch bei DIRT(1) schon gut genug fürs Auge.

Lieber mehr Etappen,mehr Länder, noch besseres Feintunning der lizensierten Fahrzeuge, kleine Modifikationen wie die Garage bei Grid, oder kleine Animationen wie ein Siegerpodest nach einer Etappe. Z.b. Wie bei der F1 mit schampuss und....... denkt mal an das nächste GranTurismo als richtlinie. Und vor allem animiertes LICHT bei Nachtetappen. Vielleicht ein Modder Tool, wie bei RBR für neue Fahrzeuge. Oder ein intergrierter Brusher wie paint wo man eigene Skins für die Autos entwerfen/bearbeiten kann usw.

Das macht erst ein richtig gutes DIRT 2 aus. An Codmaster, investiert lieber die übrige Zeit bis zum release in so eine Abwechslung im Spiel. Das ist langzeit Spielfaktor. Bei der auch die Community ein langjährigen Spass an dem Game garantieren kann durch weiterentwicklung und nicht die blöden Grafiktunnings die zwar toll aussehen aber von den wir nicht wirklich auf dauer was haben.

In diesem Sinne, hoffen wir alle das es wenigstens eine Gameschmiede mal anders und richtig macht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum