Angespielt: Need for Speed:Undercover - Comeback?

PC-Spiele Mit "Need for Speed: ProStreet" veröffentlichte Electronic Arts im letzten Jahr den wohl schlechtesten Teil der Rennspielserie. Mit dem neuen Titel "Undercover" soll alles besser werden. Wir haben es ausprobiert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"The Fast and the Furious" als Vorbild? Hab ich was verpasst?
 
@sibbl: Achso du guckst noch Bonanza. Dann ist ja kein Wunder, dass du The Fast and the Furious nicht kennst.
 
@ephemunch: ich kenne es schon. Aber wieso ist das das Vorbild? Hatte doch n eigenes Spiel und wieso sollte es das Vorbild von NFS sein?
 
@sibbl: Weil die jetzige Story nunmal als Vorbild diehnt, da sie sehr ähnlich is!
Mensch les doch ma mehr als nur den ersten Satz!
 
"Eine klare Kaufempfehlung können wir erst dann aussprechen, wenn EA die Grafikprobleme mit einem Patch behoben hat. "

Ich denke das wird bald geschehen :)
 
@GokuSS4: Das denkst du... wirklich? Genauso ein toller Patch wie bei ProStreet?
 
@Slurp: man sollte nicht vergessen das EA nicht grad wirklich ahnung von der wichtigkeit von patches hat... :(
 
@Slurp: Ich lese bei Goku etwas Ironie heraus. Sollte ich mich nicht täuschen, dann weiß er sehr wohl um die Patchfaulheit von EA. ^^
 
@Slurp: Wenn das genauso ein Schrott-Patch wie bei Pro Street wird...na Prost Mahlzeit. PS war für mich der größte Fehlkauf meiner Zocker-Karriere (die immerhin schon seit 1993 andauert). Ich hab echt keinen Bock auf so eine Ruckelorgie wie in PS, egal, was ich für Einstellungen vornehme. Das allerschlimmste war aber, dass mit dem zweiten Patch die Performance-Probleme zwar weitgehend behoben waren, aber FF auf einmal nicht mehr ging. Mir ist bis heute rätselhaft, wie man sowas programmiert bekommt. Testen die Herre und Damen ihre Produkte nicht?
 
Sieht aus wie Most Wanted...
 
@bluefisch200: is ja auch die gleiche Engine...
 
@fredthefreezer: setzen 6, ist sie nicht...
 
@O-Saft: Du Setzen 6! Is sie sehr wohl! Zwar verbessert aber es is immer noch die MW Engine!
 
@fredthefreezer: einigen wir uns auf ne 4, da sie immerhin verbessert ist und somit nicht mehr das original ist..
 
Aus Amerika gibts nur schlechte Kritiken (Konsolen Versionen).
 
@davidsung: wenn ich mir die lenkung auf der konsole anschaue (http://winfuture.de/news,43233.html), dann ist das für mich auch kein wunder... ist ja mal grauenhaft...
 
@davidsung: NFS ist zwar auf der Konsole geboren worden, gehört aber heute nur noch dahin, wenn ein Lenkrad angeschlossen ist. Die Steuerung mit Gamepad ist allgemein ein Krampf...am besten noch mit Außenansicht...da kommt echtes "Mittedrin-statt-nur-dabei"-Feeling auf. Aber jedem das Seine.
 
@tommy1977: ähhhm!? what? die nfs reihe begann eindeutig mal auf dem pc :)
 
@paddysteinmann: Wäre mir neu...ich kann mich an den ersten Teil nur auf PSone erinnern. Kann aber auch parallel gewesen sein...k.A. Jedenfalls war es zu den Anfängen auf der Konsole besser aufgehoben als heute.
 
@tommy1977: Ihr beide wisst es nicht?

1994 auf 3DO (die Kiste ist wegen der PS gefloppt)
1995 aufm PC
1996 für PS
 
@Dontales: OK...man lernt nie aus.
 
Bei gametrailers.com gibts schon ein Review. Enttäuschend! Wieder nix...
 
Also die Screens sahen wie bei Pro Street hammer aus.
 
@GokuSS4: pro street ist eigendlich garnicht schlecht. schnelle hardware vorausgesetzt und viel geduld mitbringend kann das spiel sogar spass machen. nur das das spiel ewig abschmiert und die savegame datei killt ist nicht toll.
 
Ma sehn was sie nächsten Jahr als Nachfolger bringen. Als Lückenfüller bis GT5 kommt, ist mir das Geld zu schade.
 
Das Spiel ist ein Witz !!!!! Was da abgeliefert wurde, ist einfach nur ein Lacher.
Und das bei solchen Systemanforderungen. Meine persönliche Meinung: NFS wird von mal zu mal schlechter.
 
@SBT111: Stimme ich voll zu. Das Spiel ist total schlecht. Als hätten sich die Entwickler keine Mühe gegeben. Wenn man davor GRID gespielt hat, kann man nur müde lächeln bei NFS Undercover.
 
Ich finde Underground 2 war die Spitze, danach ging es nur noch runter...
 
@bluefisch200: NfS geht seit Underground 1 runter, schon das war kein NfS mehr. Wer will den normale Autos tunen wie Xibit auf MTV?
 
@bluefisch200: Kommt drauf an. Wenn man die HipHop-Szenerie ignoriert, macht auch NFS Most Wanted noch eine Menge Spaß. Ab da gehts allerdings wirklich den Bach runter...
 
Core 2 Dou E6700 und geforce 8800GTX@610Mhz = Ruckelt unspielbar @1280x1024. Wo ist der Patch?
 
@cpu: bei amd/ati... *nicht ernstgemeinter joke*
 
@cpu: Ist der GPU Takt der 8800GTX wirklich nur 610 Mhz?Da ist ja meine 1,5 Jahre alte Radeon 200 Mhz schneller und die ist nicht hochgetaktet.Habe die ersten beiden NFS Teile super gerne gezockt aber dann wurde es schon merkwürdig und seitdem wird es wohl auch nur noch schlimmer wie man überall lesen kann.Naja um EA mach ich so oder so einen großen Bogen wenn ich Spiele kaufe.MfG
 
@Carp: Standart Takt bei einer 8800GTX ist meines Wissens 575MHz. Ich fand eigentlich alle Bisherigen Teile (Hab ab Teil 4 gezockt) cool. Aber was EA jetzt abliefert ist das letzte. Übrigens, Pro Street und GRID läuft bei mir mit Grafik auf maximum absolut flüssig.
 
Ihr wisst aber schon, dass das kommende NFS der 13. Teil ist oder?
 
@Carp: Du kannst doch nicht zwei völlig unterschiedliche GPU's anhand der Taktrate vergleichen! *Kopf schüttel*
 
@cpu: 5200+ x2, xfx 8800gts 320 mb, 2 gb a data ddr2 667.... maximal AA AF alles auf hoch, selbst beim start nicht ein ruckler.... <- vista user !
 
@cpu: Ja Leute, klar ruckelt das Spiel mit solcher Uralt Hardware.
 
@SkyScraper: du betrachtest eine 8800GTX als Uralt-Hardware??

Ich spiele dieses nfs auf 1680x1050 @ max details und das mit ner 8800GTS512 ohne irgendwelche Ruckler und 4x Kantenglättung. Sehe also nicht wo du 8800er Reihe schon "uralt" wäre. @cpu: Denke du wirst ein Konfigurationsproblem haben. Schonmal Treiber aktualisiert?
 
@O-Saft:

Welche Auflösung und Einstellungen? Denn es ruckelt bei mir bei jeder Einstellung zwischendurch.
 
@cpu: E6600 8800 GTS 640 2 Gig ram, 1280 Max Details keine filter, flüssig
 
sag mal michael, haben wir beide das gleiche spiel gespielt? grafik mies und überzogen: handling extrem unrealistisch: wagensounds nicht annähernd realistisch: performanceprobleme der extraklasse: clippingfehler wie zu zeiten von tombraider 2
ich habe einen q6600@3400mhz:4gb ram:4870@835/962 mit 1gb ram und teilweise minutenlang 3fps. so wünsche ich mir ein spiel.
 
@Maximus1: bis auf das Handling (das ist absichtlich unrealistisch) steht im Artikel doch genau das selbe wie du geschrieben hast, oder irre ich mich?
 
@eisteh: sound ist angeblich klasse und wenn ich es nicht überlesen habe wurde auch nicht über die offensichtlichsten bugs ein wort verlohren.
 
@Maximus1: Les ma die Letzte Seite/das Fazit
 
Kein wunder ein Quad zum spielen ist viel zu teuer und bringt nix eine core2duo für den selben preiß würde mehr bringen...Core 2 Duo E8400, 3000 MHz Wolfdale kostet knap 130 euro eine 8800 gtx und 4 gig leuft alles super spiele ALLE spiele auf 1920*1200@24 zoll also wie gesagt qaud bringt im mom nix viel zu teuer und kaum spiele unterstützen das...zu undercover kann ich nur sagen das wer most wanted gerne gespielt hat wird dies sicherlich auch gern spielen.Desweiteren sind die cops wieder mit im rennen und wird dadurch einiege neue freunde evtl. finden.Ein Leichtes Schadens model gibt es auch wieder was aber überflüssig ist da du ehh immer weiter fahren kannst. Das spiel läuft auf der 360 mit leichten rucklern genau so wie auf der ps3 dort habe ich auch leichte ruckler bei überfahrten von schottar !!! pc keine probleme. Steuerung vom spiel ist etwas zu direkt für meinen geschmak da sollte sich aber lieber jeder selbst ein bild von machen da es jeder anders haben möchte... schönen abend noch !!!
 
@Der3ste: ist schon klar, ein quad bringts nicht. wo lebst du denn?
 
@Maximus1: ein Quadcore wird zur Zeit höchstens von mancher Serversoftware oder CAD Anwendungen genutzt allerdings noch in sehr wenigen bis keinen Spielen! Also hat gewissermaßen schon recht, da man aus mehr Mhz zur Zeit (noch) mehr rausholen kann als durch Kerne! Und vom Preis wollen wir mal garnicht reden....
 
@fredthefreezer: "Sehr wenig bis keinen" Das wiederspricht sich?! :)
Abgesehen davon, wenn ich nicht falsch informiert bin dann unterstützen CoD4 und 5 FarCry2 Crysis ect. schon 4 Kerne bzw. QuadCore.
Obs bei NFS Undercover der fall istweiß ich nicht...
 
@Der3ste: Einen E8400 für unter 130 Euro? Wo?
 
@SkyScraper: Das biligste ist 142 Euro, was ich in Deutschland gefunden habe. Vielleicht meint er den Dollarpreis und umgerechnet?
 
@Der3ste: Was für'n verdammter "preiß"? Meinste "Saupreiß, japanischer"? =) Ach so, btw, hast du dir das echt für den PC und beide Konsolen gekauft? Kannst meine Kontonummer haben.
 
@Juventino08: wieso soll sich das WIDersprechen!? es wird nunmal von wenigen unterstützt! Und das sind sowenige, dass es auch fast garkeine sind....ok dummgesabbel^^ du hast recht!
 
@Maximus1: An dieser aussage sehe ich schon das du keine ahnung hast aber das soll nicht das problem sein. Ich helfe gern. Desweiteren wollte ich noch mal auf die 130 euro kommen ich hatte den preiß angegeben den ich hier in der stadt gezahlt habe " Essen " da wir hier direkt 4 oder mehr geschäfte nebeneinander haben und mit tagespreisen kannst du dort sehr günstig hardware kaufen im mom liegt sie bei 143 euro. Citx, emcomputer,serhend um ein paar davon zu nennen. @DON666 ich habe es für den pc gekauft für die konsolen bekomme ich eine test version für 7 Tage deswegen hatte ich es auch schon am Montag und nicht ers heute, weil heute Der officele release ist eigentlich!!! satrun hatte es glaub ich schon seit vorgestern raus gestellt
 
@fredthefreezer: Bei Valve (Left 4 Dead) alle Kerne bei 80%, die Zukunft kann beginnen.
 
@Der3ste: Vor 3 Wochen hat der E8440 bei Mindfactory noch ca. 127 EUR gekostet.
 
was es nicht gibt ist: -Rückspiegel, -Navi, -Hupe und es gibt nur 6 Shops. -.-
 
@Yue23: Navi gibt's in meiner echten Karre auch nicht.
 
@DON666: In meiner aber... ist ja aber auch egal weil es ein Spiel ist! :)
 
NFS Undercover finde ich im großen und ganzen 'gelungen'. Es hat nette Soundtracks, eine gute (Arcade-)Steuerung, und das MostWanted-Gameplay feiert seine Rückkehr. Dennoch stimme ich Winfuture zu: Die Menüs sind zu verschachtelt, meines Erachtens nach gibt es auch viel zu wenig grafische Einstellungsmöglichkeiten für diesen technischen Rückschritt. Es wird ständig mit gerendertem Bildmaterial geworben. Dabei sieht die Realität ganz anders aus.
 
wollt euch noch mal darüber informieren wie man die grafik un die performance ein wenig tunen kann ...zumindest falls es noch nicht gesagt wurde !!!

In der registry findet ihr unter Hkey_Locale_Maschine\SOFTWARE\EA Games\NFS Undercover .... einige Grafikeinträge..

z.b. war bei mir alles auf des höchste gestellt..aber sachen wieCarLodLevel, PerformanceLevel, Rainenable und Roadreflectionenable auf 0 !!! zudem kann die Refreshrate eingestellt werden !
Hab die alle auf 1 gesetzt und nun sieht alles meines erachtens ne ecke besser aus..un es läuft immernoch gut..wenn nicht sogar besser !!

Hoffe konnte einigen damit vllt helfen!
 
gibts ne tolle page wo man immer up to date ist, wenns patches oder sonstiges gibt?
 
@O-Saft: für nfs oder generell?... für generell habe ich z.b. 4players.de
 
@klein-m: einfach ne page die sofort patches für nfs bereitstellt :)
 
zeitraffer schatten effekte ,räder die nich richtig drehn und lineares tabulator drücken um ins nächste rennen zu kommen ? ich habs gelöscht den unsinn.. Grid is tausend mal geiler
 
Need for Speed - Die Dinger verkaufen sich wie warme Sämmel: Warum? Wegen der übertrieben guten Aufmachung. Sehr gute Bilder und motivierende Videos. Diese Wagen will man dann auch mal fahren. Was dann? eine... naja meiner Meinung nach eher Enttäuschung. Ob das bei diesem Teil anders sein wird frag ich mich mal wieder (wie immer) - ich bezweifle es jetzt schon xD.
 
Most Wanted ist für mich immer noch der beste Teil =D Ich hatte bei keinem Teil so viel Spaß wie bei dem.
 
@Peter_Griffin:
ich fand NFS 2 SE ziemlich geil :)
 
@-adrian-: Ja, endlich auch einer. Für mich ist NfS 2 SE das beste Need for Speed überhaupt. Schon alleine der Ford Indigo war der Hammer.
 
@DARK-THREAT: ich hab den indigo immer gehasst ^^
 
@armysalamy: Achwas, der ist der Beste gewesen....^^ Du warst bestimmt McLaren-Fan?
 
@DARK-THREAT: genau! woher weißt du das? ^^
 
@armysalamy: Mein Bruder fande den auch besser. Aber der Indigo war einzigartig, ein Prototyp und eben kein McLaren. Und ich fand auch nicht das gut, was mein Bruder gut fand.^^
 
Nach Need for Speed Porsche ging es mit der Serie nur noch berab. Keine verschiedene Landschaften mehr, kein Schadensmodell, ach was red ich mir den Mund fusslig. Die echten Fans spielen nach wie vor Need for Speed - HS und Porsche - und obwohl EA die Server schon lange abgeschaltet hat, kann man dank Fanarbeit das Spiel immernoch online spielen.
 
@Memfis: Die echten Fans spielen MW!
 
@Memfis: Du trägst bestimmt auch noch Opas Taschenuhr von 1920.
 
@Memfis: Du hast völlig recht. Ich habe von NFS 2 SE bis HP 2 alle Teile gespielt.
Teil 3 ist für mich der mit Abstand beste Teil der Serie.

Dann kam Underground und die Serie war für mich gestorben. Tuningkram, komische Kleinwagen, Nur Nacht, Nur Stadt, Ständig die Schlieren, sobald man schneller fährt. Bis heute hat sich das zwar wieder etwas normalisiert, aber dieses Pseudogangstgergetue nervt nur.
 
Most Wanted hat mir auch wirklich Spass gemacht.... Das erste Renn-Spiel, was ich durchgezockt hab.
 
@TheSaint: Ein Rennspiel und durchzocken? Für mich ist ein Rennspiel, wo man seinen Kurs hat, wo es immer darauf ankommt ein paar Zentel auf der Stecke zu finden, um schneller zu werden. Im Rennen muss man seine beste Strategie wähen um zu gewinnen. Das ist ein Rennspiel. NfS wurde Arcade, was Unsinn ist.
 
@DARK-THREAT: War Need for Spee das nicht schon immer?
 
@[Dane]: Ja, aber früher war der Unsinn mit dem normalen Autotuning nicht dabei.
 
@DARK-THREAT: Tuning kann ich im Prinzip auch nicht ausstehen, in NFS MW hat es dennoch dank Polizei auch einen spielerischen Wert gekriegt... Ich sags ja, solange man den HipHop-"Style" ignorieren kann und Arcarde-Rennspiele liebt, für den ist NFS MW meiner Meinung nach der Beste Teil... Wobei, NFS 2 SE war auch geil :D
 
Wann will eigentlich EA wieder mal ein NFS rausbringen, dessen Engine nicht so beschissen lauft dass es daher auf kaum einer Plattform flüssig läuft? Ist es denn so schwer (scheinbar ja, für EA)? Codemasters hat mit der Dirt Engine gezeigt was möglich ist, und für mich ist daher auch Grid eigentlich die Referenz wie ein Rennspiel aussehen muss, dass sowohl Simulation wie Arcade Fans Spass machen kann und das anständig aussieht und läuft.
 
@JTR: spiel mal grid oder dirt mit einer 7900gt die um 50% übertaktet ist. da macht das auch keinen spass. ich hab ekrämpfe bekommen so schlecht lief das. nun werkelt die karte im rechner meiner frau.
 
Ich hab angespielt und habe schon geahnt die ganze Aufregung wieder mal umsonst,große Ankündigung und gut verschnürrt verpackt und letzlich eine riesen Entäuschung.Grafisch einfach verspielt,Straßen spiegeln ständig und und die Autos ist das der reinste Witz,die sehen wirklich aus wie Spielzeug Autos aus.
Das macht keinen Spaß,EA soll langsam um ändern in Need for slow umändern

Also ab wieder zu Grid da hab man mehr Spaß dran
 
sehr komisch..
ALLE Anderen Seiten sprechen bei dem Spiel von einem riesen Flop, nix neues, und ähnlich shclecht wie Pro Street
nur ihr lobt es in den 7. Himmel

irgendwas passt da net...
naja, im Zweifelsfall überwiegt die Masse der negativen Berichte..
also maximal 1,5€ investieren, und nenn tag aus der videothek leihen
 
@martin_mt: Wo positiv? Der Daumen zeigt seitlich, was "mittelmässig" bedeutet.
 
Des sieht ja mal so richtig hammer aus

Darauf kann man sich schon Freuen :D
 
Wenn es zurück zu den Wurzeln gehen würde, dann würde es Rundstrecken mit Sportwagen und Prototypen geben und keine Verfolgungdsjagden.
 
@DARK-THREAT: Warum gebt ihr Ihm ein Minus? Deppen...er hat Recht, im alten NFS war es nämlich so...vor allem in NFS 2 - Da gabs sogar ne Limited Edition mit mehr Autos :)
 
@DARK-THREAT: Wurzeln, ja? Das Ur-NfS bietete schon damals Polizei, nur nicht im diesem Umfang.
 
@davidsung: Polizei gabs erst seit NfS 3.
 
also besser als prostreet is es, was es allerdings nicht gleich zu einem tollen spiel macht :)
 
"Ebenfalls neu ist der Spielmodus Outrun, in dem man nur gegen einen Kontrahenten antritt. Innerhalb einer gewissen Zeitspanne müssen Sie es schaffen, den Gegner zu überholen und eine Minute vorne zu bleiben. Die Strecke quer durch die Stadt kann dabei selbst festgelegt werden. "

Wie dumm...Das gabs schon bei Most Wanted in ner anderen Variante, mir fällt der Name nicht ein, aber man musste genauso vor den Gegner kommen, und dann konnte man Lang fahren wo man wollte, der gegner musste einen überholen bzw man musste nur vorne bleiben.

Und ja, nach Underground 1 war nurnoch Most Wanted gut, der Rest is müll.

Ich bleib bei GRID :)

Allein dass es keine Demo gibt sagt alles aus :)
 
@DionysoZ: Outruns gibts auch bei nfs underground 2... unter dem selben namen
 
"Für alle, die sich auf ein paar Freikilometer Fahrvergnügen gefreut haben, geht wohl heute beinahe die Welt unter. Publisher Electronic Arts negierte eine Demo von Need for Speed: Undercover. Die Begründung seitens des Publisher ist, dass eine Demo einen zu großen Zeitaufwand kosten würde, als dass es sich lohne sie zu entwickeln. Man will sich vollständig auf die Fertigstellung des Vollspiels konzentrieren und sich nicht mit einer Demo aufhalten." - Warum schafft Codemasters es eine perfekte GRID Demo zu basteln und dann noch die perfekte Vollversion? - EA SUCKT. Aufkaufen, Programmieren lassen, hauptsache Geld, die Gamer stehen bei EA an letzter stelle.
 
*Sabber*

geile Grafik!!!
 
@RUDI-TERROR: joar, wie immer, ein bisschen mehr AA/AF vorberechnet, aber das Gleiche wie immer - nur der Preis ist jedes Jahr gleich >40€ - gibt ja immernoch genug, die zuviel Kohle haben und/oder EA supporten wollen. *spuck*
 
Also ich spiele es auf den höchsten Details in der Höchsten Auflösung, 6xAA Anisotropisches Filtering etc. . Ich habn C2D 6550 und ne 96er GT und es ruckel 0.

Das einzigste was bissel komisch sind, sind die schatten, die scheinen dem fahrzeug entweder vorraus zu eilen, oder sie hinken hinterher.

Zu Steuerung, wenn man weiß wie es einzustellen ist, isses sehr angenehm. Also ich hab die sensivität auf 12% und die overforcesteuerung auf 45%. Damit kann ich messerscharfe kurven fahren, oder auf dem Highway bei 230 auf ne andere Spur wechseln und trotzdem noch burnouts ohne ende fahren, um die ecken fetzen etc.

Das einzige, was ich bemängeln muss, ist, das dieses NfS irgendwie nicht wirklich lebendig und dynamisch erscheint.... autos in hülle und fülle, sehen auch alle sehr schnieke aus, grafik ist völlig in ordnung. MW style halt. Aber es ist leider kein MileStone wie versprochen
 
Wo bleibt die Demo ?
 
@SmallAl: es gibt keine
 
ich kann nur jeden sagen selbst ausprobieren :) einfach kaufen für die konsole und falls es nicht gefällt einfach umtauschen bei Gamestop habt ihr 7 tage umtauschrecht auf nicht gefallen. super sache kann ich jeden nur empfhelen. Spiel kaufen falls es einem nicht ganz liegt einfach innerhalb 7 Tage zurück bringenl. Das geht soweit ich weiß aber nur bei konsolen spielen bei pc funktioniert das glaube ich nicht müst evtl. nachfragen
 
Ich kauf schon lange kein EA Game mehr, das letzte war BF2 wobei das eigentlich von DICE entwickelt wurde.
Die guten spiele werden gekauft. EA Games Werden über Torrent bezogen.
 
http://de.youtube.com/watch?v=8H6QYzf_a7Y
 
Nach dem Zitat lohnt sich meiner Ansicht kaum das Weiterlesen. "Die Entwickler aus dem Hause EA Black Box hatten sich für den neuen Teil der NfS-Serie viel vorgenommen. Weniger Realismus, dafür mehr Action lautet das Motto." Wenn ich nur an die früheren Versionen wie die Porsche Edition von NfS denke :(
 
Ich hatte NFSUC in einer woche schon durch.Also EA erst überprüfen,bearbeiten,testen ist alles OK. Dann verkaufen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles