TuneUp Utilities 2009 sind ab sofort verfügbar

Systemprogramme TuneUp Software hat die neue Version seiner Tools zur Optimierung von Windows in der Endfassung vorgestellt: Die TuneUp Utilities 2009 stehen ab sofort zum Download gegen eine Gebühr zur Verfügung. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
... und ich habe als netter Beta teste eine kostenlose Vollversion =)
 
@XMenMatrix: Auch diesmal wieder ** kostenlose Vollversion ** :)
 
@XMenMatrix:
Gibst du die Seriennummer?
 
@fXMenMatrix: und warum zum geier krieg ich (ebenfalls Betatester) bloß einen Gutschein von 15€ sauerei, aber naja tune uo macht eh kaum noch spürbare fortschritte nurnoch die optik ändern so tun als wäre alles neu und frisch aber das wars dann auch. so habt ihr davon mir nur nen gutschein zu geben ^^
 
@XMenMatrix: wie habt ihr das hingebekommen... einfach nur ne auslosung oder habt ihrn problem gemeldet das schwerwiegend war?!....
 
@XMenMatrix: die Jungs lügen! BETA Tester (so wie ich es war) kriegen nur einen 15 EURO Gutschein! Dummer AngeberProll musst wieder SHICE Labbern!!! Und es gab sicher keine Bewertung! Ich habe ungefähr 7 Bugreports und nochmal soviele Erfahrungsberichte geschrieben!
 
@XMenMatrix: Na es scheint doch Unterschiede zu geben... ich habe nur einen 10 EUR Gutschein bekommen (nix gemeldet) :-).
 
@O-Saft: Beim Betatest zu TuneUp Utilities zählt nicht der schwerwiegende Fehler, sondern die Menge der Reports. Von daher ist dieser Betatest (wie auch der 2008er) sowieso die reinste Farce ...
 
@upLinK|noW: Naja ich habe nur 3 Bugmeldungen zu TuneUp gesendet immer schön mit Bild und einer ausführlichen Beschreibung. Anscheinend hats gereicht und ich habe nun eine Vollversion. Also muss die "Qualität" der Bugs oder der Bugmeldungen auch irgendwie gewertet werden oder entscheidend sein.
 
@O-Saft: Mehr als einen! Hab zimlich viel gemeldet einige sogar heftiger....
@DUNnet: Dann hast du wohl nur einfach zugesehen beim Betatest oder blos einen Fehler gemeldet! Das reicht nicht für ne Gratis Vollversion!
 
@DUNnet: So ein Schwachsinn.. Ich habe jetzt seit der 97 jedes Jahr eine Vollversion geschenkt bekommen weil ich eben Fehlerberichte eingeschickt habe mit denen die auch was anfangen können.. Der einzige der hier "dumm" ist bist du weil du keine Ahnung von irgendwas hast und andere Leute beleidigst..
 
@XMenMatrix: war auch "netter Beta" tester, nur kostenlos? nöööö update 9,95€ was aber absolut ok ist (-)
 
@frankyd: genau wie bei mir, ich glaub ihm das nicht- so ein angeber
 
@XMenMatrix: Leute, fleißige Tester bekommen die Version echt geschenkt, das war schon immer so. Hab sie auch bekommen, waren ca. 8 Bug-Reports und eine Seite DIN A4 Feedback. Schwupp, bekomm ich heute die Mail mit dem Code zur Vollversion!

/Edit: Wer oben den Link anklickt zu der News "weitere Tester gesucht" findet es auch schwarz auf weiß...

/Edit2: Übrigens kommt es auch nicht nur auf die Anzahl an, sondern auch auf die Qualität.
 
@XMenMatrix:
Ich bin auch Betatester. ABer wo bekommt man die kostenlose Vollversion her? :-(
 
@XMenMatrix: Jo, hab au TU2009 kostenlos bekommen. Wenn man seinen Job als Beta-Tester ernst nimmt und schön berichtet, dann wird man entsprechend belohnt.
 
juhu endlich nen programm mit dem man sein system zerschrotten kann :D
 
@christi1992: Nein kann man nicht.
 
@christi1992: Lieber christi! Begründe doch mal deine Kommentare ein wenig, die haben meistens null Tiefgang.
 
@christi1992: mit tuneup das system kaputt machen? wow du bist ganz schön gut, wenn du das hinkriegst. ich wüsste jetzt nicht wie ich das machen soll
 
@christi1992: ja, ich würde auch mal eine Begründung für diesen Post abgeben.
 
Ich auch, du Lahmer aber is teuer finde ich..
 
@Corefice: und ich habe als netter Beta teste eine kostenlose Vollversion
 
@Corefice: es ist blödsinn es zu kaufen, es hat sich zur 2008er Version nix verändert, das was neu ist, ist einmal die Startseite und der Name! Alle Funktionen sind in irgendeiner Art in der 2008er Version enthalten.

mfg heto
 
@Heto: Was du da schreibst ist schon mal falsch. Sicher wurde der System Optimizer umbenannt in Speed Optimizer, dennoch wurde dieser aber stark erweitert und in die Startoberfläche integriert. Wer aber dennoch als Tester keinen Gutschein bekommt, der kann ruhig verzichten, es lohnt nicht wirklich, nicht wenn man v2008 nutzt.
 
Das Programm ist einfach top. Habe am Betatest teilgenommen und auch eine Vollversion bekommen. Für alle, die nicht selbst Hand an das System legen wollen, kann ich Tuneup nur empfehlen! Grade in der 09 Version sind einige Neuerungen enthalten.
 
Wer möchte meinen 10(eurozeichen) Gutscheincode haben?
 
Software die die Welt nicht braucht!Aber scheint ja genug Leute zu geben die meinen das so etwas Sinn macht :).MfG
 
@Carp: Richtig! Solche Programme verwenden nur User, die sich tonnenweise Müll aus dem Netz laden, Programme installieren die sie aus irgendwelchen Computerzeitschrift - DVDs haben und sich dann über Windows aufregen weil nichts mehr geht!
 
@de_blob: Falsch, ich kenne mich mit Windows aus, mache die oben genannten Sachen nicht und bin auch nebenbei Linux-Admin... und ich nutz TuneUp gerne und ausgiebig!
 
@DeepBlue: und für was?
 
Nettes Tool was einige Funktionen in Windows zusammenfasst bzw. deren Bedienung erleichtert. Wirklich schneller wird das System dadurch nicht. Meiner Meinung nach
 
In 2008 und 2009 habe ich als Tester gemeldet das der Codename verschiedener Prozessoren falsch ausgegeben wird. Bis heute hat es bei den TuneUp Jungs keinen interessiert. Ihren 15€ Gutschein können sich die Herren in die Haare schmieren. Frage mich mal wozu es Beta Tester gibt wenn die Bugs eh keinen jucken.
 
@stt:Ist doch eh reine Bauernfängerei das Prog!Von daher interessiert sie es auch nicht.Denke das ist Grund genug :).MfG
 
@stt: Auch ich habe denen seit dem 2007er Betatest gemeldet das der Pentium 4 Sockel478 und die Core2Duo 8x00 Reihe falsch angezeigt werden und trotzdem wird dies immer wieder ignoriert. Um derart kleine Fehler wird sich leider nicht gekümmert und mit jedem neuen Betatest wird's schlimmer.
 
Naja Systemsteuerung ftw. Es gibt nur einen registry Eintrag den ich brauch und der ist für Startmenü - MenuShowDelay - (und nur einmal nach einer Windowsinstallation), aber wer nen 40 Euro Prog braucht um sein Windows zu pflegen/einstellen... ^^
 
@omg: hallo, wie meinst du dass? Kannst du mir destails nennen?
 
@marcel77: Details zu was genau?
 
@omg: Naja Systemsteuerung ftw. Es gibt nur einen registry Eintrag den ich brauch und der ist für Startmenü - MenuShowDelay - (und nur einmal nach einer Windowsinstallation), aber wer nen 40 Euro Prog braucht um sein Windows zu pflegen/einstellen...

wie meinst du das?
 
@marcel77: Mit MenuShowDelay kannst du einstellen wie schnell sich das Startmenü bei dir aufbaut.. google am besten danach..
 
@marcel77: T_T Das man Windows auch mit Bordmitteln einstellen/pflegen kann. Es mag zwar sein das alle Optionen dezentral sind, aber deswegen es nicht nötig ist ein 40 Euro teures Programm (50% Preis eines Windows etwa) zu kaufen.
 
@omg: bei mir sinds ein paar mehr, aber dafür hab ich ein nettes kleines Skript, dass ich nach einer Neuinstallation ausführ und damit hat sich die Sache :)
 
@zwutz: her damit :P
 
@marcel77: http://support.microsoft.com/kb/216445
 
Diese Programm ist nutzlos!
 
@Windows Hasser!: weil es unter linux nicht läuft?
 
@Windows Hasser!: korb.
 
Für Leute, die nicht so viel Ahnung von PC's haben ist dies eine schöne Sache, ich denke nicht, dass jeer hier perfekt mit dem PC umgehen kann.
 
@Aaron 86: ich kann auch nur sagen das es den PC langsamer macht - war BETA Tester und es hat sich nichts geändert! Zum Glück will ich meine VelociRaptor (siehe SysProfil) grade einweihen und ein neues Vista installieren! Seit dem TuneUP Reg Clean und Defrag braucht Vista 1 Minute zum hochfahren o.O
 
@DUNnet: Es macht langsamer? oO Dann mache ich regelmäßig etwas fasch damit.
 
@DUNnet: Das liegt am Defrag. Sobald der Rechner ein Mal komplett hoch- und wieder runtergefahren ist hat sich Vista seine Dateien wieder zurechtgerückt und alles geht so schnell wie immer. Das passiert übrigens bei jedem Defragmentierungsprogramm, liegt in der Natur des Systems.
 
@Aaron 86: Genau da liegt das Problem, wenn die Leute Ahnung hätten würden sie solche Programme nicht benutzen und wenn sie keine Ahnung haben sollten sie die Finger von solchen Programmen lassen weil sie nicht wissen was das Programm überhaupt macht.
 
@alleswirdbesser: Der Nick macht dir aller Ehre. Inkomepenten Quatsch erzählst du, aber ich bewerte dich natürlich nicht. Ich habe Ahnung von PC's und nutze das Programm. Denn ich kann zB nicht Programmieren, was wichtig wäre bei Systemoptimierungen, die sehr schwer von Hand zu bewerkstelligen sind oder sehr Zeitaufwendig.
 
@Islander: layout.ini beherrschen aber manche Defrag-Programme ganz gut.
 
mit welchem tool kann man eigentlich messen, wie gut man optimized hat? ein normal sterblicher wird da bestimmt keinen unterschied merken. außer natürlich wenn alles langsamer wird. weil man doch alles im speicher hällt, anstatt auzulagern z.B. ... bis ins detail fine getunt... quatsch! wobei mir die 1-klick-maintenance immer schon gefallen hat ......... und innerhalb 30 tage wird jeder seinen rechner doch sooo getunt haben, dass er das prg wieder deinstallieren kann. also wieso dann kaufen
 
Seit es PC´s gibt fallen immer irgendwelche Trolle aus den Löchern und rufen: Windows ist schrott, nutzt AntiVir oder auch nicht, TuneUp ist Mist usw... Echt furchtbar, werft am besten euren Rechner weg und besorgt euch einen Rechenschieber.
 
@toxie81: huh.. ich kann irgendwie keinen schluss aus deinem post folgern...
 
@s1lence: das die kleinen 13 Jähirgen Shicer langsam nerven welche immer "Alles doof" schrein aber selber aussern "Weiter" "Fertig" und "OK" nichts selber drücken können! Und und Google kriege sie das "Ausführen" Fenster gar nicht auf!
 
@DUNnet: Aber genau für ""Weiter" "Fertig" und "OK" und sonst nichts selber drücken können User gibt es doch solche pseudo tuning, aufräum hastenetgesehen Programme wie Tuneup!
 
TuneUp ist ein riesen dreck... alle einstellungen kann man natürlich auch ohne das tool voernehmen, von daher ein nutzloses prog.
 
@Strappe: es gibt leute die lieber alles überschaulich durch ein paar klicks verändern, anstatt in der registry zu wühlen...
 
@s1lence: nur leider bringt TuneUp nicht die besten Ergebnisse! Mit TCPOptimizer habe ich auch mit 3 Mausklicks meine Lan Karte optmiert (erst in CMD seite mit "ping www.google.de -l -f 1500" anpingen, und soweit runter gehen bis er die Pakete nicht mehr komprimiert! Meins lag bei 1465)! MTU Wert (die 1465) eingegeben, optimize geklickt fertig!
 
Es lohnt sich gesamt gesehen kein Kauf der TuneUp Utilities 2009, selbst 2008 lohnte sich nicht mehr! Seit der 2008er gibt es keine neuen "nützlichen" Funktionen, nur eine total hässliche GUI, wo Übersicht ein Fremdwort ist!
 
@upLinK|noW: das ist wohl deine Meinung und völlige Ansichtssache. Jedoch find ich das man sich auch als Amateur gut zurecht findet - und eine ausreichende Erklärung jeweils genannt wird.
 
PS: Wer es sich kaufen sollte, stelle doch einfach mal die Währung auf US Dollar um :) Dann gehts von 39€ auf 39$ ... hier ist noch mein Gutscheincode, damit bekommt man es noch 10€ billiger: "Hier Ihr persönlicher Gutscheincode:
DRN-WJF-UV8" Viel Spaß damit, ich brauch ihn nicht....
 
Was ein schrott, hängt sich alle 5 secs auf. Mal wieder schnell eine neue version um kohle zu machen? Drei neue bilder und die versionsnr. ersetzt ...und dennoch soviele neue bugs? ^^ Peinliche programmierer, aber immerhin kann man damit kohle machen
 
@sabisabi: besser machen, dann über andere herziehen. Hättest dich ja an den Beta-Tests beteiligen können, dann wären vielleicht weniger Bugs drinne.
 
@citrix: Na haben wir hier einen fanboy :) ? Na,na...
 
@sabisabi: Ne aber ich bin selbst Entwickler und weiß daher, dass man manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht. Und wenn man keine Ahnung von dem hat, was andere machen, dann hält man sich besser mal da raus und sagt lieber nix.
 
@sabisabi:
Wenn es bei dir alle 5 sec abstürzt, dann läuft BEI DIR etwas falsch...
 
@citrix: und ich bin kein entwickler und habe keine ahnung wie das geht - sagt wer? ^^ Jetzt könnten wir noch darüber reden wer schon was entwickelt hat und hujj. Aber mit fanboys messe ich mich lieber nicht
 
Und jedes Jahr das gleiche Spiel. Das was TuneUp jedes Jahr als neue Vollversion mit ein paar neuen Features für 40 Euro rausbringt, bekommt man gratis bei anderen Firmen als Update. Ich werde zukünftig nur noch auf Freeware setzen, abzocken lassen muss ich mich nicht. :-)
 
@Akkon31/41: EA betreibt sowas auch im ganzen großen Stil... nennt sich FIFAxx, NHLxx, NBAxx, NFLxx usw...
 
@Akkon31/41: bewerben als tester und nur ca 10 € bezahlen ist ok freeware is nicht unbeding sicherer oder sogar besser, niemand verschenkt etwas.
 
@Ide: Ob sicherer oder besser, über sowas lässt sich streiten, aber Freeware ist günstiger, da kostenlos :-) . Ich finde es jedenfals nicht gerechtfertigt, für 2-3 neue Features das ding gleich als neue Version zum Vollpreis zu verhökern. Nicht auszudenken was abgehen würde wenn MS das so mit Windows machen würde, statt monatlicher Updates einmal im Jahr ein neues Windows raus kloppt zum Vollpreis. :-)
 
@citrix: lol, ist mir bekannt. Deshalb kaufe ich von dem Laden auch nix mehr. Das letzte Spiel war Sim City 4 von 2003, seit dem nie wieder EA Produkte gekauft. :-)
 
@Akkon31/41: Der Name Sim City wurde leider auch von EA in den Dreck gezogen.....
 
TuneUp.. naja. Man kann damit sein System Einstellen. Aber schneller wirds nichts. Also kein "Tuning-Tool", sondern eher eine Möglichkeit, Windows an seine Bedürfnisse anzupassen. Es gibt da auch ne gratis-Alternative die teils deutlich mehr kann. -> http://kurtzimmermann.com/tweakpower.htm
 
Hmmm schade, mehrere Bugs gemeldet und rückmeldungen bekommen aber noch nichts wegen Gutschein oder VOllversion :(

EDIT: LOL, mail is im gmail spam filter hängen geblieben oO naja hab ne vollversion mal wieder :)
 
will jemand nen 15€ gutscheincode?
 
Ich war auch Betatester, aber das Programm funktioniert bei mir weder unter XP, noch unter Vista seit der RC1 nicht mehr. Schade eigentlich. Dennoch schwöre ich auf den CCleaner :P.
 
@blu3light: Dann hast du etwas falsch gemacht. Da bissher jedes TuneUp seit 2003 bei mir funktioniert.
 
hab den 15euro gutschein UND eine kostenlose vollversion bekommen,
wer will den gutschein code haben?
 
@H2-X_DE: ICH ICH ICH BIIITTTEEEE :)
 
Ich habe mir die Upgrade-Version gekauft. Bin auch zufrieden. Wie übrigens schon seit etlichen Jahren. Man hat in der jetzigen Version eine Menge von Dingen verfeinert. Vieles ist besser gelöst. Das Tool macht immer wieder Spaß.
 
@222222: (+) gegeben zum neutralisieren des Minuses.
 
@222222: Wenn man die vielen Kommentare liest, bekommt man Heulen und Zähneknirschen. Viele Kommentare sind ohne jegliches Fachwissen abgegeben worden. Ich bin Rentner und war auch Betatester. Ich habe festgestellt, daß die Registry wesentlich besser aufgeräumt wurde. Auch andere Funktionen sind wesentlich verbessert worden. Einen Gutschein über 15,00 Euro habe ich auch. Trotz Gutschein ist mir als Rentner das Programm aber zu teuer. Ich werde mit der RC1-Version weiter arbeiten. Fazit: Sehr gutes Programm.
 
Habe auch einen 15€ Gutschein und eine Vollversion. Nice :-)
 
Schön das die Leute ihr Placebo umsonst bekommen, oh hab ich mich verquatscht?
 
Jetzt erlaube ich mir mal festlzustellen:
Ist das hier eigentlich die Seite von einem Kindergarten. Die überwiegenden Kommentare öden einen an. Das Geheule alles kostenlos zu wollen, usw. usw. Fundierte Aussagen zur Sache sind kaum zu finden. Meine Meinung ist, wenn jemand eine gutes, brauchbares Produkt entwickelt soll er auch sein Geld bekommen. Die Motzer hier können sich ja mal selbst hinsetzen und was vernünftiges entwickeln.
Das Niveau hier hat sich sehr verschlechtert! In Zukunft bleibt deshalb unter Euch!!!
 
@kdkauven: Dazu muss ich dann aber auch was sagen.Wenn du dieses sinnfreie Prog als gutes, brauchbares Produkt bezeichnest dann bist du aber auch grade erst in der Vorschule!Ansonsten kann ich mir deinen Kommentar nicht erklären.MfG
 
@Carp: Junge, Du solltest mit Deinen Äußerungen mal etwas vorsichtiger sein. Erstens hast Du vermutlich das Programm nicht richtig begriffen oder nicht getestet. Ich möchte "kdkauven" zustimmen. Es gibt viele sinnlose Kommentare, aber das ist immer so, wenn sich alle äußern können. Zu Deiner Information möchte ich nur sagen, daß es sehr viel Arbeit und Zeit kostet, ein solches Programm zu entwickeln. Es sollte auch für alle Anwender bedienerfreundlich und sicher sein. Das ist nicht immer einfach. Ich spreche da aus Erfahrung, die ich seit 1962 habe. Ich habe die ganze Entwicklung der EDV miterlebt. Die ersten Programme habe ich schon geschrieben, da warst Du vermutlich noch nicht auf der Welt. <br> Übrigens: Ein Vorschüler kann hier noch keine Kommentare schreiben. Deine Logik läßt auch zu wünschen übrig.
 
@neelam: Ja klar Meister wenn du so ein EDV Crack bist dann wüsstest du ganz genau das es ein sinnfreies Prog ist!Ansonsten bringt es dir nichts wenn du 40 Jahre mit der EDV rumbastelst aber sowas noch benutzen musst,dann machst du etwas falsch!Egal wieviel arbeit das Prog gemacht hat es ist absolut schwachsinn sowas zu benutzen.Man sollte sich wenn dann lieber mal mit Windows beschäftigen anstatt auf bunte Symbole zu klicken!Alles ist auch ohne das Prog einstellbar!!!Und mit deinen Äußerungen solltest du ebenfalls vorsichtig sein, da ich auch nen zacken älter bin Kinder habe etc!Bist nicht der einzige Greis hier soviel dazu!Junge kannste dich selber nennen wenn du meinst aber nicht mich!!!
 
@neelam: Komisch das meine Kinder in der Vorschule schon schreiben konnten!Ist aber wohl nicht die Regel in der heuten Zeit!!!!! Soviel zur Logik!!!P.S.:Hab mich damals auch schon mit C++ auseinandergesetzt kannst mir ja mal ein Programm von Dir verlinken dann sehen wir weiter!Komm mal von deinem hohen Ross, was eigentlich ein Pony ist, runter!
 
bis zum RC1 habe ich auch eine ganze Reihe an diversen Fehlermeldungen verschickt, manchmal mit Screen manchmal ohne. Habe heute auch eine Mail bekommen mit kostenloser Lizenz:-) Aber das testen hat auch Spaß gemacht, habe zu Hause mit Vista 64 bit getestet und auf Arbeit mit XP.
Das gleiche habe ich schon für DataBecker getan, alledings hat mir Tvista2.0 mal eben mein System zerschossen, so dass meine einzige Fehlermeldung war, System zerschossen, deinstalliert:-) Vollversion habe ich trotzdem bekommen.
TuneUp ist wesentlich ausgereifter und besser zu bedienen.
 
Hat sich eigentlich im Vergleich RC1 - Verkaufsversion noch etwas geändert?Bei mir lief sie auf Vista 64bit schon fehlerfrei.
 
Frag mich wieso die meisten Betatester nur einen 15 Euro gutschein bekommen haben. Ich bin auch Betatester seit der 2006 Version und hab bis jetzt immer für die Vollversion einen Gutschein bekommen.
 
yamicsoft vista manager ist auch nicht schlecht...dazu vopt 9 zum defraggen und pc booster 2008 für den feinschliff - das sind zwar gleich 3 tools die aber zusammen wesentlich mehr möglichkeiten für die systemoptimierung bieten.wem das zu umständlich (teuer) ist - tuneup ist dennoch ein klasse tool :-)
 
@kolacell: das yamic teil gibts auch für xp :)
 
@kolacell: vor allem pc booster 2008 solltet ihr euch mal anschauen :-)
 
nehmt "GLARY UTILITIES - FREE" - [ http://www.glaryutilities.com/gu.html ] - ist mindestens genauso gut - wenn nicht sogar besser - und kostet NIX!
 
@bilbao: hmm sieht mir nach einem tuneup clone aus. hat noch jemand erfahrung mit dem tool? wundert mich, dass tuneup gegen die oberfläche noch nix gesagt hat...
 
@Master25: kannst es ruhigen gewissens mal antesten - es enthält keinerlei "crap-wares" - und es macht auch nichts kaputt. bei mir jedenfalls nicht, und ich benutze das prog. jetzt mind. schon ein jahr.
 
hab nen 15,- Euro Gutschein bekommen, aber mal ehrlich für das Geld taugt Tune Up nicht wirklich was. Für lau bekomm ich CCleaner und ist meines erachtens genau so effektiv. Mal abgesehen von dem Spielkram mit dem Startbildschirm ..... und so
 
ich habe die Vollversion geschenkt bekommen, und einige wissen garnicht von was sie hier reden.
 
Falls jemand noch einen 15 € Gutschein erhalten haben sollte, den aber nicht gebrauchen kann würde er mir damit eine große Freude machen :)

Liebe Grüße nore
 
Ich nutze TuneUp schon länger, mittlerweile brauche ich es aber für die meisten "Optimierungen" nicht mehr. Das kann man genauso gut manuell in der Registry erledigen. Wenn man es weiß. Ganz nützlich finde ich dagegen den Schredder, auch wenn es das auch als Freeware gibt. Wirklich gut ist dagegen die 1-Klick Wartung. Besser ist aber z.B. Registry First Aid wenn es um verwaiste Registry Links geht. Alles in Allem lohnt sich das Programm eigentlich nur für PC Neulinge. Kaufen würde ich mir das Programm nicht, ich nutze die Chip Vollversion von 2007. Die langt vollkommen. Die 2008er Version habe ich auch mal ausprobiert, aber die gefällt mir nicht. Läuft alles veil zu zäh und etwas wirklich Neues ausser Defragmentierung gibt es nicht. Zum Defragmentieren gibt es schließlich bessere Programme. Die Version 2009 kenne ich noch nicht, aber nach den Kommentaren zu urteilen, scheint diese Version besonders für XP nix zu bringen. Werde die aber mal testen.
 
lol es gibt tatsächlich noch leute die darauf reinfallen und sich damit ihr system "optimieren" :p ihr solltet lieber mal bissi was über windows lesen und dann wisst ihr warum tuneup nur mehr kaputt macht als zu optimieren http://www.derfisch.de/tuneup-wundermittel-oder-placebo.html
 
@DataLohr: Und jetzt erkläre bitte mal, was TuneUp kaputt macht?
 
@DataLohr: würde ich auch mal gerne wissen.
 
Also ich muss ja mal sagen .. wenn man die Kommentare hier ließt und die hälfte der Kommentare eine Diskusion darüber ist, wer was wo umsonst bekommen hat und so weil er irgendwas an die TuneUp Leute geschrieben hat .. und nicht mal Konstruktive Kritik oder Lob ausgesprochen hat dem seine Kommentare sollte man einfach ohne Begründung weglöschen .. ich hoffe WF greift irgendwann da ein das macht ja absolut keinen Spaß mehr das hier zu lesen meine Fresse.. ...
 
ok um dem spuk ein ende zu bereiten...tuneup braucht kein mensch! registry system wizard ist die macht! kostenlos und mit ausführlicher hilfe (dient auch als nachschlagewerk, ZUM LERNEN)

http://www.winfaq.de/download_rsw.htm
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles