Microsoft Store jetzt mit kompletter Produktpalette

Internet & Webdienste Der Software-Konzern Microsoft hat nun seinen bereits vor einiger Zeit angekündigten Online-Shop gestartet, wo Software per Download bezogen werden kann. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nicht schlecht :)
 
Wenn die Download-Versionen wenigstens günstiger wären hätt ichs gut gefunden, aber so kann ichs auch überall anders kaufen. Hatte überlegt mir nur MS Outlook '07 zuzulegen, aber 109 euro für dieses Office-Teilprogramm??? Nein danke !!!
 
@RegularReader: kostet bei alternate 61,90€ in der schülerversion. und zur nachweispflicht, schüler kennt man meistens welche. aber du hast recht, wenns wenigstens die systembuilder dort geben würde. aber so kauf ich lieber im laden und hab noch nen datenträger
 
@RegularReader:
toll dann is das immer noch nich legal.
ich würds mir's eh im Internet für noppes besorgen, aber wenn man zuviel Geld hat sollte man natürlich 109€ für einen Mailclient bezahlen.
 
@nuwawo1: Und was genau sollte deiner Meinung nach da nicht legal sein ?
 
@RegularReader: frag ich mich auch. eine schüler version die von einem schüler gekauft wird und halt "verschenkt" wird
 
@chris1284: Es geht hier um Lizenzen und eine vergünstigte persönliche Schülerlizenz darfst Du nicht an eine nicht-schulpflichtige Person übergeben. Genausowenig wie OEM-Lizenzen von Windows XP nicht auf anderen Rechnern angewendet werden dürfen. Also sehr wohl ilegal. Dieses "schenken" ist übrigens auch sonst ilegal in der Wirtschaft obwohl natürlich schlecht nachweisbar.
 
@nuwawo1: ohne hier jetzt für Microsoft Werbung machen zu wollen, aber seit wann ist Outlook ein Mailclient ?
Thunderbird und Outlook Express z.B. das sind Mailclients. Outlook ist die Kommunikationszentrale schlecht hin. Meine ganze Firma ist mittlerweile auf Outlook aufgebaut. Die Mitarbeiter machen Ihre komplette Zeiterfassung über Outlook, alle Termine laufen über den Firmenkalender und jeder Mitarbeiter kann seine Outlookkontakte, Mails und Termine über sein Handy synchronisieren. Nenne mir mal bitte eine weitere Software die das so kann.
 
@Zebrahead: was macht der schüler wenn er ausgelernt hat? lizenz abgeben, nie mehr benutzen?
zum oem. darfs sehr wohl (nicht nach ms agb vielleicht nicht aber agbs sind selten wirklich rechtl ok). schon mal geschaut, so wie ms sich das vorstellt oems nur mit rechner geht nicht. du kannst legal oem versionen erstehen. ms hat schon mehrmals versucht den verkauf von oems zu unterbinden, nur leider entzieht sich dieses konzep jeglicher rechtl. grundlage
 
Finde 139 euro für die Office 2007 Home & Student Version ganz schön heftig. Gibt es bei uns im Einzelhandel momentan für 79 euro.
 
@Bono23: richtig, ist aber überall so, kannst dir ja mal n nokia handy im nokiaonlineshop kaufen, dann weisst was ich meine
 
Also die Preise sind ja echt der Hammer.
Da fahre ich lieber nach Conrad, da gibt es das viel billiger!
 
"Der Software-Konzern Microsoft hat nun seinen bereits vor einiger Zeit angekündigten Online-Shop gestartet, wo Software per Download bezogen werden kann."....wunderschön...noch schöner....."Der Software-Konzern Microsoft hat nun seinen bereits vor einiger Zeit angekündigten Online-Shop gestartet, da wo Software per Download bezogen werden kann.
 
@Forum: wie sollte man denn besser einen nebensatz einleiten?
 
So ein Käse. Software ist bei uns noch viel teurer als in USA und Hardware kann man überhaupt keine bestellen UND die zwingen einem wieder Lokalisierung auf.
 
mal wieder ne scheiss news, in der überschrift steht JETZT mit kompletter produktpalette (deßhalb intressierte mich die news), in der news dann ZUKÜNFTIG und natürlich NUR IN USA... typische winfuture news, glattes minus...
 
@Hardcore: "Das Angebot ist zum Start NICHT wie oft üblich nur in den USA zu verwenden."
 
@klein-m: stimmt, aber im nächsten satz "Microsoft BRINGT auch lokalisierte Online-Shops für Großbritannien, Deutschland und Südkorea." bringen heißt nicht sind schon da
 
@Hardcore: https://emea.microsoftstore.com/DE/ ?
wo haben denn die anderen hier dann die euro preise her?
 
@Hardcore: da steht aber nicht "wird es bringen" (zukunft), sondern "bringt" (gegenwart)... also microsoft bringt zeitgleich auch die lokalisierten versionen...
 
Werden die Produkte dort zu den von MS empfohlenen Verkaufspreisen an die Kunden abgegeben oder ist man da flexibler? Weil die empfohlenen Verkaufspreise sind ja immer höher als das, was letztendlich Einzelhändler so verlangen.
 
@Der_Heimwerkerkönig: viele versionen in shops sind systembuilder. somit ohne handbuch, spez. support und schöne schachtel. aber auch bei den normalen gibts spielräume für die händler. genauso findets du teils teurere versionen in ´den shops
 
"Weitere Plattformen für Nutzer in Japan, Frankreich, den Niederlanden und Spanien sollen bereits in Kürze folgen"

Als ob Japaner da einkaufen würden, gibt die da viel günstiger auf dem Marktplatz um die Ecke
 
was ist denn hier los gewesen? plusparty? ja ist denn heut schon weihnachten?...
 
@klein-m: damir du nicht leer ausgehst haste auch eins bekommen :-)
 
Der Store sieht so mager aus? Macht nicht viel her. Wer soll da kaufen, wenns in jeder Bude MS-Software gibt?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter