AMD-Roadmap: Man will mehr bieten als Netbooks

Prozessoren Der Chiphersteller AMD hat gestern weitere Details zur Entwicklung von Prozessoren und Chipsätzen bekannt gegeben, die unter anderem in Netbooks zum Einsatz kommen sollen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das wird interessant, wie sich das alles möglicherweise ändern wird ^^
 
Huron-CPU, hmmm sehr unvorteilhafter Name , wie ich meine.
Errinnert ein wenig an eine Mischung aus den Wörtern "Hure" und "Duron".
 
@X2-3800: Es gibt in den USA einen Idianerstamm, einen See und mehrere Städte, die so heißen.
 
@X2-3800: Dachte ich auch als erstes. Aber ist ja nur ein Entwicklungsname. Von mir aus kann das Teil auch Biatchon heissen, solangs gut wird.
 
Danke an die Redaktion für die schnelle Bearbeitung :)

Ich hoffe AMD bringt auch eine Dualcore variante raus, man könnte ja einen Kern bei Batteriebetrieb per Software und Spannungsversorgung komplett abschalten und so Strom sparen. Dürfte ja kein Problem für AMD sein eine 3 phasige Spannungsversorgung zu entwickeln für Speichercontroller, Kern1 und Kern2.
Möglicherweise enthält die CPU auch gleich die Grafikkarte, Stichwort FUSION.
Das wäre gerade für Netbooks sehr angebracht.
 
Es bleibt nur zu hoffen dass AMD/ATI daraus auch wirklich ein gutes Geschäft machen kann damit der Einkauf von AMD seine Früchte tragen kann. Das wäre gut für AMD un d auch für den Konsumenten. Ausserdem klingt das sehr interessant was die da vorhaben.
 
http://www.fudzilla.com/index.php?option=com_content&task=view&id=10474&Itemid=1

Sieht so aus als gäbe es 2009 einen Dualcore AMD "ATOM"
 
Ich wünsche AMD dass der Zug dann nicht schon abgefahren ist - der Atom ist mittlerweile Netbook Standard - bis sich sowas wieder ändert kann schon eine Firma Pleite sein.

Konzeptionell klingt es wirklich nach Potenzial.
 
@SmallAl: und ich kaufe mir kein Netbook weil die Leistung echt unter meinem gewünschten Niveau ist. Das klingt doch auch nach Potential
 
Zitat: Er verwies dabei auf die vergleichsweise hohen Rücklaufzahlen in Europa.

Sieht so aus als gäbe es jede Menge potenzieller Kunden, die sich aus Performancegründen niemals wieder einen Rechner mit ATOM Prozessor kaufen würden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr