Wirtschaftskrise: Intel senkt Umsatzprognose

Wirtschaft & Firmen Am gestrigen Mittwoch hat der Chipgigant Intel überraschend seine Umsatzprognose für das laufende vierte Quartal deutlich gesenkt. Als Grund für diesen Schritt nannte ein Intel-Sprecher die momentane Weltwirtschaftskrise. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Lol, in der News über die ATOM produktion, hab ich nur aus ironie geschrieben, dass das nur daran liegt, dass die nachfrage eingebrochen ist, und jetzt die News...naja früher oder später triffts fast jede Branche...
 
"2,8 Milliarden US-Dollar (2,2 Milliarden Euro).." Dachte der $ wär letztens irgendwann mal wieder mehr Wert gewesen als der Euro? Also kann ich doch noch mit gutem Gewissen auf Steam einkaufen, hatte schon Angst. ^^
 
@Reaper36: Der Dollar war nie mehr wert, als der Euro, jedoch hat die EZB den Tauschkurs pro € auf ca. 1,35$ gesetzt. Also nach diesem Referenzkurs hieß es dann, 1€ ist 1,35$ wert. Und momentan ist er nur 1,25$ Dollar wert...
 
@DasFragezeichen: Was man in den morgentlichen Nachrichten im Radio am Wochenende so hört im halbschlaf X-) Kann schon mal fehlinterpretiert werden. Aber danke für die Bestätigung, hab mir vorher ungläubig die Kurse angeguckt
 
Zitat: Als Grund für diesen Schritt nannte ein Intel-Sprecher die momentane Weltwirtschaftskrise.

Sicher, und an AMD kann das ganz sicher nicht mit liegen, ist ja überhaupt nicht so, das AMD/ATI bei Grafikkarten und Chipsets deutlich zugelegt hat und somit sicherlich auch Intel Marktanteile abjagen konnte.
( zur Info: Intel verkauft beispielsweise auch Chipsätze mit integrierter Grafik)
Die Verkäufe der derzeitigen Phenomprozessoren werden auch nicht weniger geworden sein.
 
@X2-3800: __> + ^^
"......Sicher, und an AMD kann das ganz sicher nicht mit liegen, ist ja überhaupt nicht so, das AMD/ATI bei Grafikkarten und Chipsets deutlich zugelegt hat und somit sicherlich auch Intel Marktanteile abjagen konnte. ....."______-
lol,natürlich nicht !!!! ....die weltwirtschaftskrise (lol, such...wo issie denn ja such such....)....wir stehen grade mal am rande einer rezession, da labern die deppen von weltwirtschaftskrise, die würden den zweiten weltkrieg auch nochmal als aktuell bezeichnen, wenns ihnen in den kram passt. I HATE THEM !!! dummes gesülze ohne faktischen hintergrund, dann müsste amd seine umsatzprognosen ja auch senken (aufgrund der WELTwirtschaftskrise).....tun sie aber nicht - im gegenteil !!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links