Windows Mobile 6.5: Erste Bilder zeigen Touch-Menüs

Windows Phone Microsoft-Chef Steve Ballmer bestätigte in der letzten Woche, dass sein Unternehmen vor der lang erwarteten siebten Ausgabe von Windows Mobile noch die Version 6.5 einschieben will. Jetzt sind offenbar erste Bilder des für das zweite Halbjahr 2009 ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hoffendlich ist das Ganze so flexibel gestaltet, das man sein Gerät auch ohne Fingerfriendly-Oberfläche einrichten kann. Ich bevorzuge nach wie vor die Stiftbedienung!
 
@Bru-ba: Da wäre MS fast schon blöd, wenn sie diese Funktion nicht optional integrieren würden, denn so schick es auch sein mag, aber in der Businesswelt hat die nur-Fingerbedienung wenig verloren und somit würde unter Umständen ein wichtiger Markt wegbrechen. Aber ich bin mir sicher, MS weiß das und wird auch die "professionelle" Bedienung aktivierbar machen.
 
ja toll neuer heute bildschirm und im hintergrund noch alles alt und lahm wie eh und je?
 
@w00x: Das passt zu dir, 2 Screenshots gesehen (welche noch nicht einmal offiziel bestätigt sind) und schon am mäckern.
 
Bilder sind zu 100% Fake das ist Kinder Photoshop. Meiner Meinung nach hat Apple schon vor einem Jahr das optimale Mobile Phone Betriebssystem mit der optimalsten Benutzung mit Finger erschaffen. Microsoft wird es nicht einmal in der Version 7 schaffen dies nach zu machen. Alleine das Touchdisplay vom iPhone das auf den electrisch geladenen finger reagiert und nicht auf Druck ist unschlagbar. Gut damit hat MS nichts zu tun, aber ich sag nur wie es ist. Da könnt ihr noch so über den Preis schimpfen. Das komplette Bedinungskonzept vom iPhone ist unschlagbar und das noch für Jahre. Mich wundert das immer wieder wie lange man doch braucht gutes zu kopieren. Ich garantier euch das zwar der Home bereich der version 6,5 und 7 gut mit dem Finger bedienbar sein wird wenn die Performance mit spielt. Sobald man aber weiter ins innere des BS kommt ist alles beim alten ohne jegliche Veränderung.
 
@Mrsonei6: Nunja, es gibt sowohl Vor- als auch Nachteile bei einer solchen Bedienung. Was ist mit Menschen, die ihre Hand nichtmehr still halten können oder ähnlich? (Ja, ist ein blödes Beispiel). Den Preis von diesem Geträt hast du ja auch bemängelt und ich glaube wir alle wissen es auch, dass es zu teuer ist, im Moment. Ich finde Touch-Bedienungen zwar in einigen Bereichen praktisch (Arbeit, etwa an Maschinen), aber im Homebereich find ich es nicht sehr nützlich.
 
@Mrsonei6: Das ist aber kein Grund die Entwicklung aufzugeben. Und unschlagbar ist nichts. Spätestens wenn die Chinesen ihr jPhone rausbringen wirds die selbe Oberfläche/Bedienung haben. Software kann man kopieren. Technik kann man selber entwickeln. Und in 2 Jahren werden wir alle das iPhone und Co für veraltet halten weil was besseres auf dem Markt ist.
 
@Mudder: und Dark... Ich rede davon, dass Apple vor mehr als einem Jahr es verstanden hat wie man ein Betriebssytem >komplett< Touchfähig macht. und MS es nicht einmal im Jahre 2010 mit der 7ten Versionschaffen wird. Es geht mir nicht darum welche Nachteile es hat für die Menschen die kein Touchsystem bedienen können wollen. Es geht darum das Apple bereits im Jahre 2007 das geschafft hat was MS 3 Jahre Später immer noch nciht schaffen wird. Auch die Leute die Alles mit dem Stift bedienen kennen es nicht anders. Wenn die einmal eine SMS auf dem iPhone ohne Stift schreiben würden könnten Sie es verstehen das der Stift über kurz oder lang aussterben wird
 
@Mrsonei6: Du hast recht das Iphone wäre das beste Mobile Phone wenn es Apple nicht so verdongelt und beschnitten hätte.
Providerzwang in vielen Ländern *pfui*
Bluetooth Verstümmelung *oberpfui*
Aktivierung nötig *oberoberpfui*
+ es fehlen ein paar wichtige Sache wie kopieren und MMS.
Wenn die oben genannten Sachen nicht wäre, wäre das Iphone wirklich nicht mehr zu toppen. Aber leider hat es Apple nicht geschafft...
Weil du sagst, dass Iphone ist teuer. Ich finde nicht, dass das Iphone teuer ist. Der Vertrag ist es, der es so teuer macht.
Das Iphone bekommt man in anderen Ländern für ca. 600€. Soviel kosten auch die HTC, Samsung,... Geräte ohne Vertrag.
 
@Mrsonei6: Also ist dein Kommentar einzustufen, das MS es eh nicht hinbekommt, aber Apple so gut ist? Man muss bedenken, dass viele Firmen vor Apple solche bedienungen hatten, nur wurde es kaum in Mobiltelefone und Displeys angeboten, da es einfach zu teuer war. Und Microsoft hat es schon hinbekommen, ein OS Touchfähig zu bekommen, man muss es nur bedienen können und wollen.
 
@DARK-THREAT: Hi ja ich gebe dir recht. Man muss es bedienen können. Wenn ich einer Frau das iPhone geb und sag schreib ne sms funktioniert das. Wenn ich ner Frau ein WM Gerät gebe zb den HTC touch von O2 bei dem der Touchflow stockt wie sau und sage dann schreib mal ne SMS dann gibt diese nach 4 minuten auf. Erst soll man mit ruckligen touchflow mit finger zu sms gehen dann auf anzeigen dann auf neu dann auf sms dann die richtige Tastatur finden dann T9 ein aus schalten usw. beim iPhone ist es 1 Fingertip.
Nur als Beispiel. Und Als Frau nehme ich hier alle Frauen und Männer die nicht technisch begabt sind. Und ok es ist nicht teuer. in Italien kriegst es für 570 euro das 16er ein HTC touch kostet auch soviel. Und MMS kann man auch nachinstallieren aber darum gehts mir ja nicht. Mir gehts darum wo MS zur zeit ist und wo Apple ist. Und das mit dem ersten Telefon was sie je prozuziert haben.
 
@Mrsonei6: dummerweise gibts Windows Mobile bzw. Windows CE nicht erst seit gestern. Wenn Microsoft einen Schnitt gemacht und etwas ganz neues entwickelt hätte, würde jeder wegen fehlender Kompatiblität schreien. Apple hingehen hat vorher nichts dementsprechendes angeboten, konnte also von Null anfangen. Und abseits vom iPhone hat Apple ja auch schon öfter bewiesen, dass ihnen Kompatiblität und die Investitionen ihrer Kunden eher unwichtig sind.
 
@der_ingo: Das ist wohl war. Ich finde es super das sich die Admins dazu überwunden haben das Bewertungssystem zu überarbeiten. Unser Aufstand war also doch nicht ohne Folgen. Ich kann anscheind noch so viele Minus bekommen und meine Meinung verschwindet nicht. Und das geile ist das 80% der Leute eh nur noch die Posts lesen die viele negativ Bewertungen erhalten haben.
Danke an alle Minus Trolle die uns dies ermöglicht haben
 
@Mrsonei6: Ich muss Mrsonei6 leider recht geben. Hab auf na Messe an nem smartphonestand so ziemlich alle aktuellen Smartphones testen dürfen und war enttäuscht und geschockt darüber das es zig hersteller nicht auf die Beine bringen ein Handybetriebssytem zu entwickeln das flüssig, leicht zu bedienen oder intuitiv war. (Das gilt jetzt nicht nur für Windows Mobiler sondern auch hauseigene Kreationen von Samsung oder ähnl.).Ich bin in der tat nicht der größte Applefan, aber wenn ich ein Iphone in die Hand nehme vom Freund dann flutscht das, ich weis wo ich was finde und surfen geht schnell und komfortabel von der Hand(y) :).

Und mal ehrlich das einzige was beim Iphone noch teuer ist ist der Vertrag bei T-mobile, ohne vertrag und simlock find ich das iphone keineswegs teuer, das HTC Touch kostet auch mindestens 600 Euro ohne vertrag nur das ich hier auf eine fummlige Stiftbedinung angewiesen bin die ab und zu stottert und hakt. Da würde ich beim iphone 50 euro draufzahlen und dafür eine gescheite bedienung bekommen.
 
@Ripdeluxe: Dann stellt sich mir aber die Frage, wozu ein UMTS Handy ohne damit zu surfen? Denn die Prepaid Angebote sind sehr teuer...
 
@DARK-THREAT: so ein schwachsinn und ist ein HTC Touch kein UMTS Handy?
 
@Mrsonei6: Ich glabe, wir haben vom iPhone gesprochen.
 
@Mrsonei6: "Meiner Meinung nach hat Apple schon vor einem Jahr das optimale Mobile Phone Betriebssystem ...erschaffen. Microsoft wird es nicht einmal in der Version 7 schaffen dies nach zu machen."
Was für Zeug hast denn du genommen?! Hat das sonst noch irgendwelche Nebenwirkungen?! Außer ein Handy-OS in den höchsten Tönen zu loben, was weder MMS, noch Videoaufnahme, noch Videoanrufe kann, keine Wechseldatenträger kennt, und das, wozu es imstande ist, nicht mal gleichzeitig ausführen kann?!
 
@Mrsonei6: Also so ein Blösinn musste ich schon lange nicht mehr lesen. Ich habe mein erstes Windows Mobile Handy Ende 2006 gekauft und es hatte bereits mehr Funktionen als das iPhone (und ja der Touchscreen hat und funktioniert immernoch einwandfrei). Klar, die Oberfläche benötigt mal eine Überarbeitung, aber das schönste an Windows Mobile ist, jeder kann selbst daran entwickeln (siehe z.B. http://www.pointui.com/). Hatte erst ein ASUS P525 und jetzt ein Samsung i900 und hatte bisher keine Probleme mit nicht flüssiger Darstellung oder Performance.
 
@Jailbird: Der Meinung schließe ich mich voll und ganz an.
Habe ebenfalls zur Zeit ein Omnia.
Muss aber auch mal die Konkurenz loben.
Wer das Manilla3D auf dem HTC Touch Diamond mal gesehen hat weis das dies auch sehr gut und flüssig läuft.
Manilla 2D was beim HTC Touch Cruise noch zum Einsatz kam gibt es mittlerweile sogar für andere Geräte.
Dann gibt es noch SPB Mobile Shell und zum Beispiel iFonz.
Ich denke diese Gestaltungsfreiheit wird das iPhone wohl nie bieten.
Einzigsten Vorteil sehe ich momentan beim Multitouch.
Hätte mein WM Phone das könnte ich dort auch ohne Probleme Emulatoren nutzen (geht zwar jetzt auch, ist mit single Touch aber ziemlich mies...).
Und ich hatte noch nie Probleme mein Windows Gerät zu bedienen, weil ich trockene Finger hab *lach*
 
Sorry, ich gehe davon aus das diese Bilder fakes sind (Akku und Lautstärke vertauscht, unterschiedlich große Schriftarten...)...ausserdem finde ich es nciht schön...TouchFlo ist schöner (meine Meinung)
 
@Fireblade310: bin ich ganz deiner Meinung TouchFlo. Mit dem neuen HTC Touch HD läuft die Oberfläche doch sehr rund und sieht zu dem sehr schick aus. Finde ich persönlich wesentlich komfortabler als die IPhone Oberfläche... Was Windows Mobile 6.5 bringen soll ka. Wenns schnell läuft als 6.1 dann nur mit TouchFlo.
 
@kgulti: Ich hab zwar nur ein Diamond aber bin dennoch hochzufrieden...eine eierlegene Wollmilchsau hat HTC da aus Windows MObile geholt
 
@Fireblade310: Hast du nicht gemerkt das sich WF langsam zur Bild Mausert?! Sind schon einige Beiträge als istso abgestämpfelt worde obwohls nicht so war... Es ist zimlich sicher ein Fake!
 
@Fireblade310: Touchflo war das Erste, was ich deaktiviert habe auf meinem Diamond.
 
Weiß jmd ob dies als Update für die 6.1. zu Verfügung stehen soll?
 
@Setenza: "Die" ist nicht MS sondern immer der Hersteller deiner Hardware. Windows Mobile wird nicht für Endkunden vertrieben, sondern nur an Gerätehersteller lizensiert. Die entscheiden dann, auch in Hinsicht auf die kompatibilität der Hardware, ob sie es als Update zur Verfügung stellen.
 
Ich würde es schön finden wenn MS das BS seperrat auf CD packt.
Dadruck könnte man auch weiter, Neue/Alte/Andere BS installieren.
Wenn das nicht schon möglich ist..
Und auch gut fänd ich es wenn man die Taskleiste nach unten machen könnt, ohne irgend was installieren zu müssen.

HÖöö, Vielleicht findet das anklang.
 
@ohooo: Jeder Hersteller hat eine auf seine Hardware abgestimmte Version von Windows Mobile. Es wird also niemals eine CD mit dem BS von MS für Endkunden geben. Der Hersteller deiner Hardware gibt bestimmte ROMs frei, die du dann aufspielen kannst.
 
@Jevermann: Aber man kann in einer Firmware eingreifen. Ich habe zB mein Sony W810i einige Sachen vom W880i integriert, wie das Radio, die Cam und das Menü. Also kann man schon es etwas nach seinen Wünschen anpassen.
 
@DARK-THREAT: Bei SE ist es ja auch einfach, die haben doch fast nur ein Gerät das sie in verschiedenen Verpackungen verkaufen und minimal von der Hardware abwandeln.
 
Ich bin nicht so überzeugt davon, dass es ein Fake ist! Meines erachten wirkt es auf mich jedenfalls recht modern und clean. Wenn jemand das "einfach" mal so mit Photoshop gemacht hat, dann muss derjenige sehr viel Zeit investiert haben. Nicht allein aufgrund der grafischen Umsetzung, sondern schon wegen den Grundgedanken dies genau so darzustellen. Good work - obs nun MS war, oder jemand andres! :)
 
vielen Dank für deine E-Mail. Wir hatten leider am Dienstag eine Probleme mit dem Bewertungssystem – haben diese aber gleich am Mittwoch behoben und zahlreiche User gesperrt die massenhaft unrechtmäßige Bewertungen vergeben haben. Es ist so, dass jeder angemeldete Besucher auf WinFuture die Kommentare von anderen Besuchern bewerten kann, positiv als auch negativ. Ist die Differenz dieser Bewertungen größer als sechs (also z.B. 2 positive und 9 negative) wird der Kommentar vorübergehend

deaktiviert und dann sehr zeitnah von einem unseren Moderatoren begutachtet, wieder freigeschaltet oder gelöscht.

Im System war bis eben ein deaktivierter Kommentar (deiner) vorhanden, welchen ich mir durchgelesen und wieder aktiviert habe. Nach einem freischalten durch einen Moderator ist es unmöglich, dass der Beitrag wieder deaktiviert wird. Die Deaktivierung erfolgte um 13:12, die freischalten um 13:40. Dein Beitrag ist von 11:08 – es ist also in der Tat nicht so, dass Beiträge „gleich wieder“ verschwinden.

Das Kommentarsystem läuft inzwischen sehr stabil und wir alle hier bei WinFuture werden verstärkt ein Auge darauf werfen. Ich bitte die Probleme vom Anfang der Woche zu entschuldigen – wir sind sehr bemüht und setzten alles daran, dass so etwas nicht wieder vorkommt. Ich würde mich freuen, wenn wir dich auch zukünftig auf WinFuture als aktives Mitglied begrüßen dürfen?

Viele Grüße aus Berlin und bis hoffentlich bald auf WinFuture.de,
 
@Mrsonei6: na das ist doch mal ein Wort
 
@Mrsonei6: Ja, ich finde diese Variante auch viel besser, wie sie jetzt genutzt wird. Denn da sieht man, wie es sich verhält. Ich wollte zwar nichtsmehr zu dem Thema sagen, aber ich muss das Lob unterstützen.
 
Guckt mal auf das Today-Logo. Besitzer eines fruchtigen Rechners dürfte es bekannt vorkommen.
 
Kinder - ne ne, mit nix zufrieden. :(
 
das menü errinnert mich an das neue spiel das ms mit der zune firmware 3.0 rausgebracht hat... aber ich weiß den namen nicht mehr... edit: es hieß hexic, sieht meiner meinung nach ähnlich aus :)
 
Ich bin der Meinung das das gefakte Bilder sind und ziemlich schlechte noch dazu.
Wenn ich z.B. das Lautstärke oder Akku Symbol anschau, bekomme ich als hobby designer ne gänsehaut!
Da schaut ja die Manila2D Oberfläche dagegen ja richtig Top aus.
Die idee mit den Waben ist allerdings nicht mal schlecht, könnte man echt was schickes daraus machen:-)
@Need_you
viel Zeit??? Good Work??? das mache ich dir in weniger als 10 min.
aber um einiges cleaner und glaubwürdiger mein lieber,hehe!
 
sieht eher aus als die neue oberfläche von www.pointui.com. die basteln eh gerade an einer neuen 2.0 version und der stil etc sieht ganz nach dem neuen aus. also eher ein fake aus meiner sicht. sorry!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte