Google-Handy G1: Bauteile günstiger als beim iPhone

Handys & Smartphones Das erste Google-Handy T-Mobile G1 hat einen deutlich geringeren Materialwert als der große Konkurrent iPhone. Wie die Marktforscher von iSuppli melden, kosten die Teil des Android-basierten Mobiltelefons knapp 144 US-Dollar. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Stimm. Das teuerste Bauteil fehlt dem G1 - Der Apfel
 
@Law90: wat hamma jelacht, mal abgesehen davon das das G1 in den USA mit vertrag auch nicht günstiger ist als das iPhone soweit ich weiß.
 
@Law90:
Es geht hier um Materialkosten und ich gehe nicht davon aus das der silberne Apfel auf der Rückseite teurer ist als das Firmenlogo auf dem G1. Aber gratulation zu einen Appel-Flame *rolleys*. Davon mal ab wird im letzten Absatz auch geschildert wieso die Materialpreise vom G1 Händy geringer sind als beim IPhone
 
@Law90: und der Lohn des Designers, auch wenn das keine Mat.-Kosten sind. Hintergrund: Das G1 sieht nach wie vor "zusammengeschustert" aus!
 
Wenn so eine 3 Megapixel Kamera nur 12 US-Dollar kostet, dann frage ich mich jetzt erst recht warum das iPhone nur so ne 2MP Kinderkamera hat... Ist schließlich teuer genug der Onkel.
 
@Seron:
Naja mehr 1$ mehr pro Handy sind relativ viel. Davon mal ab ist die Kamera ausreichende wie ich finde. Nur reagiert sie sehr schlecht auf Licht und schnelle Bewegungen. Bei natürlichen Licht und ruhiger Hand sind die Bilder von der Quli recht gut. Ich weiß nicht ob das an der Software oder der Kamera liegt aber nagut.
 
@Seron: das ist für mich auch ein ganz großer Kritkpunkt an dem Iphone, wie kann man in eun so teures Gerät eine so minderwertige Kamera einbauen. Schön und gut das ich da mit dem Multitouchpanel meine Bilder zomen kann wie sonstwas, aber wenn die Bilder schlecht sind werden Sie auch durch das Zoomen nicht besser!
 
@Seron: Weil das iPhone ein Blender ist. Viel Aufregung um wenig Technik.
 
@Seron: Für das was es ist - eine Handycam, deren Bilder man am Handymonitor betrachtet, vielleicht per MMS verschickt oder ins Internet hochläd, sind selbst 2 MP überdimensioniert, selbst für professionelle 10x15 - Ausdrucke völlig ausreichend. Überhaupt werden die Megapixel völlig überbewertet - Schärfe, Kontrast, geringe Aufnahmefehler etc sind in dem Zusammenhang sehr viel wichtiger.
 
@rallef: Tja... wenn man denn mit dem iPhone MMS verschicken könnte :P - aber du hast schon recht. Es kommt nicht nur auf die MP's an.
 
@Seron: Kann man.
 
@Seron: Klar kann man teure MMS verschicken. Aber wozu hat das iPhone die tolle Email Funktion?
 
@DennisMoore: Megapixel hin oder her...das iPhone macht gefühlt schönere Bilder als noch mein Vorgänger das N95-2, obwohl 3MP-Differenz. P.S.: Ich hatte noch nie so ein tolles Handy wie das iPhone - bin froh vom Skeptiker zum Fan mutiert zu sein!
 
@Seron: Kann man :)
 
@cannibal: Liegt ja auch nicht immer an den Megapixelzahlen ob das Bild schön wird oder nicht. Die verbaute Optik ist mindestens genauso wichtig.
 
Da das Handy bislang nur in den USA verfügbar ist ist der Hinweis auf die QWERTZ-Tastatur falsch, es ist eine QWERTY-Tastatur :)
 
@RegularReader: Genau wie auf der Abbildung, aber vermutlich werden lokalisierte Versionen entsprechend angepasste Tastaturen haben. Die News möchte aber vielmehr verdeutlichen, dass das G1 eine richtige (physilalische) Tastatur hat, nicht eine per Touchscreen nachgebildete.
 
Mit Verlaub, aber das zumindest das Gehäuse günstig (wenn nicht sogar billig) ist, sieht man sofort. Sieht aus wie ein Bausatz ausm Conrad-Katalog für 9,99 Euro. Da geb ich gerne 50 Euro mehr für was ordentliches aus.
 
Meine Freunde die Analysisten... den Wert eines Geräts nur aus dem Preis der Bauteile zusammenzurechnen...
 
Hässlich wie die Nacht ist das Handy. Das überhaupt mit einem Iphone zuvergleichen (designtechnisch wohlgemerkt). Is ja wie BMW mit Kia zuvergleichen...
 
Ich wär für ein HTC Diamond Pro mit Android. Das G1 sieht echt billig aus.
 
@root_tux_linux: dann wart mal auf das HTC Touch HD G2 (Android OS). :)
 
@fieserfisch: Ist schon bekannt wenn das G2 in Europa erscheint?
 
Ist eigenlich egal wieviel was kostet potthässlich isses, warum hat htc nicht die touch-designer dafür genommen ?
 
Und wo bekomm ich die Bauteile?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich