iPhone 3G in Deutschland ohne Vertrag und SIM-Lock

Handys & Smartphones In Deutschland ist das iPhone 3G lediglich mit einem Mobilfunkvertrag von T-Mobile erhältlich. Auch nach dem Kauf lässt sich keine andere SIM-Karte einsetzen, da das Gerät nur mit dem Original von T-Mobile funktioniert. Ein neuer Anbieter ändert das ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt ja seeeehr seriös ^^ 0900-Nummer + Limited (More Ltd). Aber im Prinzip: Schön.
 
@Heimchen: was soll bitte an einer limited nicht seriös sein? ist halt im prinzip eine gmbh, die auf grund ihrer recht einfachen und vor allem schnellen gründungsmöglichkeit auch von nicht nur in england ansäßigen europäern gerne genutzt wird
 
@DiNozzo: bei einer limited brauchste nur ein startkapital von 1euro für ne gmbh 25000euro. und wenn jetzt 10000 kunden ihre iphones nicht kriegen dann können sie sich mit einem euro begnügen. :)
 
@koder88: an sich hast du ja recht - aber bei einer gmbh hätten die 10.000 iPhone-Losen (=Glücklichen :-) ) auch nur jeder 2,5 EUR. Und bei einer AG 5 EUR.
 
@johannsg: ...bei der AG wären das immerhin die Versandkosten! :)
 
769 Euro auf 24 Monate aufgeteilt sind 32 Euro pro Monat. Dazu braucht man dann noch einen Vertrag zum telefonieren u.ä. Das kann man sich also getrost sparen und lieber gleich bei T-Mobile ein 2 Jahres Vertrag abschließen.
 
@Insane.J: wieso kann man sich das sparen? ist man gezwungen alle 24 monate der handy maffia ein neues gerät abzunehmen? oder kann man nicht das handy solange nutzen, bis es nicht mehr funktionstüchtig ist? frage mich sowieso wieso man sich heutzutage noch langfristige verträge an den hintern tackert, wenns doch mit prepaid deutlich günstiger ist und flexibler obendrein. bei langzeitverträgen bekommt man das telefon doch auch nicht geschenkt...ganz im gegenteil
 
@Rikibu: Super. Für Prepaid ist UMTS und co ja so günstig zu haben! FEHL!
 
@Rikibu: Haste Recht ich schließe auch nur noch Verträge über 24 Monate ab aus folgendem Grund:Entweder ich bekomme einen 32 " LCD dazu oder die Verträge davor gab es 600 Tacken auf mein Konto :).Der einzige Grund sowas abzuschliessen! Aber bestimmt nicht für ein mobile Phone lol. Was 3 Monate später einen Wert von einer Gurke hat:).P.S.:Ahh das erste Minus ist schon da nur weiter so ihr Honks!Aber nicht das Taschentuch vergessen beim abspr..... wenn ihr die Miesen verteilt lol.Ich lach mich weg!MfG
 
@Rikibu: Mit Prepaid deutlich günstiger? Na da lach ich mir doch nen Ast! Was bei den Complete-Tarifen alles inklusive ist, da kommst DU mit deiner Prepaid-Karte nicht mal annähernd ran. Beispiel: Complete S 29 Euro pro Monat + 249 Euro iPhone 3G 16 GB (Summe: 945 Euro in 24 Monaten), subrahiert mit den o.g. 769 Euro, bleiben 176 Euro (7,33 Euro pro Monat). Für 7,33 Euro hat man 50 Freiminuten und 200 MB zum surfen frei. Jetzt zeig mir mal deine Prepaid-Karte die das ebenso bietet. Das ganze kann man ebenso mit den anderen Complete-Tarifen vergleichen.
 
Schön aber für mich zu spät :)
 
Ist doch klasse, wer genug Geld hat kann sich so ein Iphone leisten, aber mal im Ernst! Wer genug Geld holt sich lieber gleich einen Vertrag dazu, ansonsten bringen einen die Internetnutzungskosten um!!!
 
@Massel06: Du meinst wohl mit Vertrag :D Blau.de und Simyo bieten demnächst 1GB UMTS/Monat für 10€...
 
@DeeZiD: Tjoah, nur haben blau.de und Simyo das falsche Netz...
 
@e-chr1s: seid doch fast verwandt e-plus
 
wo ist denn dort das neue daran ?
wird doch schon seit bestimmt 2 wochen auf bigFM beworben :D
 
@Dr-G: Frage ich mich auch. Noch viel mehr: Was soll daran günstig sein? Bei Redcoon gibt es die 16GB-Variante für 629€! http://www.redcoon.de/index.php/cmd/shop/a/Produc tDetail/pid/B165583/cid/34004/Apple_iPhone_3G_16_GB_ohne_ Netlock/
 
@Dr-G: jab, hab ich auch gedacht. Jedoch bekommt man die IPhones ohne Sim Lock bei ebay billiger.
 
Dumm gelaufen, möcht kein IPhone mehr.
Ok, für lau is das IPhone natürlich sehr gut.
 
Ist ja ein echtes Schnäppchen, sowohl das Handy als auch die Hotline.

Da bekommt man ja ein Notebook für das Geld.
 
@muschelfinder: Viel Spaß beim Notebook-in-die-Hosentasche-stecken... Deine Hosen möchte ich sehen, stell mal 'nen Bild bei Flickr rein!
 
Was nützt das Teil ohne ein teures Monatsabo mit Datenvolumen?
 
wird das ding nicht schon seit wochen bei amazon.de ohne vertrag verkauft??
ich hab zumindest da vor 3 wochen gesehen, für 699€ für die 8GB Variante...
kapier jetzt nicht so ganz was da daran neu ist.
 
Also wer sich ein iPhone ohne SIM-Lock und ohne Vertrag leisten kann, hat wohl Geld im Überfluss. Ohne "all in One Paket" wäre es sogar für den Mittelstand zu teuer! Zum telefonieren und zum SMS schreiben, tut es auch ein altes Gerät. Und wer meint, ja er könne dann einfach zu einem anderen Vertrag wechseln, der hat dann meistens in das Klo gegriffen, weil es gewisse Dienste gibt, die nur der offizielle Betreiber anbietet. Fazit: Ein überteuerter Kauf und viele Scherereien, die man mit einer genauen Preis/Aboanalyse umgehen kann.
 
Das ist doch krank, was hier passiert mit den Dingern! In den USA kriegt manns nachgeschmissen und wir müssen das dreifache Zahlen nur weil die behinderten T's ein Abo aufs Kohle-machen abgeschlossen haben!*kotz*
 
An alle Admins von Winfuture:

Was macht ihr den ganzen Tag ?? Eierschaukeln? Geht euch die Seriosität des Onlineportals Winfutre am Ar... vorbei? Winfuture war mal ein Windows Online Magazin!! Es ist doch mittlerweile nur noch ein haufen von Kiddies die im RL nichts gebacken bekommen und nichts besseres mit ihrer Zeit anzufangen wissen.
Es ist schon traurig mit anzusehen wie derbe Niveaulos es hier geworden ist. Ihr Admins sollte mal von eurer Arroganz runterkommen und den Ar... bewegen damit Winfuture wieder ein Online Magazin für Windows wird.
 
@Encore: Winfuture und Niveau? Das ist wirklich schon Jahre her! Der absolute Absturz ist aber dieses neue Bewertungssystem für gelangweilte Kinder.
 
@Encore: Das hast du völlig recht. Schön das hier mal einer nen Ars.. in der Hose hat und schreibt , was die meisten denken !!!
 
@Encore: Huuuuu...Was willst du dagegen unternehmen? Schau dir mal andere vergleichbare öffentliche Portale, Foren oder Chatrooms an! Wenn du glaubst, dass es möglich ist eine Plattform zu schaffen auf der sich ausschließlich Leute unterhalten die deinen anforderungen was Niveau angeht entsprechen, dann muss ich dich leider davon unterrichten, dass es den Weihnachtsmann doch nicht gibt! Das Niveau des Internets allgemein ist schon seit mehreren Jahren im Keller, dagagen können die Admins von Winfuture nichts unternehmen und dagegen kannst du nichts unternehmen! Einziges was dir bleibt ist solche "Niveaulosen" Portale zu meiden! Sich über Beiträge aufzuregen, die dir nicht passen, ist genauso Blöde und sinnlos wie Beiträge ohne Sinn und Niveau zu schreiben!
Ich bin mir sicher, du hast noch niiiiieeee Sinnlose Klamotten irgendwo reingeschrieben, stimmts?LOL
 
@Encore: +
 
@Encore: Gleich vorweg: Ich habe nichts gegen deinen Beitrag! Ich finde es sogar gut, dass du mal so offen deine Meinung zu dem Thema sagst. Hier meine Meinung dazu: Wenn dir die Kommentare nicht gefallen, dann brauchst du sie ja nicht zu lesen, gleiches gilt für die News. Ich les die Kommentare eigentlich auch nur, weil es immer wieder amüsant ist. Und dabei finde ich doch immer mindestens einen wirklich interessanten Kommentar. Das macht doch gerade den Reiz an Winfuture aus, dass man hier nach belieben seine Meinung posten kann. Dass dabei nicht immer alle sachlich bleiben liegt nunmal in der Natur des Menschen.
Ich behaupte sogar, dass die Anzahl der Leser von Winfuture rapide sinken würde, wenn man die Kommentarfunktion entfernen, oder rigoros unsachliche Kommentare löschen würde.
 
Besser in italien oder Frankreich das iPhone ohne Vertrag für 450€ kaufen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich