Microsoft schlägt Yahoo: Hotmail nun Webmailer Nr. 1

Internet & Webdienste Auch wenn einige Nutzer von Microsofts Webmail-Dienst Hotmail angesichts der seit Wochen andauernden Probleme mit dem neuen Design drohen, zu anderen Anbietern zu wechseln, ist der kostenlose Service offenbar äußerst beliebt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
In dem Fall würd ich sogar sagen, und das mit Recht. Ich persönlich finde Hotmail recht übersichtlich er hat ne freundliche gestaltung und es macht, aufgrund der Effektivität ''Spaß'' mit ihm zu Arbeiten. (Is aber eben nur eine Subjecktive Meinung )
 
@Curren: Ich persönlich finde Yahoo!-Mail genial! ist wie Outlook aufgebaut und sogar Hotkeys (g für gelesen etc) funktionieren!
Genial.
Zudem können "Wegwerfadressen" eingerichtet werden wenn man zb seine Adresse bei unsicheren Stellen angeben muss...
 
@HNM: nun gut ich bin auch hotmail user und die aktuelle version ist auch wie outlok aufgebaut. vorallem genial ist auch das ich die mals einfach anfassen und in einen anderen ordner zB ziehn kann ohne wildes rumgeklicke. wie das bei yahoo ist weiß ich nicht, da ich jahre mein acc nicht mehr angeschaut habe
 
Kann ich ja gar nicht glauben. Gmail ist meiner Meinung nach mit Abstand der beste Webmailer.
 
@Loqi: In der News geht es nicht um den besten Webmailer, sondern den am meisten genutzten.
 
@Sm00chY: jepp. da würde hotmail eher abstiegsränge belegen...
 
Hatte letztens für meine Mutter nen kostenlosen Freemailer Account angelegt und vorher die Leistungen verglichen. Im Ergebnis ist es dann Yahoo geworden. Allerdings stand die Weboberfläche nicht mit im Zentrum der Betrachtung, da ein externes Mailprogramm zum Einsatz kommt. Hotmail fand ich aber bei Postfach und Anlagengrößen nicht sehr überzeugend.
 
@karstenschilder: Anlagen nutzt doch eh keiner mehr ernsthaft.. und Postfach mit 5GB (und aufwärts) reicht doch völlig aus Oo oder?
 
Oft hat man leider auch keine Wahl. Um zum Beispiel einen Xbox Live Account nutzen zu können muss man bereits in diesem Microsoft-Netzwerk registriert sein, mit zB einer Emailadresse bei Hotmail bzw. Account bei MSN. Insofern ist die News mit Vorsicht zu genießen, da, wie in meinem Fall, ein faktischer indirekter Zwang zur Mitgliedschaft besteht, wenn man gewisse andere Produkte (XBLive) nutzen will und nicht unbedingt alle freiwillig eine Mailadresse bei Hotmail haben.
 
@Pygmalion1: also ich habe meine @yahoo.de adresse als live-konto eingerichtet...
 
@Pygmalion1: Anscheinend verstehe ich dieses ganze MS - Konstrukt überhaupt nicht...
 
@Pygmalion1: du brauchst für xbox eine liveID nicht zu verwechseln mit ner live Adresse:) diese id kannst du mit yahoo, gmx, whatever verknüpfen
 
@Pygmalion1: Gut zu wissen, danke.
 
@Pygmalion1: Gut zu wissen, danke.
 
@Pygmalion1: doppelt oder vierfach hält wohl nicht besser. (-)
 
nunja das yahoo keinen zuwachs hat ist ja auch nicht verwunderlich wenn man es mal 30tage versäumt hat sich einzuloggen , wird der acc deaktiviert. man kann ihn zwar wieder aktivieren , aber die mails in der zwischenzeit werden geblockt und die alten gehen verloren.
 
Ne Frage: weiß einer von euch, wann das Thunderbird-Plugin für das neue Hotmail ugedatet wird. Oder gibts da schon was? Seit bei mir das neue Hotmai eingeschaltet wurde, funzt das alte Plugin nicht mehr :(
 
ist ja witzig erst wird über das neue design geklakt und dann ist hotmail die nummer 1 - wie kann man das verstehen???
 
@christi1992: weil die 2500 Beschwerden nen Pups sind bei der Gesamtanzal der Konten.
 
hab zwar auch einen @live-account, aber ohne imap geht der net in betrieb...aber lieber gestern als heute, freenet suckt derbe (20mb [!!!] space). warum ich net wechsel? brauche eine seriöse adresse, nur die sind bei meinem allerweltsnamen schon allesamt vergeben :-/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr